Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

Seite 1 von 430
neuester Beitrag: 28.09.20 23:24
eröffnet am: 12.05.20 22:50 von: gekko823 Anzahl Beiträge: 10746
neuester Beitrag: 28.09.20 23:24 von: Absaufklaus. Leser gesamt: 1001667
davon Heute: 115
bewertet mit 97 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
428 | 429 | 430 | 430  Weiter  

12.05.20 22:50
97

3287 Postings, 2434 Tage gekko823Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

Hallo lieber Trader-Gemeinschaft,

da es in einigen bestehenden threads teils sehr emotional zugeht, möchte ich optional einen eigenen Trading-Kanal aufmachen, frei von Emotionen im Sinne von trade was du im Chart siehst und nicht das was du sehen möchtest.

Fehleinschätzungen sind natürlich zu keinem Zeitpunkt ausgeschlossen. Vielmehr geht es darum Tradingansätze zu platzieren. Der Schwerpunkt liegt bei den Indizies, aber auch gerne bei den Edelmetallen, Währungspaaren und Ölpreisen.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
428 | 429 | 430 | 430  Weiter  
10720 Postings ausgeblendet.

28.09.20 19:09

186 Postings, 69 Tage mad docStimulus paket

Hallo Tele, hast Du da was gehört, ich weiss nur, die Lager kommen noch nicht überein, Demokraten wollen viel mehr einsetzen als die Republikaner (was ich nicht verstehe, ist doch super Wählerwerbung)  

28.09.20 19:20
kommen den Reps entgegen hab ich gelesen  

28.09.20 19:21
2

37 Postings, 48 Tage Goldmember1Der Dollar macht zur Zeit die Musik

Schaut?s einfach auf den Dollar. Hüpft der über das 23.8 Fib nach dem Corona Crash sieht?s übel aus für Aktien und Edelmetalle.
Bleibt er darunter kann es weiter steigen.
Ich gehe allerdings von einer weiteren Dollarstärke aus die nur mit einem weiteren massiven Stimulus gebremst werden kann.  

28.09.20 19:41
1

100 Postings, 487 Tage Thunter123Wozu

Wozu stürzen die völlig überbewerteten Indizes überhaupt ab, wenn sie kurze Zeit später auf dem gleichen Niveau sind?  

28.09.20 19:48
3

10643 Postings, 1275 Tage SzeneAlternativUm Leute wie mich auszuknocken

bzw. auf die falsche Fährte zu locken. Ich werfe mir trotzdem nichts vor. 800 Punkte Abstand zum KO hätten eigentlich reichen sollen. Soweit die Theorie. Praktisch gesehen hätten 900 gereicht.  

28.09.20 19:49
1

10643 Postings, 1275 Tage SzeneAlternativZusatz:

...vorerst....  

28.09.20 19:50
7

3287 Postings, 2434 Tage gekko823Dax - update

Entweder knackt der Dax in Kürze die 13030 und klettert weiter in Richtung 13200 oder es scheitert an der 13030 und vollzieht einen Retest der 12600.
 
Angehängte Grafik:
dax.png
dax.png

28.09.20 19:56
3

3287 Postings, 2434 Tage gekko823Auch diesmal

konnten wir sehr gut beobachten, wie wichtig es ist, auf markante Kursmarken per Wochenschluskurs zu achten und im Zweifel auch nachbörsliche FDAX-Kurse hierfür gelten zu lassen. Nach Erreichen der 12550 hat der Dax heute nennenswerte 300 Punkte raufgepackt.  

28.09.20 20:01
4

6001 Postings, 2412 Tage AbsaufklauselNabend

Szene der Dax ist erstmal in seine alte Range zurück, heute mal zum Montag eine grüne Marobuzo, idR wird sowas später wieder abverkauft... mein Tip wäre spätestens zum Mittwoch.
reichen 900 Punkte Abstand? Ich denke nicht: die TAGESRANGE reicht nun von 12340 bis 13300... Dein 900 Punkteabstand also etwas knapp ;) Vdax bei 28 ergo RIESENVOLA täglich möglich!
 

28.09.20 20:06
7

3287 Postings, 2434 Tage gekko823Ein mittelfristig neues BUY-Signal

entsteht im Dax erst bei einem Wochenschlusskurs über 13200. Dann sind relativ schnell 13800 und darüber 14200 möglich. Solange dies nicht der Fall ist,  ist jeder ein Rückfall bis auf 11600 möglich. Man muss also auf der Hut sein und im Zweifel reichen aus jetziger Sicht für den worst case auch keine 900 Punkte Abstand zum Knockout.
 
Angehängte Grafik:
dax.png (verkleinert auf 97%) vergrößern
dax.png

28.09.20 20:10
2

10643 Postings, 1275 Tage SzeneAlternativHey Klausel,

12930, 13030, 13270. Spätestens da sollte es nochmal zumindest auf 12550 fallen. Gehts tiefer...gute Nacht.  

28.09.20 20:13
5

10643 Postings, 1275 Tage SzeneAlternativIhr habt natürlich Recht

Sind halte sonderliche Zeiten...Corona, wichtige Wahlen und eine Endralley (?) zum Jahresende. Insofern sind aktuell 900 points Abstand tatsächlich mehr als gewagt.  

28.09.20 20:29

186 Postings, 69 Tage mad docGuten abend zusammen

1. womit rechnet ihr den für morgen?

2. von Dienstag auf Mittwoch (wohl nachts 3Uhr) kommt das erste Duell zwischen Trump und Biden, könnte auch für etwas Bewegung sorgen  

28.09.20 20:37
was haltet ihr von dem Schein "TR903Z " .... call Amazon...

auf was sollte man besonders achten, oder was ist am wichtigsten....

Danke für eure Meinungen  

28.09.20 20:42
3

6001 Postings, 2412 Tage AbsaufklauselIch meine schon,

dass der Dax morgen zumindest kurz über die 13k blickt. Spätestens wenn der Lebkuchenmann mit breitem Grinsen wieder auftaucht geht es bergab ;)  

28.09.20 20:47
3

10643 Postings, 1275 Tage SzeneAlternativSchaun mer mal, dann sehn mer scho

Alles kann, nix muss....Nachts ist es kälter als draußen.
Alles ist möglich. Man kann nur versuchen, prägnante Marken zu longen oder shorten und spielt mit Wahrscheinlichkeiten.
Sicher ist nur der Tod.  

28.09.20 20:48

173 Postings, 129 Tage Puterich1gewagte DAX Prognose

von mir.....

Es geht weiter immer munter rauf und runter

Guats Nächtle!  

28.09.20 21:38

842 Postings, 75 Tage TelemannDer Dow hat zum Schluss doch

schon ganz schön federn lassen  

28.09.20 22:21
1

28 Postings, 27 Tage Peter.SilieTelemann

Das mit dem Dow war meine Schuld. Ich dachte, man könnte da kurz long gehen, daher ist er natürlich abgesackt. Sorry!  

28.09.20 22:37

842 Postings, 75 Tage Telemann@Peter

Das kommt mir irgendwie bekannt vor.

Nachbörslich steigt aber erstmal alles, also alles gut!  

28.09.20 22:45

3287 Postings, 2434 Tage gekko823es bleibt spannend

13030 und darüber 13200 sind die nächsten Kursziele. Steigt der Dax per Wochenschlusskurs über 13200 ist das ein neues Kaufsignal.  Good luck und gute N8!  

28.09.20 22:48
2

6001 Postings, 2412 Tage AbsaufklauselWürde heißen

Diese Woche noch ein Stück hoch um dann bis Mitte Oktober nochmal abzutauchen  

28.09.20 22:58
1

78 Postings, 95 Tage beflo1610Nachbörslich auf 12900 hoch algorythmisiert

28.09.20 23:24

6001 Postings, 2412 Tage AbsaufklauselDax Saisonale Muster

aufbäumen bis anfang september... die tiefs kommen ende oktober mit grinsendem lebkuchenmann ;) sowie vorfreude auf weihnachtsrally? wenn es nach diesen mustern geht kommt eher keine (nach der wahl erstmal wieder runter)  
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg
unbenannt.jpg

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
428 | 429 | 430 | 430  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: nich4wb, futureworld