F i n g e r weg von G R I T Int.

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 02.05.11 23:36
eröffnet am: 22.01.10 17:19 von: 5555c Anzahl Beiträge: 30
neuester Beitrag: 02.05.11 23:36 von: line Leser gesamt: 7338
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

22.01.10 17:19
3

317 Postings, 4954 Tage 5555cF i n g e r weg von G R I T Int.

Hier startet ab  nächster Woche wieder eine perfekte wahrscheinlich sogar internationale Abzocke.

Einfach diese Aktie i g n o r i e r e n ...   Diese Woche ist der TV Zweiteiler Gier gelaufen.

Unter diesem Motto läuft auch Grit ...   Da werden auch hohe dreistellige Renditen versprochen  
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
4 Postings ausgeblendet.

11.10.10 21:28

7776 Postings, 4987 Tage TykoUS Aktie die nur hier in F gehandelt wird?

??
:-/
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

14.10.10 11:35

116 Postings, 3643 Tage schleckergurGrit

 Kannst ja deine Finger weglassen. Wen interesierts? Mich nicht, verbrenne mir gerne die Finger!

 

14.10.10 17:30

27 Postings, 3601 Tage ButFoxMuss jeder selbst wissen

Grit int. bringt eine News nach der anderen raus. Jeder muss seine Risikobereitschaft selbst kennen. Also ich schwimme gerne auf diesen "Wellen-Aktien" mit und gehe dann irgendwann raus.

GRIT INTERNATIONAL INC. KÜNDIGT EINE FREIWILLIGE VERBINDLICHE SPERRFRIST
FÜR
AKTIEN AN

GRANDE PRAIRIE, ALBERTA, Mittwoch, den 13. Oktober 2010: GRIT INTERNATIONAL
(3GR1:F), GRIT International Inc. verkündete heute, dass seine
Gründungsaktionäre und Vorstandsmitglieder einer verbindlichen Vereinbarung
über eine Sperrfrist für Aktien zugestimmt haben, die es ihnen mit
sofortiger Wirkung für einen Zeitraum von drei Jahren (mit einer Option zur
Verlängerung um weitere 2 Jahre) untersagt, einen Verkauf von insgesamt 70
Millionen Aktien vorzunehmen. Dies stellt die Mehrheit aller ausgegebenen
und im Umlauf befindlichen Aktien dar und steht im Einklang mit der
5-Jahres-Vorausplanung des Unternehmens. Diese Ankündigung bedeutet, dass
die Gründungsaktionäre und Vorstandsmitglieder für die Dauer der
Vereinbarung keine dieser Aktien auf dem offenen Markt verkaufen werden.
Außerdem haben diese Aktionäre auch zugestimmt, nur 2% der ausgegebenen und
im Umlauf befindlichen Aktien pro Person und pro Quartal und nur dann zu
verkaufen, wenn das Unternehmen einen Aktienkurs von 25,00 EUR für einen
Zeitraum von 90 aufeinander folgenden Tagen aufrecht erhalten hat.

Lawrence Zeiben, der Präsident von GRIT International, erklärte: ´Wir
hoffen, dass dieser Schritt die Absicht der Geschäftsführung zeigt, das
vollständige Potenzial des Unternehmens zu nutzen. Indem wir die Interessen
des Unternehmens an die erste Stelle setzen, stellen wir auch die
Interessen der Aktionäre über unsere eigenen und sind selbstverständlich
bereit, Erwartungen gerecht zu werden, die für alle von Vorteil sind.

GRIT INTERNATIONAL INC

GRIT ist ein kanadisches Unternehmen, das im US-Staat Nevada registriert
ist; -Ein Unternehmen mit einem breit gefächerten Angebot an industriellen
Dienstleistungen, das unterstützende Dienstleistungen, Betriebsmittel und
Bestände an Öl , Gas und Mineralien anbietet. Die Geschäftszweige von GRIT
INTL ergänzen sich gegenseitig und bieten Einkünfte aus der
Energieindustrie, wobei das Unternehmen auch nach umwelttechnisch
nachhaltigen Lösungen in der Atomenergie, erneuerbaren Ressourcen aus
Bio-Abfällen und anderen alternativen Energieträgern sucht, die derzeit
verfügbar sind. GRIT plant, seine Geschäftszweige von einem internationalen
zu einem globalen Dienstleistungsanbieter auszuweiten. Mehr Informationen
finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.gritintl.com.

Safe-Harbor-Erklärung gemäß dem US-amerikanischen Private Securities
Litigation Reform Act von 1995: Bei den hierin enthaltenen Aussagen, die
nicht historisch sind, handelt es sich um zukunftsgerichtete Aussagen,
welche Risiken und Unwägbarkeiten unterliegen, die dazu führen können, dass
die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten
Aussagen genannten abweichen, insbesondere gewisse Verzögerungen, auf die
das Unternehmen keinen Einfluss hat, im Hinblick auf die Marktakzeptanz
neuer Technologien oder Produkte, Verzögerungen beim Prüfen oder Auswerten
von Produkten und weitere Risiken, die jeweils in den Einreichungen des
Unternehmens bei der US-Börsenaufsichtsbehörde erläutert werden.

###

Kontakt: GRIT International Inc.,
Investors Relations
Website: www.gritintl.com;
E-Mail: grit-admin@gritintl.com
T. : 780.513.1125
F : 780.814.5584
A : Suite 201, 9914 - 109th Avenue, Grande Prairie, AB, T8V 1R7
Investors Relations - Deutsch
Herr. James Stewart
Tel. 49 2161 49694870
E: jstewart@gritintl.com
 

 

 

16.10.10 00:17

27 Postings, 3601 Tage ButFoxAktualisierung der Unternehmenslage

GRIT INTERNATIONAL INC. VERKÜNDET EINE AKTUALISIERUNG DER UNTERNEHMENSLAGE
DURCH GROVES

GRANDE PRAIRIE, ALBERTA - Freitag, den 15. Oktober 2010: - GRIT
INTERNATIONAL (3GR1:F) verkündet durch seine hundertprozentige
Tochtergesellschaft Groves Sandblasting Ltd in Alberta (Kanada), dass das
Unternehmen im Kundenauftrag an Projekten in Alberta arbeitet. Derzeit
führt Groves Sandblasting verschiedene Projekte durch. Das Unternehmen
vollendet die inneren und äußeren Rohrbeschichtungen in Namen des
Generalunternehmers TAHK Projects für Murphy Oil bei ihrem Tupper
Creek-Projekt und ist für EnCana an verschiedenen Standorten einschließlich
des Deep Basin-Gebiets tätig. Außerdem wurden Verträge zur Fertigstellung
der Beschichtungsarbeiten bei speziellen Inverttanks für Prudential Energy
abgeschlossen. Vergleichbare Arbeiten werden auch für Flint Energy, Horizon
North Manufacturing und CNRL durchgeführt.

Das Unternehmen, das fast mit voller Kapazität arbeitet, erwartet, dass die
Einnahmen für 2010 erheblich über dem Wert von 2009 ($1.500.000) liegen, da
das Unternehmen weiter wächst und zusätzliche Kunden gewinnt. Zu den neuen
Kunden gehören Apex Oil Field Services, Coral Oil Field Service, Guardian
und Ensign Energy. Einige Informationen über die Öl - und Gasindustrie in
Alberta:

- Kanada verfügt über die zweitgrößten nachgewiesenen Rohölreserven
weltweit. Die meisten Reserven befinden sich in den Ölsänden von
Alberta - ungefähr 170,4 Milliarden Barrel.

- Als Ölsand wird eine Mischung aus Wasser, Sand, Ton und Teer
bezeichnet, ein schweres Rohöl , das getrennt werden kann, um ein
leichteres Rohöl zu erhalten. Konventionelles Öl findet man in ganz
Alberta; Ölsände nur im Norden, auf einer Fläche von 140.200
Quadratkilometern.

- Die Kohlenwasserstoffressourcen von Alberta bestehen aus
konventionellem Öl, Ölsänden, Erdgas, Kohle und Flözgas (Erdgas, das in
Kohleflözen vorliegt). Es wird geschätzt, dass die Kohleflöze von
Alberta bis zu 500 Billiarden Kubikmeter Erdgas enthalten.

GRIT INTERNATIONAL INC

GRIT ist ein kanadisches Unternehmen, das im US-Staat Nevada registriert
ist; -Ein Unternehmen mit einem breit gefächerten Angebot an industriellen
Dienstleistungen, das unterstützende Dienstleistungen, Betriebsmittel und
Bestände an Öl, Gas und Mineralien anbietet. Die Geschäftszweige von GRIT
INTL ergänzen sich gegenseitig und bieten Einkünfte aus der
Energieindustrie, wobei das Unternehmen auch nach umwelttechnisch
nachhaltigen Lösungen in der Atomenergie, erneuerbaren Ressourcen aus
Bio-Abfällen und anderen alternativen Energieträgern sucht, die derzeit
verfügbar sind. GRIT plant, seine Geschäftszweige von einem internationalen
zu einem globalen Dienstleistungsanbieter auszuweiten. Mehr Informationen
finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.gritintl.com.

Safe-Harbor-Erklärung gemäß dem US-amerikanischen Private Securities
Litigation Reform Act von 1995: Bei den hierin enthaltenen Aussagen, die
nicht historisch sind, handelt es sich um zukunftsgerichtete Aussagen,
welche Risiken und Unwägbarkeiten unterliegen, die dazu führen können, dass
die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten
Aussagen genannten abweichen, insbesondere gewisse Verzögerungen, auf die
das Unternehmen keinen Einfluss hat, im Hinblick auf die Marktakzeptanz
neuer Technologien oder Produkte, Verzögerungen beim Prüfen oder Auswerten
von Produkten und weitere Risiken, die jeweils in den Einreichungen des
Unternehmens bei der US-Börsenaufsichtsbehörde erläutert werden.

###

Kontakt: GRIT International Inc.,
Investors Relations
Website: www.gritintl.com;
E-Mail: grit-admin@gritintl.com
T. : 780.513.1125
F : 780.814.5584
A : Suite 201, 9914 - 109th Avenue, Grande Prairie, AB, T8V 1R7

Investors Relations - Deutsch
Herr. James Stewart
Tel. 49 2161 49694870
E: jstewart@gritintl.com

 

 

19.10.10 19:41

20 Postings, 4007 Tage p1000Beurteilung

gut so, dass es die Möglichkeit gibt, sich über Fakten zu informieren. Die Kaffeesatzleser-Gurus wollen es ja immer besser wissen, haben aber NULL Ahnung, wie man ein Unternehmen führt und was man an nachprüfbaren Fakten publiziert. Der Einstieg bei GRIT wird sich als erfolgreiches Investment erweisen.  

19.10.10 21:02
1

7776 Postings, 4987 Tage Tykozu meiner Frage hat keiner eine Antwort?

Nochmals

warum wird diese US Aktie nicht in USA gehandelt...

?

wenn ja

Welche Kennnummer....

ansonsten ist das ein großer Abzockschmarrn..
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

19.10.10 23:07

27 Postings, 3601 Tage ButFox...

Die ist dort im Amiland wohl noch unbekannt. Aber handeln könnte man sie dort. Sind aber bis jetzt kaum Umsätze. Wird sich wohl in Kürze ergeben. Siehe: ISIN US3986831028

 

19.10.10 23:10

1826 Postings, 3600 Tage rocketeer24was ist die Story

hinter dem Wert?  

20.10.10 00:42

27 Postings, 3601 Tage ButFox...

... News abwarten und gute Gewinne machen :)

 

20.10.10 11:05

27 Postings, 3601 Tage ButFox... So wie hier zum Beispiel

Und hier sind sie schon, die guten News

GRIT INTERNATIONALS TOCHTER, TEXAS PETROLEUM, GEHT ZU EINEM KURS VON 0,75
EUR AN DIE
BÖRSE , WOBEI FÜR GRIT-AKTIONÄRE BIS ZUM 31. DEZEMBER 2010 EIN
ANGEBOT VON 0, 01 EUR PRO
AKTIE GILT

GRANDE PRAIRIE, ALBERTA - Mittwoch, den 20. Oktober 2010: - GRIT
INTERNATIONAL (3GR1.F) und (3GR1.DE). Vor kurzem kündigte das Unternehmen
an, dass es Gespräche mit einer Gesellschaft in Texas aufgenommen hatte, um
ein großes Öl - und Gasfeld, bestehend aus erschlossenen und unerschlossenen
Liegenschaften mit einem nachweislichen Potenzial von 10.000.000 Barrel, zu
erwerben. Das Unternehmen hat außerdem einen Plan eingeleitet, um
zusätzliche Liegenschaften von kleineren Produzenten zur Konsolidierung
dieser Aktivitäten zu erwerben.

Um diese Transaktion zu ermöglichen, ist es wichtig für GRIT International,
ein vollständig an der Frankfurter Börse notiertes Tochterunternehmen zu
gründen. Die Tochtergesellschaft mit dem Namen TEXAS PETROLEUM Corp. wird
zum Vorteil aller Aktionäre von GRIT gegründet. Somit werden ab dem 31.
Dezember 2010 (Stichtag) alle eingetragenen Aktionäre berechtigt sein, eine
neue Tochtergesellschaftsaktie für jede im Besitz befindliche Aktie von
GRIT International zu erhalten (1:1). Diese neuen
Tochtergesellschaftsaktien müssen beim Unternehmen für gerade einmal 0,01
EUR pro Aktie erworben werden. Das Unternehmen geht davon aus,
80 Millionen Aktien dieser neuen Tochtergesellschaft auszugeben.
Das Recht zum Kauf von Tochtergesellschaftsaktien wird nicht
übertragbar sein und nur den zum
Stichtag eingetragenen Aktionären von GRIT zur Verfügung stehen. Die
Zahlung für den Erwerb dieser Aktien muss am oder vor dem 31. Januar 2011
(Zahlungsdatum) eingehen. Das Unternehmen wird alle neuen Aktien an alle
teilnehmenden GRIT-Aktionäre bis spätestens zum 28. Februar 2011 ausgeben
und zustellen (Zustellungsdatum). Die Geschäftsleitung von GRIT geht davon
aus, dass die neue Notierung spätestens am 31. Januar 2011 wirksam wird,
woraufhin der Handel aufgenommen werden kann.

Das Unternehmen hat den erworbenen Vermögenswert und seine nachgewiesenen
erschlossenen und unerschlossenen Reserven von 10.000.000 Barrels zusammen
mit dem derzeitigen Ölpreis von 83 US-Dollar pro Barrel zum Ausgangspunkt
für seine Kalkulation gemacht. Auf der Grundlage dieser Informationen
schätzt das Unternehmen einen Wert von 7,50 Euro pro Aktie, basierend auf
einem Wechselkurs von 1,39 Euro. Das Unternehmen hat beschlossen, einen
Nachlass von 90% auf diesen Betrag pro Aktie zu gewähren, was einen
Eröffnungskurs von 0,75 Euro pro Aktie am ersten Handelstag ergibt. Diese
endgültige Kalkulation wird im Einklang mit den Vorschriften und den
buchhalterischen Grundsätzen und Regeln stehen.

Praktisch sämtliche Erdöl- und Gasversorgungsunternehmen, Projektmanager,
Betreiber und Explorationsunternehmen sind derzeit vollkommen ausgelastet
oder haben große Projekte in den Auftragsbüchern, die vor der Produktion
stehen. Ausgelöst wurde der derzeitige Boom durch die hohen Energiepreise.
Der Erdölpreis hängt von zahlreichenden Faktoren ab, einigen politischen
Aspekten und anderen, die allein durch die Nachfrage der Verbraucher
bestimmt werden. Witterungsbedingungen sowie wirtschaftliche Faktoren
erschweren eine präzise Prognose der Erdölpreise oder machen sie gar
unmöglich. Die Experten sind sich jedoch einig, dass der Preis für die nahe
Zukunft hoch bleiben dürfte. Es ist daher wahrscheinlich, dass die
Erdölbranche für die absehbare Zukunft mit hohen Einnahmen und
Rekordgewinnen rechnen kann.

Die Projekte des Unternehmens sind hauptsächlich in Nordamerika
angesiedelt, sind jedoch nicht auf diese Gebiete beschränkt, da neue
Projekte wöchentlich zur Aufnahme in den Erdöl-Business Plan überprüft
werden. TEXAS PETROLEUM wird sich auf die Liegenschaften und Unternehmen
konzentrieren, die das höchste Erfolgspotenzial versprechen. TEXAS
PETROLEUM arbeitet mit renommierten Fachleuten im Erdöl- und Gassektor
zusammen, die über Erfahrungen im operativen Geschäft und Management
verfügen. Sämtliche Erdölprojekte weisen nach Möglichkeit entweder
Produktionseinnahmen oder Serviceeinnahmen auf. Bei den Liegenschaften
werden alle seismischen Informationen zur Prüfung herangezogen,
einschließlich der historischen Protokolle. Außerdem beruhen alle
Investitionen in erdölproduzierenden Liegenschaften auf gründlichen
Recherchen und Prüfungen.

Das Ziel von TEXAS PETROLEUM besteht darin, in Erdöl- und
-gasliegenschaften zu investieren und einen Working Interest an diesen zu
halten. Diese Projekte werden direkt von den Produzenten erworben und
werden in einigen Fällen bei weltweit abgehaltenen Auktionen ausgewählt.
Die Beteiligung wird auf der Grundlage des verlangten Kaufpreises und
natürlich der Qualität des Projekts vorgenommen. Das Eigentum wird von
einem Working Interest (WI) von 1% bis zu 100% reichen. Der erforderliche
Finanzierungsbetrag liegt bei 10.000.000 US-Dollar. TEXAS PETROLEUM wird
seine Beteiligungen an geschätzten 300 mittelgroßen und kleinen Ölquellen
erwerben. Das Unternehmen wird dann im zweiten Jahr über einen erheblichen
Cash Flow verfügen. Während dieses Zeitraums wird TEXAS PETROLEUM den
Umfang seines Portfolios weiter ausdehnen, wobei die gesamten
Nettoeinnahmen aus allen Projekten durchaus über insgesamt 9.000.000
US-Dollar bzw. 0,12 US-Dollar pro TEXAS PETROLEUM-Aktie liegen könnten (was
neben dem oben genannten Buchwert von 0,75 Euro pro Aktie auch einen
erheblichen Ertragswert von 1,80 US-Dollar pro Aktie auf der Grundlage
eines normalen Kurs-Gewinn-Verhältnisses von 15 darstellt). Im Laufe des
zweiten Jahres werden zusätzliche Projekte erworben. TEXAS PETROLEUM
beabsichtigt, sein Portfolio in den nächsten beiden Jahren auf
Beteiligungen an bis zu 500 Quellen zu erweitern.

Es gibt buchstäblich Tausende von Rework-Projekten in der Erdölbranche in
Nordamerika, und das Unternehmen beabsichtigt, dies zu nutzen. Allein in
Kanada werden jeden Tag Bohrungen an über 100 neuen Quellen aufgenommen.
Die wirkliche Chance liegt in der Konsolidierung von kleineren und
mittelgroßen Unternehmen, die von einer strukturierten Ausstiegsstrategie
und Skaleneffekten profitieren werden, die von einem großen Produzenten
angeboten werden können. Daher hat sich TEXAS PETROLEUM dafür entschieden,
auf dieses bewährte Geschäftsmodell zu setzen, wobei wir beabsichtigen, das
Wachstum hauptsächlich durch Übernahmen zu realisieren.

Außerdem wird Grit International eine Finanzierung von 10.000.000 US-Dollar
mit Hilfe von LeadDog Capital LLC für die Tochtergesellschaft in die Wege
leiten, die eingesetzt wird, um alle neuen Projekte zu entwickeln und
Unterstützung bei den Übernahmen zu leisten. Die neue Website für diese
Division befindet sich derzeit noch im Aufbau, also achten Sie bitte auf
neue Informationen über den Start dieser Website.

GRIT INTERNATIONAL INC

GRIT ist ein kanadisches Unternehmen, das im US-Staat Nevada registriert
ist; -Ein Unternehmen mit einem breit gefächerten Angebot an industriellen
Dienstleistungen, das unterstützende Dienstleistungen, Betriebsmittel und
Bestände an Öl, Gas und Mineralien anbietet. Die Geschäftszweige von GRIT
INTL ergänzen sich gegenseitig und bieten Einkünfte aus der
Energieindustrie, wobei das Unternehmen auch nach umwelttechnisch
nachhaltigen Lösungen in der Atomenergie, erneuerbaren Ressourcen aus
Bio-Abfällen und anderen alternativen Energieträgern sucht, die derzeit
verfügbar sind. GRIT plant, seine Geschäftszweige von einem internationalen
zu einem globalen Dienstleistungsanbieter auszuweiten.

Mehr Informationen

finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.gritintl.com.
Safe-Harbor-Erklärung gemäß dem US-amerikanischen Private Securities
Litigation Reform Act von 1995: Bei den hierin enthaltenen Aussagen, die
nicht historisch sind, handelt es sich um zukunftsgerichtete Aussagen,
welche Risiken und Unwägbarkeiten unterliegen, die dazu führen können, dass
die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten
Aussagen genannten abweichen, insbesondere gewisse Verzögerungen, auf die
das Unternehmen keinen Einfluss hat, im Hinblick auf die Marktakzeptanz
neuer Technologien oder Produkte, Verzögerungen beim Prüfen oder Auswerten
von Produkten und weitere Risiken, die jeweils in den Einreichungen des
Unternehmens bei der US-Börsenaufsichtsbehörde erläutert werden.

###

Kontakt: GRIT International Inc.,

Investors Relations
Website: www.gritintl.com;
E-Mail: grit-admin@gritintl.com
T. : 780.513.1125
F : 780.814.5584
A : Suite 201, 9914 - 109th Avenue, Grande Prairie, AB, T8V 1R7
Investors Relations - Deutsch
Herr. James Stewart
Tel. 49 2161 49694870
E: jstewart@gritintl.com

 

 

 

20.10.10 18:45

116 Postings, 3643 Tage schleckergurAbwarten

 Wenn das nicht mal in die Hose geht. Jetzt wollen sie eine neue Aktie herausgeben. Geht mir etwas zu schnell die ganze Sache???

Was passiert dann mit der Gritaktie???

 

20.10.10 21:26

27 Postings, 3601 Tage ButFox...

Grit wird mit Texas Petroleom ein Tochterunternehmen an die Börse bringen. Am ersten Handelstag wird diese bei 0,75 Euro gehandelt. Grit Aktionäre erhalten diese im Vorwege für 1 Cent als Vorzugspreis.

 

25.10.10 10:30

27 Postings, 3601 Tage ButFoxWechsel in den Entry Standard

GRIT INTERNATIONAL ANNOUNCES PLANNED ENTRY STANDARD LISTING AND PROVIDES FINANCIAL OUTLOOK

GRANDE PRAIRIE, AB, Monday October 25th, 2010: GRIT International Inc., “GRIT” (FRANKFURT: 3GR1) announces that it has signed an agreement with German market maker Renell Wertpapierhandelsbank AG (www.r-ag.de) to introduce GRIT's stock to the Entry Standard segment of Deutsche Börse's Frankfurt Stock Exchange where Renell will be GRIT's Entry Standard Listing Partner and Designated Sponsor.

Entry Standard - Deutsche Borse AG Capital Marketing Services (Europe’s) Premier Listing and Equity Financing Information and Networking Platform, is a segment within the Open Market providing an alternative to the Regulated Market. This provides GRIT with greater visibility, companies who wish to position themselves more clearly on the capital market by providing transparency. GRIT’S Entry Standard listing, will attract expertise of industry-specific events gaining institutional investor participation and benefit from higher share liquidity.

The company’s (outlook) financials and its quarterly financial releases are current with the S.E.C. As we are currently in the final quarter – GRIT will be finalizing its annual accounts as its fiscal yearend nears to a close, November 30th 2010. GRIT will soon afterwards release its annual report once the auditors have completed the fiscal year end.

GRIT’s projected growth potential, the primary focus for this final quarter, will demonstrate the finalization of the many projects GRIT has been working towards and will close prior to this fiscal period ending. These projects will then be reflected accurately within our Financial Statements and Corporate Annual Report.

As you may recall GRIT recently announced, “GRIT’s Management had decided to engage one of the “Big Four” auditing firms – Deloitte, Price Waterhouse Coopers, Ernst & Young, KPMG”, we are proud to announce that discussions and reviews in choosing a new auditor are successfully proceeding. Management intends to announce and confirm the new auditor within the next four weeks, prior to GRIT’s fiscal year end of November 30th.

Responses have been heard from our shareholders noticing in the last few weeks that GRIT’s growth is significantly accelerating. GRIT’s management would also add that its “Largest transaction in company history will soon close”. As significant as this is, and in efforts to prove how serious and reliable GRIT is, our chosen Big Four auditor will officially confirm and attest to each and every number in all of GRIT’s transactions. “This step speaks a clear language of, transparency, credibility, and trust, the key guiding principles for GRIT’s management”, outlined Lawrence Zeiben, GRIT’s CEO. “It took GRIT’s founders and managers several years to finally get to the stage of where GRIT has currently positioned itself. We are now more than ever ready for the next, extraordinary & exciting deals to be structured in North America, Africa and Europe. We are not limiting ourselves to Mergers & Acquisitions, the company will continue to grow both organically and by M&A transactions that in which GRIT will shortly announce on even more future promising details”, Lawrence Zeiben added.

Furthermore Management has commented and explained in more detail, about the previously announced founder’s lock-up regarding their 70 Million locked shares. “This lock-up does not only prevent the locked shareholders from selling their stock on the stock market, it also prohibits any private sales outside of the stock market”, Lawrence Zeiben stated. As he also very clearly pointed out “Both management and founding shareholders have a long-term plan, fully believing in GRIT’s future vision and strategy, which is why the lock-up has been implemented. Once one of the Big Four auditors have been appointed, the lock-up agreement will be carefully monitored, and reported upon monthly to GRIT and its shareholders of any potential findings of irregularities. This implemented important measure will maximize GRIT’s transparency, credibility and instill trust”, Lawrence Zeiben explained.


ABOUT GRIT INTERNATIONAL INC
GRIT International is a Canadian based company registered in the State of Nevada, US; -Diversified Industrial Services Company, offering Support Services, Utilities, Oil & Gas and Mineral holdings. The businesses that make up GRIT INTL – Integrate amongst each other providing a present revenue from the energy industry and also seeks out Environmentally Sustainable solutions in nuclear energy, renewable resources in bio-waste and other alternative fuels available at present time. GRIT foresees expanding its divisions from an international to that of a Global services provider.

Contact: GRIT International Inc.,
Investors Relations
Website: www.gritintl.com;
E-mail: grit-admin@gritintl.com
P : 780.513.1125
F : 780.814.5584
A : Suite 201, 9914 – 109th Avenue, Grande Prairie, AB, T8V 1R7

 

 

25.10.10 13:20
2

254 Postings, 3612 Tage BörsenknechtNa , wer es jetzt noch nit kapiert hat :-(

Die Experten von BetaFaktor stufen ein solches Szenario mittlerweile als "Klassiker" ein: "Kanadisches Unternehmen, registriert in den USA, Notiz im deutschen Freiverkehr, und vogelwilde Empfehlungen in einem eher dubiosen Börsenbrief-Segment." Bei Grit International sollten Anleger hellhörig werden. Das Unternehmen macht in Rohstoffen und Erdöl, hat "gigantomanische" Pläne und ist ein "Meister der Pressemitteilungen". Dabei hält es Grit schon für verkündenswert, dass die Aktie auch in Stuttgart gelistet ist, was ja, laut Pressetext, schließlich die Heimat von Daimler und Porsche ist. Die Experten machten sich dennoch die Mühe und fragten bei Grit International nach einer Bilanz und anderen Informationen zu offenen Themen, wie etwa einer Halte-Verpflichtung die 70 Millionen der 76 Millionen Aktien betreffen soll. Es blieb bei den Fragen. Bis zum zweiten Quartal 2011 soll zumindest eine Bilanz auf der Grit-Internetseite zu finden sein. Bis dahin würde es die Experten nicht wundern, wenn die Gesellschaft auch noch ankündigen würde Gold zu suchen und in die Nanotechnologie einzusteigen. Die Vermutung liegt nahe, dass das Unternehmen bilanziell über eine äußerst geringe Substanz verfügt. Dagegen ist der Börsenwert bereits enorm. Eine weitere Kuriosität ist der Plan, die Petroleum-Tochterfirma von Grit separat an die Börse zu bringen. Bis Ende Dezember kann jeder Aktionär Anteilscheine dieser Firma zu 0,01 Dollar kaufen. Der Börsenpreis soll bei 0,75 Dollar liegen. Die Experten vermuten, dass es vielleicht einfach lustiger ist, gleichzeitig mehrere Säue aus dem eigenen Stall durchs Dorf zu treiben. Sie warnen: "Auch wenn der Kurs gerade steigt: Finger weg! "  

25.10.10 21:00

116 Postings, 3643 Tage schleckergurIch habs kappiert

 bin mit 1000€ Gewinn ausgestiegen :-))

 

27.10.10 14:12

27 Postings, 3601 Tage ButFoxJoint Venture Agreement

Der Homepage heute vom 27.10.2010 entnommen:

GRIT INTERNATIONAL ANNOUNCES A JOINT VENTURE AGREEMENT FOR AN “ALBERTA UTILITIES PROJECT”. ALSO COMPANY TO ATTEND GERMAN EQUITY FORUM NOVEMBER 22nd – 24th IN FRANKFURT

GRANDE PRAIRIE, AB, Wednesday October 27th, 2010, GRIT International Inc., “GRIT” (FRANKFURT: 3GR1) is pleased to announce that it has signed a joint venture agreement regarding an “Alberta Utilities Project”. Further details of this project will be announced later in a timely fashion. Management’s main objectives are to minimize environmental impact, ensure that leading and innovative technologies are incorporated into this utilities project. GRIT’s subsidiary GRIT-UTILITIES is currently seeking a number of industry specific registrations before specific details can be disclosed. This Alberta based project has a potentially long-running return on investment (ROI). The project synopsis has interested an institutional lender, with the willingness in arranging syndication to fulfil financing for the entire project.

GRIT is also pleased to announce that it will be attending the German Equity Forum from November 22nd to 24th in Frankfurt Germany. The forum is sponsored by companies such as Ernst and Young, Credit Suisse and Morgan Stanley. The event will be held at the Congress Center in Frankfurt and is a joint event of Deutsches Borse and KfW SME Bank. This forum is of particular interest to companies seeking capital, listed public companies and investors. The forum has been a twice yearly event since 1996 and GRIT INTERNATIONAL is looking forward to attending and meeting current and potential new investors.

ABOUT GRIT INTERNATIONAL INC
GRIT International is a Canadian based company registered in the State of Nevada, US; -Diversified Industrial Services Company, offering Support Services, Utilities, Oil & Gas and Mineral holdings. The businesses that make up GRIT INTL – Integrate amongst each other providing a present revenue from the energy industry and also seeks out Environmentally Sustainable solutions in nuclear energy, renewable resources in bio-waste and other alternative fuels available at present time. GRIT foresees expanding its divisions from an international to that of a Global services provider.

Contact: GRIT International Inc.,
Investors Relations
Website: www.gritintl.com;
E-mail: grit-admin@gritintl.com
P : 780.513.1125
F : 780.814.5584
A : Suite 201, 9914 – 109th Avenue, Grande Prairie, AB, T8V 1R7

 


 

 

 

27.10.10 14:33
1

51 Postings, 3607 Tage KPOBVorsicht ...

... das ist genauso ein Fake wie damals "Surpha Inc."!!! Lasst euch darauf nicht ein!!!  

27.10.10 17:34

27 Postings, 3601 Tage ButFox..

Ist ja krass, was da mit Surpha passiert ist :(

 

27.10.10 22:09

27 Postings, 3601 Tage ButFox...

Hatte Surpha denn ähnliche News wie Grit gebracht? Mitte November wird sich Grit dem Eigenkapitalforum in Frankfurt vorstellen. Da kann wohl nicht jeder teilnehmen?? ("normale" Besucher). Wäre super interessant mitzubekommen, ob und inwiefern sie dort aufgenommen werden bzw. wie sie sich dort präsentieren. Hier mal der Auszug aus deren News:

"GRIT freut sich darüberhinaus, bekanntzugeben, dass es am deutschen
Eigenkapitalforum vom 22.-24. November in Frankfurt teilnehmen wird. Das
Eigenkapitalforum wird von Unternehmen wie Ernst & Young, Credit Suisse und
Morgan Stanley gesponsert. Die von der Deutschen Börse und der KFW
Bankengruppe organisierte Veranstaltung findet im Congress Center der Messe
Frankfurt statt. Sie richtet sich insbesondere an kapitalsuchende
Unternehmen, börsennotierte Unternehmen und Investoren. Seit 1996 findet
das Eigenkapitalforum zweimal jährlich statt und GRIT International freut
sich, diesmal dabei zu sein und aktuelle, sowie mögliche neue Investoren zu
treffen."
 

 

28.10.10 11:38

51 Postings, 3607 Tage KPOBsurpha war nicht krass ...

... sondern schlicht und einfach betrug!!!

solche firmen, die in amerika ansässig sind und sich in europa mit einem reinen newsflow finanzieren wollen, sind mit vorsicht zu geniesen. nichts von alledem ist bisher nachvollziehbar und die homepage ist ein schlechter scherz - nur makulatur, keine fakten. aber natürlich muss jeder seine eigenen entscheidungen treffen! 

 

04.11.10 18:44

27 Postings, 3601 Tage ButFox...

Hier mal die letzten Meldungen in deutscher Sprache:

GRANDE PRAIRIE, AB, Freitag, 29. Oktober, 2010

GRIT International Inc., ´GRIT´ (FRANKFURT: 3GR1) freut sich bekannt geben zu können, dass das Unternehmen Finanzierungen in Höhe von insgesamt EUR 10 Millionen in Form von Equity Lines bereitgestellt bekommen hat. Dieses Kapital wird als Betriebskapital verwendet werden, um bestimmte Vermögenswerte zu akquirieren. GRIT wird mit Hilfe dieser Finanzierungsrunde seine ehrgeizigen Expansionspläne weiter fortführen
können.

Darüber hinaus wird GRIT als Antwort auf die wachsende internationale Aktionärsbasis, und insbesondere aufgrund des Interesses von Investoren aus Deutschland und anderen Teilen Europas, nun regelmäßige, vorangekündigte internationale Telefonkonferenzen für Investoren starten.

Beginnend am Mittwoch, den 3. November 2010, um 17:00 Uhr (CET) wird das Management von Grit via Telefonkonferenz verfügbar sein, um laufende und künftige Entwicklungen in der Firma, inklusive kommender Veranstaltungen zu besprechen. Für den Zugang sind die folgenden Nummern verfügbar:

Deutschland 0 69 40359 800 Zugangscode 279913#
Kanada 514 315 7879 Zugangscode 279913#
Nordamerika 215 599 1757 Zugangscode 279913#

üBER GRIT INTERNATIONAL INC.
GRIT International ist ein kanadisches Unternehmen, das im US-Staat Nevada registriert ist. Sein Ziel ist, Marktführer von Lack- und Farbprodukten in Nordamerika zu werden. GRIT ist derzeit schon ein spezialisierter Dienstleister für Verbundwerkstoffe, Blasting, Anstriche und Beschichtungen. Das Unternehmen baut zusätzliche Beteiligungen und Bestände in den Bereichen Öl, Gas, Mineralien, Energieversorgung und Maschinenbau aus.

Safe-Harbor-Erklärung gemäß dem US-amerikanischen Private Securities
Litigation Reform Act von 1995: Bei den hierin enthaltenen Aussagen, die
nicht historisch sind, handelt es sich um zukunftsgerichtete Aussagen,
welche Risiken und Unwägbarkeiten unterliegen, die dazu führen können, dass
die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten
Aussagen genannten abweichen, insbesondere gewisse Verzögerungen, auf die
das Unternehmen keinen Einfluss hat, im Hinblick auf die Marktakzeptanz
neuer Technologien oder Produkte, Verzögerungen beim Prüfen oder Auswerten
von Produkten und weitere Risiken, die jeweils in den Einreichungen des
Unternehmens bei der US-Börsenaufsichtsbehörde erläutert werden. Kontakt:
GRIT International Inc., Investor Relations. Website: www.gritintl.com;
E-mail: grit-admin@gritintl.com

Investor Relations
Webseite: www.GRITintl.com;
E-Mail: GRIT-admin@GRITintl.com
T : 780.513.1125
F : 780.814.5584
A : Suite 201, 9914 - 109th Avenue, Grande Prairie, AB, T8V 1R7

Investor Relations - Deutsch
Herr James Stewart
P: +49 (0) 2161 49694870
E: jstewart@GRITintl.com

 

GRANDE PRAIRIE, AB, Dienstag, 2. November 2010: GRIT International Inc.,

´GRIT´ (FRANKFURT: 3GR1) freut sich, bekannt zu geben, eine Vereinbarung über die finanzielle Beteiligung an dem ´Blue Castle - Atomkraftwerk´ unterschrieben zu haben. Blue Castle entwickelt die führenden neuen Atomkraftwerke im westlichen Teil der USA. Eine Beteiligung an diesem sauberen Energieprojekt unterstreicht die bestehenden
Unternehmensgrundsätze von GRIT. GRIT´s CEO Lawrence Zeiben erklärt: ´Wir werden danach streben, ein umweltfreundliches Unternehmen zu sein, und eine führende Position an vorderster Front der technologischen Entwicklung und Innovation einnehmen, um somit umweltfreundliche Methoden und Technologien zu neuen Wirkungsgraden zu bringen´.

GRIT wird durch seine finanzielle Beteiligung an diesem Projekt eine Minderheitsbeteiligung an der Blue Castle Holdings Inc. erwerben. Mit
dieser Beteiligung erwirbt GRIT auch eine Position in dem Engineering-Procurement-Construction (EPC) Projektausschuss. Hierdurch wird GRIT ein breites Dienstleistungsangebot während der Entwicklung des ´Blue Castle - Atomkraftwerk´ Projekts anbieten können. Die Synergien von GRIT´s Erfahrungen und Sachkenntnis beim Beschaffen von Material für industrielle Anwendungen, sowie seine Dienstleistungsunternehmen unter GRIT DYNAMICS schaffen eine Verbindung, von der alle Beteiligten an diesem Projekt profitieren können. GRIT könnte sich somit an der Beschaffung von 750.000 Tonnen Stahl und 200 Meilen Rohr an dem neuen Atomprojekt beteiligen.

Der Bedarf an neuen elektrischen Stromressourcen in den Strommärkten im westlichen Teil der USA wird durch die aktuelle Umstellung zu neuen EPA (U.S. Umweltbehörde) Emissionsstandards beschleunigt. Im Jahr 2005 führte diese Umstellung zur Schließung der 1.500 Megawatt Mohave Power Station in Nevada.

Die EPA forderte das 2.040 Megawatt Four Corners Kraftwerk in New Mexico auf, entweder die Emissionsbilanz zu verbessern oder zu schließen. Es wird spekuliert, dass die 2.280 Megawatt Navajo Generation Station das nächste Ziel der EPA sein wird. Blue Castle berichtet, 17 Energieversorgungsunternehmen in verschiedenen Due Diligence Stadien zu
haben, die Interesse daran haben, an dem neuen Atomprojekt teilzunehmen, da es schwierig ist, neue oder bestehende Kohlekraftwerke zu entwickeln oder zu betreiben.

Das Blue Castle Projekt ist auf der Liste der Anträge für neue Kernkraftwerke der Nuclear Regulatory Commission. Zwischen 2007 und 2009 wurden in den USA vier frühe Standortgenehmigungen für neue Kernkraftwerke erlassen, 17 Anträge für kombinierte Konstruktions- und Betriebslizenzen (COLAs) werden von der NRC überprüft, und die erste COL Lizenz wird voraussichtlich im Dezember 2012 gewährt.

GRIT´s CEO, Lawrence Zeiben kommentiert: ´Ich bin sicher, dass die Beteiligung von GRIT an diesem Projekt die Wahrnehmung ändern wird, wie wir oder unsere Kindeskinder Energiegewinnung und Emission betrachten werden; und wie gleichgesinnte Menschen sich aufmachen können, Dinge zu ändern, und unseren Planeten zu einem besseren Platz für unser aller Leben zu machen´.

GRIT INTERNATIONAL INC.
GRIT International ist ein kanadisches Unternehmen, das im US-Staat Nevada registriert ist. Sein Ziel ist, Marktführer von Lack- und Farbprodukten in Nordamerika zu werden. GRIT ist derzeit schon ein spezialisierter Dienstleister für Verbundwerkstoffe, Blasting, Anstriche und Beschichtungen. Das Unternehmen baut zusätzliche Beteiligungen und Bestände in den Bereichen Öl, Gas, Mineralien, Energieversorgung und Maschinenbau aus.

Blue Castle Holdings Inc. (BCH) ist ein in Utah, USA, ansässiges Unternehmen, das darauf spezialisiert ist, das Risiko beim Einsatz von neuen sauberen Arten der Energiegewinnung zu reduzieren. Das Blue Castle Atomprojekt ist das führende neue Kernkraftwerk-Projekt im westlichen Teil der USA. Das Unternehmensziel von BCH ist es, Kraftwerksstandorte
auszuwählen, zu akquirieren und zu fördern, die besonders gut geeignet sind, um darauf Kernkraftwerke der neuen Generation zu errichten. Webseite: www.bluecastleproject.com

Safe-Harbor-Erklärung gemäß dem US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995: Bei den hierin enthaltenen Aussagen, die nicht historisch sind, handelt es sich um zukunftsgerichtete Aussagen, welche Risiken und Unwägbarkeiten unterliegen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten abweichen, insbesondere gewisse Verzögerungen, auf die das Unternehmen keinen Einfluss hat, im Hinblick auf die
Marktakzeptanzneuer Technologien oder Produkte, Verzögerungen beim Prüfen
oder Auswerten von Produkten und weitere Risiken, die jeweils in den
Einreichungen des Unternehmens bei der US-Börsenaufsichtsbehörde erläutert
werden. Kontakt: GRIT International Inc., Investor Relations. Webseite:
www.gritintl.com; Email: grit-admin@gritintl.com

Investor Relations
Webseite: www.GRITintl.com;
E-Mail: GRIT-admin@GRITintl.com
T : 780.513.1125
F : 780.814.5584
A : Suite 201, 9914 - 109th Avenue, Grande Prairie, AB, T8V 1R7

Investor Relations - Deutsch
Herr James Stewart
P: +49 (0) 2161 49694870
E: jstewart@GRITintl.com

 

 

04.11.10 18:45

27 Postings, 3601 Tage ButFox...

Und die von gestern:

GRANDE PRAIRIE, AB, Mittwoch, 3. November 2010:

´GRIT´ (FRANKFURT: 3GR1) freut sich bekanntzugeben, dass sein Management
eine umfangreiche M&A - Strategie entwickelt und implementiert hat, die mit
dem heutigen Tag vom Vorstand verabschiedet wurde.

Neben einem starken und profitablen Wachstum plant GRIT, auch strategisch
mittels Fusionen, Übernahmen und weiteren bedeutsamen Transaktionen
ähnlicher Natur zu wachsen. Um passende und vielversprechende Ziele
identifizieren und abwickeln zu können, wird GRIT weitere erstklassige
Berater und Partner in sein Team aufnehmen, welche sicherstellen sollen,
dass GRIT´s Wachstum professionell vorbereitet und durchgeführt wird.

Daher freut sich GRIT bekanntzugeben, dass es seine Vereinbarung mit der
weltweit größten Kanzlei Clifford Chance unterschrieben hat. Clifford
Chance kann mit seinem Frankfurter Büro eine nachgewiesene
Erfolgsgeschichte nachweisen und verfügt speziell im Bereich M&A über
herausragende Fachkompetenz.

Zusätzlich zu dieser neuen strategischen Ausrichtung in Sachen
Rechtsberatung verkündete GRIT in einer vorausgegangenen Pressemitteilung,
dass das Unternehmen zeitnah eine der 4 größten
Wirtschaftsprüfungsgesellschaften (Deloitte, PriceWaterhouseCoopers, KPMG,
Ernst&Young) als neuen Wirtschaftsprüfer engagieren wird, und darüber
hinaus bestätigte das Management heute, dass sich GRIT derzeit in
Gesprächen mit führenden Investment-Banken befindet, die GRIT künftig bei
allen M&A Transaktionen beraten sollen. Das Unternehmen könnte sogar bald
börsennotierte Unternehmen sowohl mittels einer freundlichen als auch einer
feindlichen Übernahme in seine Wachstumsstrategie einschließen.

GRIT verfügt derzeit über alle Bestandteile, die für ein erfolgreiches Team
wichtig sind, denn bedeutsames Wachstum benötigt bedeutende Ressourcen und
große internationale Transaktionen benötigen große internationale Partner.

GRIT´s CEO, Lawrence Zeiben, erklärte GRIT´s Übernahmepläne folgendermaßen:
´Indem wir international führende Partner wie Clifford Chance, sowie
zusätzliche wichtige Berater, die in Kürze als weitere Partner für GRIT
verkündet werden, mit ins Boot holen, bereiten wir uns auf den
unmittelbaren Start einer aggressiven M&A-Strategie vor, die vor allem
GRIT´s Unternehmenswert erheblich steigern wird.´

Darüber hinaus möchte GRIT alle Aktionäre daran erinnern, dass das
Unternehmen heute, am Mittwoch, den 3. November 2010 um 17.00 Uhr (MEZ) mit
seinen monatlichen Telefonkonferenzen für Investoren beginnt. GRIT´s
Management wird telefonisch verfügbar sein, um über laufende geschäftliche
Entwicklungen einschließlich anstehenden Veranstaltungen zu berichten,
sowie um einen Ausblick zu zukünftigen Entwicklungen zu geben. Mittels der
folgenden Nummern kann sich jeder einwählen:

Deutschland 069 40359 800 Zugangscode 279913#
Kanada 514 315 7879 Zugangscode 279913#
Nordamerika 215 599 1757 Zugangscode 279913#

GRIT INTERNATIONAL INC.
GRIT International ist ein kanadisches Unternehmen, das im US-Staat Nevada
registriert ist. Sein Ziel ist, Marktführer von Lack- und Farbprodukten in
Nordamerika zu werden. GRIT ist derzeit schon ein spezialisierter
Dienstleister für Verbundwerkstoffe, Blasting, Anstriche und
Beschichtungen. Das Unternehmen baut zusätzliche Beteiligungen und Bestände
in den Bereichen Öl, Gas, Mineralien,
Energieversorgung und Maschinenbau aus.

Clifford Chance ist eine der weltweit führenden Anwaltssozietät mit 29
Büros in 20 Ländern und über 3.200 Anwälten. Das Unternehmen ist auf
internationales Recht spezialisiert und verfügt speziell im Bereich M&A
über eine hohe Fachkompetenz.

Safe-Harbor-Erklärung gemäß dem US-amerikanischen Private Securities
Litigation Reform Act von 1995: Bei den hierin enthaltenen Aussagen, die
nicht historisch sind, handelt es sich um zukunftsgerichtete Aussagen,
welche Risiken und Unwägbarkeiten unterliegen, die dazu führen können, dass
die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten
Aussagen genannten abweichen, insbesondere gewisse Verzögerungen, auf die
das Unternehmen keinen Einfluss hat, im Hinblick auf die
Marktakzeptanzneuer Technologien oder Produkte, Verzögerungen beim Prüfen
oder Auswerten von Produkten und weitere Risiken, die jeweils in den
Einreichungen des Unternehmens bei der US-Börsenaufsichtsbehörde erläutert
werden. Kontakt: GRIT International Inc., Investor Relations. Webseite:
www.gritintl.com; Email: grit-admin@gritintl.com

Investor Relations
Webseite: www.GRITintl.com;
E-Mail: GRIT-admin@GRITintl.com
T : 780.513.1125
F : 780.814.5584
A : Suite 201, 9914 - 109th Avenue, Grande Prairie, AB, T8V 1R7

Investor Relations - Deutsch
Herr James Stewart
P: +49 (0) 2161 49694870
E: jstewart@GRITintl.com

 

 

09.11.10 00:23

27 Postings, 3601 Tage ButFoxGoing Public Pläne

GOING PUBLIC PLÄNE MIT TEXAS PETROLEUM INC. WERDEN IN 2010 UMGESETZT

GRANDE PRAIRIE, AB, Montag, 8. November 2010: GRIT International Inc.,
'GRIT' (FRANKFURT: 3GR1) freut sich, bestätigen zu können, dass die
kürzlich veröffentlichte Unternehmensmeldung über das Going Public der
100%igen Tochterfirma TEXAS Petroleum, Inc. voraussichtlich noch im Jahr
2010 umgesetzt werden wird. Dies wird nicht nur ein Meilenstein für GRIT
sein, sondern auch eine außergewöhnlich lukrative Möglichkeit für die
Aktionäre, sich am Unternehmen für EUR 0,01 pro Texas Petroleum Aktie zu
beteiligen. Ursprünglich war das Going Public für das Jahr 2011 geplant,
jedoch werden sowohl die starke Performance am Aktienmarkt, sowie der
erfolgreiche Verlauf der Vorbereitungen für den Listing-Prozess der Texas
Petroleum es ermöglichen, dieses wahrscheinlich schon in diesem Jahr
umzusetzen.

STATUS DES LISTING-PROZESSES

Aktuell werden die für das Listing notwendigen Dokumente der Texas
Petroleum von den Anwälten, Wirtschaftsprüfern, Market Makern und Listing
Partner finalisiert. Die rechtzeitige Fertigstellung innerhalb der
kommenden Wochen wird den Handelsstart der Texas Petroleum vor Jahresende
zulassen. Der avisierte Eröffnungspreis soll bei EUR 0,75 pro Aktie liegen.
Die Gründeraktien werden einem Lock-up unterliegen (rund 90% aller
ausgegeben und sich im Umlauf befindlichen Aktien der Texas Petroleum
werden dem Lock-up unterliegen).

SONDERRECHTE FÜR GRIT AKTIONÄRE

Wie zuvor schon angekündigt, werden nur Grit Aktionäre, die bis zum
Marktschluss am 31. Dezember 2010 (Stichtag) Grit Aktien halten, das Recht
in Anspruch nehmen können, Texas Petroleum Aktien zum Kaufpreis von EUR
0,01 pro Aktie auf einer 'Eins-zu-Eins-Basis' zu erwerben. Wenn z.B. ein
Grit Aktionär 25.000 Grit Aktien zum Stichtag hätte, hätte er das Recht,
25.000 Texas Petroleum Aktien zum Kaufpreis von EUR 0,01 pro Aktie zu
erwerben. Somit wäre der gesamte Kaufpreis für 25.000 Texas Petroleum
Aktien EUR 250,-.

FORMALIEN ZUR EUR 0.01 - BETEILIGUNG

GRIT wird in Kürze detaillierte Informationen darüber veröffentlichen, wie
die erforderlichen Bezahlmodalitäten konkret aussehen werden, um sich an
dieser EUR 0,01 - Runde bis zum 31. Januar 2011 (Zahltag) beteiligen zu
können. Nach diesem Datum werden GRIT's Partner aus den Bereichen
Wertpapiere und Investment Banking die erworbenen Aktien an alle jeweiligen
Aktionäre bis spätestens zum 28. Februar 2011 liefern (Lieferdatum).
Um von dieser EUR 0,01 Chance profitieren zu können, die ausschließlich
aktuellen GRIT Aktionären und solchen, die es bis zum Stichtag sein werden,
gegeben sein wird, müssen GRIT Aktionäre einen Beleg darüber erbringen,
dass sie zu Freitag, den 31. Dezember 2010 Grit Aktien halten. Hierzu
müssen sie einen notariell beglaubigten Depotauszug, sowie eine
schriftliche Bankbestätigung über die exakte Anzahl der zu diesem Zeitpunkt
gehaltenen Aktien erbringen. Auf Basis dieser gelieferten Informationen
werden die teilnehmenden GRIT Aktionäre detaillierte Instruktionen zu dem
weiteren Ablauf erhalten, wie sie ihre Texas Petroleum Aktien erhalten
werden.

ANMELDUNG FÜR WEITERE INFORMATIONEN

Alle Aktionäre und interessierte Investoren (Nichtaktionäre), die an dieser
EUR 0,01 - Runde teilnehmen möchten und weiterhin hierzu bis zum Stichtag,
den 31. Dezember 2010, auf dem Laufenden gehalten werden möchten, sollten
an jstewart@gritintl.com eine Email mit den folgenden Informationen senden:
Name, Email-Adresse, Postanschrift, Telefon- und Faxnummern, sowie der
angedachte Betrag, der in GRIT Aktien angelegt werden soll.

WIRTSCHAFTLICHE ENTWICKLUNG VON TEXAS PETROLEUM

Aktuell befindet sich Texas Petroleum in den letzten Zügen für verschiedene
Käufe von sehr vielversprechenden nachgewiesenen Öl- und Gas-Properties,
von denen ein Property kürzlich ein Vorkommen von 10 Mio. Barrel Öl
bestätigt hat. Dies entspräche einem anfänglichen Substanzwert von $ 870
Millionen (auf Basis des aktuellen Ölpreises von rund $ 87,- pro Barrel)
oder EUR 624 Mio. (auf Basis des aktuellen Devisenkurses von 1.40). Dies
entspräche wiederum einer Bewertung von $10,88 bzw. EUR 7,80 pro Texas
Petroleum Aktie. Daher sei der angedachte Eröffnungspreis von EUR 0,75
gerechtfertigt und sehr konservativ angesetzt.

Um die Akquisition dieses großen Properties abschließen und damit in
Produktion gehen zu können, um Umsatz zu generieren, muss Texas Petroleum
zunächst eine $5 Mio. Finanzierungsrunde vollziehen, worauf spätere eine
weitere über $ 5 Mio. folgen soll. Schon jetzt hat sich GRIT dazu
verpflichtet, die notwendigen Gelder für das Texas Petroleum Projekt
einzuwerben und bereitzustellen (und zwar genauso wie GRIT kürzlich
verkündete, neue und alte Finanzierungsrunden in Form von
Eigenkapitalfinanzierungen von insgesamt $ 10 Millionen zu erreichen, von
denen zumindest ein Teil für die zuvor benannte Akquisition der Texas
Petroleum verwendet werden wird. Mittels weiterer Negoziierungen will Texas
Petroleum weitere Bestände akquirieren und zusätzliche Rohstoffe ins
Portfolio mit aufnehmen.

Aktuell finalisieren das Management von Texas Petroleum und sein Rechts-und
Finanzteam die Unternehmenspräsentation, welche sofort, nachdem die Aktie
von der Deutschen Börse Frankfurt zum Handel freigegeben wird,
veröffentlicht werden soll (für sofortige Benachrichtigung zur neuen
Unternehmenspräsentation oder weitere Anfragen zu Texas Petroleum senden
Sie bitte eine Email an jstewart@gritintl.com). Zeitgleich wird Texas
Petroleum seine neue Webseite lancieren, die derzeit von ZING/bias (eine
der führenden Webdesign und Kommunikationsagenturen Kanadas) entwickelt
wird. Hier werden u.a. Informationen zu den Bereichen Corporate Identity
und Marketing zugänglich.

Zeitgleich hat die Renell Wertpapierhandelsbank AG, GRIT's deutscher Market
Maker und Listing Partner, den Due Diligence Prozess abgeschlossen und
wird in Kürze alle Dokumente bei der Deutschen Börse Frankfurt einreichen,
um den Listing Prozess der Texas Petroleum innerhalb der nächsten acht
Wochen umzusetzen und den Handel somit vor Jahresende zu beginnen. Dies
wird Grit Aktionären den großen Vorteil verschaffen, vor dem Stichtag, den
31. Dezember 2010 die Aktie zu EUR 0,75 notieren zu sehen.

Darüber hinaus hat das Management von Texas Petroleum entschieden, GRIT's
gutem Beispiel zu folgen und eine der 4 großen
Wirtschaftsprüfungsgesellschaften (Deloitte, Ernst&Young,
PricewaterhouseCoopers oder KPMG) als offiziellen Wirtschaftsprüfer zu
engagieren, da Texas Petroleum nur ausschließlich transparente und geprüfte
Bestände akquirieren möchte, die selber absolut konform mit den
internationalen Standards wie ISA oder GAAS sind. Das Management möchte
seinen Aktionären und Investoren ein Maximum an Transparenz gewährleisten
und gewährleistet hiermit die Gültigkeit und Richtigkeit aller Angaben der
akquirierten Bestände. Alle künftigen Zahlen und Prognosen werden
idealerweise bestätigt werden, wenn Texas Petroleum von einer der 4 großen
Wirtschaftsprüfungsgesellschaften geprüft wird (detaillierte Informationen
hierzu werden zeitgleich mit der Pressemitteilung über die
Unternehmenspräsentation verkündet werden).

AKTIONÄRSSTRUKTUR UND LOCK-UP

Wie schon zuvor verkündet, haben GRIT's Gründer- und Hauptaktionäre
gemeinschaftlich entschieden, selber nicht an dieser EUR 0,01-Runde
teilzunehmen, was für GRIT sehr wichtig ist. Dies ermöglicht GRIT als
Muttergesellschaft, die Kontrolle über 90% der Texas Petroleum Aktien zu
behalten (was bedeutet, dass es nur einen relativ kleinen und somit engen
Freefloat geben wird). So können GRIT's Kleinanleger den vollen Vorteil und
mögliche positive Preisentwicklungen im Zusammenhang mit dieser EUR
0,01-Runde ausschöpfen (was umgekehrt sofort die gewünschte Aktionärsbasis
für Texas Petroleum schaffen wird, da diese 'Freefloat-Aktien' für GRIT
Aktionäre sehr wahrscheinlich als frei handelbare Aktien ausgestellt
werden).

Darüber hinaus haben GRIT's Haupt- und Gründeraktionäre gemeinschaftlich
entschieden, Ihre rund 70 Millionen Texas Petroleum Aktien im Besitz und
unter der Kontrolle von GRIT zu lassen. GRIT hat mit dem heutigen Tag der
Bedingung zugestimmt, ein Lock-up zu unterschreiben, sodass die Aktien der
Texas Petroleum weder börslich noch außerbörslich für mindestens 3 Jahre
verkauft werden dürfen (zuzüglich einer Option auf Verlängerung für 2
weitere Jahre). Die einzigen Ausnahmen im Zusammenhang mit dem Lock-up
werden sein: (a) Sollte der Aktienwert bei einem Preis von EUR 7,80
notieren und sich dieser über einen Zeitraum von 90 aufeinanderfolgenden
Handelstagen halten, darf Grit pro Quartal 2% der ausgegebenen Aktien
veräußern; (b) Sollte ein Unternehmen an Grit herantreten, um eine größere
Position, bzw. den Großteil von TexasPetroleum für mindestens EUR 3,90 pro
Aktie übernehmen wollen, darf Grit diesem Vorhaben entsprechen,
vorausgesetzt, dass Grit allen Kleinanlegern ein sogenanntes
'Tag-Along-Recht (Mitveräußerungsrecht) gewährt, mit dem sie ihre Aktien
zusammen mit Grit zu denselben Bedingungen während einer solchen
Transaktion veräußern dürfen; (c) wenn und falls Grit seine interne
Struktur, sowie seine Bestände neu organisieren sollte, darf das
(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

November 08, 2010 11:24 ET (16:24 GMT)



Quelle Dow Jones 08.11.2010 17:24

 

 

 

11.11.10 22:54

27 Postings, 3601 Tage ButFoxMeldung vom 11.11.2010

GRIT INTERNATIONAL BEGINNT MIT DEN ARBEITEN AN KANADISCHEN BERGBAUPROJEKTEN

AUFSTELLUNG DES ZEITPLANS FÜR BEGINN DER ARBEITEN IN TANSANIA

GRANDE PRAIRIE, AB, Donnerstag, 11. November 2010: GRIT International Inc.,
'GRIT' (FRANKFURT: 3GR1) freut sich, bekannt geben zu können, dass GRITs
Bergbau-Ressort GRIT Minerals und Joint-Venture-Partner BCT Mining mit den
Arbeiten und Vorbereitungen an seinen kanadischen Bergbaugrundstücken
begonnen haben. Das Projekt umfasst 12 Hartgesteingrundstücke mit 29
Grubenfeldern und 63 Seifenerz-Grubenfeldern. Die Hartgesteingrundstücke
umfassen 4.200 Hektar, die Seifenerz-Grubenfelder 2.000 Hektar.

BCT Mining hat nun von GRIT International seine erste Barzahlung erhalten.
Geologen bereiten aktuell Zeitpläne für die im Frühjahr beginnenden
Arbeiten vor, wobei zusätzliche Tests durchgeführt und NI 43-101-konforme
Unterlagen vorbereitet werden. Die Ergebnisse der NI 43-101-konformen
Unterlagen werden bald bekannt gegeben. Nach Abschluss der Arbeiten durch
Al Beaton, Bergbauingenieur bei GRIT Minerals, und Bergbautechniker Greg
McKee werden zudem Informationen auf der Internetseite veröffentlicht.
Insgesamt kann das Potential aller Seifenerzprojekte über viele Jahre
hinweg zu maßgeblichen Golderträgen führen. Dieses Paket umfasst eines der
größten und vielfältigsten Seifenerzprojekte in British Columbia (Kanada).
Die berühmten Cariboo-, Barkerville-, Atlin- und Bridge-River-Goldfelder
sind Teil dieses umfassenden Seifenerzpakets. Berechnet man das
Gesamtvolumen an abbauwürdigen Materialien und die Schätzungen für
abbauresistente Gütestufen, so übersteigt der Wert des darin enthaltenen
Golds 3 Milliarden US-Dollar.

Der Hartgesteinanteil des kanadischen Bergbauprogramms ist äußerst
umfassend, und die erwartete Lebensdauer das Programm basiert bei
mindestens 25 Produktionsjahren auf dem rein zu verarbeitenden
Materialvolumen und dem daraus zu fördernden Gold. Insgesamt müssen 29
Hartgesteingrundstücke erschlossen, untersucht und in Produktion genommen
werden. Die Grundstücke liegen im renommierten Abschnitt Bralorne in
British Columbia (Kanada) - ein großer Bereich, der Bergbauunternehmen
weltweit wohlbekannt ist. Sowohl die Seifenerz- als auch die
Hartgesteingrundstücke werden zeitgleich bearbeitet, und GRIT schließt
aktuell Verträge mit weiteren Geologen, sodass die Arbeiten in diesem
2000-Hektar großen Gebiet baldmöglichst beginnen können. Pilot North und
Mandy 24 sind zwei der größten Grundstücke, auf denen GRIT tätig ist; die
Ergebnisse der Vorbereitungsarbeiten sollten bei entsprechender Wetterlage
ab Februar 2011 zur Verfügung stehen. Laut der im Vorfeld bereitgestellten
Informationen könnten mit diesen Hartgesteingrundstücken im Laufe der
kommenden 10 Jahre bis zu 2.000.000 Unzen Gold produziert werden bzw.
werden auch darüber hinaus noch weitere Produktionen ermöglichen.

Über die oben genannten Grundstücke hinaus setzt das Unternehmen seinen
Schwerpunkt auch auf zwei seiner führenden Projekte: 'Little Gem' ['Kleine
Gemme'] und 'Jewel' ['Juwel']. Das Projekt umfasst mehr als 4.500 Hektar,
wobei bereits 19 Zielgruben ausgewählt und von Gold Bridge Mining, einem
weiteren Partner von GRIT Minerals, optioniert worden sind. Es handelt sich
dabei um ein sehr wichtiges Projekt, mit dessen Potenzial 1.000.000 oder
mehr Unzen Gold produziert werden können - ein sehr bedeutendes und
ziemlich aussichtsreiches Ergebnis. Der Geologe J.T. Shearer erklärte in
einem von ihm verfassten technischen Bericht Folgendes:

'Es wird als entscheidend erachtet, dass die Mineralisierung in Little Gem
und Jewel im Goldlager von Bralorne stattfindet. Es gibt zahlreiche
Abweichungen im Gold-in-Quarzader-Modell, bei dem es sich um einen derartig
fruchtbaren Goldproduzenten für den Südosten des Pionier-Adersystems von
Bralorne handelte, mit dem mehr als 117.800 Kilogramm Au (3,7 Millionen
Unzen) aus Erz mit einem Durchschnittsgrad vom 9,3 g/t produziert werden
konnten.'

Im Oktober 2007 sammelte Shearer unter Tage Mineralisierungsproben, deren
Analysen einen Wert von bis zu 2,82 Unzen Gold pro Tonne ergaben. Von den
142 gesammelten Proben enthielt nur eine entnommene Probe zu hohe
Spurenwerte. Ein Bericht aus dem Jahre 1979 enthielt weitere
aussichtsreiche Informationen, als geologische Luftaufnahmen, sehr
niederfrequente elektromagnetische (VLF-EM) Bodenuntersuchungen und
geochemische Bodentest durchgeführt und folgende Ergebnisse erbracht haben:

'... ... sind ziemlich ermutigend und zeigen die Little Gem-Zone, die sich
auf eine deutlich größere Länge ausdehnt. Dies ist ein gutes Zeichen dafür,
dass diese Zonen in positiven Sinne bemängelt oder geschert worden sind.
Diese Gebiete sind daher viel empfänglicher für Sulfidmineralisierungen.'
(David G. Mark, Geophysiker, für Major Resources Ltd., Ass't Report 7704 on
Roxey Creek Property, 10. September 1979).

Das 'Jewel' hingegen befindet sich nur 1,3 Kilometer vom 'Little Gem'
entfernt. Der durchschnittliche Goldgehalt des Erzes über die Breite der
Ader in einem serpentinenförmigen Körper liegt bei knapp 2 Unzen pro Tonne.
Diese Informationen wurden von der Regierung von BC zur Verfügung gestellt
und beruhen auf Arbeiten, die von Goldbridge Mining durchgeführt worden
sind. Darüber hinausgehende Tests und Arbeiten sind zwar erforderlich,
basierend auf den oben genannten Informationen jedoch mehr als
gerechtfertigt.

UNTERNEHMEN LEGT ZEITPLAN FÜR DEN ERKUNDUNGSBEGINN IN TANSANIA FEST

Tansania stellt für GRIT Minerals eine sehr vielversprechende Möglichkeit
dar. Jahrelang haben die in Tansania im Bergbau tätigen Arbeiter
ausschließlich in Handarbeit mithilfe eines Meißels gearbeitet. In den
frühen 1990er Jahren nahm man an, dass dieses Gebiet in Tansania eventuell
1.000.000 Unzen Gold bergen könnte. Zwanzig Jahre später scheint es so, als
ob es auf dem Gelände im Gebiet Handeni in Tansania mindestens 50.000.000
Unzen geben würde. Die örtlichen Arbeiter würden das Gesteinsmaterial in
kleinen Kugelmühlen-Kreisbrechern und anschließend mittels
Schwerkraft-Wasserwaschrinne und abschließenden Sichertrog-Methoden
verarbeiten, um das Gold zu gewinnen. Laut Angaben wurden 40 bis 60 Gramm
Gold pro 25 Kilogramm-Sack abgetragenem Gestein gewonnen (ungefähr 40 Säcke
abgebautes Gestein ergäben eine Tonne). Das Unternehmen hat keinen
unabhängigen Nachweis über diesen Gewinnungsgrad, andere in diesem Teil
Afrikas tätigen Bergbauunternehmen waren allerdings sehr erfolgreich dabei,
so Pläne von GRIT Minerals, umfangreiche Erkundungsarbeiten in diesem
Gebiet durchzuführen. Bei dem anvisierten Grundstück handelt es sich um ein
50 Quadratkilometer großes Gebiet, das sich in nächster Nähe zu dem
erfolgreichen Grundstück von Canaco Resources befindet. Das Unternehmen
rechnet damit, $ 1.000.000 in Tests, Erkundungen, sowie die
Vervollständigung von NI 43-101-Unterlagen zu investieren, um ein
Arbeitsprogramm zusammenstellen zu können, welches zu einem erfolgreichen
Ergebnis führt. Das Projekt wurde von Führungskräften von BCT Mining
zusammengestellt. Tansania ist für das Unternehmen ein wichtiges Objekt,
und GRIT Minerals rechnet damit, dass sich Ende Februar ein Team auf dem
dortigen Gelände einfinden wird.

Allan J. Beaton von GRIT Minerals wird eng mit BCT Mining und Ingenieuren
zusammenarbeiten. Beaton P. Eng. ist leitender Bergbauingenieur und hat
sich sowohl in großen als auch kleinen Tätigkeiten im Bereich Bergbau eine
35-jährige Berufserfahrung angeeignet. Nach seinem Abschluss an der St.
Francis Xavier Universität mit Schwerpunkten in Geologie und
Ingenieurswesen wurde Allan 1975 Mitglied der Vereinigung der
Professionellen Ingenieure (Association of Professional Engineers).

 

02.05.11 23:36

3 Postings, 3614 Tage linerecht

ruhig hier seit langem, aber es ist ja nocht nicht alles verloren..........

 

es kann immer noch 100% nach unten gehen

 

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben