Coca-Cola

Seite 1 von 31
neuester Beitrag: 27.12.22 16:17
eröffnet am: 02.11.06 10:42 von: Limitless Anzahl Beiträge: 752
neuester Beitrag: 27.12.22 16:17 von: Sentenced66 Leser gesamt: 406222
davon Heute: 52
bewertet mit 16 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
29 | 30 | 31 | 31  Weiter  

02.11.06 10:42
16

3743 Postings, 6077 Tage LimitlessCoca-Cola

mit einem neuen kalorienkiller "Enviga".
Da fast jeder ein paar pfündchen zuviel auf der hüfte hat, denke ich könnte das getränk gut laufen, - wenn es auch noch schmeckt - Es besteht aus Extrakten, Kalzium und Grüntee.
Ab kommenden jahr soll "Enviga" in ganz amerka und anschliessend auf dem europäischen kontinent vertrieben werden.
Coca Cola ist der Top-Tipp vom aktionär in der neuesten ausgabe nr. 45.
lg.   limi
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
29 | 30 | 31 | 31  Weiter  
726 Postings ausgeblendet.

25.04.22 16:44
1

7647 Postings, 546 Tage Highländer49Coca Cola

Hier die offizielle Pressemitteilung zu den Zahlen
https://investors.coca-colacompany.com/...-first-quarter-2022-results
Ziemlich gute Zahlen oder wie ist Eure Einschätzung?  

25.04.22 18:55

293 Postings, 1168 Tage MiaSanMiaZahlen

Jup, finde die Zahlen auch gut, vorallem das organische Wachstum ist TOP
Bei diesem Umfeld wird uns die Aktie noch viel Freude bereiten. (n.m.M.)  

25.04.22 22:43
2

761 Postings, 4887 Tage fidelity1warum

Gibt es denn immer mehr Aktien?  

12.05.22 13:00

135 Postings, 971 Tage H2FanLäuft

stellen sich neu auf und erweitern sich mit neuen bzw. etablierten Marken.

Klassischer Titel, trinke auch gerne Cola deshalb habe ich sie.  

18.05.22 20:04

540 Postings, 2374 Tage 787Dreamliner-6%

Was zum Geier ist denn hier los?  

18.05.22 21:14
1

293 Postings, 1168 Tage MiaSanMiaDown

Konsum wird gerade alles abverkauft (G.Mills, MCD, ect)Vielleicht wieder ne Überreaktion des Marktes, weil Target und Walmart nicht so pralle Zahlen hatten.  

18.05.22 21:26

1035 Postings, 7126 Tage GlücksteinWalmart hat Probleme mit den Kosten

Wer etwas sparen will, kauft nicht die teure Coca-cola.
Ich habe Pepsi, naja.
Die Renditen steigen  

18.05.22 21:36

293 Postings, 1168 Tage MiaSanMiaCola

Mal ganz ehrlich, mir schmeckt der billige Dreck (Freeway ect) absolut nicht. Coke oder Pepsi. Was anderes geht bei mir nicht :-) nmM  

18.05.22 22:47

540 Postings, 2374 Tage 787Dreamliner@Glückstein

Ich kaufe aber nur gemäßigt -- habe seit ca 7 Jahren einen Sparplan laufen.  

19.05.22 19:59

1775 Postings, 5444 Tage S2RS2#734

"Konsum wird gerade alles abverkauft (G.Mills, MCD, ect)Vielleicht wieder ne Überreaktion des Marktes, weil Target und Walmart nicht so pralle Zahlen hatten."

Ich könnte mir vorstellen, dass man irrt und die Hersteller wie General Mills, Kellogg's, Coca Cola sehr wohl die Inflation auf die Preise umlegen können und dies auch bereits tun.
Wenn Target den Weg beschreitet, die Preise für die Konsumenten trotz gestiegener Kosten im EK zulasten der Marge stabil zu halten um so Marktanteile zu gewinnen, dann ist das deren strategische Entscheidung.
Der Abverkauf von 66 auf 60 USD ist schon derb, aber erwischt derzeit eigentlich jedes Unternehmen. Nur noch ein paar Lieblinge wie Apple, Microsoft und Tesla halten sich gut.  

19.05.22 20:20
1

540 Postings, 2374 Tage 787DreamlinerTesla

... hält sich gut? Also nicht das Tesla das ich kenne.  

26.07.22 16:19
3

261 Postings, 3175 Tage DeluraCoke

heute mit klasse Zahlen - nächstes Ziel PepsiCo einholen !

Bin seit sechs Jahren bei Coke dabei und ich muss ganz ehrlich sagen - eine Anlage in Coca-Cola Aktien ist sowas ähnliches wie ganz früher Festgeldanlage mit 8% Rendite im Jahr. Just my two cents.  

26.07.22 20:31

927 Postings, 1056 Tage Loonijahat jemand Infos

Bei welchen Summen damals gesplittet wurde? Sonst muss ich morgen mal die Splitdaten raussuchen und den Kurs von damals.  

27.07.22 15:34

313 Postings, 5061 Tage Marslvielleicht hilft dir ja das

29.07.22 07:44

927 Postings, 1056 Tage LoonijaDanke dafür

Die Kurse sind leider alle Splitbereinigt.

1996
Common stock increased from 2,800,000,000 to 5,600,000,000 shares. Two-for-one stock split effective May 1. Common stock par value remained $.25 per share. Authorized repurchase for 206,000,000 shares of stock of The Coca-Cola Company

2012
Common stock increased from 5,600,000,000 to 11,200,000,000 shares. Two-for-one stock split effective July 27. Common stock par value remained $.25 per share.

Man würde also auf 22,4 Mrd Aktien aufstocken bei einem Split.  

12.10.22 18:46
1

76 Postings, 510 Tage kliiooLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.10.22 06:10
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Werbung

 

 

25.10.22 13:11

7647 Postings, 546 Tage Highländer49Coca-Cola

Coca-Cola Reports Third Quarter 2022 Results and Raises Full-Year Guidance
https://d1io3yog0oux5.cloudfront.net/...gs+Release_10.25.22_FINAL.pdf  

26.10.22 10:47
3

7647 Postings, 546 Tage Highländer49Coca-Cola

Geschäft brummt
Trotz Krisenwirtschaft: Coca-Cola steigert Gewinn und hebt Prognose an
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...rt-gewinn-hebt-prognose  

28.10.22 11:45

4501 Postings, 1772 Tage neymarCoca-Cola

03.11.22 13:49

7647 Postings, 546 Tage Highländer49Coca-Cola

18.11.22 16:48

108 Postings, 563 Tage MONEYintheBOXMeine Analyse zu Coca Cola

Ich habe eine eigene Analyse zur THE COCA-COLA COMPANY gemacht, hier nur kurz die Eckdaten:

Business:
Umsätze:  38,7 Mrd USD; Veränderung 1J:  17,1% 5J: 6,7%
Gewinn:  9,8 Mrd USD; Veränderung 1J: 26,2%; 5J: 664,1%
RoS:  25,4%; Veränderung 1J: 1,8%; 5J: 21,8%

Rendite aus Anlegersicht:
ROE:  39,4%
ROCE:  15,4%

Bilanzielle Risiken:
Fremdkapital:  69,5 Mrd USD; Veränderung 1J:  3,5 Mrd USD 5J: 0,6 Mrd USD
Eigenkapital:  24,9 Mrd USD; Veränderung 1J:  3,6 Mrd  5J: 5,9 Mrd
Substanzwert: - 9,8 Mrd USD (negativ, für sicherheitsorientiere Anleger ein No-Go)
EK-Quote  26,3%; SW-Quote: - 13,0%
Current Ratio: 1,1, hier würde ich deutlich mehr erwarten, insbesondere als Gegengewicht zum negativen SW

Zukunftsfähigkeit:
Re-Investment Rate:  106,2% auf 5-Jahressicht deutlich positiv, das Unternehmen glaubt an eine positive Zukunft und tut was dafür

Key Figures:
Free Cashflow:  11,3 Mrd USD mit starker Perfomance in der 5-Jahresbetrachtung
BPS:  5,3 USD; EPS:  2,3 USD
DPS:  1,7 USD; Dividendenrendite:  2,8%
KCV:  23,3 ; EV/EBITDA:  25,0
CCV:  1,1 ; FCF%:  29,12%
EVA: - 0,98% negativ!, damit ist die Coco Cola ein „Kapitalvernichter“
DCF zeigt in allen vier Szenarien eine deutliche Überbewertung zum aktuellen Kursniveau auf

Mein Fazit:
Positiv: skalierendes Unternehmen, mit toller ROS & und ROE, steigende FCF
Negativ: Eigenkapital und Substanzwert für risikoaverse Anleger ein NoGo, allerdings gilt die Coca Cola ja gerade als Paradewert für risikoaverse Anleger… zu aktuellen Kursen erheblich zu teuer

Anlegerurteil: Halten

Die volle Analyse inklusive aller Grafiken, Tendenzen und Erklärung des Ansatzes findet ihr unter

 

20.12.22 12:10

7647 Postings, 546 Tage Highländer49Coca-Cola

27.12.22 14:44

22 Postings, 413 Tage Sentenced66Dividende ?

Mitte Dezember hat doch Coca Cola eine Dividende ausgeschüttet ?

Ist es normal das ich noch keine erhalten habe? Normal waren in Vergangenheit Dividenden Zahlungen immer innerhalb weniger Tage am Konto?

PS: Habe Aktien seit Mitte Oktober, also rechtzeitig gekauft.

 

27.12.22 15:12

261 Postings, 3175 Tage Delurasentencedd66

wo hast Du denn Dein Depot - (Kreissparkasse Buxtehude)??, ich habe meine Coke Dividende pünklich am 16.12. erhalten und schon längst (re)investiert - und zwar in Texas Instruments....just my two cents  

27.12.22 16:17

22 Postings, 413 Tage Sentenced66komisch

Eigentlich seriöse Bank aus Österreich. ( Raiffeisen)

Sehr merkwürdig, nie welche Probleme gehabt...  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
29 | 30 | 31 | 31  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben