Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Seite 1 von 3354
neuester Beitrag: 27.09.20 08:27
eröffnet am: 23.12.10 20:26 von: Trendseller Anzahl Beiträge: 83839
neuester Beitrag: 27.09.20 08:27 von: damir25 Ar Leser gesamt: 6360353
davon Heute: 1706
bewertet mit 45 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3352 | 3353 | 3354 | 3354  Weiter  

23.12.10 20:26
45

3321 Postings, 3852 Tage TrendsellerDaimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Würde gerne einen neuen Tread eröffnen

Was sind eure Kursziele für Daimler in 2011? Wo seht ihr Daimler kurz vor Jahresende 2011?

An sonsten sollte man alles wichtige was in 2011 passiert hier niederschreiben.

Gruß an alle Investiereten und immmer schön Richtung Norden Daimler!!!!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3352 | 3353 | 3354 | 3354  Weiter  
83813 Postings ausgeblendet.

26.09.20 08:54
2

2608 Postings, 3560 Tage TheodorSWochenfazit

Letzten Freitag war mein Depot auf All time high.
Mein Kumpel hat dazu am Sonntag gemeint, das wird wohl für längere Zeit gewesen sein.
Diese Woche dann ein Minus von 3.6 %
Nicht tragisch, aber ich habe die Befürchtung, dass es die nächsten Wochen mit Minus wohl weitergeht.
Da schliesst natürlich plus Tage nicht aus - damit die Daytrader auch ihre Erfolgserlebnisse haben.
Ich muss mir was einfallen lassen, weiss nur noch nicht was.

bendig: deine Optionen, netter Einfall, wohin soll ich die weiterleiten, an E.Musk oder an Altmaier?

Ich bin ja diese Woche zum fünften Mal von Südbaden über den Bodensee Richtung Oberstaufen gefahren. Und ich muss sagen, der Verkehr ist absolut an seine Grenzen gekommen. So kann es nicht mehr weitergehen - und deshalb wird es auch so nicht mehr weitergehen.
Das Problem ist halt nur, dass niemand freiwillig sich einschränkt.
Also wird wohl die Regierung was tun müssen, oder Corona, oder was weisss der Geier.

hier zum Start ins Wochenende: Baker Man von Laid Back
die älteren hier werdens kennen:-)
https://www.youtube.com/watch?v=ymdssZOAx3Q

Bis Montag in aller Früh:-))
Theodor  

26.09.20 11:36

2799 Postings, 562 Tage GrandlandAuto Nutzungs Optionen

Bendig- Auto Nutzung Optionen.
Schon mal die hier angeguckt. Da kann man wechseln.
https://www.cluno.com/de/
Oder die hier
https://mivodo.com/

Ich kenne aber beide nicht.

Bei mir ist das nicht relevant, weil ich als Automobilmitarbeiter bis zu 4 Fahrzeuge Leasen kann und immer wieder neu entscheiden kann (Wechsel alle 10 Monate).
Das wird sich erstmal auf ein Auslassen des Leasings von 1-2 Monaten erstrecken, wenn ich z.B. in Japan bin und ich werde auch mal den Monat ohne Fahrzeug versuchen.

Ein Car Sharing ist nicht so richtig günstig, denn das hilft nur wenn du Stadt Bewohner bist und so ein Auto vielleicht 2-mal im Monat brauchst und sonst mit der S-Bahn zur Arbeit fährst.  Wenn du aber häufiger als Fahrer für Familie (Mama 96) unterwegs bist, dann wieder gerne regional mal gut essen gehst, kleine Ausflüge schätztest ist das eigene oder geleaste Auto immer noch günstiger.

Deine Firma bietet wechselnde Fahrzeuge doch auch schon an. Das Problem ist: Im Winter wollen alle das Allrad und im Sommer bei Sonnenschein das Cabrio. Für die Firma rechnet sich das nur wenn sie viele junge Gebrauchtwagen auf den Markt bringen.
Volvo hat auch ein Auto Abo. Keine Ahnung ob das läuft.
Klar ist aber: Die Politik will das individuelle Autofahren auf Dauer den Leuten Madig machen. Nur ist die Frage die Leute dann irgendwann eine andere Politik wählen.

 

26.09.20 12:23

1042 Postings, 2190 Tage bendigGrötzi

Im  Moment bin ich da voll bei Dir. Unsere Generation und unsere Kinder wird das noch nicht betreffen. 30-40 Jahre denke ich, wenn alles komplett autonom fahren wird ist der Weg nicht mehr weit.
Noch ist das Auto, des Deutschen liebstes Kind.
Irgendwann wird Dich auch auf dem Dorf ein Auto abholen können und es fährt Dich jederzeit von A nach B

Das sich diese Art Sharing durchsetzen wird, benötigt es meiner Meinung einfach nur Zeit. Selbst wenn jemand unbedingt ein Auto besitzen will, wird das eine Weile parallel laufen....

Egal das waren nur meine abendlichen Gedanken.
Ich wohne am Rande Hamburgs 2 km bis Stadtschild. Ungewöhnlich ländlich. In Hamburg funktioniert Moja zum Beispiel schon sensationell.... und so denke ich wird man in kleinen Schritten umdenken  

26.09.20 14:59

4114 Postings, 904 Tage Pit007Dai @Theodor: geiles Video!

Das Autoteilen mach? ich bereits mit meiner Frau. Ganz ohne eigenes - für mich noch unvorstellbar ;)  

26.09.20 16:09
1

2489 Postings, 915 Tage neymarDaimler will Tesla mit Batterien schlagen

26.09.20 18:58

4114 Postings, 904 Tage Pit007Dai in Daimler steckt mehr, als manche denken

26.09.20 19:18

766 Postings, 5141 Tage kubantDai

Kann man bei 30? kaufen dieses Jahr  

26.09.20 19:19

766 Postings, 5141 Tage kubantTesla

Kein roi also erst in 3 Jahren kaufen  

26.09.20 19:24
1

2214 Postings, 4902 Tage herrmannbMoja

die Teilerei von Autos, also unter Fremden, nicht mit der Ehefrau, die wird niemals flächendeckend funktionieren. Das sieht nur für eine bestimmte Sorte toll und praktikabel aus, nämlich die, die beim Wort "sharing" in Entzücken ausbrechen, und Apps für eine Revolution der Menschheit halten, mit denen absolut alles wie durch Zauberei möglich wird.
Ich wußte gar nichts von Moja, und das das eigentlich ein Fahrdienst a la Kleinbus ist, der über Smartphone etc. organisiert wird, kein wirkliches Car Sharing, das im Prinzip auch nur das alte Mietwagenkonzept ist. Sammeltaxis sind nicht neu, die waren bisher nur ganz punktuell erfolgreich, oder gar nicht, z.B. im kommunalen Bereich, wenn Buslinien zu teuer waren.

VW, das dieses Vehikel mit dem hippen Namen verantwortet hat, muß aufpassen, vor lauter Anpassung an den Zeitgeist nicht sein Geschäftsziel, nämlich Autos zu verkaufen und zu bauen, aus dem Blick verliert. Daimler war ja schon so nüchtern, sein Car Sharing Unternehmen vor einiger zeit einzustampfen, da hat man schon den Namen vergessen, so unwichtig war das.

Genau so könnte sowohl VW als auch Daimler mit 100 % E-Auto, das ja beide anstreben, noch richtig hart auf die Schnauze fallen. Nämlich dann, wenn die ihre E-Autos einfach nicht los kriegen, trotz Staatsgeld. Dann haben die keine Diesel mehr im Programm, aber die Hälfte der Kunden will welche, das denke ich schon lange.
Für VW, das in der Beziehung die größte Klappe, und richtungsweisende, aber schwer reversible Produktentscheidungen getroffen hat, wäre die Überlegung für mich fast ein Grund, die Aktie bei guten Preisen abzustoßen, tatsächlich, trotz Porsche und Audi, die ja in VW drin stecken, und für mich der Kaufgrund waren.

Wenn sogar der grüne Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Kretschmann, an der Durchsetzungsfähigkeit der E-Autos zweifelt, dann heißt das schon was.
https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/...z767FdedHOdLa-ap2
Kretschmann, der zwar im Kern grüner Kommunist ist, hat jedoch noch einen Rest an Verstand bewahrt, kann sich zudem als MP nichts vormachen, da sorgen allein schon die ganzen Zulieferunternehmen in ganz Baden-Württemberg dafür, die alle in Schwierigkeiten kommen würden.
Die olle Kretsche fürchtet sich vor Insolvenzen und Arbeitslosen im Automobilbau und bei den Zulieferern, die auf das Konto der Grünen gehen werden, und ihn den Job kosten.
Den Parteiideologen der Grünen macht das ja keine Schwierigkeiten, das sind für die Kollateralschäden beim Übergang in die grüne Zukunft, und das Feindbild Automanager und Autobesitzer kriegt auch noch eine ab..  

26.09.20 20:52
2

214 Postings, 475 Tage Michael1993dai

ich denke für die Autofirmen wird es nicht entscheiden sein wie sich die deutschen entscheiden da gibt es einfach größere Märkte die für Daimler und Co. unverzichtbar sind....

ich für meinen Teil könnte mir sehr gut vorstellen kein Auto mehr zu besitzen sondern nur noch ein Abo
in der Art das man sich ein Auto für in 15 min ordert welches mich dann autonom abholt... ein Taxi ohne Fahrer ohne Parkplatz Problem
entscheidet für mich wäre halt dass es keine Wartezeiten beim ordern des Fahrzeugs gibt... also eine gute Logistik sowie perfekt autonom fahrende Autos...
sollte das gelöst werden überwiegen wie ich finde die Vorteile bei weitem
wie lange es geht bis das möglich wäre kann man glaub ich schlecht abschätzen... wer hatte vor 30 Jahren die Bedeutung des Internets erahnt  

26.09.20 21:09

26172 Postings, 1096 Tage damir25 ArDai

Ja Hallo, bin wieder da. Gut, Micha und Herrmann wieder befriedet. Das fängt gut an.
Tolles Forum aus der stillen Leser Sicht........ Es fehlt nur mein Senf, der jetzt wieder
ungefragt kommt.
Gestern waren wir noch am Meer am Strand heute Schnee in den Alpen und Regen mit 5°C!
Ja spinnt ihr? Was ist mit der "sicheren" Erderwärmung??? ;))  

26.09.20 21:26
1

26172 Postings, 1096 Tage damir25 ArDai

Im Urlaub hab ich 2 Deals mit Hilfe von Moni gemacht......
1. Di 3008 RTL EK 30,14 und VK 30,59. (Ohne PC, Taschenrechner,......)
2. Mi. Xetra Gold All in mit 51,57!
Gold ist dann mit mir unter 1850$, dass sind schöne Kaufkurse. Hat sich aber schon
etwas gefangen. Ich muss das jetzt alles noch aufarbeiten. Türkei in Not, fällt plötzlich Gold.
Ein Muster?? Ich guck erst mal, bevor ich mich äußere! Ich freu mich wieder in der Runde
zu sein. Coronatester (Urlauber) haben die Autobahn verstopft und am Stuttgarter Flughafen
stehen die Flieger und kein Schwein da!:((
Ein italienischer Arzt hat zu mir gesagt würde man 1,2 Mio. Männer auf Schwangerschaft testen,
wären 10.000 davon sicher positiv!;))
 

26.09.20 21:27
1

3084 Postings, 652 Tage xotzilDit & dat

Zuerst vielen Dank für die Infos zum Piniongetriebe gestern. Dann zu M0IA:

Name ist entstanden aus VW binär also 0 und 1.
M0IA Logo gespiegelt auf den Kopf gestellt ergibt V 1 0 W.

VW sammelt mit dem Dauereinsatz der-Kleinbusse sehr viel Erfahrung. Meine Nachbarn, beide über 80, haben sichdie App runtergeladen und fahren fast nur noch damit. Sind begeistert von dem Service.

Bei autonomen, fahrerlosen Taxidiensten sehe ich ein großes Problem die Sauberkeit der Fahrzeuge im Innenraum. Möchte mich ungern in den Müll der  Vornutzer setzen. Wer kümmert sich darum?





 

26.09.20 21:36
1

1042 Postings, 2190 Tage bendigDai

Willkommen zurück:-) Du hast gefehlt.....
Hoffe ihr hattet einen wunderschönen Urlaub  

26.09.20 21:48
2

3084 Postings, 652 Tage xotzilWelcome back, damir

Dein Stellvertreter bendig hat einen super Job gemacht; da haben wir dich gar nicht vermiss. Nur einmal klemmt seine Tastatur. Da kamen nur XXXX.  

26.09.20 21:49
1

26172 Postings, 1096 Tage damir25 ArDai

@Bendig Dickes Lob,
Du hast dich gut geschlagen. Unser Forum ist normal pflegeleichter.;))
Nach Verfall kommt normal schwacher Montag und dann ein Turnaroundthusday !
Das war fast wie aus dem Lehrbuch! Aber Dax hat in dem Durcheinander die Richtung
verloren. 12200-13000 wären kein Wunder!
Die Goldverlustverkäufer (CAP, Grötzi) kommen ins Klassenbuch!;))

 

26.09.20 22:04
1

1042 Postings, 2190 Tage bendigDai

@damir übrigens dein Deckel ist voll. Am Freitag haben wir deine gesparten Verluste in deinem Urlaub an der Bar versoffen:-) also alles beim Alten  

26.09.20 22:09

26172 Postings, 1096 Tage damir25 ArDai

Ich hab neuen 2019 Wein und Schlimmeres ( das geht als Benzin durch) mitgebracht.
Freitag wird aus dem Vollen geschöpft!;))  

26.09.20 22:40

1042 Postings, 2190 Tage bendig@damir

Das klingt zumindest nach sinnvollen Kofferrauminhalt:-) dann mal s an Ulf eine erfolgreiche Woche und einen Bar Freitag @damir Getrankeliste Kofferraum 2019 + Benzin  

26.09.20 22:42

1042 Postings, 2190 Tage bendigT9 sorry

S Ulf sollte ?auf? heißen.... meine Tastatur klemmt schon wieder sie denkt wohl an Freitag:-)  

26.09.20 22:44

2799 Postings, 562 Tage GrandlandDamir zurück

Damir, Willkommen zurück.
Slowenien Risiko Gebiet, aber bei mir gehen sofort die Entzugserscheinungen zurück. Brauche keine Tabletten mehr!

An der Bar gab es Freitag nur Bloody Mary.

Ich versuche noch einen Zusammenhang aufzuarbeiten zwischen der Marktschwäche letzte Woche und deiner Abwesenheit Zusammenhang ist klar!
Dein Gold Deal sicher gut. Ich glaube an Gold und es wird wieder steigen. Trotzdem habe ich noch vordem Abfall meine ohnehin üppigen Gewinne realisiert. Was man hat das hat man, sagte unser immer noch abwesende Lehrmeister Schreiber.

Mach am Montagmorgen nochmal eine Gold Analyse. Sollte nicht weit unter 1850$ fallen. Kaum einer rechnet mit einem Absturz in Gold, sondern alle mit Plus.

PS: Damir, mir gehört jetzt die Allianz (zwei Vorstände schon gefeuert!) und ein Stück E,On.
 

26.09.20 22:52

2799 Postings, 562 Tage GrandlandGold klarstellung.

Commander hat etwas Verlust realisiert mit Gold und in Munic RE gesteckt.

Ich habe 3/4 meier im fetten geweinn (+70%) stehenden Gold Optionscheine verkauft, bzw realisiert - vor dem Absturz - und die Barrick Goldminen Aktien.

Nur damit das im Klassenbuch richtig vermerkt wird. Statt ner 5 sollte es mindestens eine 2 geben für mein Gold.

Frage: Hat die /frisch geTÜVte S-Klasse durchgehalten?

Noch was: Zetsche geht nicht in den Daimler Aufsichtsrat!  

26.09.20 23:52
1

4114 Postings, 904 Tage Pit007Dai Gegrüßt seist Du Sir!

Und Gute Nacht!  

27.09.20 08:10

26172 Postings, 1096 Tage damir25 ArDai

Zum Liebling Fraport,
Fraport ist unter jetziger Coronapanik spannend  aber heiß. LH ist auf ein neues Tief unter
7 Euro. Weder kann man auf ein gefahrenlosen, wirksamen Impfstoff hoffen, noch das Söder,
Drosten ablassen. LH schrumpft aber die Schulden nicht, im Gegenteil.
Hilfen vom Staat ist Augenwischerei. Und wenn der Staat hilft, kommt die Hilfe nie
bis zum Aktionär an. Da wird darauf schon streng geachtet.
Nachher soll die kleinere LH die Schulden der größeren vor Corona LH bedienen!?
Das geht nicht mal theoretisch!
Da ist RTL/ Pro7 mit allen Problemen auf Sicht die sicherere Wahl.

 

27.09.20 08:27

26172 Postings, 1096 Tage damir25 ArDai

Türkische Lira ist unter Druck. Devisenreserven schmilzen. Zinsen erhöhen schadet der
Wirtschaft und nicht erhöhen, schadet der Lira. Ein teuflischer Teufelskreis!
Da wird dann verkauft (Gold) was noch Geld bringt.
Die Patrioten tauschen ihre Fremdwährungen und Gold in Lira, um dann an der
Lirarutsche dabei zu sein.
Verbohrt sein, kostet! Merkt euch das!;))  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3352 | 3353 | 3354 | 3354  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben