SMI 10'073 -0.6%  SPI 12'943 -0.6%  Dow 29'259 -1.1%  DAX 12'228 -0.5%  Euro 0.9566 0.6%  EStoxx50 3'343 -0.2%  Gold 1'625 -1.2%  Bitcoin 19'004 2.9%  Dollar 0.9961 1.4%  Öl 84.2 -2.9% 

AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

Seite 1400 von 1528
neuester Beitrag: 27.09.22 15:43
eröffnet am: 19.03.21 15:15 von: The Uncecso. Anzahl Beiträge: 38194
neuester Beitrag: 27.09.22 15:43 von: Palatino NF Leser gesamt: 9483559
davon Heute: 11244
bewertet mit 118 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1398 | 1399 |
| 1401 | 1402 | ... | 1528  Weiter  

08.08.22 06:59

2232 Postings, 3833 Tage cromwelleFolgendes

Ich schreibe meine Depot Bank an das ich die APE gern haben möchte und sie bitte dafür Sorge tragen möchten das sie zum ersten Handelstag im Depot ist.

Ändert nichts , aber die Bank muss !! tätig werden.

Somit müssten sie zb. ausgeliehene Aktien zurückfordern ( wenn verliehen trotz VK Order) um die APE auf jeden Fall zu bekommen.

Denke ein bisschen Druck kann nicht schaden.


Nur meine Meinung, keine Handlungsempfehlung  

08.08.22 07:14
1

406 Postings, 984 Tage CarwoodFür mich gibt es bei der ganzen Sache

2 entscheidende Faktoren.

1. Auf ganz einfache Weise bekommen wir zum Stichtag quasi die doppelte Anzahl an Aktien.
Heisst für mich konkret, sollte jemand jetzt 5000 AMC haben, bekommt er 5000 APE dazu. Sind insgesamt dann 10000 Stück. Bedeutet wiederum, da ich auch glaube, das sich die Kurse angleichen werden, derjenige braucht dann nur einen Kurs um die 100 Dollar/Euro um Millionär zu werden. Steuer lass ich mal wegen der leichteren Rechnung weg.

2. Sehe ich das, wie schon einmal von mir erwähnt, als sehr einfache und smarte Lösung, um eine Zählung der Aktien, die im Umlauf sind durchzuführen. Alle neuen und auch umlaufenden Aktien, sind und müssen in einem Aktienregister "stehen". Sollten also mehr im Umlauf sein, als die die im Register stehen und das wir ja mit der neuen APE "überprüft", sprich wie viele müssen ausgegeben werden, damit wieder alle "Ihre" APE Aktien haben, dann fällt das sowas von auf. Und somit hätten wir vereinfacht dargestellt, den Beweis für Lug und Betrug.

Auf eine schöne grüne Woche
Grüsse an alle Carwood  

08.08.22 07:35

25 Postings, 1729 Tage SteffsHAMC/APE

Für den Fall, dass das schon gefragt und beantwortet wurde, entschuldige ich mich schon jetzt. Hab die letzten Seiten im Thread überflogen und die Frage nicht gefunden: uns stehen ja 1:1 APEs zu. Bei Reddit liest man immer wieder, dass Broker ihren Kunden nicht die APE-Aktien, sondern die $0.01 ins Depot buchen wollen.
Ich kann nicht verifizieren, ob das FUD ist oder ob sowas wirklich möglich ist, daher meine Frage: würde das theoretisch gehen (auch hier in Deutschland), dass der Broker einem diesen nominalen 0.01€ pro AMC-Aktie ins Depot bucht (vor allem, wenn er keine APEs besorgen kann)? Irgendwie kann ich mir das ja nicht vorstellen, aber die Frage bleibt bestehen: wäre das möglich?

Danke für eure Hilfe.

Steffen  

08.08.22 08:07

7 Postings, 186 Tage Fatih28Guten Morgen

Vielen Dank T_U.
Ja, es geht um Neobroker. Ich habe ein Zweitdepot bei einem Neo. Kann mein Neobroker mir APEs hinzubuchen, wenn er nicht NYSE kann?  

08.08.22 08:15
1

1412 Postings, 1230 Tage Graf Rotz@SteffsH #34982

Zu Deiner Frage hat T_U #34943 zu einem post von Monsterape #34938 Stellung genommen.

Hodl
:-)  

08.08.22 08:32

669 Postings, 726 Tage Ich08Sieht

ja nicht schlecht aus jetzt schon ūber 100k auf WO hatten wir sonst nicht mal am ganzen Tag bis s zur Eröffnung bei den Amis.  

08.08.22 09:15

29 Postings, 446 Tage Malik001Amc Short und APE Long

Meine Frage kann dass gehen  die HF sind bei AMC Short
Wenn die bei der neuen Aktie APE Long gehen könnten sie ja die Short Positionen bei AMC covern den Preis hochtreiben somit auch der Preis beim APE hochgeht so wie ich dass gelesen habe würden die HF mit weniger Verlust aus der ganzen Sache rauskommen
Vielleicht geht es auch nicht aber nur eine Frage ?  

08.08.22 09:29

3 Postings, 50 Tage bNe111Margin Konto

Hallo zusammen,

bin seit einigen Jahren stiller Mitleser und bin seit Januar 21 in AMC investiert.
Ich bin bei IBKR und habe dort ein Margin Konto. Bei reddit wir vermehrt darauf hingewiesen, dass die AMC Aktien auf ein reines Cash Konto transferiert werden soll. Mir erschließt sich jedoch nicht, wo der Sinn darin liegt. Meine Long Positionen sind beispielsweise alle Cash Covered. Und momentan handel ich keine Optionen, wodurch die Margin beeinflusst werden könnte. Wieso sollte IBKR in diesem Falle konkret einen Margin Call setzen und die AMC Aktien liquiditieren? Jemand eine Idee?  

08.08.22 09:35
3

2 Postings, 809 Tage DDD.Bardividende

Ich habe von meinem Broker (Interactive Brokers) die vorab Info bekommen, dass es sich um eine Bardividende in Höhe von 0,01 $ handelt, die am Stichtag meinem Depot gutgeschrieben wird. Werde demnächst den Support anschreiben und um eine Stellungnahme verlangen.
 

08.08.22 09:40
1

4783 Postings, 1903 Tage Bullish_HopeHandel

Kundentrades
Die meistgehandelten Wertpapiere von comdirect Kunden, die mehrheitlich internationale Aktien handeln oder besitzen, waren am 08.08.2022 bis 09:02 Uhr:
Kundentrades

Käufe       WKN§akt. Kurs Diff. zum Vortag Aktion
Bed Bath & Beyond Inc. Registered Shares.. 884304 9,899 +23,55%
Kauf/Verkauf
AMC Entertainment Holdings Inc Reg. Shar.. A1W90H 22,265 +2,13%
Kauf/Verkauf
BioNTech SE Nam.-Akt.(sp.ADRs)1/o.N. A2PSR2 184,95 +2,78%
Kauf/Verkauf

 

08.08.22 10:00

3 Postings, 50 Tage bNe111@DDD.

Ich habe die gleiche Meldung erhalten...
AMC@NYSE (Name: AMC ENTERTAINMENT HLDS-CL A) announced a cash dividend with an ex-dividend date of 20220812 and a payable date of 20220819.

The declared cash rate is USD 0.01.

AMC an der NYSE (Name: AMC ENTERTAINMENT HLDS-CL A) hat eine Bardividende mit dem Ex-Tag am 20220812 und dem Zahltag am 20220819 angekündigt.

Die angekündigte Dividenenhöhe beträgt USD 0.01.  

08.08.22 10:01
1

553 Postings, 5219 Tage c.stoneSzenario

Hier ist mein Storyboard, das ich zur Diskussion stelle:

Es wird für jede AMC eine APE zugebucht. Ohne Limit. Mit Zählung. Bei 517 Mio. sagt jemand "hä? das kann doch gar nicht sein!" Bei 550 Mio. weiß die Welt "ups, da passt was nicht" und Kenny wird nervös. Bei 800 Mio. APE klicken die Handschellen und ein weiterer HF-Manager probiert freiwillig ein Fenstersprung-Erlebnis. Bei 1 Mrd. APE hat AMC einen Börsenwert von 1.000.000.000 x 25 $ und Gary Gensler ist gezwungen zu sagen "STOP!! Es gibt naked shorts, das ist verboooten! Los, Hedge-Fonts, jetzt stellt das sofort alles glatt, sonst gibt es heute abend kein Sushi!". Und er ist da: der MOASS.

Zusatz:
Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass bei 516 Mio. APE Schluß gemacht wird. Wie soll das laufen? Soll der Shareholder sich dann rechtlich um seine Ansprüche kümmern? Nope, das kann ich mir wirklich nicht vorstellen.

Meine Prognose: die SHF müssen durch die Ausgabe der APE auch damit genauso viele naked Shorts produzieren wie mit den AMC-Aktien (wenn es welche gibt, siehe weiter unten) . Und die müssen sie covern. Bald wird es dann heißen: AMC+APE to the moon.

Es sei denn, es gibt wirklich nur 516 Mio. AMC-Aktien, dann würden wir alle dumm aus der Wäsche gucken. Wäre theoretisch möglich, aber wer glaubt schon daran?  

08.08.22 10:09
1

247 Postings, 1306 Tage scalper32ING DIBA

Guten Morgen


weiß zufällig jemand wie das bei der DiBa abläuft? Gab es da schon eine Info bzw.

Cash Dividende oder den APEs



will auf jeden Fall die APEs haben



Danke vorab =)  

08.08.22 10:24
1

134 Postings, 487 Tage TheSpidyStockdividende

das habe ich dazu gefunden...

Als Anlege in Deutschland habe ich die Wahl zwischen Aktie, oder Geld... Habe aber leider keine Zeit richtig intensiv zu recherchieren.
https://www.captrader.com/stockdividende/...0Bonusaktie%20bezeichnet.

Das es rechtens ist, mir einfach 1 Cent gutzuschreiben, anstatt einer APE Aktie und damit ist die Sache abgetan, halte ich zumindest für fragwürdig.

Ich suche mal weiter

Spidy  

08.08.22 10:35
2

70 Postings, 410 Tage Frei21Habe soeben eine Anfrage bei Trade Republik...

gestellt, ob TR die Dividende als AKtie verbuchen wird. Eine Antwort steht noch aus.
(Meine Anfrage habe ich unten eingefügt. Eine Antwort werde ich später posten, sobald sie mir vorliegt)
Da ich noch ein weiteres Depot bei Onvista habe, sieht mein Plan derzeit wie folgt aus:
Sollte Trade Republik beabsichtigen, die APE-AKtie NICHT einzubuchen (warum auch immer ist erstmal nebensächlich für mich), meine Aktien auf Onvista transferieren.
Da ein "Transfer" sehr viel Zeit beansprucht, denke ich, dass ich die Aktien verkaufen werde und das Geld überweise.
Um Zeit zu sparen, wäre es gut möglich, meinen Dispot zu beanspruchen, der ja immer nach wenigen Tagen ausgeglichen wäre, da das Geld von den verkauften Aktien eintreffen wird.

Natürlich bin ich der Meinung, dass es nicht zulässig sein kann, dass einzelne Broker die Dividende als Bardividende behandeln. Da wird definitiv eine Klagewelle auf diese zukommen.
Aber für mich wäre es entspannter, wenn ich selbst nicht Teil des Problems bin.

So: im Folgenden meine Anfrage:


"Guten Morgen,
ich bin Inhaber einiger AMC-Aktien.
Bei der letzten Hauptversammlung wurde bekanntgegeben, dass jeder AMC-Auktionär für jede AMC-Aktie, die er besitzt, eine neue Aktie (Ticker: APE) als Dividende erhält.
Meines Wissens wird diese neue APE Aktie (nur) an der NYSE gehandelt.
Nun meine Frage:
Wir wird Trade Republic mir diese Dividende in Aktienform zukommen lassen.
Ich habe in diversen Foren (von anderen BAnken) gehört, dass diese beabsichtigen, die Dividende in Bar auszuzahlen. Damit bin ich überhaupt nicht einverstanden.

Ich benötige eine sehr dringende verbindliche Aussage, ob Trade Rebublik ihren Kunden die APE-Aktie einbuchen wird.
Sollte Trade Republik beabsichtigen, leliglich einen Geldbetrag zu verbuchen, so würde mich der rechtliche Hintergrund interessieren. Die Antwort auf den rechtlichen Hintergrund wäre aber nur zweitrangig und könnte auch zu einem späteren Zeitpunkt beantwortet werden.

Wirklich dringend ist für mich erstmal die Frage, ob Trade Republik die Dividende in Form von APE Aktien verbuchen wird und diese dann auch über Trade Republik handelbar ist.

Mit freundlichen Grüßen,
...
 

08.08.22 10:40
1

6 Postings, 50 Tage Maurice2002DiBa

Das würde mich auch interessieren.
Habe bisher nichts gefunden.
Sag mal Bescheid wenn du da eine Info zu hast.
Danke!  

08.08.22 10:45

71 Postings, 460 Tage herrbärtFrei21

... aber hat Onvista Dir bestätigt, dass sie Dir nicht nur 1 Cent einbuchen, sondern die Aktie?
Ich habe von Onvista darauf bis jetzt leider noch keine Antwort erhalten (bin auch dort).  

08.08.22 10:49

186 Postings, 551 Tage DjangoNYCBafin

Entscheidet wie es läuft!  

08.08.22 10:51
6

947 Postings, 517 Tage DePartUre@Frei - Trade Republik

wie kannst du, nach allem was mittlerweile seit mehr als einem 1 Jahr über NEO Broker wie TR bekannt ist, überhaupt noch dort sein?  

08.08.22 10:57

70 Postings, 410 Tage Frei21@ herrbärt

Hi
ehrlich gesagt habe ich das noch nicht. Die haben aber auch einen Kundenservice, den man telefonisch kontaktieren könnte.

Ich vermute erhlich gesagt, dass TR die APE-AKtie nicht einbuchen kann, da der Broker nicht an der NYSE handeln kann.
Bei Onvista weiß ich, dass sie das zumindest können. Aber Du hast Recht: die Bestätigung muss ich mir noch einholen (und werde das auch noch tun).

Eine erste, nichtssagende Antwort habe ich von Trade Republik soeben erhalten..
Ich frage da aber noch einmal weiter:
hier die Antwort:

"Guten Morgen ...,

vielen Dank für Deine Nachricht bezüglich AMC.

Sobald wir Informationen über eine anstehende Kapitalmaßnahme erhalten, stellen wir Dir alle relevanten Informationen über Dein Profil bereit. Diese findest Du in Deinen Profileinstellungen.

In der Ankündigung der Kapitalmaßnahme stellen wir Dir grundlegende Informationen sowie die Übersicht möglicher Weisungsoptionen bereit.

Weitergehende Informationen zu Kapitalmaßnahmen findest Du auch auf der Webseite der Gesellschaft, die die Maßnahme durchführt.

Wir haben in der Vergangenheit die Kapitalmaßnahmen immer nach der Vorgabe der Wertpapiermitteilung (WM) umgesetzt.
Jedoch können wir im Vorfeld keine Verbindlichen Zusagen treffen weil es immer zu kurzfristigen Änderungen kommen kann.

Bitte habe etwas Geduld in dieser Angelegenheit.
Herzlichen Dank für Dein Verständnis.

Bei weiteren Fragen kannst Du Dich gerne an mich wenden oder einen Blick in unser Help Center werfen.
Dort werden Dir nützliche Tipps zum Thema Trading gegeben, aber auch auf die häufigsten Fragen geantwortet.

Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche und bleib gesund.

Viele Grüße
..."  

08.08.22 11:01
5

11103 Postings, 5285 Tage RichyBerlinDas Thema 1 Cent

Angehängte Grafik:
aa_001.jpg (verkleinert auf 66%) vergrößern
aa_001.jpg

08.08.22 11:11
12

14 Postings, 187 Tage ScreamerHodlAntwort von ING-Diba

Guten Tag Herr XXX,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Die Sonderdividendenzahlung von AMC (US00165C1045) erfolgt nach aktuellem Stand in Form von AMC Preferred Equity Units. Die ISIN des neuen Wertpapiers ist noch nicht bekannt. Die Units werden im Verhältnis von 1:1 zum Ex-Tag 22.08.2022 eingebucht. Der Zahlbarkeitstermin ist voraussichtlich der 24.08.2022. Wir buchen Ihnen die neuen Wertpapiere nach Eingang unverzüglich in Ihr Direkt-Depot. Weitere Informationen liegen uns aktuell nicht vor.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag.

Viele Grüße

Ihr Team Anfragen und Beschwerden


Sorry vorab für Doppel-Post :-D

meine Hardware:
Fujitsu Lifebook i5, 16GB-Ram
(wird bald vergoldet wenns so weiter geht :-D )  

08.08.22 11:17
1

70 Postings, 410 Tage Frei21@ RichieBerlin & weitergehende Frage an TR

@Richie:
sofern Du das mit dem 1 Cent auf meine Posts beziehst:
das mit dem 1 Cent ist mir nun klar. Aber genau an dieser Stelle ist ja bei Auszahlung des 1 Cent als Dividende das Problem.
Aber vermutlich war es nicht auf mich bezogen...

Hier meine weitere Nachfrage an Trade Republik... und ja - da sind ein paar inhaltliche Fehler. Sehe ich jetzt auch. Aber worauf ich hinaus wollte dürfte dem Mitarbeiter von TR schon klar sein.


"Hallo ...,

ich gehe davon aus, dass Trade Republik mir die APE-Aktie einbuchen möchte, wenn es möglich ist.

Mein Problem ist folgendes - wobei auch hier ein paar Denkfehler meinerseits gegeben sein könnten:

TR kann die APE-AKtie nicht handeln (NYSE) und mir diese deshalb nicht einbuchen.
nun entscheidet TR als "ausgleich" mir jeweils einen Cent pro AKtie einzubuchen.

Das Problem wird aber sein, dass die APE-Aktie und die AMC-Aktie beide zu AMC gehören. Während die AMC Aktie im Kurs sinkt, wird die APE-Aktie zeitgleich steigen. (Sonst wäre der Wert der Firma AMC schlagartig verdoppelt.)
Angenommen, sie buchen mir nur 0,01 Cent ein am Tag der Ausschüttung.

Es ist breiter Konsens, dass die APE-Aktie zu diesem Kurs nicht lange (gar nicht) gehandelt werden kann,
Ich werde also von der ausgezahlten Dividende in Barform weniger APE-Aktien beziehen können als mir tatsächlich zusteht.
Zeitgleich wird aber der Kurs der AMC-Aktie sinken. Mein Anlagevermögen wird also insgesamt sinken.

Sollten Sie keinen Grund dafür sehen, dass die AMC-Aktie im Wert fällt, so ändert das ncihts an der Tatsache, dass ich bei Auszahlung der Dividende in bar weniger APE-Aktien beziehen kann als mir zustehen.
Einen Verlust habe ich also in jedem Fall.

Nachvollziehbarer Weise habe ich nicht die Zeit, lange auf ihre Antwort zu warten.
Abgesehen davon, dass eine Auszahlung der Dividende in Bar sehr viele rechtliche Klagen nach sich ziehen würde, plane ich derzeit, meine AMC-Anteile - falls nötig - auf ein anderes Depot zu transferieren, sofern ich von dort die Zusage habe, dass mir die APE-Aktien eingebucht werden. Diese Maßnahme benötigt einige Tage vorlaufzeit.

Diese Anfrage hier ist übrigend nicht nur für mich relevant.

Mit freundlichen Grüßen,
..."  

08.08.22 11:19
1

355 Postings, 666 Tage qwertyyy@Screamer

Cool vielen Dank für die Mühe.
Das ist für ING-Kunden ja erstmal beruhigend  

08.08.22 11:19
1

247 Postings, 1306 Tage scalper32Danke

@ScreamerHodl




einfach weiterhin Buy and Hodl


so mag ich das
 

Seite: Zurück 1 | ... | 1398 | 1399 |
| 1401 | 1402 | ... | 1528  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben