Velocys Aktie mit viel Potential !

Seite 1 von 92
neuester Beitrag: 15.07.20 23:39
eröffnet am: 13.02.20 15:50 von: Doschman Anzahl Beiträge: 2288
neuester Beitrag: 15.07.20 23:39 von: extrachili Leser gesamt: 182016
davon Heute: 177
bewertet mit 26 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
90 | 91 | 92 | 92  Weiter  

13.02.20 15:50
26

59 Postings, 435 Tage DoschmanVelocys Aktie mit viel Potential !

Velocys  scheint grosses Potenzial zu haben. Die Energiewende läuft langsam an, überall wird von CO2 Einsparungen bzw. Null EMISSION gesprochen und da sehe ich großes Potenzial für Velocys.

Schaut euch mal die Seite der Firma an und schreibt euer Meinung zu dieser Firma wie Ihr es Sieht?

Treibstoff Gewinnung aus Müll mit dem Flugzeuge betankt werden können ohne Technische Veränderungen vorzunehmen und dabei ca. 70% weniger CO2 Ausstoßen.....  

https://www.velocys.com/


Einige NEWA von Velocys:

https://www.velocys.com/2020/02/04/...le-aviations-new-fuels-roadmap/

https://www.velocys.com/2020/02/03/...-worley-as-engineering-partner/

https://www.velocys.com/2020/01/30/...iscuss-negative-emission-fuels/

https://www.velocys.com/2020/01/29/...-sustainable-fuels-in-shipping/

Hier ein Zitat aus NEWS von Velocys:

"Eine neue Roadmap der Luftfahrtindustrie prognostiziert heute, dass nachhaltige Flugkraftstoffe bis 2050 32% des Flugkraftstoffbedarfs decken könnten. Dies war Teil einer breiteren Ankündigung der Branchenkoalition Sustainable Aviation, die sich auf einer Veranstaltung in der Londoner Innenstadt verpflichtet hatte, bis 2050 keinen CO2-Ausstoß zu verursachen .

Velocys CEO Henrik Wareborn kommentierte den Bericht wie folgt:
?Dieser Bericht zeigt, wie die Vermarktung von nachhaltigem Flugkraftstoff für Großbritannien eine wegweisende Chance für Industrie, Wirtschaft und Umwelt sein wird.
?Von allen Verkehrsträgern ist die Luftfahrt die größte Herausforderung bei der Dekarbonisierung, da die Energiedichte und Leistung von Batterie- und Brennstoffzellentechnologien insbesondere über größere Entfernungen nicht annähernd mit flüssigem Kohlenwasserstoff vergleichbar sind. Daher sind innovative Lösungen auf Treibstoffbasis wie unsere unverzichtbar, wenn wir die Netto-Null-Emissionen erreichen und weiter fliegen wollen.

?Nachhaltiger Flugkraftstoff, der im Werk in Immingham hergestellt wird, wird ohne Änderungen in vorhandenen Flugzeugtriebwerken verwendet und führt zu einer Netto-CO 2 -Einsparung von rund 70%. Mit der CCUS-Technologie wird es möglich sein, einen Schritt weiter zu gehen - die Produktion von Kraftstoffen mit negativen Emissionen. "



 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
90 | 91 | 92 | 92  Weiter  
2262 Postings ausgeblendet.

15.07.20 17:15

12 Postings, 224 Tage LuisGrindlKE

Hab in Österreich (flatex) gezeichnet, aber bekommen bis dato noch nix.  

15.07.20 17:15

1004 Postings, 981 Tage Teebeutel_Ähm

"Furthermore, the Company is pleased to announce that the Open Offer, which closed for acceptances at 11.00 a.m. on 13 July 2020, was significantly oversubscribed, with final valid applications including Excess Entitlements from Eligible Shareholders in respect of 104,608,452 Open Offer Shares representing a take-up of approximately 523% of the maximum number of Open Offer Shares available."

Was heißt das nun? 80 Mio. neue Aktien on top? Dann hat man durch die KE die Aktienanzahl quasi verdoppelt und wer die neuen Aktien sofort auf den Markt wirft macht sogar noch Gewinn.  

15.07.20 17:18
1

165 Postings, 135 Tage titorelliHat

mir die DKB geschrieben. Sehr seltsam alles...
Kümmern wir uns um das Problem wenn es da ist. Bei dem geringen Bezugsverhältnis ist es auch nicht schlimm, wenn nix bei rum kommt. Ich hatte halt geschrieben, dass ich zurücktreten will, wenn es Bedenken gibt, um mich abzusichern...  

15.07.20 17:35

6902 Postings, 1977 Tage BorsaMetinDer Premierminister

des Vereinigten Königreichs hat Türkische Wurzeln.

Ich denke, er denkt sozial und dadurch könnte Velocys profitieren.  

15.07.20 17:47
1

217746 Postings, 3552 Tage ermlitzing

zeichnet / kann / nicht ausführen .  ins Depot gelegt das war es ......  

15.07.20 19:11

104 Postings, 1128 Tage alerichKann es sein dass......

Ich meine 621 " dazugewonnenen " Aktien nicht verkaufen darf...?
1. Habe ich immer noch keine Bepreisung  in meinem Depot....
2. Hatte ich probehalber versucht die zu verkaufen. Ein Verkauf wurde mir quasi untersagt.
Angenommen ich verkaufe meine 30 k ... Bleibe ich dann auf den 621 restlichen sitzen ?
Kann ja sein dass ich deshalb irgendwann Millionär bin......
Nur dann merk ich es wahrscheinlich nicht mehr.....;-)  

15.07.20 19:31
3

371 Postings, 2554 Tage KorkZukunft der synthetischen Kraftstoffe

15.07.20 20:09

1178 Postings, 1033 Tage ScoobDefossilisierung.... :)

schöner Beitrag. Es wurde hier auch Wasserstoff angesprochen.
Dazu gibt es auch eine aktuelle Sache. Man setzt eher auf Wasserstoff für Flugzeuge , als auf das was Velocys da vor hat.
Ich schaue mir das auf jeden Fall hier noch ne Weile an. Falls hier bald keine NEWS kommen, siehts nicht gut aus hier.  

15.07.20 20:15

371 Postings, 2554 Tage Korknoch ein Interview zu alternativen Energiequellen


Es um Elektro, Wasserstoff und ganz am Ende auch um synthetische Kraftstoffe.

https://www.servustv.com/videos/aa-247xyydbd1w12/
 

15.07.20 20:21
2

276 Postings, 798 Tage ContraX90es wird sowieso

erst in Richtung Co2-arme Verbrennung gehen und dann langsam den Übergang schaffen zu einer Co2 Neutralen;. freien Verbrennung.

das wird sich über Jahre ziehen, sodass meines Erachtens Unternehmen wie Velocys jetzt davon profitieren werden und ihre Systeme eventuell in dieser Zeit dem Markt anpassen können.

Sodass sie auch in Zukunft mitziehen können


 

15.07.20 20:22

276 Postings, 798 Tage ContraX90hängt natürlich

alles vom Unternehmen ab. Ein wenig mehr Newsflow wär echt mal nötig:)  

15.07.20 20:58

459 Postings, 730 Tage Ghibli#2266: titorelli,

wurden deine KE Aktien schon bezahlt? wurde das Geld fuer diese Aktien aus deinem Konto schon abgezogen? ich habe die Weisung letzte Woche erteilt aber danach von der DKB weder ein Schreiben bekommen, noch is das Geld fuer diese Aktien aus dem Konto abgezogen.

 

15.07.20 21:27

1178 Postings, 1033 Tage Scoobhat Velocys ein Wasserstoffstanbein?

Laut WPIC liegt die dekarbonisierte Zukunft der Luftfahrt in Wasserstoffbrennstoffzellen

https://www.miningweekly.com/article/...ydrogen-fuel-cells-2020-07-15

wenn es so kommt, wird das Projekt von Velocys schwer möglich.
Vor allem, weil die Entscheidung das Werk zu bauen ja erst Ende 2021 gefällt wird.

Hab leider nichts finden können, wo Velocys was mit Brennstoffzellen macht.

Schwierig...

 

15.07.20 21:28
2

18 Postings, 48 Tage Kette7@Scoob

Wie ich schon mal sagte: zu viel und zu oft schwarz und weiß.

Natürlich MUSS man sein Invest immer kritisch hinterfragen. Aber Hunderttausendmal haben wir und speziell du nun betont, dass das hier Zeit braucht. Also chill doch mal ein bisschen.

Schönen ENTSPANNTEN Abend.  

15.07.20 21:29
2

123 Postings, 454 Tage Chippybeides möglich

Ist die Frage, ob nicht beide Technologien verfolgt werden, bis sich herausstellt, welche in großem Stil billiger ist insgesamt. Bei den Autos gibt es auch die elektrische und die Wasserstoff-Version.  

15.07.20 21:50
1

459 Postings, 730 Tage Ghibli#2276: Velocys ist und bleibt

HOCH spekulativ. die naechsten Monaten koennten noch ein Mal ein Paar hunderte Prozente Gewinn bringen.
Ob sich Biofuel gegen Brenstoffzellen in der Flugfahrt durchsetzt ist aeusserst fraglich. Spekulieren kann man trotzdem weiter  

15.07.20 21:51
2

21 Postings, 24 Tage MinisurgeVon Wasserstoffflugzeugen

sind wir noch mindesten 20-30 Jahre entfernt, wenn nicht so gar mehr. Das geht nicht von heut auf morgen. Mag ja sein, dass das irgendwann mal die Zukunft ist, aber bis dahin ist SAF die beste Zwischenlösung. Jetzt zu sagen das Velocys keine Zukunft hat nur weil irgendjemand der Meinung ist das H2 für Flugzeuge die Zukunft ist, ist mehr als nur Schwachsinn.

Charttechnisch gesehen steht Velocys sehr gut da. Wird die nächsten Tage wieder steigen. Alle Ampeln auf Grün.  

15.07.20 21:55

21 Postings, 24 Tage MinisurgeIst schon 1-2 Monate her

aber falls sich jemand für die Meinung von Henrik Wareborn (CEO Velocys) interessiert und was er zur Zukunft von Velocys zu sagen hat:

https://www.youtube.com/watch?v=urGluiF8lzs  

15.07.20 22:12
1

165 Postings, 135 Tage titorelli@Ghibli

Weder was abgezogen noch shares drin.
Mal sehen ob morgen was kommt  

15.07.20 22:13
1

1178 Postings, 1033 Tage ScoobNicht in Velocys verlieben!

Markt kann sehr schnell drehen. Alles ist im Moment in Bewegung was Klimawandel angeht und es ist noch nichts entschieden. Alles in Planung und das ist ja das schöne am ?neuen Markt2?

Es muss auf jeden Fall was passieren was Entscheidungen seitens der Regierung  betrifft.

Was passiert eigentlich mit der ganzen ?gespendeten? Kohle für Velocys, wenn das Werk nicht gebaut wird?
Da sich der Markt ja sehr schnell ändert, ist die Frage berechtigt.

Das ein absolut heißer und hoch spekulativer Markt  

15.07.20 22:14
10

59 Postings, 435 Tage DoschmanFlugzeuge

die mit Wasserstoff fliegen gibt es nicht und wird es auch so nie geben.... Wenn man bedenkt dass man diesen BioFuel von Velocys einfach so ohne Änderung der aktuelle Technologie in den Flugzeugen tanken kann und keine milliarden schwere Investitionen tätigen muss um alle Flugzeuge mit Technologien auszustatten die nicht Jahrzehnte getestet worden sind.... ich denke jetzt brauche ich nicht weiter zu schreiben....

Das zweite ist die Entsorgung der Abfälle! Plastik Müll Ist einer der größten Probleme der Menschheit und die Lösung hat Velocys :-)

Also entspannt euch mal und schaut am besten in ein paar Monaten wieder rein :-)

@Scoob

Mach hier die Leute nicht verrückt mit deinen hin und her Entspann dich und schaut zu wie Velocys seine Arbeit macht und das machen Sie gut!
 

15.07.20 23:23
2

7092 Postings, 3941 Tage extrachiliDoschman...

...der eigentliche Grund, warum es keine H2 angetriebene Flugzeuge geben wird  ist, dass es in 11.000 Meter Höhe kein Wasser gibt. Das würde sich in dem Fall ändern. Bei 50°-60° Minus gefriert H2 und bildet eine Eisnebel. Mit den Jahren würde der ganze Atmosphäre damit überzogen werden und würde wie ein Deckel auf die unteren Schichten wirken, was wiederum die Erderwärmung fördern würde. Wissenschaftler haben dieses Problem bereits erkannt.
H2 ist sinnvoll, wenn man die Industrie damit versorgt, bzw. Fahrzeuge und Schiffe, aber nicht Flugzeuge, die in Höhen über 8.000 Meter fliegen.  
Zu Kohlenstoff freie, bzw. minus null Kohlenstoff Düsen-Kraftstoffe wie SPK und Naphtha wird es in den nächsten Jahrzehnten keine Alternativen geben...
 

15.07.20 23:29

7092 Postings, 3941 Tage extrachiliDie nächsten guten News...

...werden mMn für einen erneuten Hype sorgen. Ob das gleich morgen passieren wird, wage ich zu bezweifeln, aber nach der verdauten KE, werden wir sicherlich noch ein paar nette und positive Kursbewegungen miterleben...  

15.07.20 23:30
2

1178 Postings, 1033 Tage Scoob@Doschman Markt bewegt sich

Danke für den Hinweis, dass Flugzeuge ohne umgerüstet zu werden, den Kraftstoff Von Velocys verwenden können.

Ich beobachte nur den Markt und es gehört denke ich auch dazu, mal alle Seiten zu beleuchten. Gerade die, wo man sonst nicht hinschaut.

Alles klingt ja positiv bei Velocys! Dennoch fehlen News und täglich werden von Mitbewerbern Nachrichten gebracht.

Viele Entscheidungen werden politischer Natur sein. Großbritannien sucht gerade aktuell Partner Auch im Bereich Klima, was die Einstellung GB zu China angeht bröckelt das Verhältnis jedoch aktuell.

Es gibt sehr viele Unternehmen und Länder, die sich aktueller dem Thema Biofuel Und SAF beschäftigen.
Man kann jedoch nur die Position eines Unternehmens (Velocys) am Markt bewerten, wenn man mal wirklich auch über den Tellerrand schaut.

Werde mich jedoch zurück ziehen und lieber nichts mehr zu diesem Thema schreiben, um nicht zu verunsichern und die m Hintergrund bleiben.

Viel Erfolg... gibt ja zum Thema Velocys auch aktuell nichts neues mehr zu berichten.

Schönen Abend
Scoob
 

15.07.20 23:39

7092 Postings, 3941 Tage extrachili0,0792? ist mehr,...

...als ich erwartet habe. Ich bin eher von einem Kursrückgang ausgegangen, für die kommenden Tage. Aber ich will mich nicht beschweren... Aber es wäre schön, wenn mal das Ding kontinuierlich nach Norden laufen würde... wenigstens bis hin zur nächsten KE...  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
90 | 91 | 92 | 92  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Maydorn, Aguaman, Analena