SMI 11?817 -1.0%  SPI 15?339 -1.0%  Dow 34?798 0.1%  DAX 15?532 -0.7%  Euro 1.0824 -0.1%  EStoxx50 4?159 -0.9%  Gold 1?750 0.4%  Bitcoin 39?725 -4.3%  Dollar 0.9257 0.2%  Öl 78.0 1.0% 

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 1 von 1882
neuester Beitrag: 25.09.21 09:20
eröffnet am: 30.09.20 11:35 von: Peterffz Anzahl Beiträge: 47048
neuester Beitrag: 25.09.21 09:20 von: Sternzeichen Leser gesamt: 3666828
davon Heute: 6056
bewertet mit 77 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1880 | 1881 | 1882 | 1882  Weiter  

19.09.20 14:47
77

19759 Postings, 4410 Tage Linda40Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Art. 5

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art  5.html

So die offizielle Version des Grundgesetzes.

Doch wie in jedem Gesetz gibt es auch Einschränkungen bei der Auslegung bzw. Anwendung.

Wir sollten uns auf eine sachliche Kritik in diesem Thread einigen.
Kritikwürdig ist die gesamte politische Palette, sofern diese Kritik sachlich ohne Hetze, Diskriminierung einzelner Personen oder rassistische Äußerungen vorgetragen/geschrieben wird.

Zur Thread-Eröffnung möchte ich darauf hinweisen, dass ich auch User sperren werde, bei denen ich das Gefühl habe, dass sie diesem Thread mutwillig schaden wollen, indem sie unsachliche und unbegründete Posting schreiben.
Bei kritischen Postings wäre eine verlinkte Quellenangabe nicht nur hilfreich, sondern auch eine Notwendigkeit, um einer evtl. Moderation vorzubeugen.

Mir ist bewusst, hier das Richtige zu schreiben, wird immer mehr und mehr zur Kunst.

Ich selber werde auf gewisse Foto-Anhänge in Zukunft verzichten. Auch Ananas werde ich bitten, sich mit Anhängen, die immer wieder als Anlass genommen wurden seine Postings zu melden, zurück zu halten.

Kritik darf nicht zum Luxusgut elitärer Einzelpersonen oder Gruppen werden.
Auch wir Stammuser von Ariva haben das Recht dazu - sofern wir uns an die Regeln halten.

Ich werde bei Sperrungen genauso handeln wie in meinem alten Thread.

Zum Schluß möchte ich noch auf 2 Threads hinweisen, die trotz aller kritischen Postings noch nicht moderiert wurden.
Das sollte jetzt auch unser Ziel sein.

https://www.ariva.de/forum/...old-redet-dann-schweigt-die-welt-357283
https://www.ariva.de/forum/nationalismus-stoppen-544795

In diesem Sinne
Grüße aus Aachen
Linda
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1880 | 1881 | 1882 | 1882  Weiter  
47022 Postings ausgeblendet.

24.09.21 23:40
2

53116 Postings, 2679 Tage Lucky79Außerdem will unsere Regierung noch den

Impfstoff an den Mann bringen...
weil bald Medikamente kommen... und da diese Impfe
zum Ladenhüter wird... man will doch sagen können, gell s'Impfen hat fei scho gholfen... ;-)

Und nicht das Medikament oder die generelle Durchimmunisierung.  ;-D  

24.09.21 23:41
1

25858 Postings, 5254 Tage zockerlillyJa Lucky, die

Influenza viel letztes Jahr aus. Wie kann das eine Virus lahmgelegt werden und das andere macht munter weiter?  

24.09.21 23:41
1

53116 Postings, 2679 Tage Lucky79#47032 wie gesagt ich kenne, bzw. kannte einen

96jährigen der ist 2 Wochen nach der ersten Impfung gestorben...
Herzinfarkt... (hatte Herzschrittmacher!!)
naja... kann ma denken wie man will... aber 96 halte ich für ein gesegnetes Alter...
ohne Siechtum in die Kiste hüpfen... wäre erstrebenswert.  

24.09.21 23:42
3

53116 Postings, 2679 Tage Lucky79fiel kommt von FALLEN... darum mit "f"... :-)

24.09.21 23:43
1

53116 Postings, 2679 Tage Lucky79#47033 naja... so munter macht das andere Virus

nun auch nicht weiter...
die Zahlen sind rückläufig... weil sie die Geimpften nicht mehr testen...
also läuft sich das programmiert von selbst aus...

Man könnte nun meinen... es wäre Kalkül... die Geimpften nicht mehr zu testen...
ja... ich finde es auch eine logische Konsequenz auf dem Weg zum Ende der Pandemie... ;-)  

24.09.21 23:44
1

25858 Postings, 5254 Tage zockerlillyBin müde, ich

sehs aber?hast recht.  

24.09.21 23:47

16698 Postings, 3993 Tage fliege77Lucky79

damit das bei dir nicht untergeht.

Dein seltsamer Vorwurf
https://www.ariva.de/forum/...utschland-571393?page=1878#jump29762252

Antwort siehe Grafik und Link
https://www.ariva.de/forum/...utschland-571393?page=1878#jump29762272

als Reaktion auf Broemme sein Posting wo es nicht um Vergewaltigungen ging sondern nur um maskenprobleme in Bus und Bahn
https://www.ariva.de/forum/...utschland-571393?page=1877#jump29762030  
Angehängte Grafik:
lucki.jpg (verkleinert auf 55%) vergrößern
lucki.jpg

24.09.21 23:54
3

7292 Postings, 2182 Tage bigfreddy#23:33 Die FW, Lucky

hatte ich auch schon auf dem Schirm.
Aber leider bringts nichts, die zu wählen, wenn man RGR verhindern will.
Ein Jammer, aber es ist so.  

24.09.21 23:59
1

25858 Postings, 5254 Tage zockerlillyWar genau das, was ich auch überlegt hatte.

RRG- kommt für mich nicht in Frage!  

25.09.21 00:06
1

34 Postings, 1 Tag Missionar95Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.09.21 08:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

25.09.21 00:08

5655 Postings, 6466 Tage sue.vi...

Toxicology Reports
Warum impfen wir Kinder gegen COVID-19 ?
.............
Eine neuerliche Best-Case-Szenario
Kosten-Nutzen-Analyse zeigte sehr konservativ, dass es in der am meisten gefährdeten Bevölkerungsgruppe 65+ fünfmal so viele Todesfälle gibt, die auf jede Inokulation zurückzuführen sind im Vergleich zu denen, die auf COVID-19 zurückzuführen sind.
Das Risiko, an COVID-19 zu sterben, sinkt mit abnehmendem Alter drastisch, und die längerfristigen Auswirkungen der  Inokulationen auf jüngere Altersgruppen werden ihr Risiko-Nutzen-Verhältnis   erhöhen, möglicherweise erheblich.

A novel best-case scenario cost-benefit analysis showed very conservatively that there are five times the number of deaths attributable to each inoculation vs those attributable to COVID-19 in the most vulnerable 65+ demographic. The risk of death from COVID-19 decreases drastically as age decreases, and the longer-term effects of the inoculations on lower age groups will increase their risk-benefit ratio, perhaps substantially.

Graphical abstract
Why are we vaccinating children against COVID-19?https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/...100161X#bbib0025  

25.09.21 00:11

25858 Postings, 5254 Tage zockerlillyDas kann durchaus sein Finale,

aber ihr pinkelt beide ins Bett, oder?  

25.09.21 00:13
2

7292 Postings, 2182 Tage bigfreddyZur guten Nacht die Frage warum

Die Kids heute für FFF so massiv auf die Straße gingen ?

Sie müssen die Grünen-Politik ja nicht bezahlen.
Machen ja ihre Eltern.  

25.09.21 00:19
1

25858 Postings, 5254 Tage zockerlillyYepp, ich hatte mal angeboten alles aus

Erdöl fabrizierten Materialien zu entfernen, als die ihre Ökomeise hatten. Man besann sich wieder;)  

25.09.21 00:19
1

34 Postings, 1 Tag Missionar95Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.09.21 08:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

25.09.21 00:20

34 Postings, 1 Tag Missionar95Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.09.21 08:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

25.09.21 00:48
2

24246 Postings, 7641 Tage modVielen Dank

für die amüsante Unterhaltung.

... und für die gestresste Lilly dies, gut gemeint:

-----------
Salus populi suprema lex esto

25.09.21 01:36
2

53116 Postings, 2679 Tage Lucky79#47039 die AfD zu wählen....

bringts auch nicht...
dann müstest schon CDU CSU wählen...  ;-/

Bitter wie es klingt...

Die großen Volksparteien haben das Ende ihrer Reise bald erreicht...
(siehe Italien... )

Mitte gibts nicht mehr... nur noch Extreme...

Führt dann natürlich geradewegs ins Verderben... so wie von mir prognostiziert...  

25.09.21 01:43
1

34 Postings, 1 Tag Missionar95Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.09.21 08:24
Aktionen: Löschung des Beitrages, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

25.09.21 01:54

34 Postings, 1 Tag Missionar95Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.09.21 08:24
Aktionen: Löschung des Beitrages, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

25.09.21 02:18
3

24246 Postings, 7641 Tage modDeutschland ist ein Sanierungsfall

dank 16 J. xxxx,
und das ist kaum wieder zu heilen.
Mit RGG geht es elegant weiter so.
... aber auch sonst dank internationaler ökonomischer Gesetzmässigkeiten.

-----------
Salus populi suprema lex esto

25.09.21 02:21
3

24246 Postings, 7641 Tage modÄhnlichkeiten, seltsam?

07.10.1989

-----------
Salus populi suprema lex esto

25.09.21 08:42
2

9382 Postings, 3157 Tage SternzeichenWahlmanipulation und das Thema verfehlt.

Kurz vor der Bundestagswahl!

"EU wirft Russland gezielte Cyberangriffe vor"
https://www.stuttgarter-zeitung.de/...1b7-4e11-93a8-c02c727898cf.html

Ich zwar nichts davon bemerkt noch wurden Beweise geliefert. Also geht es wohl einfach nur um Sanktionen zu verlängern und das kommt ja dann alle 2 Monate als Thema hochgekocht wieder.

Ja, es gab Wahlmanipulation und das waren die ÖR die wie durch ein Wunder drei Kanzlerkandidaten präsentierten und haben sich eindeutig für die Grünen so richtig einseitig ins Zeug gelegt. Auch die ganzen NGO waren so einseitig aufgestellt und wollen die Wahlen beeinflussen und nun auch die EU.
Von den Staaten in der EU waren auch ein paar Länder dabei die so richtig die Wahl in Dt. manipulieren wollten.

Es war so einseitig vom ÖR und den restlichen Medien das es wohl jeder bemerkte das der große Reset wohl sehr Grün ist.

Der wohl schlechteste Wahlkampf den ich seit 1970 erlebe, war das eigentliche Thema wie man den Klimawandel rückgängig macht mit/durch elektrischen Strom. Nur wurde nicht ein einziges mal ein Elektriker gefragt sondern z.b. drei Kanzlerkandidaten die niemals eine Prüfung abgelegt haben als Elektrofachkraft. Ja, als Politiker braucht man ja keinen abgeschlossen Prüfung um sich über alles zu stellen und der größte Besserwisser zu sein.

Also Thema eindeutig von allen Kanzlerkandidaten einschließlich alle Parteien samt Medien eindeutig verfehlt alle haben keinen einzigen Elektriker. Ich Frage mich sehr ernsthaft würde der Wähler wenn er ein Stromproblem hat diese Problem von Scholz, Baerbock oder Laschet reparien lassen oder doch lieber ein Fachmann holen mit einer geprüften Abschluss der sich mit der elektrischen Energie auskennt?

Auch wurde das Thema komplett verfehlt, den alle Kanzlerkandidaten und ihre Parteinen machten glauben, sie würden bei der Wahl Deutschland zur Weltmacht machen und die ganzen Welt muss deren Regel folgen oder er wird sanktioniert.

Weil alle von falschen Vorsätzen ausgehen und die Parteien die Medien manipuliert haben hat nicht ein einziger Politiker zusagen wie man in Zukunft mit einen Klimawandel leben will.

Anstatt herumzuheulenen, was gestern auch im großen Stil mal wieder im TV einseitig dargestellt wurde, und mal wieder auf Bildung verzichtet hat sich einen freien Tag genommen hat, wurde natürlich auch keine Lösungen präsentiert, weil man ja das Thema komplett verfehlt hat.

Wer das Thema verfehlt wird nie eine Lösung finden den der müsste erst einmal einen Elektriker finden.

Sternzeichen




 

25.09.21 09:20

9382 Postings, 3157 Tage SternzeichenSteht das Wahlergebnis bereits fest?

Warum sollte man zur Wahl gehen wenn es bereits abgesprochen ist und das ARD das Ergebis wie in Zeiten der Aktuellen Kamera kennt? Es ist kein Zufall das es gerade bei "Gefragt, gejagt" passierte.

"Der Rechnung zufolge käme die Union auf 22,1, die SPD auf 22,7, die AfD auf 10,5 und die FDP auf 13,2 Prozent der Stimmen. Bevor die Ergebnisse für die Linke und die Grünen eingeblendet wurden, schaltete die ARD das Laufband schon wieder ab."
https://www.bild.de/politik/inland/bundestagswahl/...ld.html#fromWall

Wer hat noch Vertrauen in unser demokratisches System wenn man sich diese so betrachtet wie Demokraten aus der Politik auf das Niveau von Diktaturen ob rechts oder links herabgesunken sind.

Wer glaubt das der ARD,
dies war eine gewollte Wahlmanipulation durch die SPD nahe ARD. Wer glaubt an ein Versehen 48 Stunden vor einer Wahl? Es ist unerträglich inzwischen die dubiosen Machenschaften der Öffentlich Rechtlichen Sender bei ihren politischen Tiraden ertragen zu müssen! Diese sind inzwischen zu von Gebührenzahlern finanzierten linken Presseorganen verkommen, die über die russische Putin freundliche Presse her ziehen, aber letztendlich das Gleiche machen. Diese Sender müssen abgeschafft werden oder durch paritätisch besetzte Redakteurs - oder Journallistengremien wieder zur Neutralität geleitet werden. Dieses Presseklima ist gefährlicher als der Klimawandel und absolut Demokratie feindlich.

Das nächste Einfalltor um Wahlen zu manipulieren ist die Briefwahlen die nicht kontrolliert bar ist, weil man nicht weiß, durch wen genau die Stimme abgegeben wurde. Was ist das für ein Ergebnis, wenn Enkelkinder für Großeltern abstimmen könnten oder Stimmzettel weitergegeben werden könnten. Ich traue den Frieden nicht. Wahlrecht sollte an der Wahlurne wahrgenommen werden.

Natürlich darf auch wieder das infrage stellen einer korrekten Wahl nicht fehlen. Wie ehrlich sind die Wahlhelfer?

"Wichtig ist nicht wer wählt, sondern wer zählt" Josef Stalin. Nein im Ernst das war vermutlich eine Anomalie im Raum-Zeit-Kontinuum...

Ein Fall für den Staatsanwalt würde ich meinen. So etwas passiert nicht aus versehen. Wundert mich beim betreuten Denken aber auch nicht.

Sternzeichen

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1880 | 1881 | 1882 | 1882  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, börsenfurz1, datschi, Fernbedienung, goldik, Grinch, qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ, Weckmann