Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 7908
neuester Beitrag: 23.07.24 17:54
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 197682
neuester Beitrag: 23.07.24 17:54 von: Motox1982 Leser gesamt: 39811013
davon Heute: 29681
bewertet mit 193 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7906 | 7907 | 7908 | 7908  Weiter  

23.06.11 21:37
193

29475 Postings, 8479 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13€ / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500€ / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100€ auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.€ !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000€.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7906 | 7907 | 7908 | 7908  Weiter  
197656 Postings ausgeblendet.

22.07.24 12:59

19344 Postings, 5846 Tage Motox1982Noch 2.5std

22.07.24 13:01

19344 Postings, 5846 Tage Motox1982was

verstehst du unter einem sicheren hafen?

bitcoin ist zumindest sicherer als alles andere.  

22.07.24 13:11
3

51 Postings, 10 Tage RichiRich1Cvr

Irgendwo her kenne ich dich.

Glaube von Steinhoff und Nel oder?

Scheinbar bist du dort durch shorten reich geworden, bei BTC würde ich dir abraten.

Gut gemeinter Rat.

Ahuuuuuuuu  

22.07.24 13:43
3

4172 Postings, 2598 Tage Bitboyauch alles andere ist unsicher

bestes z.b. heute VARTA  ... totalzusammenbruch möglich  
wieviel werden dabei ihr vermögen verlieren ?   abhängig von zentral wenigen gesteuertes unternehmen.  

was lob ich mir da den bitcoin.    

22.07.24 14:05
2

19344 Postings, 5846 Tage Motox1982warum

sich einem Managementrisiko aussetzen wenn es bitcoin gibt?

ich lege mein geld in einem asset an das sicher ist und kein managementrisiko besitzt.
bitcoin!  

22.07.24 14:40

19344 Postings, 5846 Tage Motox1982die us börsenöffnung

rückt näher, könnte heute tatsächlich spannend werden!  

22.07.24 15:49
1

51 Postings, 10 Tage RichiRich1Und hier gilt immer noch

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! ( Mit Monstergewinn )

Ahuuuuuuuu  

22.07.24 15:51
1

19344 Postings, 5846 Tage Motox1982Ok, die reaktion

folgte umgehend spot.

der grosse etf markt sieht den biden rücktritt neutral.

passt auch :-)  

22.07.24 16:37

230 Postings, 1062 Tage hbk89Motox

Neutral? Bis jz sehe ich eher eine negative Reaktion...  

22.07.24 16:43

178 Postings, 711 Tage tizezerlepesAbsturz

vom Feinsten, yöööaaah !
:LOL:  

22.07.24 18:12

19344 Postings, 5846 Tage Motox1982tiz

deine beiträge jedes mal mit mehrwert ^^  

22.07.24 19:04

4172 Postings, 2598 Tage Bitboyweiter so...

es werden immer mehr.  
********************************************
 

22.07.24 20:50
1

19344 Postings, 5846 Tage Motox1982bitcoin pusherin

https://x.com/SenLummis/status/1815407223079637074

Senator Cynthia Lummis
@SenLummis
Big things are in store this week. Stay tuned!  

22.07.24 20:50

19344 Postings, 5846 Tage Motox1982B = Bitcoin B :-)

22.07.24 21:54

657 Postings, 1505 Tage nick__33BTC

ICh dachte schon das der Bitcoin heute gegen 0 € tendiert... das war so ein krasser Ausverkauf. Jetzt wieder drüber :D Mensch hätte ich mal auf ein paar Pusher gehört und vor Jahren in VARTA investiert. Granate.

Im Ernst: BTC sehr strong und wird noch abgehen. Geduld.  

22.07.24 22:04

19344 Postings, 5846 Tage Motox1982bitcoin

hat heute ein Statement gesetzt und zwar: die Präsidentschaftskandidaten sind mir egal :-)

nix passiert, das übliche +-  

23.07.24 09:51

63 Postings, 2122 Tage ich bin auch daETH - ETF geht heut an den Start...


Ein halbes Jahr nach der Genehmigung der ersten Spot-basierten Bitcoin-ETFs in den USA ist die zweitgrösste Kryptowährung, Ethereum (ETH), an der Reihe. Die Securities and Exchange Commission (SEC) hat den Produkten grünes Licht für den heutigen Handel gegeben.

Bin gespannt ob sich heut der Kurs noch gscheit nach oben bewegt.....

https://cvj.ch/aktuell/news/sec-genehmigt-spot-basierte-ethereum-etfs/
 

23.07.24 11:42
2

19344 Postings, 5846 Tage Motox1982die

augen der welt sind nicht auf eth gerichtet, sondern auf die kommende bitcoin konferenz an der donald trump sprechen wird.

gerüchte sind so gross dass es nicht glaubwürdig ist.

würde es sich bewahrheiten das bitcoin als reserve zum dollar gehalten wird, lol, dann wäre selbst die genehmigten etfs nur ein mini event zu der ankündigung gewesen :-)

aber es geht vor allem um die umsetzung, wird bitcoin dafür verwendet um die us zu entschulden, dann hab ich mein kursziel von 1.5 mio wohl bald erreicht  

23.07.24 11:44
1

19344 Postings, 5846 Tage Motox1982denke

wenn was dran sein sollte haben wir kommendes we ein neues ath.

aber davon gehe ich nicht aus, lol, bitcoin als usd reserve, never dazu ist es noch viel zu früh, never ...  

23.07.24 12:53

178 Postings, 711 Tage tizezerlepesWas

Was trinkt der Motox denn so über'n Tag ?
Würde mich mal interessieren ...
 

23.07.24 13:09
2

19344 Postings, 5846 Tage Motox1982tolle

kritik, tiz...

Omg ^^

irgendwann schaffst es auch du etwas beizutragen.

hier sind die erfolgreichsten investoren im dach raum unterwegs, lass dir mal was einfallen.

immerhin haben hier einige die steigerungen in % das andere in absoluten zahlen als gewinn ausweisen können, tjo ist so :-)  

23.07.24 13:27

51 Postings, 10 Tage RichiRich1Tize

Ich vermute Blattgold wenn du dir die BTC-Performance anschaust.

Und du?Einer ne Idee?

Hab gehört arme Leute bevorzugen da die Regenrinne.

Ahuuuuu  

23.07.24 17:20
2

19344 Postings, 5846 Tage Motox1982Swingstates

https://orf.at/stories/3364294/

Strategie für Schlüsselstaaten gesucht


hehe, das ist relativ einfach.
mit einer bitcoin strategie im wahlprogramm bleibt man zumindest im rennen.

harris sollte sich aktiv pro bitcoin äußern, sonst wird das eher nichts gegen trump.  

23.07.24 17:54
1

19344 Postings, 5846 Tage Motox1982interessant

auf coinbase, sehr wenig volumen und extrem hoher spread.

haben die keine bitcoin mehr!? ^^

nein, k.a. aber interessant, teilweise BID bei 66.500 und ASK bei 66.900.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7906 | 7907 | 7908 | 7908  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Carizonachris, Edible, Kornblume, TH3R3B3LL, Who_Knows