SMI 11?936 -0.8%  SPI 15?475 -0.7%  Dow 34?585 -0.5%  DAX 15?490 -1.0%  Euro 1.0917 0.1%  EStoxx50 4?131 -0.9%  Gold 1?754 0.1%  Bitcoin 44?034 -0.7%  Dollar 0.9322 0.6%  Öl 75.5 -0.2% 

10.000 Klöckner G E K A U F T!

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 21.01.08 16:17
eröffnet am: 09.11.07 13:05 von: Wernerherzo. Anzahl Beiträge: 63
neuester Beitrag: 21.01.08 16:17 von: peters3 Leser gesamt: 23089
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  

09.11.07 13:05
2

1912 Postings, 5556 Tage Wernerherzog10.000 Klöckner G E K A U F T!

Zu 29,35 per Blockdeal WKN KC0100!!! Begründung: Da hat jmd. die Stops abgefischt, rechne mit einer deutlichen Intradayerholung Richtung 32 Eur!!!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
37 Postings ausgeblendet.

19.11.07 21:26

2102 Postings, 5348 Tage friewoHey lacki ... halte

noch immer viel von Klöckner. Bedauerlicherweise haben Infos und der Markt die Aktie über Gebühr nach unten durchgereicht.
Selbst auf den Chart kann man sich hin und wieder nicht verlassen.
Klöckner steht heute bei 26,00 und dann bei 36,00 nachlegen ... ts
Ein jeder entscheidet für sich allein!  

19.11.07 21:33

14644 Postings, 7470 Tage lackilumann mit 36 meinte ich big...

bei 0,06 nachlegen ,nicht geben.alles verstanden.?  

20.11.07 11:53
1

14 Postings, 5063 Tage moepwohin gehts?

20.11.2007 10:43

KLÖCKNER & CO erreicht nächstes Abwärtsziel und nun?

Klöckner&Co. (Nachrichten/Aktienkurs) - WKN: KC0100 - ISIN: DE000KC01000

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 25,22 Euro

Kursverlauf vom 26.03.2007 bis 20.11.2007 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Rückblick: Die KLÖCKNER&CO - Aktie markierte am  13.07.2007 ihr Allzeithoch bei 65,75 Euro. Seitdem stürzt die Aktie massiv ab. Zunächst bildete sie am 17.08.2007 ein Zwischentief bei 36,53 Euro. Dieses Tief hat die Aktie aber mittlerweile meilenweit hinter sich gelassen. Im heutigen Handel übertrifft sie bereits das zuletzt benannten Abwärtsziel bei 25,50 Euro. Die Aktie ist massiv überverkauft. Daher wäre eine Erholung keine große Überraschung. Bisher gibt es aber noch keine Anzeihen für den Start dieser Bewegung. Die nächsten einigermaßen sinnvollen Unterstützungen liegen bei 19,43 und später beim Allzeittief bei 13,87 Euro.

Charttechnischer Ausblick: Stabilisiert sich die KLÖCKER&CO Aktie doch noch im Bereich um 25,50 Euro, dann wäre eine Erholung bis 35,41 Euro möglich. Sollte die Aktie aber direkt weiter abfallen, wären weitere Abgaben bis ca. 19,43 oder sogar 13,47 Euro möglich.

KLÖCKNER & CO erreicht nächstes Abwärtsziel und nun?
 

20.11.07 16:42

173 Postings, 6180 Tage nettiso ein rauf und runter

da braucht man keine drogen! spielt da einer mit der firma?  

20.11.07 16:47
3

21399 Postings, 5702 Tage Jorgos5 Bananen gekauft. Kilo 1,99 !

23.11.07 08:29
2

465 Postings, 5140 Tage sunwaysKlöCo hat Chancen bis mind.40 ?!

Wahr es gestern nicht ein herrlicher Börsentag ......woran lag es...........genau.....die Schei...
Ami-Börsen waren geschlossen und die rattendummen Bänker und Börsenmanager konnten mal nicht mit ihren wackligen Schleimpfoten auf die Verkaufsknöpfe drücken, ganz Europa war gestern positiv und in guter Börsenlaune!!!
Und heute, ab 8.00 Uhr geht schon wieder alles verloren,unser Dax büßt schon wieder in den ersten Vorhandelsminuten 26 Punkte ein weil die Schei...Wallstreet wieder offen ist
Vorschlag von mir: Schließen für IMMER diese Ratten-Wallstreet,dann macht die Börse auch Spaß in Europa wie in Asien,die Ami´s haben Null-Ahnung und sollten unter sich bleiben und ihren Index gen Null fahren,
diese Oberpfeifen!!!
 

23.11.07 08:35

7845 Postings, 7277 Tage all time highfür die bullen



wie wäre es, wenn wir ab sofort amerika von der übrigen aussenwelt isolieren würden?
Sollen die doch ihre suppe selber auslöffeln.....


PS. und nachdem das nicht geht, empfehle ich, von den fallenden aktienmärkten, wenigstens zu profitieren.

mfg
ath  

23.11.07 08:40

14644 Postings, 7470 Tage lackilu#44

wäre ja mal was anderes,alles ist möglich
schönes WE  

23.11.07 08:46

521 Postings, 5491 Tage noiseWenn

die Amis Husten, Kotzen wir, war schon immer so.  

23.11.07 10:58
1

105 Postings, 5704 Tage rostatusKlöckner zieht endlich an

bitte festhalten - könnte heute noch bis an die 30 gehen wenn der Gesamtmarkt mitspielt  

04.12.07 17:44

14644 Postings, 7470 Tage lackilumist,sie hängt schon wieder fest

mann ich dachte die 35.- sehen wir diese Woche....  

05.12.07 12:20
1

234 Postings, 5654 Tage ConnyMkommen noch...

mit der MK wird sie nicht nur die 35? zurück erobern....)  

05.12.07 18:26

14644 Postings, 7470 Tage lackiluConny,ja bis wann ? ich dachte bis ende des Jahres

wieder an die 40.- wohl etwas zu positiv was ?  
Angehängte Grafik:
bird_h_14.gif
bird_h_14.gif

05.12.07 20:16
1

502 Postings, 5212 Tage funstockKlöCo hat Chancen bis 45 ?!...und mehr

Die 40? sehen wir noch, bevor der Weihnachtsmann kommt....KlöckCo
SO LONG UND HAPPY CHRISTMAS!!!  

07.12.07 10:02

502 Postings, 5212 Tage funstockklöckner::was ist hier los??

Wie lange soll man sich diesen bestialischen Kursverlauf noch gefallen lassen.....was meint ihr???
Wir gehen Richtung 8000 und bei KlöckCo geht nichts, gar nichts!!!
WAS IST HIER NUR FAKT??
Hat jemand eine Ahnung???  

07.12.07 10:12

234 Postings, 5654 Tage ConnyM@lyckilu

nun der Kursverlauf ist mit den Verfallstagen zu erklären (eine andere Erklärung hab ich nicht) die meisten haben auf steigende kurse gesetzt und call's gekauft die jetzt am 14,19 und 21.12 fällig werden nun die banken haben da natürlich ein interesse die kurse nicht laufen zu lassen
lg conny  

07.12.07 15:49
1

891 Postings, 5248 Tage Verlustmitnahmen@ConnyM

Wenn die Banken Calls verkaufen ist denen der Kurs voellig egal. Einem Call steht i.d.R. ein Discountzertifikat (DZ) gegenueber, d.h. der DZ-Inhaber verzichtet auf den Betrag ueber dem Basisbetrag. Und genau diesen Betrag streicht der Call-Inhaber ein. Egal wo der Kurs letztendlich steht (bei 0 Euro oder 1 Mio Euro), der Bank ist das Wurscht!  

07.12.07 18:56
1

502 Postings, 5212 Tage funstockgrausam...

fast alle Werte explodieren, nur die Klöckner kommt keinen Cent, im Gegenteil,sie ist im Begriff sich aufzulösen, jeden Tag gehts tiefer,so etwas gibt es doch gar nicht,jeder Müll steigt..nur die KlöckCo fällt!!
Das halten doch keine Nerven der Welt aus!!
Nächste Woche fliegen meine 5000 Stück auf den Markt, kann mir diesen abartigsten Kursverlauf nicht mehr anschauen!!
PFUI TEUFEL!!   AG-Filter: KLOECKNER + .
 

08.12.07 17:19

502 Postings, 5212 Tage funstockKlöckCo.....bald Übernahme

Werde meine 5000Stück mal ganz fest behalten, habe bei Bloomberg grad einen interessanten Beitrag zur Stahlbranche mitbekommen und hier ist angeklungen,dass Stahlgiganten aus Asien Ausschau halten und Klöckner&Co wurden auch genannt, jetzt macht auch der exorbitante Kursverlauf der KlöckCo bei massiv steigenden Märkten einen Sinn, hier wird künstlich tief gehalten, immer um die 30?-Marke um viele viele Stücke einzusammeln....und die 45?-Marke macht jetzt auch einen Sinn, ich denke der AWD-Effekt steht in Kürze bei KlöckCo an, von knapp 30? auf 45?.......ein schönes Weihnachten
in diesem Sinne .........So long.....und ab die KlöckCo-Rakete!!  

08.12.07 17:24

502 Postings, 5212 Tage funstockWeihnachtsgeld bei KlöckCo

werde noch mal fix 1000 Stück einsammeln, wenns am Montag noch zu
29,90? geht  

09.12.07 18:40

502 Postings, 5212 Tage funstockbloomberg

.....40%-Chance bei Köckner&Co bis zum Weihnachtsfest möglich.....  

10.12.07 18:58
1

14644 Postings, 7470 Tage lackilu"rein jetzt"

Zürich (aktiencheck.de AG) - Die Analysten der UBS stufen die Aktie von Klöckner & Co (ISIN DE000KC01000/ WKN KC0100) unverändert mit "buy" ein und bestätigen das Kursziel von 45 EUR.
 

16.01.08 10:47
2

647 Postings, 5108 Tage Jäger u SammlerKauf Klöckner zu 22,28 ? Ziel 25 ?

-----------
,,Man hat nicht Recht, weil der Markt rauf oder runter geht,  
      sondern weil man die besseren Argumente hat.,,
Angehängte Grafik:
gryneus_a140098_1_.jpg
gryneus_a140098_1_.jpg

21.01.08 15:17

647 Postings, 5108 Tage Jäger u SammlerKlöckner & Co 2 Kauf zu 20,28 ?

-----------
,,Man hat nicht Recht, weil der Markt rauf oder runter geht,  
      sondern weil man die besseren Argumente hat.,,
Angehängte Grafik:
gryneus_a140098_1_.jpg
gryneus_a140098_1_.jpg

21.01.08 16:17

329 Postings, 7545 Tage peters3#62 alle gehandelt Stücke

fanden heute einen Käufer.
Du bist nur einer von ganz vielen.
Was willst du uns eigentlich sagen?
Bist du was besonderes?
-----------
Pro bono contra malum.

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben