Lithium Americas - Unternehmenspräsentation

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 06.10.23 22:55
eröffnet am: 12.05.21 12:04 von: Stanglwirt Anzahl Beiträge: 69
neuester Beitrag: 06.10.23 22:55 von: Atlan2k Leser gesamt: 37344
davon Heute: 21
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  

12.05.21 12:04

668 Postings, 6714 Tage StanglwirtLithium Americas - Unternehmenspräsentation

Lithium Americas entwickelt 2 große Lithium-Projekte in Argentinien und den USA.
Seht hier eine
a) Unternehmenspräsentation vom Mai 2021 - sowie eine Präsentation vom Dezember 2020 über den
b) Aufbau einer Lithium-Lieferkette für die USA

https://www.lithiumamericas.com/_resources/...-presentation.pdf?v=0.2
https://www.lithiumamericas.com/_resources/...ember-10-2020-FINAL.pdf

Ich persönlich finde das Unternehmen interessant, aber informiert euch gerne selbst.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
43 Postings ausgeblendet.

12.05.22 12:37

2790 Postings, 4112 Tage Leerverkauf@2much4u: ...

Da hat Elon Musk den richtigen Zeitpunkt für den den Einstieg  vorhergesehen ;-))  Hoffnetlich hast du genügent in deinem Depot liegen....  

03.11.22 14:24
1

1984 Postings, 5287 Tage studibuBald zwei Unternehmen

https://www.lithiumamericas.com/news/...two-leading-lithium-companies

Bestehende Aktionäre bekommen wohl Anteile an beiden.  

22.11.22 13:17

277 Postings, 5238 Tage Karlie10@ alle

Warum ist es still auf dieser Forumseite? Gibt es nichts über Lithium America zu berichten? Ist jetzt nicht ein günstiger Zeitpunkt zum Einstieg?  

20.12.22 22:58

1943 Postings, 2254 Tage BoersentickerGood News

Lithium Americas to Acquire Arena Minerals to Consolidate the Highly Prospective Pastos Grandes Basin

Die Info hab' ich heute über den Newsletter auf meinen Mail-Account bekommen.

Hier der Link zur Webseite: https://www.lithiumamericas.com/news/...spective-pastos-grandes-basin

Grüße BT  

31.01.23 14:16

313 Postings, 1306 Tage TanteInge1953GM- welcome

Aber Hallo Hallöchen  

31.01.23 14:38

1943 Postings, 2254 Tage BoersentickerSehr geile News heute

GM ist ein absolutes Automobil-Schwergewicht und wird für dauerhaftes Volumengeschäft sorgen.

Durch das Investment von 650 Mio USD wird auch genügend Cash vorhanden sein, um die Projekte weiterzuentwickeln, ohne neue Finanzierungsrunden in Form weiterer Aktienausgaben und damit einhergehenden Verwässerungen notwendig zu machen.

So darf's gerne weitergehen....

Grüße BT  

31.01.23 15:12
Bin gespannt, wie weit der US Markt die Aktie hochzieht  

01.02.23 16:43

12 Postings, 2234 Tage DerLangustePastos Grandes

Hi@All! Weiss einer von euch wann der geplante Produktionsstart von Pastos Grandes (von Millennial Lithium erarbeitet) stattfinden soll? Ich konnte dazu nichts finden. Cauchari-Olaroz Produktion soll ja in den nächsten 5 Monaten beginnen. Aber eine genaue Zeitplanung für Pastos Grandes finde ich nirgendwo. Hat einer von euch nähere Infos?
 

01.02.23 18:11

313 Postings, 1306 Tage TanteInge1953Pastos Grandes

Ich vermute, die machen erstmal Cauchari Olaroz fertig zum produzieren,
und wenn die Anlage läuft dann fangen die Pastos Grandes an, macht m.E.
betriebswirtschaftlich Sinn. Denn dazu sind ganz schöne Investitionen nötig.
Außerdem wollen Sie die Gesellschaften teilen, eine für Thacker Pass, eine für Argentinien,
damit die US Subventionen auch schön für die US-Produktionsstätte nutzbar sind.  

07.02.23 15:06

1943 Postings, 2254 Tage BoersentickerThacker Pass Projekt ist wohl endgültig genemigt

Lithium Americas Receives Favorable Ruling on Record of Decision for Thacker Pass

https://www.lithiumamericas.com/news/...-of-decision-for-thacker-pass

BT  

07.02.23 15:07

1943 Postings, 2254 Tage BoersentickerGenehmigt

27.02.23 19:34

21940 Postings, 1052 Tage Highländer49Lithium-Americas

Lithium-Americas-Aktie & Co. springen an - das steckt dahinter
https://www.finanznachrichten.de/...en-an-das-steckt-dahinter-486.htm  

02.03.23 15:49

10023 Postings, 6500 Tage VermeerIch hab das nun oft bei solchen Aktien gesehen

dass eine an sich gute Meldung wie Offtake-Agreement, Beteiligung eines Großen, etc. ... von einem massiven Kursverfall gefolgt wird. Electra, Rock-Tech, und jetzt auch hier... Merkwürdig.  

02.03.23 15:50

10023 Postings, 6500 Tage Vermeer"und jetzt auch hier" hätte aber

(vorläufig) ein Fragezeichen kriegen sollen, sry.  

31.03.23 15:43
1

1943 Postings, 2254 Tage BoersentickerNEWS - 2022 Full Year and Fourth Quarter Results

https://www.lithiumamericas.com/_resources/news/nr_20230331.pdf

Inkl. Updates zu den einzelnen Projekten. Bei den ersten startet die Produktion Ende H1, 2023

Total Assets auf über 1 Mrd. $ gestiegen.

Grüße BT  

06.04.23 17:38

4951 Postings, 2278 Tage neymarLithium Americas

Lithium Americas - Frontier Lithium - Critical Elements Lithium: Aktuelle Einschätzung von Cole McGill vom 6. April 2023

https://aktien-boersen.blogspot.com/2023/04/...-frontier-lithium.html  

28.09.23 18:08

4951 Postings, 2278 Tage neymarlithium

04.10.23 18:04

1 Posting, 996 Tage LuftgaengerLithium-Amerikas schließt Trennung zur Schaffung..

von zwei führenden Lithiumunternehmen. ... gab heute gemeinsam den Abschluss der Reorganisation von Lithium Americas in zwei unabhängige börsennotierte Unternehmen bekannt, die durch einen gesetzlichen Arrangementplan (die „Trennung “) umgesetzt wurden.  .... „Die Trennung bietet Investoren zwei einzigartige und hochkonzentrierte reine Lithiumunternehmen mit erstklassigen Aktiva in unseren jeweiligen Betriebsregionen.“  ....
Zu Beginn des Handels am Mittwoch, dem 4. Oktober 2023, beginnen die Aktien von Lithium Argentina und Lithium Americas (NewCo) an der TSX und NYSE auf regulärer Basis unter den Tickersymbolen "LAAC" bzw. "LAC" zu handeln.
auf der Unternehmensseite zu lesen:
https://lithiumamericas.com/news/news-details/...mpanies/default.aspx
ups, BIN ÜBERRASCHT WORDEN  -  WAS SOLL ICH DAVON HALTEN ?  

05.10.23 08:02

30 Postings, 1332 Tage Atlan2kJemand eine Idee...

.... Was jetzt mit den Derivaten auf ehemals Lithium America passiert? Einfach erstmal abwarten ob sich in Depot was tut? Handel ist ja seit 3.10 ausgesetzt.
Sorry hatte so eine Situation leider noch nicht. Hatte mich auch etwas überrumpelt.
Ich hoffe es kennt sich damit jemand aus :)
Gute Nacht erstmal villeicht ist man ja morgen schon schlauer :-)  

05.10.23 12:20

163 Postings, 2544 Tage moidusch@atlan2k

frag deinen Broker. ich habe auch lac-aktien, aber in dollar. mein broker sagte mir, ich muss nur warten bis die neue aktie - laac - von der depotbank frei gegeben wird, damit ich mit ihr handeln kann. ich habe jetzt nur die aktien für lac, mit denen ich handeln kann wie bisher. du hast wahrscheinlich deine lac-aktien über einen deutschen anbieter (tradegate) erworben? da ist der handel noch immer ausgesetzt, weil erst geklärt werden muss, wie mit der neuen aktie laac verfahren wird bzw. wie diese absplitterung abgegolten wird (es handelt sich immerhin um einen verlust von ca. 30%!). aber wie oben schon geschrieben, zuerst mußt deinen broler fragen, der wird dir sicher gerne sagen wie es weiter geht.    

05.10.23 12:25

180 Postings, 1085 Tage delta_limaEinfach abwarten

nach vollzogener Bearbeitung solltet ihr je eine Südamerikanische und eine Nordamerikanische Lithium Americas Aktie für eine LAC im Depot vorfinden.  

05.10.23 20:55

30 Postings, 1332 Tage Atlan2kUnd bei Derivaten?

Hallo zusammen, erstmal danke es beruhigt mich ja erstmal. Bei mir ist es leider so das ich Optionsschein call mit Laufzeit 12.2024 habe. In meinem Fall Zertifikate von Morgan Stanley die ich bei der Consorsbank habe. Ist jetzt natürlich erstmal ne doofe Situation weil erstmal der Schein von LAC nun klar erstmal 75% abgetaucht ist. Ich habe auch nun angefragt bei condors und M&S als Emitent wie das nun aufgelöst wird. Ich meine Consors kann vermutlich nicht wissen wie M&S das auflöste. Ich hoffe ich bekomme entweder dann Ein neues Derivat oder Aktien gemäß der Bezugsquote von LAAC dazu. Naja wenn man nichts weiß ist man eben nervös. Aber denke das es hier Hoffentlich dann bald klar wird wie sich das auflöst.  

05.10.23 21:40

1984 Postings, 5287 Tage studibuAtlan2k - Derivate

Ich kann Deinen Frage nicht mit 100% Sicherheit beantworten, aber ich nehme an, dass es sich ähnlich wie bei Aktiensplits verhält. Da wird bei Optionsscheinen ja (meist) das Bezugsverhältnis und der Basispreis angepasst entsprechend dem Splitverhältnis. Also wenn LAC jetzt einen 1:2 Split gemacht hätte, würde ein Optionsschein nach dem Split Anrecht auf doppelt so viele Aktien bei halben Preis garantieren.

In diesem Fall wurde LAC halbe-halbe aufgeteilt, und für eine alte LAC bekommt man eine nun eine neue LAC, die halb so viel wert ist. Bei Zertifikaten würde ich sagen, dass wahrscheinlich einfach der Strike-Preis halbiert wird.
Was gäbe es sonst noch an Möglichkeiten?

 

06.10.23 22:55

30 Postings, 1332 Tage Atlan2kGeklärt

Wie schon von Dir vermutet hat M&S heute den Strikepreis halbiert nun steht das Teil im Vergleich zu gestern 250% im Plus. Bissi höher wie eben vor der Zusammenlegung. Aber ich hatte das Derivat einfach bis zur finalen Anpassung vom Handel ausgesetzt. Die können doch die Leute net so erschrecken :-O Ich hätte das Teil sogar gestern verkaufen können dann wäre ich vermutlich gekniffen gewesen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben