GWB Faktenthread Wohin geht die Reise

Seite 1 von 10
neuester Beitrag: 01.07.20 23:43
eröffnet am: 08.11.17 10:31 von: M.Minninger Anzahl Beiträge: 249
neuester Beitrag: 01.07.20 23:43 von: Man of Hon. Leser gesamt: 35359
davon Heute: 12
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 | 10  Weiter  

08.11.17 10:31
5

17464 Postings, 4124 Tage M.MinningerGWB Faktenthread Wohin geht die Reise

Thread ohne überhitze Meinung  und Streitigkeiten

Warten wir weitere News zur Aktie ab.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 | 10  Weiter  
223 Postings ausgeblendet.

14.07.19 14:24

1930 Postings, 1148 Tage Man of HonorGWB Immobilien AG (WKN A0JKHG) !!

Ich wiederhole mich zwar, aber ich mache es hier gerne:

Bei der GWB Immobilien AG (WKN A0JKHG) sind noch einige Fragen offen!!
Das zeigt sich nun auch hier im Hinblick auf die Nr. 263 der Tabelle.
Und das ist aus meiner sicht bei weitem nicht der einzige offene Punkt, der die GWB-Aktie so interessant macht!
Man bedenke: Ende 2017 wurden massiv Aktien gekauft (im Bereich zwischen ca. 2,2 und 8,3 cents), danach gab es absolut KEINEN Abgabedruck mehr. Hier befinden sich m.E. sehr viele Aktien in festen Händen und es erstaunt, dass niemand merkt, dass hier einer der ganz wenigen sehr interessanten Fälle vorliegt, wo aus der Insolvenz u.U. noch einiges möglich ist!!
Die Bewertung bei ca. 70.000? ist vor diesem Hintergrund m.E. kaum zu fassen, aber das kann sich ganz schnell ändern.
Aktuell liegen noch einige Stücke im Bereich 5 cents, aber auch wenn es keiner glauben mag: Die können ganz schnell verschwunden sein und es gibt ggf. ganz andere, weit höhere Taxen zu sehen... :)

Ich habe hier viel Geduld - wie einst bei der MÜHL AG - und denke, dass es sich bei der GWB Immobilien AG (WKN A0JKHG) als einem der ganz wenigen  interessanten Inso- und Immowerte noch auszahlen könnte.

Alles nur meine Meinung, mehr nicht! :)  

14.07.19 14:26

1930 Postings, 1148 Tage Man of HonorErgänzung zu #223

Das sehe ich ganz genauso und es zeigt, dass sich hier was bewegt...

Mal sehen, wann es die Ersten merken.

Alles nur meine Meinung! :)  

05.08.19 11:33

1930 Postings, 1148 Tage Man of HonorErstaunlich...

dass sich bei der GWB Immobilien AG (WKN A0JKHG) seit der Meldung vom 12.7. kurstechnisch immer noch nichts getan hat...die Akte hat aus meiner Sicht erhebliches Aufwärtspotenzial und stellt einen der ganz wenigen Inso-Werte dar, der aus der Versenkung wieder auferstehen kann.
Aktuell 1 zu 5 cents Taxe. Verrückt niedrig :)

Alles nur meine Meinung.  

16.04.20 13:29

1930 Postings, 1148 Tage Man of HonorGWB (A0JKHG) - Interessant ...

Viele kleine Buden haben bereits deutlich zugelegt, kommt jetzt auch bei der GWB Immobilien AG wieder etwas Schwung rein...?`

Mal wieder verstärkt anschauen, ggf. kommt da ja auch etwas Richtung Insolvenzplan, wer weiß?!
Es sind jedenfalls noch viele Fragen offen :)

Alles nur meine Meinung.  

16.04.20 13:35

1930 Postings, 1148 Tage Man of HonorGWB (A0JKHG) - Aufpassen ...

Hier wurde auf diesem niedrigen Niveau fast nichts abgegeben.
Schaut man sich den Chart an, macht das Hoffnung auf nochmals deutlich höhere Kurse als 0,02 oder 0,03.

Auch wenn es natürlich aktuell nicht danach aussieht, aber mal abwarten  ... :)

Alles nur meine Meinung.  

22.04.20 21:30

512 Postings, 115 Tage Schackelsternhabe gerade eine Schlagzeile gelesen, daß evtl.

nach der Korona  Kriese auf dem Immobilienmarkt eine Elefantenhochzeit anstehen könnte.
Ob da manchmal GWB seine Hände mit im Spiel haben könnte?
Aufpassen !!!
( Sorry, war ein kleiner Scherz zur Wochenmitte, ein kleiner nachösterlicher... )
vor allem keine Kaufempfehlung oder so.  

07.05.20 10:35

512 Postings, 115 Tage Schackelsterndie Kursgestaltung schüttelt den Hund samter Hütte

und das auch noch in Frankfurt, dachte immer im regulierten Markt wäre sowas nicht möglich !
2,35 T % Spread unglaublich, was ALLES so geht ( aber nicht nur hier ).

n.m.M. und weiter nix.  

16.05.20 21:03

76 Postings, 886 Tage RegolaritaDas wars dann wohl

Öffentliche Zustellung eines Einstellungs- und Widerrufsbescheides

Gemäß § 1 HessVwZG vom 14.02.1957 in der derzeit gültigen Fassung i.V.m. § 10 VwZG vom 12.08.2005 in der derzeit gültigen Fassung wird der

Einstellungs- und Widerrufsbescheid der Frankfurter Wertpapierbörse vom
15. Mai 2020
- Aktenzeichen WvAw-2020-04 -
für

GWB Immobilien Aktiengesellschaft, Siek
Vorstand/Aufsichtsrat

Hauptstraße 1a
22962 Siek bei Hamburg

öffentlich zugestellt, da die vorgenannte Gesellschaft postalisch nicht zu erreichen ist.

Die öffentliche Zustellung erfolgt durch öffentliche Bekanntmachung im Bundesanzeiger und auf der Internetseite der Deutsche Börse AG (www.deutsche-boerse.com). Der Einstellungs- und Widerrufsbescheid gilt als zugestellt, wenn seit dem Tage dieser Bekanntmachung mehr als zwei Wochen vergangen sind. Mit der Zustellung werden auch Fristen in Gang gesetzt, nach deren Ablauf Rechtsverluste drohen können.

Der Einstellungs- und Widerrufsbescheid liegt bei der Deutsche Börse AG, dem Rechtsträger der Frankfurter Wertpapierbörse, Abteilung Listing Services, EA 11 301, Mergenthaler Allee 61, 65760 Eschborn, Deutschland, für den Empfänger offen und kann vom Empfänger eingesehen oder abgeholt werden.


Frankfurt am Main, den 15. Mai 2020

Frankfurter Wertpapierbörse

Geschäftsführung
im Auftrag
gez. Müller                gez. Barsuhn

 

16.05.20 21:11

76 Postings, 886 Tage RegolaritaFrankfurt

stellt den Handel zum 1.7.2020 ein. Damit ist dann Berlin auch raus.
Wir können nur noch hoffen dass der IV interveniert......ansonsten: Game over  

17.05.20 15:42

512 Postings, 115 Tage Schackelsternman kann nur noch lachen, postalisch nicht zu

erreichen ? dabei sollte doch der Insolvenzverwalter wissen wohin er seine Rechnung schicken muß !

Die gleiche Nummer wie bei Kampa AG in grün. Obwohl der Herr Haas ja noch Vorstand der Kampa AG wohl ist und auch Geschäftsführer von der GmbH und weiterer, so kann man auch dort postalisch nicht erfolgreich versenden.... Vermutlich falsche Adresse, denn in Insolvenzbekanntmachungen hatten die letzten Veröffentlichungen eine andere Anschrift.

Naja Regolarita,Ggame over ist erst, wenn die Aktien ausgebucht sind. Die Handelbarkeit der Aktie kann man in die eine oder andere Richtung ändern.

n.m.M. und weiter nix, keinerlei Handelsaufforderung der Aktie  

17.05.20 16:44

512 Postings, 115 Tage Schackelsternwieso ist dann Berlin auch raus ?

19.05.20 10:32

1930 Postings, 1148 Tage Man of Honor@regolarita und alle

Ja, habe das auch gelesen, aber es bleibt mal abzuwarten, inwieweit das so kommt.
Handelseinstellung zum 1.7. glaube ich ehrlich gesagt nicht ... Quelle für das Datum? Zudem müssen Fristen eingehalten werden und das Berlin dicht macht, da weiß ich z.B. auch nichts von ...

Was ich mich auch frage: Müssen hier eigentlich ggf. Leerverkäufer sich noch eindecken bei einem solchen Szenario?!

Ganz im Ernst: Ich kann mir hier tatsächlich noch einmal eine Rallye bzw. einen DCB vorstellen, der die Aktie deutlich nach oben treibt - egal, welches Szenario eintritt.

Es bleibt abzuwarten, ob dass wirklich das letzte Wort gewesen ist ... :)

Alles nur meine Meinung.  

19.05.20 10:34

1930 Postings, 1148 Tage Man of HonorErgänzung

Zum Thema mal ein Fröhlich Bau anschauen ...

Bei der GWB Immobilien AG erstmal schauen, was wirklich passiert.

Alles nur meine Meinung.  

22.05.20 08:40

1930 Postings, 1148 Tage Man of HonorHier setzt keiner mehr auf einen Rebound

Und genau deshalb würde ich jetzt genau hinschauen ... 0,02? im Brief, wenn man sich die Historie anschaut, könnte das durchaus eine Rallye weit drüber hinaus geben - trotz oder gerade wegen der aktuellen Lage.

*** GWB Immobilien AG (WKN A0JKHG) ***

Nur für Hartgesottene und sehr spekulative Anleger ... alles möglich.

Alles nur meine Meinung.  

24.06.20 13:58

1930 Postings, 1148 Tage Man of HonorGWB (A0JKHG) ... paar Käufe die letzten Tage ...

Alles zu 0,002 ...

Taxe: Frankfurt 0,001 zu 0,025?

Wenn das ein Mantel für Wasserstoff-Unternehmen würde, tja, dann ... ;-)

Eigentlich ja ein interessanter Mantel ......

Alles nur meine Meinung :)  

26.06.20 08:17

1930 Postings, 1148 Tage Man of HonorDead Cat Bounce oder mehr?

Für 0,09? 50.000 Aktien in Fra ...

Hmmm, die Marktkap nun ja ...

Letzter 0,085 - DCB voraus?!  

26.06.20 10:04

1930 Postings, 1148 Tage Man of HonorWar es das ...?

GWB Immobilien AG (WKN A0JKHG) - Verrückt ..........

0,001 zu 0,009 ... ?!?!  

26.06.20 10:29

76 Postings, 886 Tage Regolaritasommerschlußverkauf

29.06.20 09:46

1930 Postings, 1148 Tage Man of HonorTechnische Gegenreaktion m.E. überfällig!

GWB Immobilien AG (WKN A0JKHG)

0,008? in Frankfurt Brief ... was kommt theoretisch danach ... ???
Gegenreaktion bzw. Dead Cat Bounce überfällig ... !

Alles nur meine Meinung.  

01.07.20 12:06

1930 Postings, 1148 Tage Man of HonorGWB Immobilien AG (WKN A0JKHG) - Hammer !!

Bekanntmachung

Aufgrund der Einlegung von Rechtsmitteln wird der Handel der Aktien der

GWB Immobilien Aktiengesellschaft, Siek

- DE000A0JKHG0 -

nicht mit Ablauf des 01. Juli 2020 eingestellt und die Zulassung nicht widerrufen.

Frankfurt am Main, 30. Juni 2020

Frankfurter Wertpapierbörse
Geschäftsführung  

01.07.20 12:06

1930 Postings, 1148 Tage Man of HonorGWB (A0JKHG) - Jetzt wirds richtig interessant !!


JETZT WIRD ES INTERESSANT!!!

Kein Delisting - es gibt RECHTSMITTEL!!

Bin sowieso sehr überrascht, was hier abläuft ...

Es gibt einige offene Fragen!!

Bewertung der AG liegt bei 0,007 bei ca. 40.000 Euro ???!!!

Hier sollte man jetzt aufpassen, denn es kann vielleicht ganz anders kommen:
Zu beachten ist, dass die Aktie kaum noch gehandelt wurde - vielelicht ändert sich das mit deutlich steigenden Kursen, bin sehr gespannt ... !!!

Alles nur meine Meinung! :)
 

01.07.20 16:52

1930 Postings, 1148 Tage Man of Honor50000 zu 0,008? umgesetzt ...

GWB Immobilien AG (WKN A0JKHG)

Wer es noch nicht mitbekommen hat:

Aufgrund der Einlegung von Rechtsmitteln wird der Handel der Aktien der

GWB Immobilien Aktiengesellschaft, Siek

- DE000A0JKHG0 -

nicht mit Ablauf des 01. Juli 2020 eingestellt und die Zulassung nicht widerrufen.

Frankfurt am Main, 30. Juni 2020

Frankfurter Wertpapierbörse
Geschäftsführung  
--------------------------------------------------

Jetzt stellt sich nur die Frage: Was genau passiert mit der GWB Immobilien AG?
Es ist m.E. etwas ganz AUSSERGEWÖHNLICHES, dass bei einer AG Rechtsmittel eingelegt werden!! Aus meiner sicht aber völlig nachvollziehbar, den nhier stehen viele Fragen offen!
Kommt ggf. etwas ganz NEUES, das in den Börsenmantel eingebracht wird?

Aktuell 0,008? mit Bewertung ca. 60.000? ... da könnte jemand auch ALLES aufsaugen und dann ... ;)

Nun ja, warten wir mal ab, ich würde meinen, dass es jetzt durchaus eine Kursrallye geben könnte nach diesen NEWS!! Siehe Chart ...

Alles nur meine Meinung! :)


 

01.07.20 17:15

1930 Postings, 1148 Tage Man of HonorBin sehr gespannt ...

... wann die ersten Anleger merken, was für eine Hammernews das ist!!!

GWB Immobilien AG (WKN A0JKHG): Gab es das überhaupt schon mal? Kein Delisting, Rechtsmittel und mal schauen, was noch kommt.

Bei der aktuellen Bewertung und Kurs 0,008? wäre selbst eine schnelle Verzehnfachung m.E. problemlos möglich und nichts, was wundern würde ... die Aktie steht so tief wie nie ...

Bin sehr, sehr gespannt, was hier noch passieren wird ... :)

Alles nur meine Meinung!  

01.07.20 17:22

1930 Postings, 1148 Tage Man of HonorGWB: Aktuell 45.000 bei 0,009? ...

Und dann?

GWB Immobilien AG (WKN A0JKHG)

Die 50.000 bei 0,008? sind bereits weggekauft worden ... ;-)
Aktuell noch 45.000 Stücke bei 0,009? in Frankfurt zu bekommen ... bin sehr gespannt, ob da bald eine 0 fehlt und die Aktie ggf. wieder für 0,09? gehandelt wird .................................

Alles nur meine Meinung!  

01.07.20 23:43

1930 Postings, 1148 Tage Man of HonorGWB Immobilien AG (A0JKHG)

Das könnte hier noch richtig spannend werden:

Wenn Rechtsmittel eingelegt werden, ist dies sicher nicht ohne Grund geschehen!!

Und das könnte bedeuten, dass hier einige handelnde Personen Ärger bekommen könnten!!

Es sind bei der GWB m.E. noch sehr viele Fragen offen und wenn man sieht, wie die Aktie aufgrund des geplanten Delistings verprügelt wurde (Kurs akt. 0,0085?),dann ist aus meiner Sicht eine SATTE Gegenreaktion fällig!!

Wenn es hier eine weitere POSITIVE Meldung geben sollte, mit der das Delisting endgültig zu Grabe getragen wird, dann - und das meine ich ernst - ist vom Tief eine Verhundertfachung des Kurses möglich!!
Lachhaft? Nein, ein Beispiel ist die Mühl AG ... und wenn ich 0,005? als Tief sehe, dann ist der Weg bis 0,5? durchaus möglich (Bewertung läge dann bei ca. 3,5 Millionen) ... wer weiß, was passiert ,aber Kurse um 0,0085?, mit Verlaub, die sehen wir nicht mehr lange, denke ich ... :)

Alles nur meine Meinung!! :)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 | 10  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben