SMI 10'283 0.2%  SPI 13'186 0.2%  Dow 29'491 2.7%  DAX 12'209 0.8%  Euro 0.9760 1.0%  EStoxx50 3'342 0.7%  Gold 1'700 2.4%  Bitcoin 19'395 3.3%  Dollar 0.9932 0.6%  Öl 88.7 0.9% 

Steinhoff Informationsforum

Seite 1425 von 1911
neuester Beitrag: 04.10.22 11:29
eröffnet am: 18.11.21 15:55 von: LdPTdK Anzahl Beiträge: 47772
neuester Beitrag: 04.10.22 11:29 von: Nachbarskatz. Leser gesamt: 20200212
davon Heute: 34536
bewertet mit 114 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1423 | 1424 |
| 1426 | 1427 | ... | 1911  Weiter  

26.06.22 18:23

2927 Postings, 385 Tage isostar100yo

du hast mein mitleid, xyztrader..  

26.06.22 18:26
3

8785 Postings, 2755 Tage Taylor1selbst für mich ist nicht nachvollziehbar

Wenn ein Holding soviel Milliarden,
An Gläubiger auszahlt,
Warum soll es denn gegen die Wand gefahren werden?
Das glaubt ihr doch nicht selbst!.
Ich denke hier sind zuviele kleinanleger investiert,sind aber auf Zukunft nicht erwünscht.
Ein Punkt wird noch bearbeitet,was großer Rolle spielt sind Zinsen!.
Abwarten nichts bleibt wie es ist,
4jahre durchgehalten was soll es denn,dannoch paar Monate 1-2jahre müsste locker 50cent durchlaufen.
Warum London kauft wird vielleicht dieses Jahr noch offenbart.  

26.06.22 18:26
11

367 Postings, 821 Tage sam90#Einfache Fragen


Die ich nur für mich beantworte und deshalb weiß, dass im Step 3 gute Zinsen für uns alle kommen werden-:)

-Warum hat sich das Management wieder aufstellen lassen!?
(Die wollen ihre Erfolge mit Step 3 krönen!)

-Warum besteht unsere Management auf ihre Phantomaktien!?
(Kann sich jeder selber denken!)

-Wer hat die ca.400 Millionen Off Book Trades an die LSE eingesammelt!?
(Neue Gläubiger die genau wissen was kommt, oder unsere alten Gläubiger die ebenfalls wissen was kommt)

-Warum hat der PIC noch keine Aktien verkauft!?
(Evtl kommt da noch was mit einem "white knight" oder sie vertrauen dem Management einfach!)

-Wer versteckt sich in unserer Blackbox Clearstream?
(Evtl alte / neue kommende Gläubiger, natürlich auch Kleinanleger)

-Wo steht der Kurs wenn unsere CPU s beendet sind?
(Vielleicht kann das DJ beantworten.)

-Wie, und werden unsere Vorsteuerverlusste eingesetzt?(Bestimmt nur zum Vorteil für unsere zukünftigen zu zahlenden Steuern!)

-Wann kommen die IPO s? (Dieses Jahr noch, vorausgesetzt der Krieg breitet sich nicht weiter aus.)

-Kommt ein Schuldenschnitt?(Irgendwann wollen alte/ neue Gläubiger über ihre Shares verdienen, also ja!)

-Kommen noch Entschädigungszahlungen von Jooste usw.?
(Ja bestimmt, Gerechtigkeit wird Siegen)

Darum bin ich mir sicher, dass im "Step 3" gute Refinanzierungszinsen für uns alle kommen werden!!!

Win- win für alle!

Ausser für unsere lieben Bashern-:)




 

26.06.22 18:42

365 Postings, 295 Tage xyztraderDann los, ich warte...

Bringt die Quelle, wo steht, dass das Rating von 2017 nicht mehr aktuell ist..
Ansonsten seid ihr einfach nur armselige Pusher, die ihr Invest schön reden. Eben Realitätsverweigerer.
Ich bin weder Basher noch bezahlt. Alles Bullshit. Ich bin Realist
Ich sehe 15 cent beim Kurs. Und ihr?  

26.06.22 18:50
3

596 Postings, 950 Tage OnthebeachDie Basher

verlieren so langsam die Geduld und werden auch noch aggressiv hihihi
 

26.06.22 18:51

496 Postings, 167 Tage ZissartFreuen uns

auf die neue Wochen bei Steinhoff  

26.06.22 18:51

596 Postings, 950 Tage OnthebeachBasher

Beantworte lieber meine gestellten fragen weiter oben zzz  

26.06.22 18:52
1

496 Postings, 167 Tage ZissartIrgendwie scheint was


gutes in der Luft zu liegen.
4 Wochen Zeit für ein bisschen Kurskosmetik bis zum AD.
Aktien gibt's keine, nicht bei der Stimmung und schon gar nicht zu solchen Kursen.
Long
Moderation
Zeitpunkt: 26.06.22 19:04
Aktion: Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Anlegen einer Doppel-ID

 

 

26.06.22 18:54
1

3119 Postings, 1250 Tage JosemirDie Sendung mit der Maus ?

Schulden übersteigen den momentan und eventuell auch den zukünftigen Asstewert. Negatives Eigenkapital auf lange Sicht. Na und…solange mehr erwirtschaftet wird wie der Schuldendienst ist alles gut und so lange wird auch gemolken und getilgt..also egal welches Rating…Eine Neubewertung kann und wird es erst nach Step 3 geben und darauf beziehen sich die Geldgeber. Ist doch alles anders als 2017!
Fahrradtour war übrigens sehr schön heute..
Long..
 

26.06.22 18:55

353 Postings, 1025 Tage daizz9Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 27.06.22 10:11
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

26.06.22 18:56
1

365 Postings, 295 Tage xyztraderLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 27.06.22 11:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

26.06.22 19:03
2

596 Postings, 950 Tage OnthebeachDiese Basher

Den ganzen Tag lang nur mimimi, nur am betteln. hahaha
 

26.06.22 19:07

353 Postings, 1025 Tage daizz9Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 27.06.22 10:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 

26.06.22 19:08

1707 Postings, 4256 Tage MSirRolfiNtv 16:08h

Auch der Weltdachverband der Zentralbanken räumt ein, den Inflationsdruck unterschätzt zu haben. Doch nun gilt es, zügig weltweit die Zinsen zu erhöhen, bevor sich die enorme Teuerungsrate verfestigt. Allerdings ohne damit eine Rezession auszulösen.

Der Weltdachverband der Zentralbanken fordert angesichts der stark steigenden Inflation eine globale Welle von Zinserhöhungen. Die Zinssätze sollten rasch angehoben werden, forderte die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ). "Der Schlüssel für die Zentralbanken liegt darin, schnell und entschlossen zu handeln, bevor sich die Inflation verfestigt", erklärte BIZ-Generaldirektor Agustin Carstens im Jahresbericht der in der Schweiz ansässigen Organisation.

Der Schwerpunkt liege darauf, in den "kommenden Quartalen" zu handeln, forderte der ehemalige Chef der mexikanischen Zentralbank. Die BIZ hält eine weiche Landung der Wirtschaft - bei der die Zinsen steigen, ohne eine Rezession auszulösen - immer noch für möglich. Sie räumt aber ein, dass die Situation schwierig sei. "Vieles wird davon abhängen, wie dauerhaft diese inflationären Schocks sind", sagte Carstens und fügte hinzu, dass auch die Reaktion der Finanzmärkte entscheidend sein werde. Wenn die Zinsstraffung "zu massiven Vermögenskorrekturen führt und das den Konsum, die Investitionen und die Beschäftigung ansteckt - dann ist das natürlich ein schwierigeres Szenario".

 

26.06.22 19:09

365 Postings, 295 Tage xyztraderLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 27.06.22 10:43
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

26.06.22 19:14

353 Postings, 1025 Tage daizz9Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 27.06.22 10:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Regelverstoß - Quellenangabe fehlt

 

 

26.06.22 19:20

141 Postings, 1325 Tage SeleukianerSilver

Halt dich doch bitte mit deinem Wissen zurück. Du bist EMSR! also lieber Schuster, bleib bei deinen Leisten! Du schreibst in jedem einzelnen Post Unrat. Wirklich in jedem….

Anbei Wikipedia! lieber Silver, unter

„Finanzwirtschaftliche Unternehmensanalyse“!

Kauf dir ein BWL-Buch und hör auf die Menschen zu verwirren.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Cashflow
 

26.06.22 19:32
4

4479 Postings, 1964 Tage gewinnnichtverlustLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 27.06.22 10:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

26.06.22 19:46
1

4887 Postings, 1299 Tage ShoppinguinDer beste Weg, Bascher zu Ärgern, sind einfach

Zahlen & Fakten.

z.B.    5.337.962

Hahaha ;)
 

26.06.22 19:47
3

141 Postings, 1325 Tage SeleukianerxyzTreader

https://www.moodys.com/research/...raws-Steinhoffs-ratings--PR_385041

Doch wir werde in absehbarer Zeit den Euro wiedersehen.

Steinhoff steht stärker da, als vor 5 Jahren. Damals lag der reale Wert bei unter 3 Euro.  

26.06.22 19:49

3119 Postings, 1250 Tage JosemirShop

Ein Quiz? geil… wer weiß es? Was bekommt der Erste?
Long..  

26.06.22 20:00

4479 Postings, 1964 Tage gewinnnichtverlustZugriffe heute am schönen Sonntag aufs Forum

Habe heute auch einige male ins Forum geschaut, aber der Tag war heute so schön, am Vormittag habe ich noch arbeiten müssen und am Nachmittag war es so schön, da habe ich das Wetter genossen.

Und dann stelle ich mir schon die Frage, wer am Sonntag (außer wir Wahnsinnige) so fleißig ins Forum schaut.

Informationsforum von DEOL mit 75000 Zugriffen
Steinhoff International mit 30000 Zugriffen, obwohl heute kein Beitrag in diesem Forum geschrieben wurde
Das Tickersforum, war ja mal von den Bashern die Heimat, da schauten lediglich 555 rein.

Also normal ist das nicht mit den Zugriffen, da werden wohl auch ein paar Computerzugriffe dabeigewesen sein, denen das schöne Wetter heute egal war.  

26.06.22 20:02
2

2927 Postings, 385 Tage isostar100aber shopping,

aber ein silver hat eine feste meinung, der lässt sich doch nicht von fakten und zahlen verwirren...  

26.06.22 20:05
1

4887 Postings, 1299 Tage ShoppinguinWenn ich Silver wäre,würde ich mich ja fragen,

warum die Gläubiger 1.2 Mrd für ein Settlement, die gigantischen Beraterkosten und zusätzlich das Management bezahlen...?! Das bekommen die doch auch durch die 10% Zinsen niemals wieder rein.
Sind die aber doof.  

26.06.22 20:06
3

782 Postings, 802 Tage RizzibizziGewinnnichtverlust

Du musst ja ziemlich verzweifelt sein das du die alten Haudegen hier ausgräbst.60 Leute auf deiner ignoreliste,Respekt,aber ich glaube 60 User bekommst du hier nicht mehr zusammen.Außer ein paar hoffnungslos Überinvestierte haben hier eine Menge das weite gesucht.Vielleicht ist dir auch aufgefallen das hier nicht mehr soviel nachgekauft wird.Früher wurde hier jeder gepostete Nachkauf mit grünen Sternen gefeiert und heute schüttelt man den Kopf.Na ja,vier Jahre immer die selbe Leier“so kurz vor dem Ende gibt man nicht auf“ hat wohl nicht jeden überzeugt.Hier haben viele verkauft aber das weißt du ja selber.Ist halt schwer sich seine Fehler einzugestehen.Wünsch dir trotzdem alles Gute mit deinem Invest .  

Seite: Zurück 1 | ... | 1423 | 1424 |
| 1426 | 1427 | ... | 1911  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Anti Lemming, Galearis, maladez