SMI 10'268 1.4%  SPI 13'166 1.5%  Dow 28'726 -1.7%  DAX 12'114 1.2%  Euro 0.9672 1.0%  EStoxx50 3'318 1.2%  Gold 1'661 0.0%  Bitcoin 19'178 0.6%  Dollar 0.9886 0.1%  Öl 87.9 -1.1% 

Steinhoff Informationsforum

Seite 1426 von 1906
neuester Beitrag: 02.10.22 20:59
eröffnet am: 18.11.21 15:55 von: LdPTdK Anzahl Beiträge: 47639
neuester Beitrag: 02.10.22 20:59 von: Höllie Leser gesamt: 20071730
davon Heute: 791
bewertet mit 114 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1424 | 1425 |
| 1427 | 1428 | ... | 1906  Weiter  

26.06.22 20:08

365 Postings, 294 Tage xyztrader@Seleukianer

Ok, dann entschuldige ich mich bei dir.
Trotz allem war das Rating 2017 das letzte.
Und ob die Rücknahme eines miesen Ratings besser ist ist wohl auch fraglich..

"Der Entzug der Ratings wurde auf den folgenden (1) unzureichenden unabhängig überprüfbaren Finanzinformationen aufgrund von Unregelmäßigkeiten bei der Rechnungslegung begründet, die bis zum Abschluss einer PwC-Untersuchung noch nicht behoben wurden; und (2) die Entscheidung des Emittenten, die Teilnahme am Ratingverfahren einzustellen."

Ich sehe beim besten Willen da nichts Positives  

26.06.22 20:14

4882 Postings, 1298 Tage ShoppinguinRizzibizzi: Wer in den letzten 3-4 Jahren

gekauft hat, der liegt immer noch bei über 100% im Plus.
Bis Dez. 2021 konnte fast immer unter 15 Cent gekauft werden.  

26.06.22 20:18
1

769 Postings, 801 Tage RizzibizziSchoppinguin

Das ist ja wohl Blödsinn deine 100% Plus.Hier sind eine Menge User die haben weit über 30 Cent gekauft und sind immer noch weit im Minus.Ich lass da die Taschengeldzocker mit ihren paar tausend Aktien mal außen vor.  

26.06.22 20:20
1

1612 Postings, 398 Tage AlSteckxyztrader klingt irgendwie panisch

Kann mir einer erklären weshalb jemand permanent versucht andere zu überzeugen,  daß eine Aktie dem Untergang geweiht sei.

Ich habe den Eindruck da ist jemand Short gegangen und hat sich verzockt.

Wenn nicht kann er gerne sein Verhalten schlüssig erklären.

Steinhoff war und ist ein Risiko Invest, aber das Risiko wird immer geringer und somit die Chancen größer.  

26.06.22 20:21
1

4473 Postings, 1963 Tage gewinnnichtverlust@Rizzibizzi

So wenig User sind hier auch wieder nicht.

Verzweifelt bin ich mit Sicherheit nicht, ist nur ein wenig Nostalgie die Ignoreliste zu analysieren. Verzweifelt konnte man bei 5 Cent sein, aber doch nicht bei 15 Cent.

Es wurde oft diskutiert, dass nur ein geringer Teil bei den richtigen Gewinnern dabei sein werden und wenn man da dabei sein will, dann muss man auch weiterhin investiert sein.

Du hast aber schon auch recht, ich hatte die Möglichkeit mit so hohen Gewinnen die Aktie zu verkaufen, aber ich habe mich dazu entschlossen weiterhin Steinhoff-Aktionär zu bleiben und zwar mit allen Aktien des Langfrist-Depots. Das war nachträglich betrachtet nicht richtig, aber so einen Haufen Steinhoffaktien hätte ich mir sonst nicht mehr zugelegt.

Ich glaube nach wie vor an die Steinhoff Story, einen Fehler werde ich mir eingestehen, wenn eine Steinhoff nicht mehr handelbar ist, aber so lange es das nicht gibt, bin ich weiterhin begeistert bei der Steinhoff-Aktie.

Wirst wohl hoffentlich auch noch ein paar Steinis im Depot haben, sonst wärst Du ja wohl nicht hier mit von der Partie.

 

26.06.22 20:24

563 Postings, 130 Tage WollKnollShoppi

ein Gläubiger bekommt, per Definition, Geld, er bezahlt  weder das Settlement, die Beraterkosten  noch das Management ;)

kann passieren, hast dich bestimmt nur verschrieben. Ist ja schon spät ;)  

26.06.22 20:25

4882 Postings, 1298 Tage ShoppinguinRizzi.. hier die letzten 3 Jahre

Wer 3x-5x nachgekauft hat, ist IMMER in der Gewinnzone...  
Angehängte Grafik:
3jahre.jpg (verkleinert auf 74%) vergrößern
3jahre.jpg

26.06.22 20:26

769 Postings, 801 Tage RizzibizziJa sind noch ein paar drin im Depot

Hab sie aber schon innerlich abgeschrieben.Sollte es anders kommen,was ich nicht mehr glaube,,kann ich ja nur positiv überrascht werden.Ansonsten bleiben sie als schlechtes Beispiel im Depot.  

26.06.22 20:33

926 Postings, 430 Tage dercooleH7Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 27.06.22 11:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Fehlender Mehrwert für andere Foristen

 

 

26.06.22 20:33

596 Postings, 949 Tage OnthebeachLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 27.06.22 11:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 

26.06.22 20:34
1

563 Postings, 130 Tage WollKnollArtikel

da der Link zu dem interessanten Artikel innerhalb von 2 minuten gemeldet wurde und danach eine initiierte Pseudo Diskussion den Beitrag nach unten geschoben hat ( da wollte wohl jemand nicht, dass man die Infos aus dem Artikel bekommt)

hier nochmal

https://www.onvista.de/news/2022/...-als-die-home24-aktie-11-26005677

Wer schnell ist, schätze in 2 min. ist der wieder zensiert, kann ihn noch lesen ;)  

26.06.22 20:34

4473 Postings, 1963 Tage gewinnnichtverlust@Rizzibizzi

Es gibt mit Sicherheit einige Aktionäre, die mit Steinhoff nach wie vor mit über 100 % Zuwachs Aktien im Depot liegen haben. Die Aktie war so lange Zeit bei ca. 5 Cent und da wird es einige geben, die dann mit 15 Cent über 100 % Gewinn aufweisen können.

Aber es gibt mit Sicherheit auch viele Aktionäre, bei denen zeigt das Depot rote Zahlen an. Geht mir ja mit meinem Tradingdepot auch so, da bin ich auch noch gut im minus.

Aber sollte Steinhoff Erfolg haben, dann wird auch noch das Tradingdepot ein Erfolg werden.

Auch Mitte Dezember 2021 hatte ich ein Tradingdepot mit einem EK bei ca. 11 Cent. Alle Aktien habe ich bis Ende Dezember 2021 verkauft bekommen und das Depot war dann leer. Und jetzt liegen im Tradingdepot Aktien mit 20 Cent und ich muss mal wieder etwas Geduld aufbringen.

Die Börse belohnt sehr oft die geduldigen Aktionäre. Eines hat mich Steinhoff gelehrt, Verkaufsorders unterhalb meines EKs setze ich keine, aber Verkaufskurse oberhalb des EKs werden gesetzt und dann wird aber auch nicht den verkauten Aktien nachgetrauert.  

26.06.22 20:35

769 Postings, 801 Tage RizzibizziOnthebeach

Waren schon mal 400% oder? 15 Cent abgegeben ohne Gegenwehr? Schön blöd.  

26.06.22 20:36
1

563 Postings, 130 Tage WollKnollShoppi

deine Graphik zeigt aber nun genau das Gegenteil.

Wer in dem  von dir gelb markierten Bereich gekauft hat, ist nun im minus ;)

Ist das hier versteckte Kamera?????????

Shoppi, bist Du Jan Böhmermann?  

26.06.22 20:41
1

596 Postings, 949 Tage OnthebeachRizzi

In 3 bis 5 Jahre reden wir weiter LOL  

26.06.22 20:42

563 Postings, 130 Tage WollKnollOnthebeach

das soll noch 3 bis 5 Jahre so weiter gehen???????????

Wow  

26.06.22 20:45

2902 Postings, 384 Tage isostar100@alsteck

nunja, der xyz klingt wie ein gebranntes kind - jemand, der kräftig auf die schnau..e gefallen ist an der börse (ich tippe mal wc) und jetzt nicht will, dass anderen das gleich passiert...oder noch schlimmer, dass andere an der börse erfolg haben könnten, wo er doch so versagt hat....das könnte er dann nur ganz schlecht ertragen.  

26.06.22 20:46

769 Postings, 801 Tage RizzibizziAber klar

Das hat man vor 4 Jahren auch gesagt und jetzt stehen wir bei 15 Cent,für mich immer noch auf insolvenzniveau.  

26.06.22 20:48

596 Postings, 949 Tage OnthebeachIch kann warten wollknoll

immerhin bringt es mir mehrere Millionen. ;-)
Viel Glück Dir.  

26.06.22 20:51

769 Postings, 801 Tage RizzibizziAber klar

Hier ein paar Millionen und bestimmt bei AMC noch ein paar Millionen.Ihr seid schon Profis.  

26.06.22 20:52
1

4473 Postings, 1963 Tage gewinnnichtverlust@Rizzibizzi Insolvenzniveau

Aber klar doch stehen wir derzeit noch auf Insolvenzniveau.

Der Thread Steinhoff International zeigt ja auch noch -97 % an.

Wenn alleine nur ein Zehntel Wert der damaligen Holding bestehen bleibt, also -90 %, dann klingelt bei einigen Benutzern hier aber anständig die Kassa.

Und so wie sich die Geschäfte bei Steinhoff entwickeln, könnte ich mir schon vorstellen, dass wir langfristig nicht 90 % unseres ursprünglichen Wertes verlieren werden.

Aber diese Reise kann man nur mitmachen, wenn man Aktien im Depot liegen hat und am besten welche, die man um 5 Cent gekauft hat. Jetzt einzusteigen mit 15 Cent ist auch eine Möglichkeit, aber da hat man schon gute Performance liegen gelassen.  

26.06.22 20:54

4882 Postings, 1298 Tage ShoppinguinRizzibizzi: Natürlich...

sonst würde ich mir das Forum ja auch nicht antun.  

26.06.22 20:54

353 Postings, 1024 Tage daizz9Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 27.06.22 11:17
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 

26.06.22 20:54

596 Postings, 949 Tage OnthebeachGewinn

Hast auf dem Punkt gebracht.. Top  

26.06.22 20:54

4473 Postings, 1963 Tage gewinnnichtverlust@Rizzi Millionen

Meinst Du Millionen Aktien oder Millionen Euros. Das ist schon ein kleiner Unterschied, noch.  

Seite: Zurück 1 | ... | 1424 | 1425 |
| 1427 | 1428 | ... | 1906  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben