Verteilungsfragen - Nachfolgethread

Seite 1 von 19
neuester Beitrag: 05.11.23 21:30
eröffnet am: 30.06.23 20:08 von: Shlomo Silbe. Anzahl Beiträge: 475
neuester Beitrag: 05.11.23 21:30 von: Philipp Robe. Leser gesamt: 49028
davon Heute: 33
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 | 19  Weiter  

30.06.23 20:08
12

17008 Postings, 2524 Tage Shlomo SilbersteinVerteilungsfragen - Nachfolgethread


Dieser Thread soll Leuten mit fundiertem ökonomischen Background als Plattform dienen, sich über Verteilungsfragen (u. a. im Hinblick auf die Börse) auszutauschen.

Themen-Schwerpunkte:
(1) Probleme der neoliberalen, aber auch linken Globalisierungs-Politik
(2) Kritik an geopolitischen Strategien zur Umsetzung von (1)
(3) Umverteilungs-Ungerechtigkeiten (speziell Kritik an der grassierenden Umverteilung von unten nach oben auf allen Ebenen).
(4) Kritik an der Politik der Zentralbanken und deren überstarke Einflussnahmen auf Wirtschaft und Börsen - sowie an der "kalten Enteignung" von Sparern durch Nullzinspolitik trotz Inflationsraten von über 2 %
(5) Kritik an (tages)politischen Entscheidungen, die gewollt oder ungewollt zu Umverteilungen von unten nach oben führen
(6) Beschäftigung mit Usern im Sinne einer positiven Threadstimmung

Dies ist der Nachfolgethread des nach der Sperrung von "Anti Lemming" vogelfrei gewordenen "Verteilungsfragen"-Threads. Der Meinungsaustausch ist offen. Trolle, Blockwarte und notorische Umverteilungs-Apologeten werden aber gesperrt.

Moderation
Zeitpunkt: 03.07.23 10:39
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Sonstiges

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 | 19  Weiter  
449 Postings ausgeblendet.

24.07.23 00:56
1

14134 Postings, 4585 Tage Zanoni1#452 ..ich hatte mich allerdings nicht bloß

auf diesen thread bezogen, diese Frage habe ich mir schon immer wieder mal ganz grundsätzlich gestellt.

Nimm nur mal Dein Beispiel oben, wenn Du z.B. sagtest, "Der Klimawandel ist nicht menschgemacht", dann wäre das eine Tatsachenbehauptung, die (grob vereinfacht) im Gegensatz zu über 97% der Wissenschaft stünde, und insofern auch tatsächlich als Desinformation zu betrachten wäre, ..oder auch als unbelegte Behauptung.

Wenn Du nun aber schriebest: "Ich habe Zweifel daran, dass der Klimawandel menschgemacht ist" dann beanspruchtest Du damit keine objektive Geltung sondern brächtest damit einen subjektiven Zweifel als Meinungsäußerung zum Ausdruck.

Dies wäre also auch keine Desinformation, denn den Zweifel hast Du ja tatsächlich, und es wäre auch keine unbelegte Behauptung, zumal das  sogenannte Herrschaftswissen, darüber ob Du Zweifel hegst ja alleine bei Dir liegt...

...verstehst Du, was ich meine...

Oder auch hier: "Dein Spruch ist auf dem Niveau: Wenn die Frau mit Kleid rumläuft ist sie halt selbst Schuld wenn sie vergewl.tigt wird."

Warum solche überflüssigen Provokationen?  Dass dieses Beispiel völliger Nonsens ist, ist Dir zudem doch sicher selber klar.

Mich stört es nicht, aber vielleicht jemand anderen.

..und wenn Dir diese Art und Weise nun aber so einen Spaß macht, dass Du es nicht lassen möchtest dann finde ich das ebenfalls ok. Mit dem Risiko, dass dann mal was gelöscht wird, müsstest Du dann allerdings eben leben...

..abgesehen von solchen Sachen erscheinen mir Deine Opfer-Betrachtungen insgesamt etwas einseitig und unreflektiert zu sein

Deinen Aufruf es zu lassen, komme ich aber nichts desto trotz gerne nach. Ich wollte mich auch nicht in Deine Threadgestaltung einmischen...
 

24.07.23 01:18

17008 Postings, 2524 Tage Shlomo SilbersteinLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.07.23 10:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

24.07.23 01:38
1

14134 Postings, 4585 Tage Zanoni1...aber mal als Aufruf und Bitte an die Melder

diejenigen die hier schreiben, sind nun in erster Linie jene, die sich aus dem alten Ökonomenthread zurückgezogen haben...

...man sollte sich jetzt nicht über die threadgrenzen hinaus gegenseitig stalken und die Leute für Beiträge melden, die sie in threads veröffentlicht haben, in denen der Melder selber gar nicht aktiv ist.

Leben und Leben lassen...

wenn alle zusammen in einem thread schreiben, der von keinem admin verwaltet wird, dann ersetzen Meldungen im Grunde ja  leider ein bisschen den abhanden gekommenen admin, der ansonsten sinnvoll moderieren könnte, Sperren blieben dann auch auf den jeweiligen thread begrenzt,

...das Bedürfnis im eigenen thread vor lauter Querdenkern noch sinnvoll diskutieren zu können ist dann das eine,  Leute systematisch über alle threads hinweg, in denen sie schreiben zu verfolgen und zu melden aber etwas völlig anderes, bei dem sich der Melder fragen sollte, ob er wirklich in so ein Denunziantentum verfallen möchte, und auch den Sinn seines Tuns sollte er hinterfragen.

Bitte lasst das doch bleiben, so wie man sich jetzt aus dem Weg geht ist das doch in Ordnung…
 

24.07.23 01:55
2

14134 Postings, 4585 Tage Zanoni1Lieber Melder, ernsthaft?

..muss das wirklich sein?

Warum kann man seine Beiträge, in seinem eigenen thread nicht einfach stehen lassen, wenn man hier ohnehin nicht schreibt?

Lieber Melder, wenn Du hier bei Ariva jeden Beitrag in sämtlichen threads melden wolltest, die Dir in irgendeiner Weise als grenzwertig erscheinen, dann kämest Du den Tag vermutlich zu gar nichts anderem mehr, ...das bringt doch so nichts.

Im eigenen vogelfreien Stammthread kann ich das ja  vom Grundsatz her nachvollziehen  (wobei auch nicht bei solchen Beiträgen wie oben - mit Ausnahme des verunglückten Vergewaltigungsvergleichs vielleicht) - aber doch nicht als systematisches threadübergreifendes Stalking...

..lasst uns bitte reif und erwachsen mit der Meldefunktion umgehen, anstatt sie in solch einer Weise zu missbrauchen und uns damit selber zu Blockwarten zu degradieren...

 

25.07.23 23:58

14134 Postings, 4585 Tage Zanoni1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.07.23 13:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

26.07.23 09:37
4

17008 Postings, 2524 Tage Shlomo SilbersteinIch habe nur meine eigenen letzten 5 Postings

löschen lassen um einer Sperre durch den üblichen Melder zuvorzukommen.

Ich habe aber jetzt mal dein Posting wegen Unterstellung gemeldet, zan. Ich habe nämlich ansonsten keinerlei Postings jemals hier gemeldet.  

26.07.23 09:45
2

17008 Postings, 2524 Tage Shlomo SilbersteinLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.07.23 13:43
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

27.07.23 17:59
2

84 Postings, 368 Tage Melone65Hi Shlomo,

ich bitte um eine Einladung in deine geschlossene Benutzergruppe.

Hersh hat heute Aussagen gemacht, welche den Grund für die bedingungslose Unterstützung der Ukraine
offenlegen. Es ist genauso wie von uns vermutet.  

27.07.23 17:59

84 Postings, 368 Tage Melone65Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 28.07.23 12:53
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Doppel-Posting

 

 

31.07.23 08:47

17008 Postings, 2524 Tage Shlomo SilbersteinHinweis an die Mitleser

Die Diskussion wird nun im Nachfolgethread weitergeführt.

https://www.ariva.de/forum/verteilungsfragen-2-nachfolgethread-583355  

31.07.23 11:08
1

78 Postings, 2758 Tage jippieNachfolgethread?


ich kann nix sehen und somit auch lesen?  

31.07.23 15:05

1220 Postings, 448 Tage RenikindTest

31.07.23 15:15

78 Postings, 2758 Tage jippienegativ

 

31.07.23 15:20

24902 Postings, 2571 Tage goldikBeantragt doch die Mitgliedschaft, wenn ihr eins

31.07.23 15:31
2

1220 Postings, 448 Tage RenikindDer Thread funktioniert noch

und eine Moderation brauche ich nicht!
1. Ist es gut, einen Beitrag zu melden, anstatt einem frechen Beitragsteller zu antworten?
2. Werden die schwarzen Sterne wirklich zielführend eingesetzt?
3.Ist das Löschen unerwünschter (!) Beiträge gut?
4. Zu guter Letzt wird man dann auch noch gesperrt...

merkt ihr was? Ist das nicht ein bisschen viel ?
Man kämpft eh schon um Anerkennung....

O.k., Ariva ist tausendmal besser als FB. Jedenfalls jetzt!

Ich schlage vor, dass der Threadinhaber entscheidet, was gelöscht wird und nicht irgendein Moderator der sich nicht mal die Mühe macht, die alten Posts zu lesen und so manche Diskussion dann ohne Kontext dasteht!
 

31.07.23 15:36

1220 Postings, 448 Tage RenikindMein Beitrag bezieht sich auf die vorangegangene

Diskussion und passt eigentlich nicht zum Thema des Threads. sorry.  

01.08.23 09:23
4

17008 Postings, 2524 Tage Shlomo SilbersteinO.k., Ariva ist tausendmal besser als FB

Von der zensur her ist FB besser. Besser bei Ariva ist aber, dass man nach 3 Strikes nicht kompett rausfliegt.  

02.08.23 09:27
6

17008 Postings, 2524 Tage Shlomo SilbersteinIch schlage vor, dass der Threadinhaber entscheide

Wenn Ariva auf Veranlassung eines Melders hin sogar die klar gekennzeichnete "eigene Meinung" oder "persönliche Erfahrung" eines Users als "fehlende Quelle" löscht - soweit sind wir hier schon -  dann wird jegliche Diskussion im Keim erstickt. Witzig ist dabei aber besonders, dass entsprechend systemkonforme Posings z.B. im Thread "Verteilungsfragen", wo quasi in edem Posting Meinung geäußert wird  nicht gelöscht werden.

Weiter im bislang zensurfreien Nachfolgethread, hier im offenen Thread ist alles sinnlos...  

20.10.23 10:52
2

9665 Postings, 1440 Tage 123p 

 

21.10.23 21:02

22 Postings, 282 Tage Pamelo65Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.11.23 11:02
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Wiederholte Verbreitung von Desinformationen

 

 

21.10.23 21:10
1

22 Postings, 282 Tage Pamelo65Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.11.23 11:02
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Wiederholte Verbreitung von Desinformationen

 

 

21.10.23 21:10
1

22 Postings, 282 Tage Pamelo65Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.11.23 11:02
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Wiederholte Verbreitung von Desinformationen

 

 

05.11.23 20:45

5254 Postings, 1897 Tage Philipp RobertSic!

05.11.23 21:26
1

5254 Postings, 1897 Tage Philipp RobertLüderlicher Versuch einer Verschlimmbesserung

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 | 19  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben