Aurora Cannabis - Kanada & die Legalisierung

Seite 1 von 194
neuester Beitrag: 07.12.22 16:56
eröffnet am: 29.04.16 09:48 von: Woodstore Anzahl Beiträge: 4850
neuester Beitrag: 07.12.22 16:56 von: mika01 Leser gesamt: 1640940
davon Heute: 184
bewertet mit 16 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
192 | 193 | 194 | 194  Weiter  

29.04.16 09:48
16

12999 Postings, 6490 Tage WoodstoreAurora Cannabis - Kanada & die Legalisierung

Nachdem Amerika sich für den liberalen Weg im Umgang mit
Cannabisprodukten geäußert hat beginnen auch andere Länder
auf den amerikanischen Kontinenten ein Umdenken.

Auch in Kanada ist seit 01.01.2016 der Besitz von Cannabisprodukten
legal.

Aurora Cannabis ist einer ersten, einer der größten Akteure auf dem
kanadischen Markt und soll hier näher betrachtet werden.

Ein spannender Markt mit berauschenden Renditen?
-----------
Woodstore
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
192 | 193 | 194 | 194  Weiter  
4824 Postings ausgeblendet.

08.08.22 11:18
1

252 Postings, 1168 Tage Florida-PhilippEnergiekosten

Fatal dürften sich auch die stark steigenden Energiekosten bemerkbar machen.
 

10.08.22 14:58

1718 Postings, 2187 Tage DölauerNeue Nachrichten aus den USA

zum Dauerthema Inflation. Vorbörse sehr positive Reaktion.  

26.08.22 21:29

259 Postings, 1219 Tage TurboTommeCannabis Kanada

Ich habe gelesen unser Kann nix weiß nix war mit einer Delegation in Kanada? Es ging wohl vorrangig um Wasserstoffprojekte. Aber, ich habe vorhin auch irgend wo gelesen, dass er auf einmal Cannabis in Deutschland legalisieren möchte. Ein Zufall? Oder denkt er, wenn sich der deutsche Michel die Birne zu dröhnt, fällt ihm nicht auf was für einen Murks er da zusammen regiert;-)  

13.09.22 06:40
1

2197 Postings, 4472 Tage Schmid41Darum fällt es

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...eckschlag-20317185.html

Cannabis-Aktien haben eine monatelange Talfahrt hinter sich, wobei es vor allem Tilray-Papiere erwischt hat. Das Unternehmen setzt große Hoffnungen auf die angestrebte Legalisierung von Cannabis-Produkten in Deutschland. Doch eine von der CSU angestoßenen Analyse zeigt: Die Pläne verstoßen offenbar gegen EU-Recht.

Die Legalisierung in Deutschland verstößt wohl gehen EU Recht  

07.10.22 13:06

2706 Postings, 2236 Tage ChaeckaDarum steigt es

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...startschuss-mega-hausse
Ob das einen nennenswerten Umschwung bringen kann? Ich habe Zweifel.
Soweit ich weiss, sind diese Gesetze Landesgesetze und die Länder werden mehrheitlich von Republikanern dominiert.

Nein, das dürfte sich al Aufregung im Wasserglas erweisen.
Alle Signale stehen auf weitere Talfahrt.  

10.10.22 17:39
4

Clubmitglied, 10266 Postings, 3192 Tage Berliner_#4831

steigt zum ATL? ;-)
Aurora ist viel zu verschuldet und schafft es viel zu wenig zu verdienen.
Aurora kann mit dem mächtigen Schwarzmarkt nicht konkurrieren. Das hatte ich schon 2019 hier gepostet, als die Aktie mega gehypt wurde. dazu Beispiele, Links gepostet. Was mich immer noch wundert, dass es so lange gedauert hat. Praktisch kostet die Aktie gerade mal 8cent, wenn man den (2020) RS von 12:1 berücksichtigt.  

13.10.22 14:29
1

17065 Postings, 4525 Tage duftpapst2Was für eine Geldvernichtung

der Kursverlauf mit Höhen und Tiefen erinnert mich an Solar World.

Am Ende standen die Investierten mit leeren Händen da.
Am ende wird der brauchbare Teil der Inso Masse aufgekauft und die Schulden bleiben in der Inso Masse.
 

08.11.22 08:23
1

1293 Postings, 1010 Tage Bennyjung17Geschäftszahlen

Wie waren die gestern?  

08.11.22 19:46
1

62 Postings, 789 Tage Mani_2020Huhu....

Ist da jemand..
Gibt's noch wem im deutschsprachigen Raum der hier investiert is^^
So billig kann man nie mehr einsteigen  

11.11.22 16:17

259 Postings, 1219 Tage TurboTommeHuhu also ich bin noch drin...

...und werde dies erst mal auch bleiben.  

11.11.22 21:54

206 Postings, 1794 Tage trashlightich auch

aber nur weil mein EK so hoch ist.  

12.11.22 07:43

3 Postings, 5185 Tage asohligsAussitzen,

bis ich in dreizehn Jahren in Rente bin. Mal sehen wo wir dann stehen und dann wird verkauft. Nur neues Kapital werde ich da nicht mehr reinschmeissen....  

15.11.22 16:18

4732 Postings, 4423 Tage ipsonBin auch noch drin,

...zu glaube ich 1,55 € im Juni ...also alles im Lot und die Posi ist übersichtlich.  

07.12.22 12:01

62 Postings, 789 Tage Mani_2020Ja zum Glück geht's mal rauf,

07.12.22 16:56
1

11 Postings, 3774 Tage mika01nein es geht wieder runter......

laut Wochenchart waren wir schon bei 1,35 euro.
Hat jemand Informationen wie es in Leuna läuft.

Ziemlich müde Bude hier.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
192 | 193 | 194 | 194  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben