COLOMBIA GOLDF. DL-,00001

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 29.11.06 09:11
eröffnet am: 30.01.06 22:33 von: xyweb Anzahl Beiträge: 28
neuester Beitrag: 29.11.06 09:11 von: Nukem Leser gesamt: 6904
davon Heute: 3
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

30.01.06 22:33
3

243 Postings, 6575 Tage xywebCOLOMBIA GOLDF. DL-,00001

COLOMBIA GOLDF. DL-,00001
Keiner dabei?  
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
2 Postings ausgeblendet.

28.04.06 14:48

527 Postings, 6070 Tage EdelmetallGoldjunge

Welche Zahlen fehlen dir denn? Ich bin schon bei damals 1,44 rein. Aber egal, wenn die Vorhaben und Goldvorkommen auch nur ungefähr eingehalten werden, ist Colombia auch heute noch ziemlich unterbewertet und hat enormes Nachholpotential!!! Wir müssen nur alle geduldig sein, denn wir stehen erst am Anfang einer großes Geschichte; auch Rücksetzer werden kommen.  

03.05.06 12:06

70 Postings, 6107 Tage crystalsonicOhne News???

Hey Leute,

was ist denn hier los? Fast 10 % ohne News runter hab ich was verpaßt? Alle zu ungeduldig mit Colombia oder was ist der Grund?

Gruß CS  

04.05.06 06:49

527 Postings, 6070 Tage EdelmetallBolivien

Die Anleger sind nervös geworden wegen den Geschehnissen in Bolivien. Meiner Meinung nach aber völlig überzogen! Denke mal heute hat der Spuk schon ein Ende und viele werden merken, dass diese falsche Politik nicht auf andere Südamerikanische Staaten übertragen wird!  

06.05.06 11:08

527 Postings, 6070 Tage Edelmetallseid gewappnet....

der Kurs hat sich in Amerika wieder stabilisiert und ich denke nächste Woche werden wir wieder höhere Kurse haben. Diese Konsolidierung war sehr gesund und wir werden sicherlich recht schnell neue News bekommen! Deutlich höhere Kurse benötigt auch das Management, um sich an der NASDAQ listen zu lassen. Dazu muß der Kurs für längere Zeit über 3 Dollar stehen. Und wie man zu höhere Kursen kommt, daß weiß ja wohl jeder ;-)  

11.05.06 19:18

70 Postings, 6107 Tage crystalsonicNews???

Sers Leute,

minus 13% ist ja schon ein wenig übel!!! Gibts News oder sind die Anleger zu enttäuscht vom Abschneiden des Kurses in den letzten Tagen? Weiß noch nicht was ich von dem Titel halten soll aber bin eigentlich schon überzeugt...

Danke und Gruß CS  

12.05.06 19:38

527 Postings, 6070 Tage Edelmetallich denke mal...

die Aktie hat sich wieder gefangen. Da haben wohl manche ein paar ängstliche abgezockt und sind günstig an deren Shares gekommen ;-)
Colombia ist ein TOP Invest und jeder der sich einmal genaueres mit C. befaßt wird bemerken, was für ein ungeheures Potential in der Aktie steckt...  

17.05.06 09:44

527 Postings, 6070 Tage EdelmetallWow....

ich konnte mir nicht vorstellen nochmals so günstig zum Zuge zu kommen :-) habe mich gesten nochmals schön eingedeckt. Nun hoffe ich, daß wir mal ohne News schön steigen werden und bei der nächsten Meldung...na mal abwarten...  

17.05.06 10:03

40 Postings, 6093 Tage palmero@edelmetall

was stehen denn für news aus?  

17.05.06 11:06

527 Postings, 6070 Tage Edelmetallda kommt noch einiges....

Bei Colombia könnten meines achtens folgende News kommen....

- weitere diverse Zukäufe beim "Goldberg" und Zusammenführung der beiden Explorergebiete ( Colombia sitzt auf hohen Barreserven und ist schuldenfrei)
- Management will an die NASDAQ (dazu müßte der Kurs aber bei 3 Dollar liegen)
- evtl. Übernahmegespräche (bei dem günstigen Kurs sicherlich nicht auszuschliesen!)

und schau dir doch mal die angenommenen Goldreserven an ;-)  

22.05.06 11:17

1857 Postings, 6085 Tage Neo1978hier die NEWS!

Colombia Goldfields entdeckt mineralienhaltige Goldgebiete
Das kanadische Unternehmen Colombia Goldfields Ltd. (ISIN US1953051075 (Nachrichten)/ WKN A0F6LL) hat zwei umfangreiche Gold- und Silber-Zonen auf dem Caramanta-Areal inmitten des Marmato Mountain-Goldgebietes identifiziert.

Die neuen Gebiete weisen ähnliche geologische Charakteristika auf wie der Abschnitt Zona Alta im Marmato Mountain-Gebiet. Diese Ähnlichkeiten zwischen dem Caramanta- und dem Marmato Mountain-Areal bilden die Basis für die Vermutung, dass es sich um eine umfangreiche Goldzone handeln könnte, die sich über die gesamte die beiden Abschnitte voneinander trennende Fläche von sieben Kilometern erstreckt.

Colombia Goldfields hat kürzlich mit der Compania Minera de Caldas einen Kaufvertrag vereinbart, um die Entwicklung des Marmato Mountain-Gebiets besser vorantreiben zu können. Nach einer Rahmenuntersuchung des Marmato Mountain-Gebiets soll das Goldvorkommen einen Umfang von fünf Mio. Unzen aufweisen.


 

22.05.06 11:18

1857 Postings, 6085 Tage Neo1978und nochmal NEWS!

Colombia Goldfields übernimmt RNC Colombia
Das kanadische Unternehmen Colombia Goldfields Ltd. (ISIN US1953051075 (Nachrichten)/ WKN A0F6LL) schließt einen Vertrag über den Erwerb einer 100-prozentigen Beteiligung am Unternehmen RNC Colombia Ltd. sowie dessen Tochtergesellschaft Compania Minera de Caldas ab.

Dieser Vertrag ersetzt die Absichtserklärung vom Oktober 2005. Vertragspartner von Colombia Goldfields ist das Unternehmen Investcol Ltd. als Muttergesellschaft von RNC Colombia. Es wurde die Übernahme von 25% der emittierten und der noch ausstehenden Aktien von RNC Colombia durch Colombia Goldfields vereinbart. Des Weiteren erhält Colombia Goldfields eine Option, die zum Erwerb der übrigen 75% der emittierten und der noch ausstehenden RNC Colombia-Aktien innerhalb einer festgelegten Frist berechtigt.

Laut Vertrag kann die Akquisition in weiteren Schritten zu je 25% vollzogen werden. Im Gegenzug verpflichtet sich Colombia Goldfields zur Übertragung von bis zu sieben Mio. Aktien an Investcol sowie zu Projektinvestitionen in Höhe von 20,2 Mio. USD innerhalb der kommenden zwölf Monate.


 

22.05.06 11:18

1857 Postings, 6085 Tage Neo1978und nochmal NEWS!

Colombia Goldfields übernimmt RNC Colombia
Das kanadische Unternehmen Colombia Goldfields Ltd. (ISIN US1953051075 (Nachrichten)/ WKN A0F6LL) schließt einen Vertrag über den Erwerb einer 100-prozentigen Beteiligung am Unternehmen RNC Colombia Ltd. sowie dessen Tochtergesellschaft Compania Minera de Caldas ab.

Dieser Vertrag ersetzt die Absichtserklärung vom Oktober 2005. Vertragspartner von Colombia Goldfields ist das Unternehmen Investcol Ltd. als Muttergesellschaft von RNC Colombia. Es wurde die Übernahme von 25% der emittierten und der noch ausstehenden Aktien von RNC Colombia durch Colombia Goldfields vereinbart. Des Weiteren erhält Colombia Goldfields eine Option, die zum Erwerb der übrigen 75% der emittierten und der noch ausstehenden RNC Colombia-Aktien innerhalb einer festgelegten Frist berechtigt.

Laut Vertrag kann die Akquisition in weiteren Schritten zu je 25% vollzogen werden. Im Gegenzug verpflichtet sich Colombia Goldfields zur Übertragung von bis zu sieben Mio. Aktien an Investcol sowie zu Projektinvestitionen in Höhe von 20,2 Mio. USD innerhalb der kommenden zwölf Monate.


 

22.05.06 11:20

1857 Postings, 6085 Tage Neo1978und wer jetzt nich kauft, selbst schuld!

Colombia Goldfields ernennt neuen Finanzvorstand
Das kanadische Unternehmen Colombia Goldfields Ltd. (ISIN US1953051075 (Nachrichten)/ WKN A0F6LL) ernennt Kenneth Phillippe zum neuen CFO und gibt zugleich die Erzielung von Erlösen in Höhe von 1.875.650 USD nach einer Emission an Privatanleger bekannt.

Phillippe ist ein selbständiger, amtlich zugelassener Wirtschaftsprüfer mit mehr als zwanzig Jahren Berufserfahrung. Im Laufe seines Berufslebens hatte er unterschiedliche Funktionen inne. So war er unter anderem Geschäftsführer und Finanzberater. In der Zeit vom Februar 2000 bis August 2005 bekleidete Phillippe unterschiedliche Positionen im Unternehmen MDX Medical Inc., dessen Hauptsitz sich in Vancouver befindet.

Colombia Goldfields weist darauf hin, dass Phillippe in den vergangenen zwei Jahren weder in direkter noch in indirekter Weise an Transaktionen des Unternehmens beteiligt war.


 

22.05.06 17:32

527 Postings, 6070 Tage Edelmetalldu hast zwar recht....

aber diese Meldungen sind mehr oder wendiger alte Kamellen...Trotz allem ist Colombia eine rießen Change. Bei diesen einmaligen Tiefstpreisen kann man nichts falsch machen. Habe heute bei 1,19 auch nochmals nachgelegt ;-)  

22.05.06 17:56

527 Postings, 6070 Tage Edelmetallschaut doch mal hier genau nach

es gibt heute eine Kaufempfehlung von Global Smallcap Research zu Columbia, mit Kursziel von 2,30 in den nächsten 12 Monaten..also cool bleiben, in ein paar Wochen und Monaten ist der Spuk vorbei!  

28.11.06 13:09

30 Postings, 5891 Tage SammydeluxeGestern Insider Heute für ABonnenten von Focus Mon


Morgen kommt die auflagenstärkste Börsenzeitung Deutschlands unter die Leute - was dann abgeht kannst dir denken
Das steigt auf 1,50 die Woche pass auf ist immer so ^^

Viel SPass allen Investierten  :D  

28.11.06 21:51

15890 Postings, 7878 Tage Calibra21Bin heute rein :) o. T.

29.11.06 06:34

15890 Postings, 7878 Tage Calibra21Erster Widerstand bei 1,4

ABER:

- MACD kurz vor Kaufsignal !
- Rekordvolumen !

Somit dürfte der Widerstand bei 1,4 spielend überwunden werden.  
Angehängte Grafik:
p.gif (verkleinert auf 78%) vergrößern
p.gif

29.11.06 08:13

4308 Postings, 7899 Tage NukemMega-Chance

Der RSI hat die 25er Linie durchkreuzt. Mit dem Siganl hab ich hervorragende Erfahrungen gemacht. Ich gehe daher von stark steigenden Kursen aus.  

29.11.06 08:19

4308 Postings, 7899 Tage NukemRSI

Hier der RSI. Dieser hat aus meiner Erfahrung eine sehr hohe Trefferquote, gerade im Bereich der 25er Linie.  
Angehängte Grafik:
Colombia.gif (verkleinert auf 78%) vergrößern
Colombia.gif

29.11.06 08:30

4308 Postings, 7899 Tage NukemEmpfehlung?

Der Titel ist heute in einer bekannten und weitverbreiteten Börsenzeitschrift publiziert, sagt man.  

29.11.06 08:40

4308 Postings, 7899 Tage Nukemtechnicher Bericht vom 14. Nov.

IRW-Press: Colombia Goldfields: Columbia Goldfields erhält den technischen Bericht 43-101 zu den Projekten Marmato und Caramanta.
Leser des Artikels: 186

Columbia Goldfields erhält den technischen Bericht 43-101 zu den Projekten Marmato und Caramanta.

TORONTO, 14. Nov. Colombia Goldfields Ltd. (CGDF.OB) ("CGL" bzw. "das Unternehmen") informierte heute, dass es einen technischen Bericht entsprechend der nationalen kanadischen Vorschrift 43-101 (NI 43-101) eingereicht hat, der von Micon International Ltd. (Micon) ausgearbeitet wurde, einem führenden internationalen Ingenieurbüro für geologische Dienstleistungen, das die Projekte Marmato Zona Alta und Caramanta von CGL in den Departamentos Caldas (Caldas) und Antioquia (Antioquia) in der Republik Kolumbien (Kolumbien) geprüft hat. In diesem Bericht untersucht Micon die Ergebnisse einer Wirtschaftlichkeitsstudie aus dem Jahre 1998 (der "Studie"), die für den früheren Betreiber des Marmato-Projekts erarbeitet wurde und damals von Mineralvorkommen von mehr als 5,3 Mio. Unzen Gold bei einer Abbauwürdigkeit von 0,50 g/t ausging.

In Bezug auf die damaligen Berechnungen zu den Mineralvorkommen (siehe Zusammenfassung und die im Folgenden angegebene Webadresse) für einen früheren Betreiber weisen die Berater in ihrem Bericht darauf hin, dass die als "abgeleitet" eingestuften Vorkommen der Definition der nationalen Vorschrift NI 43-101 entsprechen (Fassung vom 3. Juli 1998 der kanadischen Wertpapieraufsicht), und dass "einige der abgeleiteten Ressourcen auch die Kriterien für ausgewiesene und quantitativ bestimmte Vorkommen erfüllen würden, diese jedoch nicht separat ausgewiesen wurden". In der Studie wird auch eine Kategorie "potentielle Lagerstätten" bestimmt; dazu wurde ein deutlich größerer Blocksuchradius verwendet und darauf hingewiesen, dass mit der Kategorie "potentielle Lagerstätten" das Potential des Schürfgebiets bewertet werden sollte.
<A TARGET="_blank" HREF="/forum/http://ad.de.doubleclick.net/click%3Bh=v8/34ac/7/...rofis"><IMG SRC="http://m.de.2mdn.net/1119792/flat3_banner_300x250.gif" BORDER=0></A>

Micon ist der Ansicht, dass die Berechnungen aus der Vergangenheit zu den Vorkommen entsprechend den Normen des Canadian Institute of Mining, Metallurgy and Petroleum (CIM) durchgeführt wurden, die für die Branche seit 1998 gelten. Da es jedoch nicht möglich war, die Originaldatenbanken und die als Anhänge verfassten Berichte zu überprüfen und einzusehen, sollten die damaligen Berechnungen aus dem Jahre 1998 als Berechnungen betrachtet werden, die lediglich informativen Wert haben und einen Begriff vom Potential der Projekte vermitteln. Micon hat CGL darauf hingewiesen, dass Micon nicht mit Gewissheit sagen kann, ob die Berechnungen zu den Vorkommen aus dem Jahre 1998 mit den aktuellen CIM-Definitionen für die Vorschrift NI 43-101 kompatibel sind oder sich nach weiterer Prüfung als kompatibel herausstellen werden und damit als Mineralvorkommen von CGL ausgewiesen werden dürfen.

Zusammenfassung der damaligen Berechnung der Vorkommen*

Zona Alta (über 1298 m) Vorkommensschätzung in ganzen Blöcken inkl. Kontaktverdünnung

Gold Grade Total
Cut-off Tonnen Gold Silver Gold Silver
(g/t) (Mt) (g/t) (g/t) Unzen Unzen
0.25 295 0.74 4.60 6,992,306 43,604,668
0.30 266 0.79 4.76 6,737,979 40,753,215
0.40 214 0.89 5.07 6,156,597 34,908,043
0.50 155 1.07 5.65 5,303,440 28,102,765
0.75 93 1.37 6.51 4,118,470 19,527,488
1.00 59 1.67 6.81 3,158,912 12,877,623
1.25 38 1.98 6.87 2,410,179 8,366,172

*Weitere Details siehe URL. http://files.newswire.ca/547/Table_1.0.doc

In den damaligen Berechnungen der Vorkommen (abgeleitete Vorkommen + Potential) ergaben sich 155 Mio. Tonnen mit einem Goldgehalt von 1,07 g/t sowie einem Silbergehalt von 5,65 g/t. Bei höheren Mindestgehalten steigt der Metallgehalt signifikant, die jeweilige Anzahl der Unzen sinkt nur geringfügig. Die für die Berechnung verwendete Datenbank enthält die Ergebnisse von Schürfproben-Querschnitten von 23 Gruben und Schürfproben von 25 Oberflächenpunkten.

CGL untersucht zurzeit umfangreiche, aber arme Gold- und Silbervorkommen in Marmato und ähnliche Vorkommen im Distrikt Caramanta, die sich für den Abbau im Tagebau eignen, wobei die Edelmetalle entweder durch Vermahlen und Zyanidlaugung oder durch Haufenlaugung gewonnen werden sollen.

"Wir sind in der einmaligen Position, dass wir einen Großteil eines wichtigen alten Goldfördergebiets in Kolumbien konsolidieren können, das noch nicht vollständig mit modernen Explorationskonzepten und Technologien untersucht wurde", so Randy Martin, President und CEO von Columbia Goldfields Ltd. "Die Projekte Marmato und Caramanta haben das Potential zur Entwicklung von mindestens einem Goldprojekt."

Geologie der Projekte Marmato und Caramanta

Die Goldmineralisierungen bei den Projekten Marmato und Caramanta hängen mit dem Verlauf der Porphyrgesteine zusammen. Das Porphyrmuttergestein bei Marmato ist 18 km lang und 3 bis 6 km breit, erstreckt sich von Norden nach Süden und ist nur einer der Porphyre in dem Distrikt. Der Porphyr in Marmato hat Verbindungen mit der Formation Amaga im Tal Cauca und der Formation Combia, die westlich zutage tritt.

Die Mineralisierung ist eine epithermale Zwischenschwefelmineralisierung. Die epithermale Mineralisierung, wie sie in Marmato zu finden ist, hat sich bei relativ hoher Temperatur und Tiefe gebildet und dürfte mit dem Porphyr zusammenhängen. Die Projekte Marmato und Caramanta werden auch auf Porphyr-, Gold-, Kupfer- und Molybdänvorkommen untersucht.

Die Gold-/Silbermineralisierung in Marmato besteht aus einer Folge von Pyritgängen mit phyllischen und prophylitischen Umwandlungen in Granodiorit und Quarzdioritporphyreinsprengungen aus dem späten Miozän (Porphyrgestein bei Marmato). Die Mineralisierung tritt in parallelen Gangfolgen und zusammenführenden Gängen auf, die sich im Wesentlichen von Nordwesten nach Südosten erstrecken. Das Gold kommt gemeinsam mit Sulfiden und gediegenem Gold vor. Mit welchen Mengen in den Vorkommen zu rechnen ist, die dem Projekt Marmato ähneln, wird davon abhängen, ob die Gangdichte in den Gesteinsbereichen ausreichend hoch ist. Erste Angaben in dem technischen Bericht entsprechend der Vorschrift NI 43-101 bestätigen die Angaben aus der Vorstudie, dass der Gesteinsbereich verteilt Gold- und Silbermineralisierungen enthält. Die Gänge bestehen aus massiven Sulfiden mit einem geringen Anteil an Gangstein (Quarz, Calcit und Chlorit). Die Sulfide sind im Wesentlichen Pyrite sowie Basismetallsulfide und Silbersulfide, aber auch Sulfate.
<a href="/forum/http://adfarm1.adition.com:80/click*lid=8469875366/clickurl=" target="_blank"><img src="http://imagesrv.adition.com/banners/349/7437/altbanner.gif" width="300" height="250" border="0" alt=""></a>

Das Explorationsprogramm von CGL

In den sechs Monaten bis zum 30. Juni 2006 hat CGL etwa 15.000.000 US$ für die Projekte Marmato und Caramanta investiert. Die Mehrzahl der Mittel, etwa 14.000.000 US$, wurden für den Erwerb von Bergbau- und Explorationslizenzen eingesetzt (darunter 9.980.000 US$ in Aktien und 3.996.878 US$ in bar); weitere 976.497 US$ wurden direkt für die Aktivitäten zur Prüfung der Schürfgebiete Marmato und Caramanta benötigt.

CGL will den Empfehlungen von Micon folgen, die Explorationsarbeiten aus der Vergangenheit mit den Ergebnissen seines Explorationsprogramms im Jahr 2006 zu kombinieren. Für Marmato wurde ein zweistufiges Erschließungsprogramm und für Caramanta ein zweistufiges Explorationsprogramm empfohlen. In der nächsten Phase des Erschließungsprogramms in Zona Alta in Marmato erfolgt eine Schlitzprobenahme unter Tage mit insgesamt 10.000 m Länge sowie eine detaillierte Oberflächen- und Untertagevermessung. Außerdem wird eine geologische Karte erstellt, und es werden insgesamt 30.000 m Diamantbohrungen unter Tage und von der Oberfläche aus niedergebracht. Im Rahmen dieser Phase erfolgen auch die metallurgischen Analysen, detaillierte Umweltverträglichkeitsstudien, eine neue Wirtschaftlichkeitsstudie und eine Erstabschätzung der Vorkommen sowie weitere Erwerbe von Mineralschürfgebieten und Infrastruktur. In Caramanta sieht das Programm eine geologische Kartierung und insgesamt 10.000 m Bohrungen vor, vor allem für das Projekt El Salto des Unternehmens.

In der nächsten Explorationsphase dürfte mit Ausgaben von etwa 21.500.000 US$ zu rechnen sein. Wenn die erste Phase erfolgreich ist, will CGL weitere 13.600.000 US$ für die zweite Erschließungsphase in Marmato investieren, unter anderem für weitere 30.000 m Bohrungen, für weitere metallurgische Analysen, die Bergbaugenehmigung und Umweltgenehmigung sowie Machbarkeitsstudien und Machbarkeitsvorstudien. Für Phase 2 werden für Caramanta weitere 10.000 m Bohrungen empfohlen. Wenn die beiden Explorations- und Erwerbsprogramme abgeschlossen sind, wird CGL insgesamt etwa 35.100.000 US$ ausgegeben haben.

Die unabhängige qualifizierte Person entsprechend der Vorschrift NI 43-101 für den technischen Bericht ist William S. Lewis, B. Sc. P. Geo., ein erfahrener Geologe von Micon International Ltd.

Interessierte Anleger können den aktuellen Bericht 8-K des Unternehmens sowie den ausführlichen technischen Bericht auf unserer Website www.colombiagoldfields.com bzw. unter www.sec.gov einsehen.

Informationen über Columbia Goldfields
Columbia Goldfields Ltd. mit seiner kolumbianischen Tochtergesellschaft Compania Minera de Caldas S.A. erschließt eine Lagerstätte mit mehreren Millionen Unzen Gold in dem alten Goldfördergebiet Marmato in Kolumbien durch ein Programm zum Erwerb von Schürfgebieten, zur Umsiedlung von Gemeinden und zur Exploration. Für das Unternehmen sind bisher 52.036.849 Aktien ausgegeben. Unter Berücksichtigung der noch zur Ausgabe vorgesehenen Aktien ergibt sich ein verwässerter Gesamtbestand von insgesamt 61.977.555 Aktien.

Haftungsausschluss
Diese Pressemitteilung enthält Prognosen für die Zukunft, die die Meinung des Managements von Columbia Goldfields und die aktuellen Erwartungen von Columbia Goldfields entsprechend Abschnitt 27A des US-Wertpapiergesetzes von 1933 in der geltenden Fassung sowie des Abschnitts 21E des US-Wertpapierbörsengesetzes von 1934 in der geltenden Fassung ausdrücken. Wenn in dieser Pressemitteilung Worte wie "schätzen", "projektieren", "glauben", "prognostizieren", "beabsichtigen", "erwarten", "planen", "vorsehen", "könnte", "sollte", "werden", "können" oder deren Negationen oder ähnliche Ausdrücke oder vergleichbare Begriffe verwendet werden, sollen diese darauf hinweisen, dass es sich um Prognosen für die Zukunft handelt. Solche Aussagen widerspiegeln die aktuelle Ansicht von Columbia Goldfields zu zukünftigen Ereignissen auf der Grundlage der zurzeit verfügbaren Informationen und unterliegen zahlreichen Annahmen, Risiken und Unwägbarkeiten, unter anderem, ohne darauf beschränkt zu sein, den Risiken und Unwägbarkeiten im Zusammenhang mit der Erschließung von Schürfgebieten, Änderungen der wirtschaftlichen Bedingungen und anderen Risiken, Unsicherheiten und Faktoren, die sich auf die tatsächlichen Ergebnisse, die Performance und Ziele auswirken können, die durch solche Prognosen für die Zukunft direkt oder indirekt vermittelt werden, so dass sich die Ergebnisse wesentlich von den Prognosen unterscheiden können.

Tabelle 1.0 unter http://files.newswire.ca/547/Table_1.0.doc


--------------------------------------------------
Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com
Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.
Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.
--------------------------------------------------
Betreffendes Unternehmen
Name: Colombia Goldfields
ISIN: US1953051075

--------------------------------------------------
Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse bei uns an:
[http://www.irw-press.com/anmelden]
--------------------------------------------------
Sie können Ihre E-Mail-Adresse jederzeit abmelden bei:
[http://www.irw-press.com/abmelden]
--------------------------------------------------  

29.11.06 08:54

4308 Postings, 7899 Tage NukemFocus-Money

Ein auflagenstarkes Magazin bringt Colombia Goldfields nach Deutschland. Zusammen mit den Charttechnischen Kaufsignalen halte ich kurzfristig 50 Cent pro Aktie Kursgewinn für möglich. Siehe Chart. D. h. Kurse bis zu 1,80 Dollar sind kurzfristig drinnen.  

29.11.06 09:02

4308 Postings, 7899 Tage NukemMakler sammelt.

Der Makler sammelt noch. Größe Blöcke in Geld und Brief!  

29.11.06 09:11

4308 Postings, 7899 Tage NukemRT-Kurs.

So, ich bin dann am Handy. Vielleicht kann jemand mal ab und zu einen RT Kurs reinstellen für mich. Danke!  

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben