Welche Aktien bei Hyperinflation / Crash

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 20.03.20 07:34
eröffnet am: 20.03.20 07:08 von: markusinthem. Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 20.03.20 07:34 von: Der-Yeti Leser gesamt: 667
davon Heute: 5
bewertet mit 0 Sternen

20.03.20 07:08

1061 Postings, 1257 Tage markusinthemarketWelche Aktien bei Hyperinflation / Crash

Hallo zusammen,

nicht wenige (Dirk Müller z.B.) rechnen ja mit einem Crash + grössere Verwerfungen - inkl. Hyperinflation.

Nehmen wir mal an es passiert so. Welche Aktien (wenn  überhaupt Aktien) sollte man in so einem Szenario stärker gewichten und wenn ja warum.

Andere Frage: Nehmen wir an eine vielzahl an FIrmen gehen pleite und melden Insolvenz an. Was beduetet dies für mich als Aktionär? Totalverlust? Oder was passiert z.B. bei einer Vonovia, die ja Immobilien hält und Miete kassiert. Wenn die insolvent gehen sollte, habe ich dann als Aktionär überhaupt was von irgendwelchen Immobilienwerten oder wie sieht das aus?

Weitere Frage: Bringt Papiergold etwas, weil anscheinend der aktuelle ANspruch auf Gold ja gar nicht gedeckt werden kann gemäss diversen Quellen.

Danke für eure Gedanken!  

20.03.20 07:30

1655 Postings, 3561 Tage menschmaierunsinn

20.03.20 07:34

23 Postings, 4017 Tage Der-YetiGold

Ich habe meine Goldquote erhöht. Geld ist lediglich bedrucktes Papier. Gold ist seit Jahrtausenden eine Wertanlage.  

   Antwort einfügen - nach oben