Gold-Zack - Adhoc - 500% - jetzt!

Seite 1 von 16
neuester Beitrag: 20.05.24 19:04
eröffnet am: 06.04.11 19:51 von: tuxre Anzahl Beiträge: 381
neuester Beitrag: 20.05.24 19:04 von: HonestMeyer Leser gesamt: 71710
davon Heute: 10
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 16  Weiter  

06.04.11 19:51
4

1056 Postings, 4914 Tage tuxreGold-Zack - Adhoc - 500% - jetzt!

Gold-Zack AG i.I.: Insolvenzverwalter schließt Vergleiche mit ehemaligen Organmitgliedern

Gold-Zack AG i.I.  / Schlagwort(e): Vergleich  06.04.2011 19:40  Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.  

--------------------------------------------------  

Insolvenzverwalter schließt Vergleiche mit ehemaligen Organmitgliedern  Der Insolvenzverwalter der Gold-Zack AG i.I. Stefan Conrads hat eine Reihe von Rechtsstreitigkeiten, darunter auch Organhaftungsklagen, mit ehemaligen Organmitgliedern der Gold-Zack AG i.I durch zwei Vergleiche abgeschlossen.  Aus beiden Vergleichen erhält die Insolvenzmasse der Gold-Zack AG i.I. einen Betrag in Höhe von insgesamt EUR 3,5 Mio.  Frankfurt am Main, 6.4.2011

 

06.04.11 19:51
2

1056 Postings, 4914 Tage tuxre..

Aktuelle MK nur 0,68 Mio!!!

 

Marktkapitalisierung0,68 Mio EUR
Anzahl Aktien12.201.046 Stk.
Streubesitz25,46%
 

06.04.11 19:52
1

1056 Postings, 4914 Tage tuxre..

"Aus beiden Vergleichen erhält die Insolvenzmasse der Gold-Zack AG i.I. einen Betrag in Höhe von insgesamt EUR 3,5 Mio."

 

06.04.11 19:53
1

1056 Postings, 4914 Tage tuxre...

in wenigen Minuten schon 150% hoch.
egal. jetzt noch oder nie. Morgen früh mit dickem GAP !!

 

06.04.11 19:56

331 Postings, 4849 Tage jinglejackhuihuihui

06.04.11 19:58

1056 Postings, 4914 Tage tuxre..

schwarzer stern?

wie bitte?

ist irgendwas von dem gesagten nicht wahr oder was?

 

06.04.11 19:58

1867 Postings, 4897 Tage Schorschl1zu spät

schade, da war die Info, wie so oft zuerst woanders zu lesen. Woher verdammt nochmal?? nach 150% ist mir das zu heiß.

 

06.04.11 19:59

1867 Postings, 4897 Tage Schorschl1schwarzer Stern war ich nich!

06.04.11 19:59

331 Postings, 4849 Tage jinglejackbekomme keine mehr in fra

06.04.11 20:00
1

1056 Postings, 4914 Tage tuxre..

Das sind 500% der aktuellen MK!

Selbst wenn sie jetzt bei 250% wäre, wären das morgen noch 100%!

 

06.04.11 20:00
2

327 Postings, 5038 Tage SchneebällchenGeld fließt doch nur in

die Insolvenzmasse. Aktionaer wird nix bekommen, denke ich.

Keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlung.  

06.04.11 20:12
1

1056 Postings, 4914 Tage tuxre..

Wir werden sehen was der morgige Tag bringt ;).

Meiner bescheidenen Meinung nach in bei einer MK von 0,68 Mio. und einem Zufluss von 3,5 Mio. was einem Unterschied von 500% macht, wird es einen recht ordentlichen Zock geben......

 

06.04.11 21:22

2181 Postings, 7162 Tage recarowas meint ihr, geht hier noch was ?

07.04.11 07:53

1056 Postings, 4914 Tage tuxre..

Die AG hat bei einer Marktkapitalisierung von 0,68 Mio. gestern 3,5 Mio. Euro erhalten.

Das entspricht einem Zuwachs von über 500%.

Gestern wurde sie innerhalb von 10 Minuten auf 150% hochgekauft.

Fehlen von hier aus gesehen immernoch weit über 100% bis die Rechnung aufgeht.

Und der geringe Streubesitz wird dafür sorgen, dass es in großen Schritten passiert......

Streubesitz  25,46%

Das musst du entscheiden ob 'hier noch was geht'. ;)

 

 

07.04.11 08:01

291 Postings, 4913 Tage datzis...

Also ich denke, dass hier schon noch einiges geht....

 

07.04.11 08:06
1

3 Postings, 4848 Tage fux1GOZ

faszinierend, wieviel amateure bei GOZ rumlaufen.
hier die fakten : die firma ist in insolvenz. sie hat ohne ende anleihen ausstehend, die zur zeit bei 6-7% (von 100!) notieren. aus der insolvenzmasse sind die anleihen vorrangig, d h erst müssen diese (zu 100%!!) zurückbezahlt werden, bevor die aktionäre auch nur 1 cent aus der inso-masse sehen KÖNNTEN. als aktionär hat man einen anteil an der firma, also an dem, was NACH befriedigung der gläubiger (= unter anderem anleiheinhaber und banken) übrigbleibt.
die aktie ist und bleibt komplett wertlos, da sich zuerst die anleihen ver-fünfzehnfachen müssten, bevor die aktie überhaupt irgendetwas wert sein könnte.
aber lustig, hier die push-versuche für die ahnungslosen zu sehen..
over and out.  

07.04.11 08:10

768 Postings, 4870 Tage AM2011@fux1: Stimme voll überein - Gold-Zack KEIN Kauf

Die Aktie völlig übertrieben in die Höhe geschossen - von dem Geld bleibt den Aktionären GAR NICHTS - im Gegenteil:

Umso schneller kann das Insolvenzverfahen abgeschlossen werden und die Aktie uU delisted werden.

Nur meine Meinung, der Wert war selbst bei 5-6 cents völlig ausreichend bewertet (achtet mal auf die immense Aktienzahl, die es da gibt)  

07.04.11 08:11

1056 Postings, 4914 Tage tuxre..

Dann ist doch jetzt schonmal ein großer Schritt in die richtige Richtung der Schuldenfreiheit gemacht worden, hm? ;)

Noch ein paar Aktionen in die Richtung und sie erwacht wieder zum Leben ;)

 

07.04.11 08:12
2

3315 Postings, 5181 Tage shortHATE...

sorry leute, ich bleibe auch draussen!

Euch allen hier trotzdem viel Glück!  

07.04.11 08:14

1222 Postings, 7540 Tage gordongeccoEine Mantelspekulation

bleibt auf jeden Fall. Die 3,5 mio sollten die Listingkosten eher noch länger finanzierbar machen. Warten wir es ab  

07.04.11 08:26

1222 Postings, 7540 Tage gordongeccoSchöne Eröffnung

in Düsseldorf  

07.04.11 09:11
2

3 Postings, 4848 Tage fux1nochmal

für alle aktionäre, die es immer noch nicht verstanden haben, der kommentar des insolvenzverwalters (hier bei ariva auf dem profil von GOZ nachzulesen):

Nach jetziger [2008] Einschätzung des Insolvenzverwalters kann mit einer quotalen Befriedigung der Insolvenzgläubiger [=anleiheinhaber!] von nicht unter 10 Prozent gerechnet werden. Eine Abschlagszahlung, deren Höhe allerdings noch nicht feststeht, soll noch im laufenden Jahr 2008 erfolgen [ist später erfolgt].

Die Aktionäre werden aber keinesfalls mit einer Ausschüttung rechnen können. [!!!!]

einfach mal schlau lesen, bevor man sinnlos rumdaddelt!

ps: anleihe gab es, wenn ich mich recht entsinne, über EINHUNDERT MIO nominal. da müsste also noch ziemlich viel kommen, bevor die aktie einen wert bekommt.

pps: "listingkosten" ? wohl eher "de-listing-kosten", wobei ja vielleicht jemand den mantel kauft. das geld dafür geht dann allerdings wiederrum an die anleihegläubiger.

allen, die es trotzdem mit der aktie versuchen, viel glück! den letzten allerdings beissen dann die hunde (wie es so schön heisst), und das dann heftig !  

07.04.11 09:25
3

168 Postings, 4906 Tage Meister001Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 08.04.11 11:09
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Pushversuch - unterlassen!

 

 

07.04.11 09:26
1

331 Postings, 4849 Tage jinglejackakuell minus 40%?

07.04.11 09:45

168 Postings, 4906 Tage Meister001Das BID steigt mit grossen Stückzahlen an


kommt der asubruch jetzt?


Moderation
Zeitpunkt: 15.04.11 18:16
Aktion: Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Regelverstoß - gesperrte Pusher und Doppel ID von > becker01  <==> Meister001 <

 

 

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 16  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben