SMI 10’703 -1.7%  SPI 13’797 -1.4%  Dow 30’968 -0.4%  DAX 12’401 -2.9%  Euro 0.9941 -0.8%  EStoxx50 3’360 -2.7%  Gold 1’766 -2.3%  Bitcoin 19’909 2.4%  Dollar 0.9683 0.7%  Öl 103.0 -9.5% 

Gold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten.

Seite 1 von 771
neuester Beitrag: 06.07.22 08:28
eröffnet am: 16.02.16 07:06 von: spgre Anzahl Beiträge: 19258
neuester Beitrag: 06.07.22 08:28 von: Robbi11 Leser gesamt: 3008322
davon Heute: 759
bewertet mit 29 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
769 | 770 | 771 | 771  Weiter  

16.02.16 07:06
29

3774 Postings, 3557 Tage spgreGold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten.

"Charttechnik neu" wagt sich als bestehende Gruppe an die Öffentlichkeit und
Versucht klassische Techniken(auch Fibonacci etc) anzuwenden, miteinander zu verbinden und neu zu entwickeln. Bei der Anwendung können Erkenntnisse und Entscheidungen durch Kommentare und auch durch astrologische Hinweise bestärkt werden. Ziel ist nicht Selbstbestätigung(schon gar nicht in Wut und Hetze)  sondern ein freudiges und dankbares Wir-Gefühl im Erfolg und in gegenseitiger Hilfe.
Anwendungsgebiete sind Dax, Dow, EM s , Öl  oder auch besondere Aktien.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
769 | 770 | 771 | 771  Weiter  
19232 Postings ausgeblendet.

30.06.22 11:20

5856 Postings, 2377 Tage ElazarGeht jemand Long?

30.06.22 11:25

863 Postings, 3645 Tage Rondo90Long ,erst bei 5000

Des rutscht jetzt dann ,mal anderes krass , kein frischgedrucktes Geld heißt Ausverkauf  

30.06.22 11:36

5856 Postings, 2377 Tage ElazarDann geh short und werde reich

:)

Vielleicht wird das jetzt so einfach sein.  

30.06.22 11:54

5856 Postings, 2377 Tage ElazarEigentlich müssten die zittrige Hände

jetzt weg sein.    

30.06.22 11:59

6971 Postings, 3003 Tage Robbi11234

weil morgen der Mond ein Sextil und Mitternacht noch ein Sextil zur Venus bildet, halte ich
diese Idee für aussichtsreich. Allerdings nur für morgen. 4.7. Nachmittags Mond Quadrat Venus  runter
Mars Quadrat Pluto morgen nach Mitternacht genau und abgehakt.
Die sorgenvolle Konjunktion des Mars über Uranus wird ab 24.7. spätestens zu wirken beginnen.
Also auch für Rondo ,falls negativ ,wahrscheinlicher , gut .  

30.06.22 12:29

355 Postings, 373 Tage ExperimentiererSollte der Kurs eine Erholung starten

wären die 13300 möglich. Sonst könnte der Dax bis 9300 fallen.  

30.06.22 12:33
2

863 Postings, 3645 Tage Rondo90Short und reich geht nicht,

Weil der bankenrun mit dem börsensturz losgehen wird , das Gas uns Stromknappheit macht den Rest,  alles auf dem Konto wird zuerst mal wertlos , deswegen bin ich all in in Edelmetalle und hab die gut versteckt.

Danach ist das betrugssystem am Ende und wir können den brics Staaten folgen  

30.06.22 12:33
1

355 Postings, 373 Tage ExperimentiererBei BTC riecht es nach steigende Kurse

Der Kurs ist wieder an der fallenden Trendlinie.  
Angehängte Grafik:
unbenannt.gif (verkleinert auf 28%) vergrößern
unbenannt.gif

30.06.22 12:49
1

863 Postings, 3645 Tage Rondo90Genau wie sich bitcoin entwickelt

Entwickeln sich auch die Aktien Verluste 80 Prozent? Und Firmen die zum weltwirtschaftsforum gehören , werden zur Rechenschaft gezogen ,wegen Verbrechen an der Menschheit
Jeder dürfte mittlerweile mitbekommen haben was die spritzen anrichten, außerdem wurden wegen einer harmlosen Grippe unzählige gesetzte gebrochen.  

30.06.22 13:49
1

863 Postings, 3645 Tage Rondo90Silber physisch kaufen

Recht viel billiger geht's nicht , Silber wird 500 Prozent an Wert gewinnen  nicht in Euro, Euro ist am Ende, genauso wie der Dollar und der Yen  

30.06.22 13:54
1

863 Postings, 3645 Tage Rondo90Die habens schwierig in Zukunft

 
Angehängte Grafik:
img_20220527_171221_937.jpg
img_20220527_171221_937.jpg

30.06.22 14:04

5856 Postings, 2377 Tage ElazarBank of China

30.06.22 17:51

387 Postings, 144 Tage hhuberseppim Kursindex Dax

wurde das Märztief unterboten und dient nun als Widerstand.
Dennoch kann so ein Gap auch als Insel zurückgelassen werden, wenn der Kurs morgen wieder drüberspringt. Voraussetzung US-Börsen kaufen den Dax heute noch hoch, aber woher soll das Geld kommen?  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_vom_2022-06-30_17-47-41.png (verkleinert auf 28%) vergrößern
bildschirmfoto_vom_2022-06-30_17-47-41.png

02.07.22 07:34

6971 Postings, 3003 Tage Robbi114.7.

Mond in der Jungfrau , Sextil zur Sonne und Quadrat zur Venus,  Gewinmitnahme von 200 oder mehr im DAX sollte besser gestern erfolgt sein. Ab Mittag wohl runter.  Auch die ganze Woche sieht nicht so versprechend aus.  Bis später  

04.07.22 08:29

6971 Postings, 3003 Tage Robbi11Die Woche

Der schlechteste Tag könnte der 8.7. sein mit Mond Quadrat Pluto ,Opposition zu Mars und Merkur Quadrat Jupiter ,genau am Samstag.  Der 11.7. wahrscheinlich in Eröffnung fest.
Die einzelnen Mondstellungen vielleicht später mal, Zuviel anderes zwickt.  

04.07.22 11:12
3

387 Postings, 144 Tage hhuberseppBzgl. Dax

habe ich das Gefühl, dass es nur schlechte Tage gibt.

Heute bestätigt von Rocco Gräfe auf Guidants.com.
Warum niemand im dt. Mainstream, im Fernsehen, FAZ, SZ, etc., diese extrem negative Entwicklung seit Merkel diskutieren will, hat schon ein Geschmäckle.
Und aktuell die verschärfte Variante der Deindustriealisierung. Auch darüber redet niemand, nur über Klimawandel, Gender und Queer wird debattiert.
Was ist das nur für ein Irrenhaus geworden?

Hier die Analyse:

DAX Kursindex: Großer Fehlausbruch im Jahr 2021! Seitdem Aktienflucht auf breiter Front...
heute 10:44 von
Rocco Gräfe
Wie kann ich 22-jährige DAX Underperformance am Besten ausdrücken? Indem ich den DAX Kursindex heranziehe. Der Kursindex darf mit dem S&P500 verglichen werden. Ich sehe strategischen Rückzug aus dem DAX seit 2009, was sich in einer Vielzahl von DAX Aktien auch schon zeigte...

DAX Kursindex - WKN: 846744 - ISIN: DE0008467440 - Kurs: 5.253,96 Pkt (XETRA)

Basiswert/ aktueller Kurs: DAX Kursindex 5250

aktuelle Widerstände: 6307

aktuelle Unterstützungen: 5183/4955 + 3670

Kernaussage: DAX Kursindex seit 22 Jahren ohne neue Hochs und Fehlausbruch im Jahr 2021

Details:

   Der DAX ist als Kursindex unter dem Hoch von 2000 was bei 6307 war (als der S&P500 zugleich bei 1550 handelte)!
   22 Jahre ohne neue Hochs, das ist mal eine Ansage. Währenddessen stieg der S&P500 von 1550 bis 4830.

   Zu allem Unglück auch noch das:
   Der DAX wurde im Kursindex nach einem Ausflug über 6307 im Jahr 2021 zuletzt wieder klar unter die Horizontale 6307 zurückgeworfen und das hat sich am 29. März 2022 mit dem Reboundhoch knapp unter 6307 auch bestätigt (6307 entsprachen im Jahr 2022 etwa DAX Performanceindex ~14815, der Nackenlinie, der Klippe)
   Seitdem kennen die Verkäufer keine Gnade. Aktienflucht auf breiter Front.

   Ein Auffangnetz ist der Bereich 5200/4955.
   Insgesamt "geht es dem DAX Kursindex sehr schlecht", solange es keinen Monatsschlusskurs über 6307 gibt.
 

04.07.22 12:53
1

6971 Postings, 3003 Tage Robbi11Heute in der Weltwoche

Köppler :  Inkompetenz !   " D  vertreibe deine Politiker "
Vor Jahren hatte ich mal geschrieben,daß Merkel D als ein Trümmerfeld hinterlassen würde . Die Finanzwelt ist doch nicht blöd, um in ein solches zu investieren. Der tiefste Punkt der Entwucklung liegt wohl noch vor uns.   Solche Worte wie oben habe ich von einem Journalisten in dieser Schärfe noch nie vernommen. Leider nur aus der Schweiz.  

04.07.22 15:51
1

355 Postings, 373 Tage ExperimentiererKursindex

Hhuberssepp, eine sehr gute Analyse von dem wahren Dax.
Xetra ist sowas von manipuliert wie sovieles in das beste Deutschland aller Zeiten. Ich frage mich nur, warum in der Bevölkerung das keiner merken will? Oder hat die MRNA unsere Gedanken kpl abgeschaltet?  Laufen auf den Straßen nur noch Zombis planlos durch die Gegegend und bekommen nichts mehr mit? Versuche ich in meinen Umfeld mir nahe liegende Menschen aufzuklären bin ich ein Querdenker oder Verschwörungstheoretiker. Ich komme mir vor wie auf eine Autobahn, mir kommen soviele Autos entgegen und nein, ich fahre nicht falsch.  Was ist es dann? Vielleicht kennt das Gefühl, was ich habe auch oder bin ich es doch der falsch fährt?

Kursindex
Vielleicht kann sich einer an den H4 erinnern. Wenn nicht sollte man sich nochmal die Mühe machen und den Chart mit dem Kursindex vergleichen. Entweder hält die blaue Linie und der Kurs erhholt sich oder verlässst die  blaue Linie und fällt bis zur roten  eingezeichhneten Linie.
 
Angehängte Grafik:
dax_kursindex.gif (verkleinert auf 28%) vergrößern
dax_kursindex.gif

05.07.22 08:49
1

6971 Postings, 3003 Tage Robbi11Ich und der Gegenverkehr

Ist ein uraltes Thema.  Vom Helden bis zum Bekloppten. Als Lösung bietet sich Mitleid und Güte an.
In der bildenden Kunst wird meist der Schmerz dargestellt,weil er näher liegt, aber Güte finden wir ganz selten. Sie ist ein Ausdruck von Wissen um den Schmerz und von einer höheren Ebene.
"Ich bin gekommen zu verbinden und nicht zu trennen "
Heute morgen ging der Mond über das Trigon zu Uranus  außerdem steht Merkur im Sextil zu Mars.
Die Folge : 1% im Plus.  Heute Nachmittag steht der Mond in Opposition zu Neptun und Abends im Trigon zu Pluto .  Nach Mitternacht am 6.7. steht der Mond im Quadrat zu Merkur (schlecht) und Mittags in Opposition zu Jupiter.  Die Mondoppositionen zu Neptun und Jupiter bewirkten beim letzten Übergang vor einem Monat Abwärtsbewegungen ( davor aber nicht )   Deswegen wage ich keine Vorhersagen. Gefühlt aber stehe ich für negativ .
7.6.  Mond Quadrat Sonne (schlecht) und etwas später Trigon zur Venus ( gut)   Mitternacht Trioon zu Saturn.   Kurz darauf schon am 8. im Quadrat zu Pluto.
8.7.  Mons im Skorpion und in Opposition zu Mars verspricht Dynamik , nachmittags Trigon zu Merkur.
  Da dieser auf das Quadrat zu Jupiter zuläuft, hatte ich düse Stellung dynamisch schlecht eingestuft.
Wegen meiner zu großen Unsicherheit und einer Wahrscheinlichkeit von nichts Aufregendem hatte ichkeinen Beitrag hereinstellen können. Ich hoffe, daß das nicht so bleibt.  

05.07.22 08:59
4

863 Postings, 3645 Tage Rondo90Experimentier

Mit dir stimmt alles ,mir geht's genauso ,keine Ahnung was mit denen los ist ... die sind so hypnotisiert, die vergiften mit den spritzen, sogar ihre eigenen Kinder und denken die Politiker sind alle dumm und es ist auf keinen Fall Absicht was die machen ....  

05.07.22 10:13
3

355 Postings, 373 Tage ExperimentiererH4 L&S

Hier nochmal den H4 um den mit dem Kursindex zu vergleichen.  Mehr kann ich nicht zeigen und mache nun eine längere Pause.

Allen viel Erfolg


 
Angehängte Grafik:
dax_h4_05.gif (verkleinert auf 28%) vergrößern
dax_h4_05.gif

05.07.22 12:24

6971 Postings, 3003 Tage Robbi11252

Die Mondoppositionen zu Neptun und Jupiter bewirkten im letzten Monat Kurse runter.
Und jetzt auch . Heute morgen mit 1% plus noch nicht . Wahnsinn.  

05.07.22 12:40

6971 Postings, 3003 Tage Robbi11Volker Hellmeyer

" so zerstört Europa sich selbst "  

05.07.22 12:53
1

6971 Postings, 3003 Tage Robbi11Wenn man die Impfschäden

betrachtet ( über 2 Millionen ,welche bei Kassenärzten gemeldet wurden , ) und das mit der Hartnäckigkeit vergleicht, Impfungen sogar für 5 jährige zu empfehlen  .  bleibt einem der Verstand stehen, wie bei einem mysteriösen Bankraub.  ( siehe auch Pfizerprozess in den USA )  

06.07.22 08:28

6971 Postings, 3003 Tage Robbi11Astro : Neptun

Nebel, Höhere Sphären, Intuition.Täuschung und Ent Täuschung (  Wässerung ,Entwässerung )
" es war doch so schön, und jetzt sowas "      So ist das Leben ,eine Manifestierung von Nebel , ( wenn man Leben von hinten liest )   .  Und das bei der Börse vorhersehen ?   Deswegen war nicht mehr als gefühlt negativ möglich, bei Quadraten ist eine Trefferquote besser. In jedem Fall: der Gott des Nebels
durchdringt unser Blut ,denn ohne Wasser gibt es kein Leben .  ("Einbildung ist das ganze Leben " ist nur ein Aspekt )   . Eine realistische Grundlage sollte man nicht verlieren.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
769 | 770 | 771 | 771  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben