Ist das neue Manteldeal? 400 % Kursplus

Seite 83 von 88
neuester Beitrag: 14.02.18 13:37
eröffnet am: 16.11.10 16:48 von: gate4share Anzahl Beiträge: 2185
neuester Beitrag: 14.02.18 13:37 von: talismani Leser gesamt: 229997
davon Heute: 20
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 80 | 81 | 82 |
| 84 | 85 | 86 | ... | 88  Weiter  

12.12.17 08:48

2002 Postings, 3965 Tage CCCP30...news jetzt auch auf homepage

homepage wurde auch aktualisiert....  

12.12.17 08:49

2002 Postings, 3965 Tage CCCP30...hier der link...

12.12.17 11:56

5335 Postings, 3796 Tage NCC-1701Geile News

und heute wird munter weiter gesammelt... wie immer "gaaaaaanz vorsichtig" ;-)  

12.12.17 11:57

5335 Postings, 3796 Tage NCC-1701@Strandläufer

Ja, so ist es. Man darf sehr gespannt sein, der Dinge, die noch kommen ... :-)  

12.12.17 11:58

5335 Postings, 3796 Tage NCC-1701Und ...

ich bin gespannt, wie lange die Stücke zu 3,50 noch im Markt liegen. Ist ein schönes "handliches Päckchen" ;-)  

12.12.17 13:26

4180 Postings, 3320 Tage StrandläuferBeitrag aus Lord of Shares-Börsenforum vom 12.12.

Hinter den Kulissen wird bei Tyros derzeit scheinbar kräftig gewerkelt:

=> letzte Woche wurde bekannt, dass die Sascha Magsamen zuzuordnende PVM AG ihren Anteil an Tyros veräußert hat (geschätzt hat die PVM AG rd. 260.000 Aktien bzw. knapp 40% an Tyros gehalten)

=> gestern wurde bekannt, dass der Aufsichtsratvorsitzende Sascha Magsamen sowie eine weitere Person im Aufsichtsrat zum 31.12.2017 ausscheiden, so dass davon auszugehen ist, dass der AR unmittelbar vor einer Neubesetzung steht:

http://www.tyros.ag/ah20171211.html  

14.12.17 10:01

4180 Postings, 3320 Tage StrandläuferKurs mittlerweile EUR 3,50, wenn auch mit

nur kleinen Umsätzen.

Es fällt auf, dass nahezu keine Abgabebereitschaft zu erkennen ist. Sieht also gut aus...  

15.12.17 10:29

4180 Postings, 3320 Tage StrandläuferNun ist es amtlich: Repositionierung steht an!

Quelle: http://privatevalues.net/...g-veraeussert-beteiligung-an-der-tyros-ag

11.12.2017// Die PVM Private Values Media AG veräußert Beteiligung an der Tyros AG
Veröffentlicht am 11. Dezember 2017

Frankfurt, den 11.12.2017. Die PVM Private Values Media AG hat ihre Anteile an der Tyros AG, Hamburg, an einen institutionellen Investor veräußert. PVM Vorstand Sascha Magsamen hat mit Wirkung zum 30.12.2017 sein Amt als Aufsichtsratsvorsitzender der Tyros AG Hamburg niedergelegt. „Wir wünschen der Gesellschaft das Beste für die anstehende Repositionierung“, sagt Sascha Magsamen. Die PVM war seit 2009 Aktionär der Tyros AG und hat bei der Umsetzung des Insolvenzplanes im Jahr 2010 maßgeblich mitgewirkt und die Aufkapitalisieurng der an der Börse Hamburg im Freiverkehr notierten Mantelgesellschaft aktiv begleitet. Die Tyros AG soll nun mit neuem Geschäftsmodell am Markt repositioniert werden.



Der Vorstand
 

15.12.17 10:45

408 Postings, 2905 Tage BlutegelMeldung ist ja vom letzten Montag ...

... oder wurde die erst jetzt "rausgegeben"?

Wie auch immer: Die Entwicklung bei TYROS ist natürlich klasse und warum sollten zweistellige Kurse nicht wieder drin sein?! Fantasie gibt es reichlich; gespannt sein darf man, welches Geschäftsmodell eingebracht wird ...  

15.12.17 12:08

31878 Postings, 4691 Tage tbhomyNa schau.

Dann bleibt abzuwarten, wie die "Aufkapitalisierung" ablaufen wird. Und vor Allem: Zu welchem Preis je Aktie ?  

15.12.17 13:55
1

1130 Postings, 4446 Tage talismaniTyros

Schöne Sache, dass allem Anschein nach in 2017 nach Jahren der Suche nun eine Verwendung für den Mantel gefunden worden ist!  

16.12.17 19:16

4180 Postings, 3320 Tage StrandläuferIst die Cobalt AG der insitutionelle Investor?

Habe noch einmal ein wenig recherchiert. Wie bekannt gab es bei Tyros schon sehr lange 2 Großaktionäre, die PVM (Sascha Magsamen) und die Cobalt AG (Philip Moffat).

Die beiden haben als Geschäftsleute lange zusammen gearbeitet, nun hat die PVM ihren Anteil verkauft und Sascha Magsamen sowie eine Unternehmensberaterin, Frau Stroh, verlassen den Aufsichtsrat zum 31.12.2017.

Im Aufsichtsrat verbleibt zunächst Delf Ness, Kaufmann aus Hamburg und alter Weggefährte von Philip Moffat (die beiden saßen schon öfters zusammen in Aufsichtsräten). Delf Ness sitzt neben der Tyros AG derzeit auch im Aufsichtsrat der Firma von Philip Moffat, der Cobalt AG.  

Ggf. sind die Anteile vielleicht sogar zunächst einmal von der PVM an die Cobalt AG gegangen, nachdem sich die beiden Großaktionäre Moffat und Magsamen geeinigt haben. In diesem Fall würde der Aufsichtsrat der Tyros AG ggf. zunächst von Vertrauten von Philip Moffat besetzt, der den anstehenden Deal dann sicher mit einer qualifizierten Mehrheit der Tyros-Aktien allein in Angriff nehmen kann.

Vielleicht habe ich ein wenig zu sehr um die Ecke gedacht, halte diese Konstallation aber grundsätzlich für möglich...
   

16.12.17 21:25
1

1130 Postings, 4446 Tage talismaniInsitutioneller Investor

Wenn S. Magsamen an P. Moffat verkauft hat, verstehe ich nicht, wo dann das Geschäft für ihn war, nach all den Jahren Arbeit an dem Mantel, AR-Tätigkeit und zwei gezeichneten KE. Es sei denn S. Magsamen hat verkauft, weil P. Moffat ihn für mehr als 2€ pro Aktie abgefunden hat und er das Geld brauchte,

Wahrscheinlicher halte ich dann eher noch folgende Hypothese:
Moffats Anstrengungen waren in diesem Jahr von Erfolg gekrönt und er hat S. Magsamen eine attraktive Mantelverwertung angeboten, er bräuchte dafür aber die Aktien von ihm. S. Magsamen hat P. Moffat dann nur so viele Aktien verkauft, wie dieser wiederum für die notwendige Mehrheiten für die Manteltransaktion benötigt (50% oder eine 2/3 Mehrheit). Den Rest seiner Aktien konnte S. Magsamen für sich zurückbehalten, weil er weiß, dass sein restliches Aktienpaket eine erhebliche Wertsteigerung erfahren wird, wenn die von P. Moffat in Aussicht gestellte Mantelverwertung klappt. Somit wird er dann durch die zu erwartenden Kursgewinne für sein abgegebenes Aktienpaket entlohnt. Getreu dem Motto: Lieber ein kleiner Teil an etwas Großem, als ein großer Teil an Nichts.  

17.12.17 11:25

4180 Postings, 3320 Tage StrandläuferAuch moeglich, dass fuer die PVM eine Zahlung

vereinbart wurde, die sich bspw. an einem durchschnittlichen Kurs in einem Zeitraum nach Abschluss des Deals orientiert.

Wie auch immer - wenn die Aktien der PVM an den Mantelkaeufer gegangen sind, hat dieser nun sicher noch keine 50% oder mehr. Dann müsste auch die Cobalt AG in den nächsten Tagen ihren Anteil an Tyron an den Mantelkaeufer übertragen und Herr Ness demnächst den Posten im Aufsichtsrat von Tyron räumen...

Erwarte bis Jahresende auf jeden Fall noch eine weitere Meldung.  

17.12.17 11:27

4180 Postings, 3320 Tage StrandläuferMuss natuerlich Tyros statt Tyron

17.12.17 16:00

5335 Postings, 3796 Tage NCC-1701Könnte bis zum Jahresende noch ganz interessant

werden. Klingt auf jeden Fall sehr spannend, was sich hinter den Kulissen so abspielt. Hätte gegen deutlich höhere Kurse nichts einzuwenden. :-)  

19.12.17 09:24

4180 Postings, 3320 Tage StrandläuferWarten, was hier kommt...

Umsätze sind vorerst wieder eingeschlafen, derzeit sind m.E. ohnehin nur eine geringe Zahl von Anlegern investiert. Dazu muss man sich nur die Umsätze der letzen beiden Jahre anschauen, das erklärt alles. Verkaufen will auch kaum jemand, warum auch.

Nun hat sich der Kurs mittlerweile verdoppelt und die Meldung, wie die Manteltransaktion aussehen wird, steht scheinbar kurz bevor. Zumindest lässt dies die Meldung des Rücktritts von zwei Aufsichtsräten erwarten, da nach heutigen Erkenntnissen ab dem 01.01.2018 dann nur noch Delf Ness im Aufsichtsrat der Tyros AG sitzt, diese jedoch gem. Satzung (ist auf der Webseite der Tyros AG einsehbar) aus drei Mitgliedern besteht.

Es verbleiben inkl. heute 7 Börsentage im "alten" Jahr. Innerhalb dieses kurzen Zeitraums erwarte ich eine Meldung, wie es hier weiter geht. Sollte Philip Moffat ein spannendes Geschäftsmodell für seine Tyros AG gefunden haben (schließlich hat er mittlerweile mehr als 3 Jahre gewerkelt), dürfen wir hier deutlich höhere Kurse sehen...  

19.12.17 10:01

2002 Postings, 3965 Tage CCCP30...sehe ich auch so @strandläufer

.... ich versteh nur nicht was das bringen soll mit den kleinen stückzahlen die hier manchmal ins bid geworfen werden...da sind ja bei manchen die ordergebühren höher :-)) ...oder wollen hier einige noch schnell den kurs drücken um noch billig einzusteigen ???...nur meine meinung


 

19.12.17 10:35
1

4180 Postings, 3320 Tage StrandläuferVielleicht soll damit ein wenig Abgabebereitschaft

suggeriert werden.

Das mit den Miniumsätzen auf der Geldseite haben wir schon häufiger in den letzten Jahren gesehen, wirtschaftlich macht dies natürlich keinen Sinn. Insofern können diese Umsätze nur von Leuten sein, die damit andere Zwecke verfolgen.

Wer auch immer die von der PVM (S. Magsamen) verkauften Anteile jetzt hat (entweder der  Mantelkäufer oder ggf. die Cobalt AG), wird wenig Interesse haben, diese nun auf den Markt zu werfen, da jede Aktie, die man hält, Mehrheiten für die künftigen HV-Entscheidungen sichert.

Insofern dürften aktuell max. einige Kleinaktionäre Abgabebereitschaft zeigen, die entweder den kleinen Kursgewinn mitnehmen wollen oder das Kapital für andere Zwecke benötigen. Seit dem 06.12.2017 (Konsolidierung nach dem Kursschub) wurden bis zum aktuellen Zeitpunkt gerade einmal 9.389 Aktien gehandelt (lediglich knapp 1,5% des Grundkapitals), so dass man schön sehen kann, dass derzeit "Abwarten" die Devise ist...  

23.12.17 20:07

4180 Postings, 3320 Tage StrandläuferDer CEO von Tyros Gunnar Binder, scheint...

sich bereits neuen Aufgaben zu widmen.



So kandidiert er auf der am 29.01.2018 in Hamburg stattfindenden Hauptversammlung der Cryptoplus AG, die aus der AHG Hoffmann SE hervorgeht, als AUfsichtsrat.











 

23.12.17 20:11

4180 Postings, 3320 Tage StrandläuferAuch dieser Aspekt nährt die Tatsache, dass der

Vorstandsjob bei Tyros bald der Vergangenheit angehört und hier ein neuer Vorstand, der vom Mantelkäufer gestellt wird, das Ruder übernehmen wird.

Ggf. wird ja die neue Firma CryptoPlus SE (WKN A1C811) auch ein erfolgreiches Unternehmen in einem derzeit spannenden Geschäftsfeld.





 

31.12.17 15:48

2002 Postings, 3965 Tage CCCP30...hy leute

....wünsche euch allen einen guten rutsch... auf ein erfolgreiches und ertragreiches jahr 2018 :-)


lg cccp  

31.12.17 17:30

1130 Postings, 4446 Tage talismaniTyros

Auf operatives Geschäft in 2018!  

31.12.17 21:10

4180 Postings, 3320 Tage Strandläufer... und darauf, dass sich die Geduld der wenigen

freien Aktionäre auszahlt!

Ab morgen sucht die Tyron AG zwei neue Aufsichtsratsmitglieder, hoffen wir, dass diese von einer Firma mit einem spannenden Geschäftsmodell kommen.

Guten Rutsch!  

04.01.18 21:32

4180 Postings, 3320 Tage StrandläuferHeute vor Börsenshluss noch ein größerer Umsatz,

Brieseite jedoch ziemlich dünn, erst bei EUR 3,70 standen wieder ganze 100 Stück im Orderbuch (siehe Anhang) -  da kann es auch ganz schnell mal weiter nach oben gehen...  
Angehängte Datei: dok1.pdf

Seite: Zurück 1 | ... | 80 | 81 | 82 |
| 84 | 85 | 86 | ... | 88  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben