SMI 12?171 -0.1%  SPI 15?654 0.0%  Dow 34?793 -0.9%  DAX 15?710 0.1%  Euro 1.0734 0.0%  EStoxx50 4?156 0.3%  Gold 1?809 -0.1%  Bitcoin 34?167 -5.2%  Dollar 0.9066 0.0%  Öl 70.6 0.4% 

Thyssen, gute Chancen, einige Risiken.

Seite 1 von 370
neuester Beitrag: 05.08.21 12:49
eröffnet am: 24.09.08 22:51 von: TGTGT Anzahl Beiträge: 9244
neuester Beitrag: 05.08.21 12:49 von: AFStocks Leser gesamt: 1378898
davon Heute: 1196
bewertet mit 28 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
368 | 369 | 370 | 370  Weiter  

24.09.08 22:51
28

3873 Postings, 4737 Tage TGTGTThyssen, gute Chancen, einige Risiken.

Thyssen Krupp ist deutschlands größter Stahlhersteller. Trotz deutlich positiven Zahlen,  einem an sich gutem Ausblick und vieler Aufträge, besonders aus Osteuropa und Asien, hat die Aktie die letzten Monate drastisch an Wert verloren.
Aber ist dieser Rückgang gerechtfertigt und setzt er sich fort, oder sehen wir bald wieder 45 Euro?
Jeder der seine Meinung dazu äußern möchte, soll dies hier bitte tuen.

MfG
TGTGT  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
368 | 369 | 370 | 370  Weiter  
9218 Postings ausgeblendet.

02.08.21 14:18

10494 Postings, 3122 Tage BÜRSCHENCharly 2

1. Es liegt an der Schlechten Darstellung von TK durch den  Vorstand

2. Gewisse Institutionen treiben Ihr Spielchen !

3. Die Algos machen auch nicht mit !  

02.08.21 16:44
1

6730 Postings, 5595 Tage charly2Baader Bank belässt Thyssenkrupp auf 'Buy' - 16 ?

Viele sehen bis zu 100% Kurspotential, und die Aktie dümpelt im Keller.  

02.08.21 17:02

319 Postings, 3896 Tage SinglehandicapperKaufempfehlungen bei TK

führen regelmäßig zu Kursrückgängen, so auch heute. Man kann auch nächste Woche unglaublich gute Zahlen liefern, ein weiterer Kursrücksetzer wird die Folge sein.  

02.08.21 17:25

47 Postings, 3129 Tage mutigEmpfehlungen

Also wenn das so ist dann empfehle ich jetzt gaaaaanz dringend den sofortigen Verkauf der Aktie! Mal sehen, was passiert….  

02.08.21 17:46

319 Postings, 3896 Tage SinglehandicapperXetrakurs schließt auf Tagestief

Morgen geht es weiter runter.  

03.08.21 14:08
2

198 Postings, 85 Tage TechandRenewableOptimistisch

Ich bin recht optimistisch auf ganz kurze Sicht mit 12-15 Euro. Auf lange Sicht sowieso mit 25 als Ziel.
Stahl, Marine, Wasserstoff mit reichlich Rückenwind, diverse Verkäufe von Randbereichen Bergbau, demnächst Edelstahl in Italien u.a. Wenn allein die Umsatz-Bewertung des defizitären Bergbaugeschäfts hochgerechnet wird auf das deutlich besser laufende Gesamtgeschäft, ergeben sich diese Bewertungen ja auch von selbst. Die Zweifel müssen eben weg und das wird mit dem nächsten Q-Bericht so richtig beginnen. Das erwarte ich sehr stark  

03.08.21 15:38

10494 Postings, 3122 Tage BÜRSCHENTechandRene

Hallelujah was für Aussichten fragt sich nur ob in diesem Jahrzehnt oder im Nächsten Jahrhundert ?
 

03.08.21 15:40

10494 Postings, 3122 Tage BÜRSCHENZur Realität

Die Aktie wird immer weiter Runtergebügelt fragt ich mich warum und wiso !

Haben da schon wieder einige Große mehr info was kommt ??  

03.08.21 15:42

10494 Postings, 3122 Tage BÜRSCHENLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.08.21 13:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

03.08.21 16:10

319 Postings, 3896 Tage SinglehandicapperWas am 12.08. kommt ,

dass wissen zum jetzigen Zeitpunkt auch die Großen noch nicht. Man kann wohl beobachten, dass fast immer pünktlich um 9.00 Uhr zur Börseneröffnung in Deutschland und um 15.30 Uhr zur Börseneröffnung in USA, der Kurs deutlich nachgibt. Hat irgendwie System, warum auch immer.  

03.08.21 20:23
1

198 Postings, 85 Tage TechandRenewableHört sich doch gut an

04.08.21 09:51

319 Postings, 3896 Tage SinglehandicapperDen Kurs von TK

dahin zu bringen wohin man ihn haben möchte ist wohl eine der leichteren Übungen an der Börse.  

04.08.21 11:11
1

10494 Postings, 3122 Tage BÜRSCHENLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.08.21 13:12
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

04.08.21 12:02
1

90 Postings, 52 Tage AFStocksZahlen

wird vermutlich noch so bleiben bis zu den Zahlen/Ausblick, danach sollte die Bremse endgültig gelöst werden...  

04.08.21 14:57

10494 Postings, 3122 Tage BÜRSCHENMeine Güte

Hoffentlich kommt der 12.08. jetzt ganz schnell damitdas Elend ein Ende hat !

Bin nach wie vor überzeugt daß hier einge Große das Ergebnis schon wissen !

Denn wie kann es sein daß die Aktie nun schon seit Wochen nur rumtaumelt ?  

05.08.21 09:24

10494 Postings, 3122 Tage BÜRSCHEN8.36 ?

Ich sehe schon kommen ganz schnell steht die 7 vorm Komma !

Was für eine Sch.....  

05.08.21 09:38

10494 Postings, 3122 Tage BÜRSCHENAllein von März bis Heuer 3.60 ? verloren

Das ist schon eine Hausnummer !  

05.08.21 10:00

6730 Postings, 5595 Tage charly2Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese

niedrige Bewertung bis zu den Zahlen so bleibt. Hoffe mal, dass beim nächsten Anlauf auf die 8,50 dieser
Deckel endgültig wegfliegt.  

05.08.21 10:20

10494 Postings, 3122 Tage BÜRSCHENCharly Die Hoffnung stirbt zu letzt

Viel Glück !  

05.08.21 10:21

10494 Postings, 3122 Tage BÜRSCHENPS wir waren heuer schon über 8.70

Und es wurde mit System von den Großen Gnadenlos abverkauft !  

05.08.21 10:23

10494 Postings, 3122 Tage BÜRSCHENGnade uns Gott

Sollten bei den Zahlen irgend ein Haar in der Suppe sein!  

05.08.21 11:24

90 Postings, 52 Tage AFStocksals Gott

würde ich mal außen vor lassen. Mir persönlich würde es reichen wenn der Markt uns gnädig gestimmt ist.  

05.08.21 11:34

82 Postings, 530 Tage cropperAuch gute Zahlen

sind ein Garant für den Abverkauf, siehe O2D, Schaeffler oder Adidas.  

05.08.21 11:50
1

5584 Postings, 5467 Tage brokerstevekurzfristig vielleicht, langfristig nein .. und

Thyssen ist zu niedrig bewertet, da ist mE kein Luft mehr nach unten.

Alles bisherigen Nachrichten aus den Sparten waren sehr sehr gut, so dass ich eher mit sehr guten Nachrichten rechne.

Auch vom Stahlgeschäft.  

05.08.21 12:49

90 Postings, 52 Tage AFStocksZahlen

Weder Arcelor, noch Cleveland Cliffs, noch Klöckner noch diverse andere Unternehmen wurden nach Zahlen abverkauft. Die Gesamte Branche war und ist immer noch so unterbewertet, dass es hier im Vergleich zu HighFlyern aus anderen Segmenten dieses Risiko meiner Meinung nach nicht oder nur in sehr geringer Form gibt, bin da ganz einer Meinung mit brokersteve.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
368 | 369 | 370 | 370  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben