AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

Seite 1905 von 2153
neuester Beitrag: 03.12.23 17:52
eröffnet am: 19.03.21 15:15 von: The Uncecso. Anzahl Beiträge: 53802
neuester Beitrag: 03.12.23 17:52 von: Schubbiaschw. Leser gesamt: 14642175
davon Heute: 7187
bewertet mit 119 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1903 | 1904 |
| 1906 | 1907 | ... | 2153  Weiter  

30.05.23 21:37

4024 Postings, 1683 Tage LucasMaat@RichyBerlin

30.05.23 22:23

3302 Postings, 920 Tage BauchlauscherRichyBerlin

Darf ich mal eine Frage stellen?

Wieso schreibst du bei MULN und bei Hycroft den absolut selben Post, drehst eben nur den Betreff um?

Verstehe ich jetzt nicht so ganz genau, aber du wirst es mir erklären werden.

Und ebenso Danke, dass du für Palantino geantwortet hast.

Hier die Zitate:
HYMC fliegt wohl (per 23.06. nach Börsenschluss) aus dem Russell 3000 und dem Russell Microcaps raus.

https://content.ftserussell.com/sites/default/...letions_20230526.pdf

https://content.ftserussell.com/sites/default/...letions_20230526.pdf

(Mullen ebenso)

Hat sicherlich Verkäufe der Index-Abbildenden Fonds zur Folge. Wird sich aber vermutlich in Grenzen halten. Nur das Spektrum der die Unternehmen beobachtenden Instis dürfte sich verringern.

Nummer 2:
MULN fliegt wohl (per 23.06. nach Börsenschluss) aus dem Russell 3000 und dem Russell Microcaps raus.

https://content.ftserussell.com/sites/default/...letions_20230526.pdf

https://content.ftserussell.com/sites/default/...letions_20230526.pdf

(Hycroft ebenso)

Hat sicherlich Verkäufe der Index-Abbildenden Fonds zur Folge. Wird sich aber vermutlich in Grenzen halten. Nur das Spektrum der die Unternehmen beobachtenden Instis dürfte sich verringern.  

30.05.23 23:05

12951 Postings, 5717 Tage RichyBerlin#47688

So so, auch du bist (wiederholt) nicht in der Lage in dem Thread den Beitrag zu kommentieren den es betrifft. Schon komisch.. Was hat dein Beitrag hier im AMC-Thread zu suchen ??

Aber um deine seltsame Frage zu beantworten...; Die von dir genannten Beiträge betreffen nun mal HYMC und MULN gleichermaßen. Warum sollte sollte ich da den Text ändern, bis auf den Betreff ?
Was kann man daran nicht verstehen?
So, und nun schreib bitte weitere Kommentare zu dieser MULN und HYMC-Sache in den dafür vorgesehenen Threads... Danke  

30.05.23 23:08

12951 Postings, 5717 Tage RichyBerlinLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.06.23 11:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

31.05.23 08:44
3

291 Postings, 958 Tage Better_be_greenHat noch jemand Kontakt zum

Erklärbär, Magapostschreiber und Neuforumsgründer  T_U?
Frage mich nur, weil auch das neue Forum mehr oder weniger tot ist, von Ihm seit längerem auch dort nichts zu hören ist.
Er sich ja immer größte Mühe gegeben hat im Analysieren, ob man's richtig fand oder nicht.
Sieht für mich fast wie stiller Abschied nach Verkauf aus.  

31.05.23 09:19

3621 Postings, 4029 Tage katzenbeissserFrishgeld is druff...

31.05.23 09:20
6

166 Postings, 919 Tage TheSpidyNur mal so

Bin nach wie vor dabei, nur des vielen, immer gleichen Geschwafels überdrüssig. Bin also weder hier noch drüben aktiv, sozusagen umkaputtbar, oder unbelehrbar, damit sich jede(r) raussuchen kann was passt ;)

Spidy  

31.05.23 09:23
3

5065 Postings, 3121 Tage s1893Better_Be_Green

War das nicht klar? Was erwartet man von Nörgler und Besserwisser. Das kannst in vielen Bereichen anwenden.
In der Politik, wenn die AFD morgen regieren müsste versinkt Deutschland Wochen später im Chaos. Wissen tun sie ja alles. Der Habek unser grosser Maulheld - baut dann ein Familienunternehmen auf im Ministerium mit unseren Steuergelder. Und wenn Alice was zu sagen hat - wirds noch schlimmer.

Seit wann sind die wo nörgeln due grossen Macher am Schluss des Tages? Macher sind Macher und Nörgler bleiben Nörgler!

TU hat enorm viel analysiert und geschrieben. Man musste nicht immer seiner Meinung sein. Aber wie immer ist Klötzchen umwerfen einfacher wie aufbauen.
Das bleibt ein Leben lang so.

Dann liebe Klötzchenumwerfer - weitermachen.  

31.05.23 09:53
1

2913 Postings, 1662 Tage Graf RotzMit den

Manövern und Finten des AMC-CEO hat sich freilich auch einiges grundsätzlich geändert. Den Satz "Hier wird keiner zurückgelassen!" hatte ich freilich immer als eine gefühlige Worthülse verstanden und nicht wirklich ernstgenommen.  

31.05.23 10:04

1604 Postings, 907 Tage schubbiaschwilliLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.06.23 12:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unerwünschte Wortwahl/Inhalt

 

 

31.05.23 10:14
1

3302 Postings, 920 Tage BauchlauscherTweet vom Chef

https://twitter.com/CEOAdam/status/...192000?cxt=HHwWgIC-wfTwyZUuAAAA

Übersetzung mit Deepl:

Ich habe am Montag einen durch und durch charmanten Film in einem AMC-Kino gesehen. IT AIN'T OVER, eine Dokumentation über die Lebensgeschichte von Yogi Berra.  Er war einer der größten Baseballspieler, Trainer und Manager aller Zeiten. Er war tüchtig, klug, witzig und freundlich. Sie werden diesen Film absolut lieben RT 97%!

Der Film heißt übrigens: IT AIN'T OVER

Auch hier, diesmal meine Übersetzung: ES IST NICHT VORBEI


Ps: Sorry Willi_Wuff, da es ja normal dein Job hier wäre :-)  

31.05.23 10:42

2913 Postings, 1662 Tage Graf Rotz"...vom

31.05.23 12:20
1

1276 Postings, 1040 Tage Leo02Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.06.23 12:59
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

31.05.23 12:39

2913 Postings, 1662 Tage Graf Rotz#47699

Ich hoffe, DIESE Unzeiten sind vorbei ...
 

31.05.23 12:48

687 Postings, 604 Tage Niko22@Graf Rotz

Ich sehe das auch so wie du, dass man mit APE mit Glück etwas steigen könnte, wenn APE und AMC zusammengelegt werden sollten. Nur - wann wird das wohl passieren, wenn AA damit durchkommt? Das ist doch jetzt in Gerichtshand und könnte sich noch Jahre hinziehen, wenn AMC bis dahin nicht schon längst pleite ist.  

31.05.23 12:50

1276 Postings, 1040 Tage Leo02Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.06.23 12:58
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

31.05.23 13:08

687 Postings, 604 Tage Niko22Nachtrag

Und ein großes Problem bei den APEs ist ja, dass Antara fleißig weiter seine Anteile verkauft. Das könnte sich auch noch hinziehen und dafür sorgen, dass APEs niemals höher steigen solange.  

31.05.23 13:09

2913 Postings, 1662 Tage Graf Rotz@Niko

Die Entscheidung des Gerichts  kommt erst im September. Wenn AA dabei mit seinem Vergleich durchkommt, glaube ich noch nicht wirklich  an Rechtsmittel dagegen, weil den Gegnern dafür vermutlich finanziell die Puste ausgehen dürfte  bzw. sie möglicherweise für die zweite Instanz Sicherheit leisten müssten. Außerdem dürfte der finanzielle Druck auf AMC steigen und damit der Ruf nach einer K lauter werden, zumal die AMC Zahlen weiterhin mau bleiben dürften...  

31.05.23 13:37
6

27 Postings, 619 Tage ScreamerHodl@Leo02

Kannst du mir mal deine Beweggründe erklären wieso du hier postest und alle als "Honks" beleidigst? Langeweile im Job (insofern überhaupt vorhanden?!)? Bist du verbittert weil du evtl. zu viel Investiert hast und jetzt alle anderen Schuld sind dass der Kurs so niedrig ist? Oder hast du evtl. schon mit einem hohen Verlust verkauft?
Komisches Verhalten von dir, auf jeden Fall!  

31.05.23 14:26

35 Postings, 1011 Tage Robert Nesta...

wahrscheinlich sind seine 20 Eur Taschengeld futsch..  

31.05.23 15:14
1

4024 Postings, 1683 Tage LucasMaatEigentlich sollte

man sich doch fragen, wer die Aktien verleiht, die auf dem markt sind.
Wenn über ca 85%, so die Aussage von AA durch die "KLEINEN" gehalten wird und die dann auch noch ständig nachkaufen, wann sind denn die Aktien mal aufgekauft.
Ich habe keine Meldung gelesen, wo sich der Bestand an AMC Aktien durch "GROSSE" geändert hat.
Nun, dann kann man doch mal überlegen, wer denn seine Aktien eigentlich zum Verleihen bereitstellt.
Oder werden Aktien verliehen, die es eigentlich nicht zu Verleihen geben dürfte. Sprich, werden Aktien von den "KLEINEN" verliehen.
Erlaubt oder verbotener Weise?
Und ich habe so das Gefühl, man hält eisern, kauf aber nicht mehr hoch:)
Nun, wenn der Preis nicht steigt, dann verdient man aber mit den geliehenen Aktien auch nicht wirklich.
Muss aber trotzdem entsprechende Sicherheiten haben. Nun, wie auch immer diese Sicherheiten aussehen.
Und ja, ich denke, der Anleihemarkt wird wohl noch EINIGEN zu schaffen machen.

Nun so meine Gedanken:)


 

31.05.23 15:35
1

12951 Postings, 5717 Tage RichyBerlinLucas,

"Eigentlich sollte man sich doch fragen, wer die Aktien verleiht, die auf dem markt sind..."

Dafür muss man kein "Großer" sein.
Dafür kommen auch viele nette Menschen mit einem (z.B.) IB-Marginkonto in Frage. Da kann man ordentlich was nebenbei verdienen ;)
(Nebst Handel mit Optionen)
"IBKR gibt 50 % der Einnahmen aus dem Verleih der Aktien an Sie weiter..."

https://www.interactivebrokers.co.uk/de/pricing/...cement-program.php  

31.05.23 15:42

4024 Postings, 1683 Tage LucasMaat@schubbiaschwilli

Mich würde mal interessieren, ob du beruflich mit Anlageberatung oder in diese Richtung tätig bis.
Dann kann ich auch entsprechend meine Einschätzung dazu machen:)

Mir sind nur einige Dinge bei deinen Schreiben aufgefallen.
Ich fände es gut zu wissen, ob du professionell tätig bis!
Dann sollte es auch entsprechend den Forums-Teilnehmern mitgeteilt werden.



 

31.05.23 15:46

4024 Postings, 1683 Tage LucasMaat@schubbiaschwilli

....................Nun ist mir klar, dass du nicht wegen oder trotz solchen Trotteln in Aktien - oder besser: bestimmten Aktien - investierst (mache ich ja auch nicht - Wobei die Trottel bei der Frage, ob ich eine Position eingehe oder nicht schon eine Rolle spielen)..............

Es sind einige Aussagen, die mich etwas stutzig machen.
 

31.05.23 15:51

4024 Postings, 1683 Tage LucasMaat@RichyBerlin

Das Verliehen wird ist mir klar.
APE hat keine Optionen, wenn ich es richtig verstanden habe.
Danke für den Link:) Schaue ich mir gerne an!
Mich interessiert eigentlich mehr, wie die ihre Sicherheiten "beibringen".
 

Seite: Zurück 1 | ... | 1903 | 1904 |
| 1906 | 1907 | ... | 2153  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben