NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V

Seite 1 von 45
neuester Beitrag: 05.08.20 20:57
eröffnet am: 05.06.20 09:49 von: Papago65 Anzahl Beiträge: 1104
neuester Beitrag: 05.08.20 20:57 von: Deriva.Opti Leser gesamt: 140074
davon Heute: 7227
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
43 | 44 | 45 | 45  Weiter  

05.06.20 09:49
5

1216 Postings, 3868 Tage Papago65NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V

letzter Kurs vom ersten NIKOLA Handelstag 33.75 $ = 29,717 ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
43 | 44 | 45 | 45  Weiter  
1078 Postings ausgeblendet.

05.08.20 17:16
1

1115 Postings, 992 Tage tomtom88Bosch ist einer der besten Unternehmen der Welt!

... auch weil Sie eben NICHT an der Börse notiert sind; schaut mal das Portfolio von Bosch an, die machen in ein paar Jahrzehnten so manchen Autobauer nass.

Bosch ist zudem ein idealer Ankerinvestor für Nikola:

- bescheiden statt großkotzig
- innovativ und trotzdem wertewahrend, gilt auch für deren Mitarbeiter, davon kenne ich einige...
- die müssen diese ganze Blasen von Aktienrückkäufen nicht mittragen, nur damit dass Management höhere Boni kassieren kann...

Schaut Euch doch mal an was mit Daimler und Konsorten passiert ist - Daimler Deutschlands zumindest stolzester Autobauer in den Händen von Asiaten?!

Andere Traditonsfirmen in den Händen von Spekulanten - ich hoffe inständig, dass sich Bosch mit seinem Invest eine goldene Nase verdient. Die Partnerschaften mit FCA und PSA sind die einzige Europäische Antwort auf die Anforderungen der Zukunft.

Die Ampel steht auf GRÜN:

Quellen:
https://ec.europa.eu/germany/news/20200708-wasserstoffstrategie_de
https://www.bmbf.de/de/nationale-wasserstoffstrategie-9916.html

Klar, Corana stellt derzeit alles in den Schatten, aber wegen zwei Monaten Lockdown wird sich das Wetter vielleicht etas ändern, nicht aber das Klima; dieses Jahr wieder ein neuer CO2 Rekord trotz Lockdown. Überbevölkerung, 40 Grad in Sibierien, Überschwemmungen, Erdrutsche, Erosion, absinkende Grundwasserspiegel, schmilzende Gletscher in den Alpen, untergehende Küstenstreifen die Liste ist ewig - aber irgendwann MÜSSEN sie handeln.

Die Glaskugel habe ich nicht, aber mal 1.000 Stücke sechs bis acht Jahre zu halten bei Beobachtung und Risikoabsicherung halte ich persönlich fundamental bewertet für keinen Fehler. Zudem sollte man nicht den Fehler machen sich nur an alte Bewertungskriterien zu halten, die Zeiten haben sich geändert, es herrscht Anlagenotstand. Auch dürfen die Kurse nicht zu billig liegen, die Gefahr feindlicher Übernahmen insbesondere aus Asien sind omnipräsent.




 

05.08.20 17:17
2

49 Postings, 58 Tage Charly007eigentlich ein aktie für die zukunft

derzeitige kurse werden irgendwann als warum habe ich damals nicht bezeichnet.  

05.08.20 17:18

1717 Postings, 78 Tage Deriva.Opti229211079A

bei Amazon habe ich schon vor fast 10 Jahren die ersten Aktien gekauft
Gestern auch einen neuen Optionsschein kannst anschauen in meinem Derivate Bereich  heute wieder fast 7% im plus  aber macht was ihr wollt ist ja nicht mein Geld was hier drauf geht.  

05.08.20 17:23

49 Postings, 28 Tage C.CHSna ja abwarten ich halte

mich erst mal an das was der Aktionär schreibt

Um die immer noch stolze Marktkapitalisierung von derzeit zwölf Milliarden Dollar zu rechtfertigen, muss Nikola mehr liefern, um die Anleger zu überzeugen. Es bleibt dabei: Anleger sollten eine nachhaltige Bodenbildung abwarten und vorerst an der Seitenlinie bleiben.

https://www.deraktionaer.de/artikel/...das-ist-zu-wenig-20205050.html  

05.08.20 18:02

1115 Postings, 992 Tage tomtom88Alte Kaufmannregel: der Gewinn liegt im Einkauf

... und alles was ich für mich fundamental "gut" analysiere kaufe ich bei einem Abschlag von 80% und mehr. Bei Skandalen zum Zocken trifft meist die "drei Tage" Regel...

Gegenfrage:
Würde Tesla auf 300 EUR fallen, viele würden sofort wieder einsteigen oder etwa nicht?, ob man Tesla mag oder nicht, letztes Jahr von um die 800 auf unter 200 - und heute??? Es sind und bleiben High Risk Start-Ups!

# Amazon: schon mal das Ergebnis mit Alibaba vergleichen: fast identisch - Ali hat mehr Lieferungen und mehr Kunden aber eine niedrigere Marge - und dann soll Amazon ein Mehrfaches von Ali wert sein??? Wer findet die Bubble???

Wir befinden uns gerade ohnehin im Endspiel zwischen den USA und China - siehe Tic Toc - die Spy App ist auch nur so lange "böse" so lange man sie nicht selber hat - nicht wahr Mr. President?!


Letztes Jahr Tesla August - so schnell kann´s gehen - wie gesagt die alten Maßstäbe...
Ob man Shortet muss jeder selbst entscheiden - die Nulllinien sind übrigens die etablierten Autobauer...


 

05.08.20 18:10
1

1244 Postings, 4450 Tage zakdirosaDas Interview von TM

auf Cheddar - da lehnt sich einer ganz schön aus dem Fenster, was alles "awesomes" in den nächsten 4 Monaten kommen soll.
Mir soll's Recht sein, wenn er liefert.
zak  

05.08.20 18:20

48 Postings, 79 Tage Sheik YerboutiFuer die Startrader von heute

mit dem Naeschen von gestern fuer die Amazons von morgen .....
https://youtu.be/Gt17NcLKSqg

Ist, ausser dass NEL ASA erwähnt wird ein wenig off topic, lässt aber den einen oder Anderen Beitrag im Forum leichter ertragen.....

(Ich habe keinerlei geschaeftliche Verbindung zum Ersteller des Videos, finde ihn aber in seiner unaufgeregten Art sehr authentisch)  

05.08.20 18:59

2126 Postings, 799 Tage telev1@Deriva.Opti

sorry, aber du schreibst so viel unsinn, da merkt jeder du bist erst recht kurz an der börse aktiv. bleib locker und lass uns mit deinen nicht belegten gewinnen in ruhe. ein scan vom kauf der amazon aktien, vor jahren kann helfen. denn hast du aber leider verlegt, wie immer.....

 

05.08.20 19:04

2126 Postings, 799 Tage telev1@Deriva.Opti

starte ein wiki, dann kannst du auch mitreden.

https://www.wikifolio.com/de/de/dashboard

 

05.08.20 19:11

2126 Postings, 799 Tage telev1@Deriva.Opti

und so sehen dann belegte gewinne aus.

NIKOLA CORP.
US6541101050
                    §
Quote Kauf
          
05.08.2020
08:18§
              27,500§1,6 % -

jetzt 7,70% im plus.  

05.08.20 19:33

1717 Postings, 78 Tage Deriva.Optitelev1

könnte ich mal machen.

Muss dir aber auch nichts  beweisen und ich habe keine 1000 Amazon nur so ca. 70 Stück
immer wieder gekauft auch im März wo der Aktionär die Aktie ins neue Musterdepot genommen hat.
War ein Volltreffer  und normale Optionsscheine bei Aktien wie Amazon Apple und Microsoft da musst du kein Experte sein die haben einen Aufwärtstrend der schon seit Jahren lauft was will man da auch falsch machen.  

05.08.20 19:50
2

2126 Postings, 799 Tage telev1@Deriva.Opti

immer das selbe, du hast 190000,00? in amazon. gestreut hast du experte ja sicher auch? also werden da min. 15 pos. drin sei. sind wir ja schon fast bei 3 millionen depot wert. hast du nicht immer von ein paar tausender gewinn, verlust gesprochen? von sowas bekommt man eine lange nase. mach ein wiki auf und zeig uns was du kannst!  

05.08.20 20:00
1

346 Postings, 782 Tage dav1dJungs/männer

Blockt ihn doch einfach... und spart euch Gehirnzellen für schlimmeres  

05.08.20 20:07
3

1730 Postings, 413 Tage effortless@telev1

Und weil die 3mio von alleine wie geschnitten Brot laufen, beglückt er uns hier den ganzen tag wegen 60? aus 20 Aktien. Human Resources kann man gewinnbringender einsetzen.  

05.08.20 20:15

1717 Postings, 78 Tage Deriva.Optitelev1

Hier mal einen teil meiner Gewinne von gestren amazon und Apple
An den Nummern kannst du sehen das es die Optionsscheine sind die ich empfohlen habe.
Mein Gesamter Gewinn aus allen Scheinen waren so 5000 Euro
 
Angehängte Grafik:
gewinne_optionsscheine.jpg
gewinne_optionsscheine.jpg

05.08.20 20:16

1717 Postings, 78 Tage Deriva.OptiAch ich mache das schon länger

mein neuer von Amazon ist auch schon 500 Euro im Plus.  

05.08.20 20:20

1717 Postings, 78 Tage Deriva.Optimache ich eigentlich nicht

lasse mich aber nicht als Lügner hinstellen
Und es ist einfach du suchst dir eine Trendfolge Aktie wie Apple oder Amazon
Warum sollte ich hier mit viel Geld rein um immer wieder Schwankungen zu haben ?
https://www.proffeinvest.de/trendfolgestrategie/

Mit der Strategie habe ich seit März über 10k gemacht ohne großen Stress  

05.08.20 20:20

6235 Postings, 6019 Tage gripsEs läuft wieder bei Nikola:-)

05.08.20 20:20

6235 Postings, 6019 Tage gripsDer Kursrueckgang war gut...

05.08.20 20:21

6235 Postings, 6019 Tage gripsUm nachzukaufen.... Aber die Chance hat..

Wohl kaum einer genutzt..  

05.08.20 20:22

6235 Postings, 6019 Tage gripsAlso geht's weiter Richtung 40 Euro, ganz einfach.

05.08.20 20:31
1

367 Postings, 429 Tage ReztunebDerivas Excel ....

Erinnert an WDI..... uebel wirds, wenn Trevor Gewinne mit Excel Tabellen ausweist

 

05.08.20 20:33
1

161 Postings, 563 Tage nordra@deriva.subopti

Wer sich mit anderen Aktien beschäftigt, muss hier nicht dieses Forum zumüllen.  

05.08.20 20:55

1717 Postings, 78 Tage Deriva.Optinordra

war keine Absicht aber der Typ hat mich provozieren und als Lügner hingestellt
Nur deshalb habe ich mal einen Ausschnitt aus meinem Gewinn gepostet.
Aber du hast recht das hat hier nichts zu suchen.  

05.08.20 20:57

1717 Postings, 78 Tage Deriva.OptiReztuneb

wer bei Interaktiv Broker ist sieht genau das es die liste ist.
Die schaut halt so aus.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
43 | 44 | 45 | 45  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben