SMI 11’636 1.1%  SPI 14’982 1.4%  Dow 32’197 1.5%  DAX 14’028 2.1%  Euro 1.0445 0.3%  EStoxx50 3’703 2.5%  Gold 1’812 -0.6%  Bitcoin 30’085 3.1%  Dollar 1.0017 -0.2%  Öl 111.4 3.2% 

netcents, die neue online zahlungsplattform

Seite 1 von 2293
neuester Beitrag: 16.05.22 09:32
eröffnet am: 17.11.16 23:32 von: tolksvar Anzahl Beiträge: 57301
neuester Beitrag: 16.05.22 09:32 von: inocencioc Leser gesamt: 6804555
davon Heute: 4161
bewertet mit 57 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2291 | 2292 | 2293 | 2293  Weiter  

17.11.16 23:32
57

3754 Postings, 4610 Tage tolksvarnetcents, die neue online zahlungsplattform

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A
Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) freut sich bekanntzugeben, dass AktienCheck Research den nachfolgenden Bericht über das Unternehmen geschrieben hat:

Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A...

Zusammenfassung:

Während die internationale Expansion von Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay quälend langsam voranschreitet ist die Payment-Lösung unseres Fintech-Top-Picks Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) weltweit verfügbar. Die Kundendepots des innovativen Fintech-Unternehmens Netcents Technologies sind inzwischen in 194 Ländern verfügbar.

Das operative Geschäft des Fintech-Start-ups entwickelt sich sehr viel besser als von Skeptikern erwartet. Vor wenigen Tagen meldete Netcents Technologies Inc. einen Vertragsabschluss mit einem jährlichen Transaktionsvolumen von $ 28,8 Mio. Geschäftskunden mit hohen Transaktionsvolumina sollen auch in den kommenden Monaten die Unternehmenskassen klingeln lassen. Mutigen und risikobereiten Anlegern winkt eine Kurschance von bis zu 440% mit den Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc..

Die innovative Bezahl-Plattform Netcents will sämtliche digitalen Bezahl-Möglichkeiten unter einem Dach vereinen. Egal ob Apple Pay, Paypal oder Google Wallet. Dem Nutzer von Netcents sollen sämtliche digitalen Bezahl-Wege offen stehen. Die Nutzer von Netcents können Freunden, Familie, Kunden und Lieferanten Geld schicken und empfangen. Das Bezahlen ist in sämtlichen Währungen möglich - auch digitale Währungen wie z.B. Bitcoins sollen den Nutzern von Netcents offen stehen. Die innerhalb weniger Tage gemeldeten strategischen Allianzen mit Europas führender Bitcoin-Börse Bitstamp und der auf die Emerging Markets fokussierten Bitcoin-Handelsplattform bitt.com dürften zum Game Changer werden für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc.

Das Marktpotential für das Fintech-Start-up Netcents Technology Inc. ist riesig. Der globale Markt für Bezahlservices wird auf 400 Milliarden USD geschätzt. Das Marktvolumen globaler Geldtransfers beträgt gewaltige 1,6 Billionen USD. Globale Währungsgeschäfte betragen über 6 Billionen USD am Tag!

Netcents Technology Inc. plant für die kommenden Jahre ein rasantes Umsatz- und Ergebniswachstum. Bis zum Jahr 2020 sind Umsatzerlöse von 97,13 Mio. CAD und ein Jahresüberschuss von CAD 24,15 Mio. geplant. Schon jetzt zählen Global Player wie Apple Pay, PayPal, VISA, Mastercard oder American Express zu den Partnern von Netcents Technology Inc. Die führenden Banken Kanadas konnte das Fintech-Start-up ebenfalls bereits als strategische Partner gewinnen.

Netcents Technology Inc. dürfte zu den Gewinnern des Fintech-Booms gehören. Mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von nur 3,19 Mio. EUR erscheinen die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. ein Schnäppchen zu sein. Als einer der führenden Fintech-Player Kanadas dürfte das Fintech-Start-up zudem ein spannender Übernahmekandidat für die wachstumshungrige Fintech-Branche werden.

Wir bekräftigen unsere Einschätzung "Strong Outperformer" für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten von 0,45 EUR bestätigen wir. Das entspricht einer Kurschance von zunächst 305%. Auf Sicht von 24 Monaten veranschlagen wir das Kursziel auf 0,60 EUR. Das bedeutet eine Kurschance von 440% für mutige und risikobereite Investoren.

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:



Über NetCents:

NetCents ist eine Online-Zahlungsplattform, die Konsumenten und Händlern Online-Dienste für die Durchführung von Zahlungen in elektronischer Form bietet. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Umstellung vom Zahlungsverkehr mittels Bargeld zur digitalen Währung mit Hilfe der innovativen Blockchain-Technologie, um einfache, sichere und sorgenfreie Zahlungslösungen anbieten zu können. NetCents arbeitet mit seinen Finanzpartnern, Mobilfunkbetreibern, Börsen etc. an Lösungen, um Online-Zahlungstransaktionen für die Nutzer so einfach wie möglich zu gestalten. Die NetCents-Technologie ist in das Automated Clearing House (ACH) integriert und bei FINTRAC als Gelddienstleistungsunternehmen registriert. Damit garantieren wir die Sicherheit und Privatsphäre unserer Kunden. NetCents kann für Zahlungstransaktionen in 194 Ländern weltweit genutzt werden und bietet den Kunden die Möglichkeit, ihre Zahlungsmethode selbst zu wählen, frei nach dem Motto: Pay Your Way.

Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter dem Firmenprofil auf der SEDAR-Webseite www.sedar.com, auf der CSE-Webseite www.thecse.com, auf unserer Webseite www.netcents.biz oder über Robert Meister, Capital Markets (Tel. 604.676.5248, E-Mail: robert.meister@net-cents.com).

Für das Board of Directors:

NetCents Technology Inc.

Clayton Moore, Gründer/CEO

NetCents Technology Inc.
Suite 1500, 885 West Georgia Street
Vancouver, British Columbia V6C 3E8  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2291 | 2292 | 2293 | 2293  Weiter  
57275 Postings ausgeblendet.

13.05.22 19:50
1

21792 Postings, 6849 Tage harry74nrwHerrscher

Hier wird es juristisch schwer, so lange man den Pushern kein gewerbsmässiges Netzwerk nachweisen kann. VERFÜHREN ist ja nicht verboten. Bestenfalls moralisch strafwürdig. Das Management ist ja bereits auf unterster juristischer Stufe bestraft worden, siehe Handelsverbot. Darüber hinaus würde ich mir auch mehr wünschen. CLAY ist wohl ein typischer Crypto Abzocker der keine Steuern mehr nachzahlen will und anderem auch lieber aus dem Weg geht.

Die deutschen Millionen reichen ja für eine nette Zeit in der Wüste.

Lichtblick, in Übersee wollen einige Gelder der Coins sehen.
Bleibt also etwas Spannung.  
-----------
Der oben geschriebene Beitrag spiegelt meine heutige Meinung

14.05.22 09:34

10507 Postings, 3964 Tage herrscher2Bin gespannt wo ..


.. sich MOORE/LOWTHER verkriechen, wenn hier offiziell das delisting bekanntgegeben wird (inoffiziell ist es ja schon längst geschehen)


Der Michel wird sich mit dem Totalverlust abfinden, aber die Canboys sind aus einem anderen Holz geschnitzt - die holen den Verbrecherzwerg raus aus seinem Wüstenloch!!

Es soll kein Tag vergehen, an dem diese Bande die gestohlenen Millionen huldigen kann - im Gegenteil!  

14.05.22 09:42

5066 Postings, 1432 Tage PhönixxH2, lass mal..

Ich denke mittlerweile versteht hier jeder deine Ironie.

Endlich überziehst Du für jedermann sowohl er- als auch offensichtlich.

Je suis amused..
 

14.05.22 10:12

3024 Postings, 1113 Tage DreckscherLöffelIch finde es immer

noch amüsant das Rüdiger sich über CM und UAE aufregt aber selbst das Geld der Kleinanleger durch seinen Megaverkauf in zwei Kleinwagen investiert hat und jetzt aus Namibia, Schweiz oder sonst wo seine arroganten Nachrichten schreibt  

14.05.22 10:23

10507 Postings, 3964 Tage herrscher2Phönixx ..


Da sind sie aber am falschen Dampfer!!

Nicht jede Gesellschaft lässt sich trotz Jahrzehnten der Umerziehung von billigen, kanadischen Betrügerpärchen kommentarlos ausrauben!!  

14.05.22 10:24

10507 Postings, 3964 Tage herrscher2Dreckscherlöffel ..


.. aus Südtirol!  

14.05.22 10:46
2

5066 Postings, 1432 Tage PhönixxWas andere gezahlt wurden weiß ich nicht..

..von Clayton erhielt ich für die Herausgabe des Revolverblatts "NCCO" lediglich:

- monatlich Flug/Hotel cayman islands für 2 Personen
- Getränke und Essen frei
- mtl Taschengeld von 10TEUR
- ein Tag Verfügung über Jenn / Monat
- Bei Handelswiederaufnahme wurden mir 2 Lambos zugesagt
 

14.05.22 19:19

3327 Postings, 1622 Tage donnanovatja Phönix

was an bezahlte Pusher und an bezahlter Aktienwerbung geflossen ist konnte man in den Finanzberichten damals nachlesen.  Aufwendungen für Stock Promotion und Aktien die Nach Deutschland und die Schweiz flossen.
Shareribs, Pollinger, ProAvtive Investors  usw. Alle haben kassiert, finanziert mit EK des Unternehmens. Also mit dem Geld der gutgläubigen Aktionäre.
Wegen Pusher wie dir haben hier viele an etwas geglaubt was es nie gab. Eine große Fikitionsblase die mittlerweile geplatzt ist.  

14.05.22 19:41

10507 Postings, 3964 Tage herrscher2Ich wusste es Phönixx


.. und wie oft ich persönlich für diese promotion verbraucht wurde ..

Da sollte doch entgeltlich noch etwas gehen - außer diesen mickrigen Kleinwägen!  

14.05.22 19:44

10507 Postings, 3964 Tage herrscher2.


.. missbraucht natürlich!  

14.05.22 20:50

3024 Postings, 1113 Tage DreckscherLöffelWas zuerst

geschrieben wurde, zählt.  

14.05.22 20:51
1

3024 Postings, 1113 Tage DreckscherLöffelEs ist so toll

bei Piek drüber zu lesen. Da sich alles immer tausendfach doppelt lese ich ab und zu mal nur jedes zweite oder dritte Wort. Macht auf jedenfall das Posting spannender  

14.05.22 21:06

21792 Postings, 6849 Tage harry74nrwBesser als deine Lügenkäufe!

-----------
Der oben geschriebene Beitrag spiegelt meine heutige Meinung

15.05.22 09:28
1
belegen sonst wieder mal eine große Lüge der Basher aus nrw  

15.05.22 09:45

21792 Postings, 6849 Tage harry74nrwRauchen sie Stoff?

https://www.ariva.de/profil/dreckscherloeffel-229190367

Einfach ihr eigenes Profil checken, haben sie etwa den Überblick verloren?

-----------
Der oben geschriebene Beitrag spiegelt meine heutige Meinung

15.05.22 11:29
1

3024 Postings, 1113 Tage DreckscherLöffelHaters

15.05.22 11:30
1

3024 Postings, 1113 Tage DreckscherLöffelKannst du mal bitte

Voten Toto? Noch 4 Sterne, dann habe ich 1000. Schein wirklich beliebt zu sein.  

15.05.22 18:59

10507 Postings, 3964 Tage herrscher2Mit fiesester Manipulation ..


.. haben sie ihre Schäfchen hinters Licht geführt und abgezockt!!

Besonders lustig fand ich den Trick mit fast gleichlautenden Namen angeblicher Partner zu renommierten Firmen - da war nur ein Buchstabe versetzt, oder Groß-u. Kleinschreibung vertauscht usw. und schon sprangen die Schäfchen an.

MOORE/LOWTHER - Betrug auf höchster Stufe!!  

15.05.22 22:43

3024 Postings, 1113 Tage DreckscherLöffelGnhihihihi

Und Doppel-LOL eure Kleingeistigkeit  

15.05.22 23:28

2001 Postings, 1631 Tage PapaSchlumpf41NetCents Go Go Go

Gibt´s morgen die Finanz Berichte?
Dienstag dann die Kredit Karte?
Mittwoch dann das Defi gedöns?
Donnerstag dann die geilen NetCents NFT´s?
Und am Freitag dann wieder Börsenhandel um 22.00?

Oder doch wieder nur ein Clayton Tweet mit soon, near future, some weeks.
Timeline still valid. But a view weeks later.   Mein Klassiger haha

Ein Widerspruch in sich selbst von Clayton.

Oder doch noch ein anderer Auditor???  

16.05.22 07:33

3024 Postings, 1113 Tage DreckscherLöffelWas es auf jedenfall

geben wird sind wieder Postings der Basher mit jahrhundertealten Neuigkeiten die schon tausendmal erzählt wurden sind  

16.05.22 08:31

2001 Postings, 1631 Tage PapaSchlumpf41Wir stehen NetCents und Clayton

Moore um nichts nach.

Oder wie oft hat man schon soon gelesen bei NetCents?  

16.05.22 09:00
1

1332 Postings, 607 Tage inocencioc57297

Na ja natürlich. Die bösen Basher.
LOL

Ich warte immer noch auf den Nachweis, dass ein Basher short-Sales getätigt hat. ;-))))

Das mit den jahrhundertealten Neuigkeiten nennen wir Fakten. Deswegen liefern wir auch immer dieselben Postings…

:-)))

Was willst du an Fakten verfälschen?

Netcents hat nicht abgeliefert und deswegen auch die Suspension:

The Issuer has not filed the following periodic disclosure required by the Legislation:
1. annual audited financial statements for the year ended October 31, 2020,
2. interim financial report for the period ended January 31,2021,
3. management's discussion and analysis for the periods ended October 31, 2020
and January 31,2021,
4. certification of annual and interim filings for the periods ended October 31, 2020
and January 31,2021.

https://www.bcsc.bc.ca/-/media/PWS/New-Resources/...-BCSECCOM-200.pdf


 

16.05.22 09:23
Wie auf Kommando. Die Lemminge.  

16.05.22 09:32
1

1332 Postings, 607 Tage inocenciocHm

Klar. Alles abgesprochen. Horsti, Horsti…. Urlaub ist vorbei.

War sehr intensiv die Woche Urlaub.  Wollte die Kollateralschäden via Netcents  Gateway bezahlen.

Sie wünschten mir viel Erfolg weiterhin.  

Nice Guy’s!

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2291 | 2292 | 2293 | 2293  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben