SMI 10?659 -0.6%  SPI 13?310 -0.6%  Dow 31?402 -1.8%  DAX 13?879 -0.7%  Euro 1.1006 -0.1%  EStoxx50 3?685 -0.6%  Gold 1?763 -0.4%  Bitcoin 41?929 -1.8%  Dollar 0.9054 0.0%  Öl 66.0 -1.6% 

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 1 von 801
neuester Beitrag: 26.02.21 08:09
eröffnet am: 30.09.20 11:35 von: Peterffz Anzahl Beiträge: 20021
neuester Beitrag: 26.02.21 08:09 von: Lucky79 Leser gesamt: 537003
davon Heute: 1890
bewertet mit 60 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
799 | 800 | 801 | 801  Weiter  

19.09.20 14:47
60

17655 Postings, 4199 Tage Linda40Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Art. 5

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art  5.html

So die offizielle Version des Grundgesetzes.

Doch wie in jedem Gesetz gibt es auch Einschränkungen bei der Auslegung bzw. Anwendung.

Wir sollten uns auf eine sachliche Kritik in diesem Thread einigen.
Kritikwürdig ist die gesamte politische Palette, sofern diese Kritik sachlich ohne Hetze, Diskriminierung einzelner Personen oder rassistische Äußerungen vorgetragen/geschrieben wird.

Zur Thread-Eröffnung möchte ich darauf hinweisen, dass ich auch User sperren werde, bei denen ich das Gefühl habe, dass sie diesem Thread mutwillig schaden wollen, indem sie unsachliche und unbegründete Posting schreiben.
Bei kritischen Postings wäre eine verlinkte Quellenangabe nicht nur hilfreich, sondern auch eine Notwendigkeit, um einer evtl. Moderation vorzubeugen.

Mir ist bewusst, hier das Richtige zu schreiben, wird immer mehr und mehr zur Kunst.

Ich selber werde auf gewisse Foto-Anhänge in Zukunft verzichten. Auch Ananas werde ich bitten, sich mit Anhängen, die immer wieder als Anlass genommen wurden seine Postings zu melden, zurück zu halten.

Kritik darf nicht zum Luxusgut elitärer Einzelpersonen oder Gruppen werden.
Auch wir Stammuser von Ariva haben das Recht dazu - sofern wir uns an die Regeln halten.

Ich werde bei Sperrungen genauso handeln wie in meinem alten Thread.

Zum Schluß möchte ich noch auf 2 Threads hinweisen, die trotz aller kritischen Postings noch nicht moderiert wurden.
Das sollte jetzt auch unser Ziel sein.

https://www.ariva.de/forum/...old-redet-dann-schweigt-die-welt-357283
https://www.ariva.de/forum/nationalismus-stoppen-544795

In diesem Sinne
Grüße aus Aachen
Linda
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
799 | 800 | 801 | 801  Weiter  
19995 Postings ausgeblendet.

25.02.21 22:05
2

971 Postings, 122 Tage LionellNein

Deutschland ist ein Land

In dem man gerne lebt  

25.02.21 22:07
7

4341 Postings, 5451 Tage 58840pAm besten In einer Villa

Bei manchen spielt Geld keine Rolle mehr  !!  

25.02.21 22:09
6

4341 Postings, 5451 Tage 58840pAber wenn man darüber spricht...

Wird es kritisch,so sind sie!!!  

25.02.21 22:21
7

27 Postings, 1 Tag nullenbergelementare Frage an die dafür Verantwortlichen

und Befürworter. Kann hier jemand eine Korrelation zwischen Wohnungsnot und Migration herstellen?

Fakt ist eines:
1.@Einerseits fühlt man sich gut, weil man gegen Wohnungsnot ist, gleichzeitig fühlt man sich auch gut, weil man Flüchtlinge aufnehmen will. Der Widerspruch der beiden Positionen wird verdrängt. Macht einer darauf aufmerksam ist er "Nazi" oder völkischer Rechter, nur weil er das Gutsein stört.

2.@Ferner stellt sich die weitere Frage, was ist der Unterschied zwischen einem guten Mensch und einem Gutmensch?

Diese Herrschaften könnens momentan ja leider nicht beantworten: Agaphantus, börsenfurz1, Fernbedienung, goldik, Grinch, Katjuscha, qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ, Weckmann usw.. Schade.

Aber da gibts doch andere Rechenkünstler on top, die das mal hier mal genauer anhand von Zahlen mit einer Wirtschaftlichkeitsberechnung erörtern könnten, ob sich das überhaupt rechnet. Na, dann mal los mit den Berechnungen. Man darf gespannt sein. Gern würde ich auch die entsprechenden Interpretationen dazu erhalten, warum und weshalb, und wie die Zukunft ausschaut. Das wird spannend.

nullenberg  

25.02.21 22:22
6

2418 Postings, 6255 Tage sue.viPCR-Tests nicht der geeignete Goldstandard

Published:February 17, 2021
.........
     Es ist ein Nettoverlust für das gesundheitliche, soziale und wirtschaftliche Wohlbefinden von Gemeinschaften, wenn postinfektiöse Personen positiv testen und 10 Tage isoliert werden
     Aus unserer Sicht sind aktuelle PCR-Tests daher nicht der geeignete Goldstandard für die Bewertung eines SARS-CoV-2-Tests für die öffentliche Gesundheit.

In our view, current PCR testing is therefore not the appropriate gold standard for evaluating a SARS-CoV-2 public health test.
https://www.thelancet.com/journals/lancet/article/...00425-6/fulltext  

25.02.21 22:32
9

1342 Postings, 993 Tage gdchsoh wehhhh da hat wohl einer das

Corona - Kontaktverbot bzw. die Kontakminimierung nicht verstanden - ich sehe heute so einen dünnen großgewachsenen Mann mit kleiner Brille  bei Maybret Illner im ZDF  - wer war der Mann nochmal , erratet ihr es ?  Da sitzt er leibhaftig  und UNMASKIERT  mit 3 Damen zusammen (dagegen ist der Boris Palmer vorbildlich kontaktarm  per Video zugeschaltet) !
Und jetzt kommts noch schlimmer - der dünne Mann , den hab ich ja gestern schon mit Prantl  und noch mehreren Gestalten beim Lanz im ZDF  gesehen - 5 Leute aus unterschiedlichen Haushalten ohne Masken - wie schrecklich.
Hoffentlich kriegt das die Merkel nicht mit , sonst gibts Ärger , denn wie ihr hoffentlich alle wisst :
Da wo zwei zusammen stehn ,
da muß man dazwischen gehn!
sinds der bösen Buben drei,
kommt sofort die Polizei!
Aber sind sie gar zu viert,
werden sie gleich interniert !
 

25.02.21 22:35
8

27 Postings, 1 Tag nullenbergdas gilt auch hier

Art 5
(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.
(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.
(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

nullenberg
Er beruft sich auf dieses verbriefte Recht, seine Meinung äußern zu dürfen. Basis einer funktionieren Demokratie. Sofern diese aber in Teilen abgeschafft ist, handelt es sich nicht mehr um einen Rechtsstaat, sondern um einem Unrechtsstaat.  

25.02.21 22:43
6

27 Postings, 1 Tag nullenbergmacht einfach auf

25.02.21 22:48
9

27 Postings, 1 Tag nullenbergHyäne- oder Hygienestaat?

 
Angehängte Grafik:
k800_broder-02-25_224436_twitter.jpg (verkleinert auf 76%) vergrößern
k800_broder-02-25_224436_twitter.jpg

25.02.21 22:56
7

8806 Postings, 3698 Tage farfarawayDas blinde Panoptikum

schaut man bewusst weg? Interessiert es wirklich niemand, was das ultimative Impfen an Schäden verursacht?

Es wird immer deutlicher, je länger geimpft wird, dass viele in kurzer Zeit nach der Impfung sterben; also von einem bis mehrere Tage. In Deutschland es es noch kein Thema, es gibt nur ein paar Dutzende Fälle... vorwiegend in Alters und Pflegeheimen. Weiter unten einige Zahlen, die stutzig machen sollten:


14 Todesfälle in Belgien:
Das Muster ist staatenübergreifend immer gleich: Als am 28. Jänner in Belgien 14 Tote in Folge der Corona-Impfung vermeldet wurden, stritten die Behörden laut „The Brussels Time“  reflexartig jeden Zusammenhang ab; ...

Infektionen und Todesfälle in Italien
Auch in Italien reißen die Berichte über mutmaßliche Impftote nicht ab. In Adelfia bei Bari infizierten sich Mitte Januar 75 Senioren unmittelbar nach der Impfung in der Einrichtung „Casa Caterina“ – mit tödlichen Folgen:...

Spanien: 761 Todesfälle nach der Impfung
In Spanien wütete offenbar nicht nur 2020 das Virus besonders schlimm, sondern aktuell auch die Impfspritze: Dort starben alleine zwischen Ende Januar und Anfang Februar, binnen einer einzigen Woche, 761 Senioren in Pflegeeinrichtungen – alle, nachdem sie zuvor geimpft worden waren. Für besonderes Aufsehen sorgte dort Massensterben im Heim „Nuestra Señora del Rosario“ in Los Barrios bei Cádiz, wo 46 Senioren nach der ersten Dosis der Impfungen dahinschieden.

Großbritannien: 143 Todesfälle zugegeben
Auch im vielgelobten europäischen „Mutterland der Impfungen“ Großbritannien, das Anfang Dezember als erstes dank Notzulassungen und aggressiv beschafften Massenbeständen an Vakzinen mit der Massenimpfkampagne begonnen hatte und derzeit mittel-/westeuropäischer Spitzenreiter in puncto Impfquote ist, trüben inzwischen diverse Schreckensmeldungen über schwere Impfpannen und Tote die Euphorie.

https://www.wochenblick.at/...ierte-und-tote-kurz-nach-covid-impfung/  

25.02.21 23:05
3

29016 Postings, 1248 Tage damir25 ArDemos

https://m.youtube.com/watch?v=QIvNrV6CRsU

WHO "Pandemie ist beendet" Nur die Schulden bleiben!:((  

26.02.21 01:46
4

47 Postings, 1 Tag Dauermannfreies atmen ist nicht mehr ,

freies denken auch nicht mehr , hoffentlich freies wählen  

26.02.21 01:50
2

47 Postings, 1 Tag DauermannLauterbach ist ein Schädling ,

ein Borkenkäfer  

26.02.21 03:34
6

2418 Postings, 6255 Tage sue.vi90 Tage

6. SARS-CoV-2-Wiederholungstests
bei Personal, Patienten und Bewohnern in Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens

       Immunkompetente Mitarbeiter, Patienten und Bewohner, die mittels PCR positiv auf SARS-CoV-2 getestet wurden, sollten von einer routinemäßigen erneuten Testung mittels PCR oder LFD-Antigentests ...innerhalb eines Zeitraums von 90 Tagen nach dem ersten Krankheitsausbruch oder Test ... ausgenommen werden,  ...

       Dies liegt daran, dass Fragmente des  inaktiven Virus in Atemwegsproben nach einer Infektion durch PCR    persistent   nachgewiesen werden können - lange nachdem eine Person ihre Isolationsperiode abgeschlossen hat und nicht mehr infektiös ist.
......
https://www.gov.uk/government/publications/...ts-in-hospital-settings
 

26.02.21 04:05
6

2418 Postings, 6255 Tage sue.viFragmente des inaktiven Virus

"  Fragmente des inaktiven Virus können nach einer Infektion  
   durch PCR  persistent nachgewiesen werden, lange nachdem eine Person nicht mehr infektiös ist  "
https://www.gov.uk/government/publications/...ts-in-hospital-settings                                                                                          

  "  Wenn der PCR-Test positiv ist ,  ist die Wahrscheinlichkeit ,  dass man dann tatsaechlich gesund ist   ,    
die Wahrscheinlichkeit ist gleich NULL  "  
 K.  Lauterbach      

26.02.21 06:43
5

29016 Postings, 1248 Tage damir25 ArDemos

Es (mNRA)ist ein Spiel mit dem Feuer.  Hat der Impfstoff die Zellen eingenommen,
produzieren die Zellen Corona Teilchen um die körpereigene Abwehr zu mobilisieren.....
Um, wenn man sich echt ansteckt, schon eine  Antwort parat zu haben......
Der PCR Test könnte diese Teilchen , was die Impfung hervorbringt, als Corona werten!?
In dem Experiment sind 1000 Sachen nicht zu Ende gedacht.
In den durchgesickerten Fällen in Altersheimen  sind alle geimpften erstmal positiv und die
Schwachen (10-20%) sterben. Für die Überlebenden ist der Spuk aber noch lange nicht vorbei.
Es folgt ja noch die zweite Impfung + mögliche Nebenwirkungen!  

26.02.21 06:55
3

47 Postings, 1 Tag DauermannAnanas antraben

wir müssen sie zermürben , nicht die uns  

26.02.21 06:56
2

48846 Postings, 2468 Tage Lucky79Der post Corona - Horror

beginnt jetzt erst....  

26.02.21 07:12
3

29016 Postings, 1248 Tage damir25 ArDemos

Klar wird auch für die Betriebe die Produktion schwerer und teurer. Bauliche
Maßnahmen, Desinfektionsmittel, Masken, Tests..... Das alles will erstmal bezahlt
werden. Wenn also der Laden vor Corona schon knapp gewirtschaftet hat, ist der
Laden jetzt unrentabel, zu den (Zombies) die sowieso schon ein Verlust einspielen....
Ein Teufelskreis! Das lässt sich auch nicht mit der Notenbank ausbügeln.  

26.02.21 07:15
4

48846 Postings, 2468 Tage Lucky79zur Causa Lauterbach und seiner

Aussage bzgl. 'letzter Patrone'

Ich finde die voll geschmacklos...
schämt der sich nicht...?

Denn die letzte Patrone wird seltenst zur Verteidigung genutzt.

Lauterbach fährt für meine Begriffe neben der Spur.

Ein bisschen weniger Geschwätz wäre besser.  

26.02.21 07:17
1

48846 Postings, 2468 Tage Lucky79Damir... es heißt

Desinficktionsmittel...  

nach neuester Rächtschraibung...  :-)  

26.02.21 07:47
2

3619 Postings, 196 Tage 123pDie Maskerade wurde gefickt eingeschädelt !

26.02.21 07:51
3

110081 Postings, 7794 Tage seltsamdas verstehe ich grad nicht:

"In der Nacht zu Donnerstag kontrollierte eine Streife des Reviers Zittau-Oberland einen 27-Jährigen an der Theodor-Körner-Allee. Der Libanese konnte keinen triftigen Grund für das Verlassen seiner Häuslichkeit benennen. Auch wenn die Ausgangssperre aufgrund sinkender Inzidenzwerte aktuell abgeschafft wurde, gelten dennoch die Ausgangsbeschränkungen der Corona-Schutz-Verordnung."

 

26.02.21 08:09

48846 Postings, 2468 Tage Lucky79An was werden wohl diese Delphine sterben...?

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/...an-land-gefunden.html

nein es ist nicht der Klimawandel... und es ist auch kein Gift...

militärisches Sonar macht höllen Lärm..
und die Tiere flüchten davor aus dem Wasser... und stranden.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
799 | 800 | 801 | 801  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, börsenfurz1, Fernbedienung, goldik, Grinch, Katjuscha, qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ, Weckmann