SMI 11’763 0.3%  SPI 15’103 0.2%  Dow 32’655 1.3%  DAX 14’165 -0.2%  Euro 1.0487 0.1%  EStoxx50 3’734 -0.2%  Gold 1’815 0.0%  Bitcoin 29’779 -1.6%  Dollar 0.9970 0.3%  Öl 113.5 0.6% 

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 1 von 2883
neuester Beitrag: 18.05.22 18:02
eröffnet am: 19.09.20 14:47 von: Linda40 Anzahl Beiträge: 72058
neuester Beitrag: 18.05.22 18:02 von: clever und r. Leser gesamt: 8142018
davon Heute: 26227
bewertet mit 104 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2881 | 2882 | 2883 | 2883  Weiter  

19.09.20 14:47
104

20565 Postings, 4645 Tage Linda40Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Art. 5

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art  5.html

So die offizielle Version des Grundgesetzes.

Doch wie in jedem Gesetz gibt es auch Einschränkungen bei der Auslegung bzw. Anwendung.

Wir sollten uns auf eine sachliche Kritik in diesem Thread einigen.
Kritikwürdig ist die gesamte politische Palette, sofern diese Kritik sachlich ohne Hetze, Diskriminierung einzelner Personen oder rassistische Äußerungen vorgetragen/geschrieben wird.

Zur Thread-Eröffnung möchte ich darauf hinweisen, dass ich auch User sperren werde, bei denen ich das Gefühl habe, dass sie diesem Thread mutwillig schaden wollen, indem sie unsachliche und unbegründete Posting schreiben.
Bei kritischen Postings wäre eine verlinkte Quellenangabe nicht nur hilfreich, sondern auch eine Notwendigkeit, um einer evtl. Moderation vorzubeugen.

Mir ist bewusst, hier das Richtige zu schreiben, wird immer mehr und mehr zur Kunst.

Ich selber werde auf gewisse Foto-Anhänge in Zukunft verzichten. Auch Ananas werde ich bitten, sich mit Anhängen, die immer wieder als Anlass genommen wurden seine Postings zu melden, zurück zu halten.

Kritik darf nicht zum Luxusgut elitärer Einzelpersonen oder Gruppen werden.
Auch wir Stammuser von Ariva haben das Recht dazu - sofern wir uns an die Regeln halten.

Ich werde bei Sperrungen genauso handeln wie in meinem alten Thread.

Zum Schluß möchte ich noch auf 2 Threads hinweisen, die trotz aller kritischen Postings noch nicht moderiert wurden.
Das sollte jetzt auch unser Ziel sein.

https://www.ariva.de/forum/...old-redet-dann-schweigt-die-welt-357283
https://www.ariva.de/forum/nationalismus-stoppen-544795

In diesem Sinne
Grüße aus Aachen
Linda
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2881 | 2882 | 2883 | 2883  Weiter  
72032 Postings ausgeblendet.

18.05.22 15:34
2

281 Postings, 13 Tage Hunting_ MS-13Werden andere Infektionen wirklich seltener?

PANDEMIEFOLGEN

Werden andere Infektionen wirklich seltener?

Viele Infektionskrankheiten sind während der Pandemie zurückgegangen. Doch ausgerechnet die gefährlichsten Seuchen könnten wegen Covid-19 hunderttausende Menschen mehr töten.

Während Covid-19 weltweit grassiert, haben es andere Infektionen schwer. Prominentester Fall ist die Influenza: Im Frühjahr 2020 kam die Grippewelle abrupt zum Erliegen, in diesem Winter kommt sie nicht einmal mehr in Schwung. Knapp 30 laborbestätigte Grippefälle pro Woche vermeldet das Robert Koch-Institut (RKI) Ende Dezember, um den Jahreswechsel 2019/2020 waren es noch mehr als 1000. Auch andere Infektionskrankheiten wie Scharlach und Masern schwächeln, wie die Daten des Instituts zeigen.

Pandemiefolgen: Werden andere Infektionen wirklich seltener? - Spektrum der Wissenschaft-https://www.spektrum.de/news/...infektionen-wirklich-seltener/1822010

Werden andere Infektionen wirklich seltener?

Nein, ihr habt die Influenza durch Covid-19 ersetzt. Thats all.  

18.05.22 15:57
1

1955 Postings, 159 Tage LachenderHans@klimax: zum vid hunter414:28

Wusste nicht, dass man beim Hitlergruß den Arm fast senkrecht in die Höhe reißt. In deinem Video sieht man es ja ganz deutlich, dass er seinen Arm zum Jubel hochreißt. Außerdem sieht man, dass die Finger gespreizt sind. Der Sänger ist vorher noch nie aufgefallen und gerade beim ESC soll er den Hitlergruß zeigen? Absurd.  

18.05.22 16:01

1955 Postings, 159 Tage LachenderHans@klimax: zum vid hunter414:28

Augenzeugen gibt es auch keine. Alles wird an einem unscharfen Videoschnipsel festgemacht.
Hier etwas hochauflösender:
https://video.twimg.com/ext_tw_video/...0/zcCABCsXp8RuT5os.mp4?tag=12  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_vom_2022-05-18_16-00-24.png
bildschirmfoto_vom_2022-05-18_16-00-24.png

18.05.22 16:04
2

4786 Postings, 568 Tage Lionell15:25

Hunting-Einzelfall
Was wohl Herr Prantl dazu sagt?
Das böse,böse Testament
Erinnert an das Video
als dort ein Verrückter aus Afrika(was hat der überhaupt bei uns zu suchen)mit einer Eisenstange auf mehrere Autos einschlug
Deutschland wird nach u.nach zum Schmelztiegel für Psychopathen
Danke Frau Merkel nochmals  

18.05.22 16:04
3

8378 Postings, 1450 Tage telev1@lachenderhans

sieht schon ein wenig nach dem aus was es nicht sein soll, hoffen wir es ist es nicht.

Dieses Video wird aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht abgespielt. Wenn Sie dieses Video betrachten möchten, geben Sie bitte hier die Einwilligung, dass wir Ihnen Youtube-Videos anzeigen dürfen.


https://www.youtube.com/watch?v=r5Kn80ESTYM  

18.05.22 16:09
1

8378 Postings, 1450 Tage telev1@lachenderhans

man könnte es auch so sagen, viel eindeutiger geht nicht. aber lass mich raten, du kannst es nicht sehen. ;)  

18.05.22 16:09
3

10154 Postings, 6701 Tage sue.vi.


FM #Lavrov     Durch die Plünderung der materiellen Vermögenswerte anderer Länder
haben westliche Länder ihren Ruf als berechenbare Partner zerstört, die ihre Verpflichtungen einhalten. Niemand ist heute vor Enteignung und „Staats-Piraterie " sicher.

5:16 PM · 17 mai 2022·Twitter Web App
https://twitter.com/RussianEmbassy/status/...cxt=HHwWhMC41fivwa8qAAAA


 

18.05.22 16:12
1

1955 Postings, 159 Tage LachenderHans@telev - Winkel

Fast senkrecht.
Ein  Hitlergruß sieht eher so aus:
https://www.youtube.com/watch?v=CNjpx8viFpc  

18.05.22 16:27
7

4994 Postings, 1228 Tage JaminaMeist geben die Leute selber Antwort was es war

Ein Gruß in den Himmel zu wem auch immer war’s allemal, den die Leute hatte er ja vorher nicht gesehen und schon begrüßt

Nehmt die Warnung ernst  
Angehängte Grafik:
988a7fc3-7a0e-46b3-8ef3-1e89e35f6d22.jpeg (verkleinert auf 79%) vergrößern
988a7fc3-7a0e-46b3-8ef3-1e89e35f6d22.jpeg

18.05.22 16:31
5

8378 Postings, 1450 Tage telev1@lachenderhans

"Fast senkrecht."

wo hast du die info gefunden? die meisten wussten das im 3. reich nicht….

 
Angehängte Grafik:
adolf-hitler-on-the-fourth-party-conference-of-....jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
adolf-hitler-on-the-fourth-party-conference-of-....jpg

18.05.22 16:35

1955 Postings, 159 Tage LachenderHanstelev1: @lachenderhans 16:09

Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_vom_2022-05-18_16-33-49.png
bildschirmfoto_vom_2022-05-18_16-33-49.png

18.05.22 16:36

1955 Postings, 159 Tage LachenderHanstelev1: @lachenderhans 16:09

Warum zeigt ihr beschnittene oder unscharfe Videos?  

18.05.22 16:37
4

63 Postings, 65 Tage Malsomalso2022Der Selenskyj

hat einen an der Klatsche. Der Mann gehört genauso wie andere weggesperrt.
Wie kann man nur solche dämlichen Aussagen tätigen. Aber heutzutage sind die meisten Politiker ja mediengeil und nur noch Superlative sind das Nonplusultra.
 

18.05.22 16:46
6

4994 Postings, 1228 Tage JaminaPutin: Sanktionen schaden dem Westen MEHR als Russ

Nach Meinung des russischen Präsidenten Wladimir Putin schaden die westlichen Sanktionen dem Westen mehr als Russland. Die Urheber der Sanktionen würden von "Russophobie"
 

18.05.22 16:49
3

8378 Postings, 1450 Tage telev1@lachenderhans 16:09

na hans, jetzt ist es das video, eben war es doch noch die senkrechte stellung des arms. ich helfe dir, wir wünschen uns alle das es nicht das war nachdem es aussah. wissen können wir es auch alle nicht. aber verteidigen würde ich so eine geste auch nicht. damit solls auch gut sein.  

18.05.22 16:54
5

63 Postings, 65 Tage Malsomalso2022Nur noch Kopfschüttel

Schließlich soll der Deutsche ja wissen wohin seine Steuergelder gehen.
Mich können die Ukrainer mal kreuzweise.

Zitat:
"EU-Wirtschaftskommissar Paolo Gentiloni hat den Wiederaufbau der Ukraine in einem Interview mit der „Welt“ zur Sache der Europäischen Union erklärt. Deren größter Netto-Einzahler ist bekanntermaßen Deutschland – genauer: Die deutschen Steuerzahler. Wollen diejenigen, die schon massiv unter den desaströsen Folgen der verfehlten Russland-Sanktionen leiden (und in Zukunft noch viel mehr leiden werden), wirklich den Wiederaufbau eines Landes finanzieren, das nicht einmal zur EU gehört? Und das, wenn es schlussendlich beitreten sollte, nichts anderes tun wird, als weiter die Hand aufzuhalten?"

Quelle:
https://report24.news/...-finanzierung-des-wiederaufbaus-der-ukraine/
 

18.05.22 16:58
4

17981 Postings, 6592 Tage cumanaGruß oder Nichtgruß

das ist hier die Frage?????  
Angehängte Grafik:
hgru__-02.jpg (verkleinert auf 84%) vergrößern
hgru__-02.jpg

18.05.22 17:06
4

10154 Postings, 6701 Tage sue.vi..

10. Mai
Großbritannien, die US und Australien haben ein gemeinsames Phänomen: Jedes Land hat eine politische Opposition, die nur dem Namen nach existiert. Alle paar Jahre wird ein Spiel gespielt  ..............
............Dies wird als "Demokratie" bezeichnet.

6:35 AM · 10 mai 2022·Twitter Web App
https://twitter.com/johnpilger/status/...057?cxt=HHwWgsCisbmv9qUqAAAA  

18.05.22 17:20
1

796 Postings, 1575 Tage x lesley xAus dem richtigen Winkel

im richtigen Moment fotografiert, ließe sich vermutlich jedes dritte Armheben als Hitlergruß auslegen.

Was tut man nicht alles, um russische Propaganda zu vervielfachen, um diesen Angriffskrieg zu relativieren und zu rechtfertigen. Und damit einhergehend diejenigen zu entlasten, die näher an der Politik dieser Geste als jüdische Regierungsmitglieder oder ukrainische Rapper sind.  

18.05.22 17:20
4

8378 Postings, 1450 Tage telev1@lachenderhans

wenn man schon über dieses thema "nazis in der ukraine" redet. nazis hast du in jeder armee und in jedem land. darum geht es nicht, nur in der ukraine werden die regimenter (asow usw.) vom innenministerium befehligt. das ist auch keine putin propaganda, wir sehen ja alle die nazi zeichen und das sollte man auch offen aussprechen dürfen.  

18.05.22 17:23
2

10986 Postings, 3294 Tage klimaxmusikalische repräsentation...

bei den grünen und dem status quo von DE fällt mir eigentlich nur ein song ein:
"Crazy Clown Time" ....
Danke Herr Lynch für diese treffende dokumentation...
Dieses Video wird aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht abgespielt. Wenn Sie dieses Video betrachten möchten, geben Sie bitte hier die Einwilligung, dass wir Ihnen Youtube-Videos anzeigen dürfen.

 

18.05.22 17:26
3

4994 Postings, 1228 Tage JaminaLetzte Generation Aktivisten kleben am Asphalt

https://m.youtube.com/watch?v=Jnbc0h8An4k
Dieses Video wird aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht abgespielt. Wenn Sie dieses Video betrachten möchten, geben Sie bitte hier die Einwilligung, dass wir Ihnen Youtube-Videos anzeigen dürfen.

 

18.05.22 17:30
4

374 Postings, 210 Tage ThorensWir werden von gendernden Psychos regiert,

die die Realität gerne ausblenden.
#72032 15:26
Da lob´ ich mir den Orban, der dem Nagel auf den Kopf trifft mit der Aussage, Umvolkung sei Selbstmord des Westens durch einen hohen Zuzug von Migranten. Sein Land widersetze sich der jetzigen EU-Politik. „Bei uns wird ein Vater stets ein Mann und eine Mutter eine Frau sein.“
#72046 16:37
Der Selenskyj hat einen an der Klatsche.
Das mag so sein, eigentlich aber macht er nur seinen Job.
Einen an der Klatsche haben mMn eher die, die dem sabbernd hinterrennen und seinen Quatsch für´s neue Evangelium halten.
Da ist der Scholz trotz meiner Antisympathie eine Ausnahme, denn er hat gesagt, dass er erst Selenskyj besucht, sofern der was konkretes und verhandelbares zu sagen hat.
Der selbstgefällige Merz, da ja auch zu Selenskyj pilgerte, hat mMn für eine solche Haltung zu wenig Grips.  

18.05.22 18:02

4979 Postings, 1719 Tage clever und reichtelev1 Bandera Denkmäler in der ganzen Ukraine,

Bandera Verehrer unter den ukrainischen Spitzenpolitikern wie Melnyk, dass angeblich politisch isolierte faschistische Asow-Elite-Regiment untersteht aber dem Innenministerium, Einschränkung der russischen Sprache für die entsprechenden russischen Minderheiten, Massaker an prorussischen Aktivisten in Odessa bei denen der ukrainische Staat nicht nachhaltig ermittelt hat u.s.w. u.s.w. Die Quellen haben ich hier im Thread alle schon gebracht, notfalls stelle ich den Poost um die entsprechenden Quellen ergänzt wieder neu ein.
Wer die oben genannten Punkte relativiert, wegwägt oder so tut als wäre das alles in der Gesamtheit überhaupt kein Problem, mit dem muss man eigentlich nicht weiter diskutieren. Wer diversen ukrainischen politischen Interessenvertretern die Deutungshoheit über bestimmte Bereiche überlässt und anhand dieser Aussagen Deutschland zur indirekten Kriegspartei macht, dem ist einfach nicht zu helfen. Zeitgleich sind das oft dieselben Leute, die sich über deutsche AfD Politiker wegen dem Duktus aufregen. Aber bei ukrainischen Vertretern wie Melnyk lässt man die mehrfache Huldigung für einen hunderttausendfachen ukrainischen Nazi-Massenmörder schon einmal durchgehen...Dem kann man vertrauen, wird schon stimmen was er sagt, Ukraine hat kein Problem mit Nazis, alles klar. Ich glaube das auch die Russen Propaganda machen, aber die Ukraine tut das natürlich auch. Die Wahrheit liegt vermutlich irgendwo in der Mitte.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2881 | 2882 | 2883 | 2883  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fernbedienung, goldik, Grinch, qiwwi, Radelfan, Smeagul, SzeneAlternativ, Weckmann