Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 126 von 322
neuester Beitrag: 29.11.20 07:24
eröffnet am: 19.09.20 14:47 von: Linda40 Anzahl Beiträge: 8043
neuester Beitrag: 29.11.20 07:24 von: Flaschengeis. Leser gesamt: 142771
davon Heute: 376
bewertet mit 46 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 124 | 125 |
| 127 | 128 | ... | 322  Weiter  

20.10.20 11:59
1

8419 Postings, 3874 Tage mannilue@Max #3124

denke..persönliche Animositäten sollten besser per BM ausgetragen werden.
Beleidigende bzw erniedrigende7runtermachende  Post halte ich hier für nicht angemessen...eher als unerwünscht.
Deshalb der Schwatte von mir.

Auch wenn ich mit Kicky nicht immer konform war....


aber:

Stil...ist nicht das Ende des Besens!  

20.10.20 12:08
9

6243 Postings, 343 Tage Max PBluttaten in Köln, aber die Rackete ehren

Bluttaten in Köln
Schülerin (16) vergewaltigt und schwer verletzt - Frau (29) niedergestochen!  

Köln: Schülerin (16) vergewaltigt und schwer verletzt! Frau (29) niedergestochen - FOCUS Online - https://www.focus.de/panorama/welt/...iedergestochen_id_12559232.html

Hier sieht man mal wieder die Verschiebung ihres bornierten Korridor, Leute zu ehren, aber Haus und Hof brennt überall.  Löschen wohl zwecklos, da nicht gewollt. Hauptsache Karneval fällt aus, aber dagegen ist woanders wie ein Köln-Kalk oder Kölnberg Karneval und dass das ganze Jahr.

Max  

20.10.20 12:38
9

6243 Postings, 343 Tage Max PLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 21.10.20 11:10
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

20.10.20 13:03
6

6695 Postings, 2759 Tage klimaxzu mannilue 3117, 3116

https://www.ariva.de/forum/...deutschland-571393?page=124#jumppos3117
--------------------------------------------------
die tagesschau hat wichtigeres zu berichten...zB die neuesten PCR-infektionen....

wer verdammt hat diese verhängnisvolle macht über die (TV-)medien  ?????

was für eine ekelhafte oberschande...hätte nie gedacht, das es soweit kommen kannn und die übelsten verbrecher  aus gewissen kreisen geschützt werden, wie zB durch den pressekodex.....wer verdammt steuert das...???

kein whistleblower in sicht ????

--------------------------------------------------
zu manni #3116 :
zitat:
wie von ariaari angeführt
( siehe https://www.ariva.de/forum/...eutschland-571393?page=122#jumppos3064)
wollen die Grünen ja die direkte Demokratie aus ihrem Programm streichen.
--------------------------------------------------ende-----------­-------------------------------
die nächste hiobsbotschaft......unglaublich, es geht schlag auf schlag zum K.O. für DE....
wer es immer noch nicht gemerkt hat wie gefährlich Die Grünen sind, der sollte spätestens jetzt
mal sein gehirn einschalten.......der green deal war schon sowas von hirnrissig......
 

20.10.20 13:08
8

6695 Postings, 2759 Tage klimaxzu kicky -max

ich glaube mich erinnern zu können, das es schon anfangs als max kam, er von kicky angegriffen wurde....

interne grabenkämpfe sind unnötig und kontraproduktiv .....ich bin sehr sehr froh dass max hier schreibt.....
und kickys beiträge sind auch immer interessant......
 

20.10.20 13:26
1

6695 Postings, 2759 Tage klimaxVon Pandemie-Lügen gefangen gehalten


Gastkommentar
Von Pandemie-Lügen gefangen gehalten
Von Michael Walsh / The Epoch Times USA20. Oktober 2020 Aktualisiert: 20. Oktober 2020 12:51, in
epoch times

 

20.10.20 13:33
8

6695 Postings, 2759 Tage klimaxTeile der Grünen haben Problem mit Rechtstaat

Junge Union-Chef: Teile der Grünen haben fundamentales Problem mit Rechtsstaat
Epoch Times, 20. Oktober 2020 Aktualisiert: 20. Oktober 2020 6:12

...Der Chef der Jungen Union (JU), Tilman Kuban (CDU), sieht als Bedingung für ein mögliches schwarz-grünes Bündnis auf Bundesebene auch, dass die Grünen sich mit Verfassungsfeinden in den eigenen Reihen sowie bei der Parteijugend auseinandersetzen. Für ihn steht fest, dass ?Teile der Grünen Jugend ein Problem haben mit unserer Verfassung?, sagte Kuban der ?Welt?.

?Und wenn ich mir angucke, was rund um die Räumung des Hauses Liebig 34 in Berlin gelaufen ist und wie dort auch die grüne Bezirksbürgermeisterin oder dortige grüne Bundestagsabgeordnete agiert haben, dann haben Teile der Grünen ein fundamentales Problem mit dem Rechtsstaat.
Sind sie auf der Seite des Rechtsstaats und der Polizisten, die ihn verteidigen, oder haben sie mehr Sympathie für die Gesetzesbrecher? Das müssen die Grünen selbst beantworten. Aber davon hängt auch ihre Koalitionsfähigkeit ab.?
JU will Klimaschutz ?nicht den Angstmachern von links überlassen?

Mit Blick auf die Kooperation der Grünen Jugend mit der Klimaschutzbewegung Fridays for Future sagte Kuban, die JU wolle ?es nicht den Angstmachern von links überlassen, die meinen, dass Deutschland untergeht, weil wir zu wenig fürs Klima tun?.
.....


 

20.10.20 13:37
8

6695 Postings, 2759 Tage klimaxkann den Menschen nicht in einer Tour Angst machen

Bundesärztekammer-Präsident contra Merkel: ?Man kann den Menschen nicht in einer Tour Angst machen?
Von Reinhard Werner20. Oktober 2020 Aktualisiert: 20. Oktober 2020 9:44 , epoch times

Klaus Reinhardt, Präsident der Bundesärztekammer, hat vor einer Politik der Angst in der Corona-Krise gewarnt. Er wandte sich auch gegen Mahnungen von Kanzlerin Merkel. Soziologen sehen Schäden für die ?Generation Corona? kommen.

Der Präsident der Bundesärztekammer, Klaus Reinhardt, hat sich in einem Interview mit ?Deutschlandfunk? dagegen ausgesprochen, in der Corona-Pandemie Entwarnung zu geben. Allerdings geht er auf Distanz zu den jüngsten Aussagen von Bundeskanzlerin Angela Merkel, die zu einer freiwilligen Minimierung der sozialen Kontakte aufgerufen hatte.

Reinhardt erklärte, es sei nicht angebracht, Angst zu verbreiten und die Bewegungsfreiheit einzuschränken. Stattdessen müsse man lernen, mit der Präsenz des Virus verantwortungsbewusst umzugehen. Im Gespräch mit dem öffentlich-rechtlichen Sender greift Reinhardt in mehreren Punkten kritische Anmerkungen auf, die zuvor auch schon Experten in der ?New York Times? oder in ?ARD Extra? geäußert hatten.

Der Verbandschef sagte, die Vorstellung sei illusorisch, man könne das Virus wieder komplett aus der Welt schaffen. Man müsse vielmehr ?lernen, mit einer Zunahme der Infektionszahlen umzugehen und zu leben?.

Man könne ?den Menschen nicht in einer Tour Angst machen?, andernfalls drohe die Abstumpfung, dass Warnungen gar nicht mehr ernst genommen würden. Es sei zwar zutreffend, dass die Zahl der positiv Getesteten steige, allerdings gebe es einen großen Überhang an Intensivkapazitäten.

Derzeit würden 700 Patienten deutschlandweit auf Intensivstationen behandelt, von diesen werde die Hälfte intensivmedizinisch beatmet. Dem stünden jedoch aktuell etwa 8.800 freie Intensivbetten gegenüber, die sich im Notfall noch aufstocken ließen.  

20.10.20 13:49
7

6695 Postings, 2759 Tage klimaxwie das abläuft mit den EU-pässen

Gastkommentar
?Goldene Pässe?: Warum wandern reiche Ausländer nach Zypern aus?
Von Lisa Lee / Gastautorin19. Oktober 2020 Aktualisiert: 20. Oktober 2020 12:29
.....
Zypern verkauft seit 2013 ?goldene Pässe? an wohlhabende Ausländer, die nach Europa möchten. Seitdem hat der Inselstaat mehr als 7 Milliarden Euro umgesetzt und rund 4000 Pässe ausgegeben. Darunter sind Menschen mit krimineller Vergangenheit ? und auch 500 wohlhabende Chinesen - obwohl Peking keine doppelten Staatsbürgerschaften erlaubt. ...
...
?Al-Jazeera? enthüllt: Personen mit krimineller Vergangenheit kaufen sich ?goldene Pässe?

Ein neuer Enthüllungsbeitrag des TV-Senders ?Al-Jazeera? zeigt, wie das fragwürdige Geschäft in Zypern läuft. Mit versteckten Kameras hat das Reporterteam Gespräche mit hochrangigen Politikern gefilmt. Von 2017 bis 2019 haben über 500 Chinesen die goldenen Pässe von Zypern bekommen. China erlaubt keine doppelte Staatsangehörigkeit. Warum kaufen viele wohlhabende Chinesen heimlich die Staatsbürgerschaften anderer Länder?
.....
Der Verkauf von ?goldenen Pässen? ist ein bedeutender Wirtschaftszweig in Zypern. Am stärksten profitieren Anwaltskanzleien und Bauunternehmer. Denn die meisten ausländischen Investoren stecken das Geld für die Einbürgerung in Immobilien. Die ?Neue Zürcher Zeitung? berichtet sogar, dass es ein offenes Geheimnis ist, dass die Kanzlei von Präsident Nikos Anastasiades Millionenbeträge mit Einbürgerungen verdient.

Nach der Veröffentlichung des Beitrags ließ der zyprische Parlamentspräsident Syllouris sein Amt ruhen.
Und die Regierung erklärte, den umstrittenen Handel mit EU-Pässen in der bisherigen Form einzustellen.
....
Reiche Geschäftsleute haben kein Vertrauen in das politische System Chinas

Auch wenn es Peking nicht erlaubt, besitzen die meisten wohlhabenden, einflussreichen Chinesen heimlich einen zweiten Pass. Warum?....

 

20.10.20 15:24
6

2200 Postings, 107 Tage 123pKubicki - Merkels Appell - Verzweiflungstat❗

Das volle Programm
Das "wesentliche Entscheidungen (zur Bekämpfung der Corona-Pandemie) nicht vom Bundestag, sondern weiter von Regierungen in Bund und Ländern getroffen werden", dokumentiert doch regelmäßig der Abgeordnete Dr. Fiechtner mit seinen Livemitschnitten in BW-Landtag.

Zitat:
KRITIK AUS FDP: Kubicki bezeichnet Merkels Appell als ?Verzweiflungstat?
Am 19.10.2020 veröffentlicht
Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki warnt vor negativen Folgen für die Demokratie, sollten wesentliche Entscheidungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie nicht vom Bundestag, sondern weiter von Regierungen in Bund und Ländern getroffen werden. "Wenn wir als Parlament unsere Aufgabe jetzt nicht wahrnehmen, dann hat die Demokratie einen dauerhaften Schaden. Es ist die Aufgabe des Parlaments, wesentliche Entscheidungen zu treffen, und nicht die Aufgabe von Regierungsmitgliedern", sagte Kubicki am Sonntagabend im "Bild"-Talk "Die richtigen Fragen".
In unserem Interview spricht Wolfgang Kubicki zu diesem Thema.
Quelle: https://m.youtube.com/watch?v=YhqG6YebnHY

 

20.10.20 15:32
12

14727 Postings, 6157 Tage voivodMünchen

Gegen 22:25 Uhr wurde der Bundespolizei eine Schlägerei in der stadteinwärts fahrenden S-Bahn vor bzw. am Haltepunkt Hackerbrücke gemeldet. Ersten Ermittlungen zufolge hatte ein 23-jähriger Syrer in der S-Bahn geraucht und Mitreisende belästigt. Zudem trug er seine Mund-Nasenbedeckung nicht ordnungsgemäß. Als er von einer 50-Jährigen aus Buchholz (Niedersachsen) auf sein Fehlverhalten angesprochen wurde, quittierte er dies mit verbalen Beleidigungen, schubsen und spuckte ihr ins Gesicht.
Beim Transport zur und in der Wache am Hauptbahnhof schlug er um sich und beleidigte die eingesetzten Bundespolizisten verbal. Zudem bespuckte er auch einen der Beamten.

https://aktuell.meinestadt.de/muenchen/polizeimeldungen  

20.10.20 16:01

10 Postings, 40 Tage Hiebeverteiler44Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 21.10.20 09:15
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Doppel ID

 

 

20.10.20 17:30
4

8419 Postings, 3874 Tage mannilueMax und Kicky

Ich wollte weder eine Bewertung  dieser User machen...
noch wollte ich für a oder b Partei ergreifen.

Wenn Ihr beide Probleme miteinander habt... so ist das doch - so jedenfalls meine Sicht der Dinge-
eine Angelegenheit zwischen euch beiden...
und... nun wieder meine Sicht der Dinge- das sollte eben per BM ausdiskutiert werden.

Mich interessiert auch nicht..wer zuerst DU DOOF gesagt hat.

Ja..auch ich mußte irgendwann mal wegen einer Bemerkung gegen mich schlucken...
so what....manche greifen da zum Messer und dann..Kopf ab...oder man fragt sich...
ist diese Sicht ev berechtigt?
In meinem Fall hielt ich das dann aber für nicht relevant..und war damit durch.

Ejj.. das Tolle hier ist doch.. wir sind nicht miteinander verheiratet und lebenslang aneinander gebunden....und können kommen und gehen wann wir wollen....
und für ganz Schlimme.. hat der Herr doch die Ignore Liste erschaffen.
( Aus meiner persönlichen Liste tauchen hier zZ keine " Beiträge" auf.....freu)

Auch wenn manche die Statements von Kicky.. sagen wir mal..unschön finden.... also... da gab es doch wohl wesendlich Schlimmere hier....

Erstmal eine Nacht drüber schlafen.....
und morgen scheint wieder die Sonne.

Friede sei mit euch.  

20.10.20 17:42
7

8515 Postings, 3609 Tage farfarawayWichtige Frage an Herr Söder

Bitte die 10 Minuten opfern, denn wenn das stimmt, was da in der Seite der Staatskanzlei von Bayern steht, dann wird es happig um den Franken.

https://youtu.be/PszLyhtuEeM

Einfach selber nachforschen, findet man das Haushaltsgesetz 2019-20 in Artikel 2a.

Vom 24.5. 2019, Text gilt ab 1.1.2020.

Kreditermächtigungsgesetz - 20 Milliarden extra.

Woher konnten die wissen, das in 2020 eine Pandemie aufgerufen wird?  

20.10.20 17:55
6

2200 Postings, 107 Tage 123pWir nehmen jeden Eisberg mit - wir sinken

Becker - Heino - Merkel - Fachkräftemangel - Giffey's Täuschungen - Integrationsgipfel der 13. -
aber schaut selbst ..

 

20.10.20 18:03
7

30327 Postings, 5371 Tage AnanasMensch Kicky # 3118, jetzt hast du aber übers Ziel

hinaus geschossen, keiner schreibt hier mehr Aktuelles als Max P.

Was soll dieser Blödsinn Kicky :
? Max P mit deinen Infos bis du oft hintendran ?, willst du hier eine Information - Olympiade  veranstalten? Du hast  mir auch schon mal so dümmlich ans Bein gepinkelt, also reiß dich mal zusammen. Auch du kochst nur mit Wasser, bleib einfach bei deinen Zitaten und erspare uns dein Info-Unsinn .

Klar ist doch, auch ich schreibe hier öfters über Vorfälle, Politik, Gesellschaft und Wirtschaft obwohl das schon zum X-mal von anderen Usern hier aufgearbeitet wurde, na und, jeder hat eine eigene Sichtweite der Dinge und diese teilt er hier respektvoll mit.

Sowie du Kicky hier von Zitaten abweichst kommen oft nur solche Sticheleien heraus.

Zitat:? aber in einem haste natürlich recht, ich werde hier nicht mehr posten, diese Durcheinder von Verschwörungstheorien und Hassposting ist nicht mein Ding ! Ohnehin sind hier zahllose Leute auf ignore bei mir ?Zitat Ende. Ich ertrage deinen Abschied hier mit einem Schmunzeln, wer uns hier unterjubelt, dass wir hier Verschwörungstheorien und Hassposting schreiben ist in anderen Threads wohl besser aufgehoben.

Ich jedenfalls hoffe, dass Max P. wieder seine interessanten Postings, Anhänge und Videos rein stellt.

Außerdem wünsche ich den ?Verschwörern? und ?Hassern? einen harmonischen Dienstag Abend.

LG.

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
pineapple-1443385_960_720.png
pineapple-1443385_960_720.png

20.10.20 18:09
3

2200 Postings, 107 Tage 123pDie Erde ist traurig, weil zuviel geschimpft wird

20.10.20 18:26
6

2610 Postings, 564 Tage Philipp Robert#3140. Der "Bayerische Staatsfunk" dementiert

Verwirrung um das bayerische Haushaltsgesetz: Ein Artikel, der den Sonderfonds Corona-Pandemie ermöglicht, trägt das Datum 24. Mai 2019. Das ist kein Hinweis auf heimliches Vorwissen. Der Abschnitt wurde im Nachhinein beschlossen. Ein #Faktenfuchs.
 

20.10.20 18:28
2

2200 Postings, 107 Tage 123p@Ananas #3142 Wiederholungen von Beiträgen

Ergänzung zu o.g. Post
"Ältere" Beiträge zu (aktuellen) Themen sind es wert, wiederholt, aktualisiert und ergänzt zu werden.
Man denke auch an neue Nutzer im Forum, die einen Überblick zum Thema gewinnen wollen.


In diesem Sinne Peace, Love and Harmony ;O)

 

20.10.20 18:37
1

107052 Postings, 7705 Tage seltsam"Teile und Herrsche"

wenn es hier schon gelingt...  

20.10.20 19:26
12

8931 Postings, 2372 Tage PankgrafDenunzieren für die Allgemeinheit

In Essen kann man seit Mai Mitmenschen verpfeifen, wenn diese sich nicht an die Corona-Regeln halten ? anonym und online. Auf einer städtischen Website findet man ein Formular, bei der man Ort, Uhrzeit und Art des Verstoßes genau angeben kann, inklusive Beweisfotos. So will man die Bürger ermuntern, ihre Nachbarn zu denunzieren. Zyniker würden sagen: Deutschland hat den Blockwart erfolgreich digitalisiert. FDP-Mann Kubicki sprach in diesem Zusammenhang von ?chinesischen Verhältnissen?.

LAUTERBACH: Wer Verstöße melde, tue das für die Allgemeinheit

https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/...die-allgemeinheit/  

20.10.20 19:45
5

1623 Postings, 1263 Tage 1 SilberlockeStreit um Corona-Vollmachten

Es war am Anfang der Corona-Pandemie richtig, dass die Regierung schnell handelte. Doch nun muss wieder die Stunde der Parlamente schlagen, fordert Florian Post (SPD). Er stellt sich gegen die angebliche Alternativlosigkeit, auch auf die Gefahr hin, als Nestbeschmutzer dazustehen.
 

20.10.20 19:51
7

2200 Postings, 107 Tage 123pCAROLA RACKETE - Ist das ihr COMEBACK?

Wie, der Kapitän will wieder La Paloma singen ?!

 

20.10.20 19:56
6

8515 Postings, 3609 Tage farfarawayStaatskanzlei: 2019 noch nicht geplant

dann wundert man sich schon, warum ein Nachtrags Haushalt im Mai 2020 in Bayern unter dem von 2019 eingeschmuggelt wurde. Ein Nachtragshaushalt kann man doch dann als solchen benennen, oder ist das nicht politisch korrekt. Jedenfalls sehr obskur, man könnte meinen in der Politik gäbe es einen Mangel an Advokaten, macht einen solchen Eindruck. Vielleicht sind es jedoch nur die Versager, die ansonsten keinen Job bekämen...

Zu Kicky: me too, na ja, wurde auch ein bisschen gemobbt, aber das muss man aushalten. Grüne hat sie trotzdem weiter bekommen. Schwarze vergebe ich nicht. Da bleibt nur die Ignoriere Taste übrig.

Also einfach durch, mal was aushalten. Wenn man die Merkel und Co Tag für Tag aushalten muss, ist das hier ja ein Klacks dagegen.  

Seite: Zurück 1 | ... | 124 | 125 |
| 127 | 128 | ... | 322  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben