Hexagon Comp wird H2 verteilen !

Seite 1 von 40
neuester Beitrag: 28.09.20 21:53
eröffnet am: 01.10.18 13:06 von: Air99 Anzahl Beiträge: 992
neuester Beitrag: 28.09.20 21:53 von: Biker112 Leser gesamt: 221618
davon Heute: 208
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
38 | 39 | 40 | 40  Weiter  

01.10.18 13:06
8

5416 Postings, 1118 Tage Air99Hexagon Comp wird H2 verteilen !

Mit ihren Tankern könnte Hexagon die  Verbindung herstellen zwischen Elektrolyse und Tankstellen.
Erste Aufträge kamen in den letzten Wochen schon aus den USA :)  Nel Meldung von heute sagt, es wird auch hier in Europa solche Lücken die geschlossen werden müssen geben.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
38 | 39 | 40 | 40  Weiter  
966 Postings ausgeblendet.

16.09.20 16:13

33 Postings, 68 Tage ATEXHEXAGON hui dagegen Nikola +Nel pf..

Fingerweg von Nikola + Nel, das sind zu heiße Eisen, wo noch keine Umsätze generiert werden. Da kann man sich nicht nur die Finger sondern auch seine Investition verbrennen.
Hexagon  wird sich schneller erholen als  ihr denkt, ist nämlich eine Qualitätsaktie mit nachgewiesenem  Potential. Alles wird gut.  

16.09.20 16:23

69 Postings, 103 Tage Danone2408@ atex

naja bisschen Risiko kann man ruhig mal gehen. Also ich habe bei NelAsa mit 1k nicht wirklich viel drin. Trotzdem mag ich Nel irgendwie. Man soll sich ja nicht verlieben, aber neben Hex ist das einer meiner Lieblingsaktien. Bin aber noch frisch an der Börse und hab nicht so viel Geld im Umlauf. Bin noch recht small überall. Langsam nährt sich das Eichhörnchen... ;)  

16.09.20 16:37
1

33 Postings, 68 Tage ATEXWenn nicht Nikola

dann eben Mercedes Benz mit seinem  GenH2-Truck.
Der Stuttgarter Konzern hat heute (16.9.) seinen ersten Brennstoffzellen-Lkw vorgestellt ? den Mercedes GenH2-Truck.  ?Der Beginn einer neuen Ära?, erklärte Entwicklungsvorstand Sven Ennerst.
Dabei sei die Brennstoffzelle das Herzstück des neuen Fahrzeugs. Um auch weite Distanzen fahren zu können, ist der Lkw mit zwei Flüssigwasserstofftanks mit je 40 Kilogramm Fassungsvermögen ausgestattet. ?Wir haben alle Elemente, die für eine Serienproduktion notwendig sind, fertig?, sagte CEO Martin Daum.

Der neue Mercedes-Benz GenH2 Truck fährt auf einer Straße

 

16.09.20 17:36
1

69 Postings, 103 Tage Danone2408nikola

ist mir zu heiß. Irgendwie will ich die Aktie nicht.  

16.09.20 17:46

413 Postings, 322 Tage Neo_onehmm

Was beschäftigt ihr euch den mit Nikola? Hat Hexagon was mit denen zu tun?
Liefern die etwa die Druckbehälter?

Mit wem arbeitet Hexagon eigentlich zusammen? An wen liefern die ihre Behälter? (außer glaube toyota)
Wie sieht es mit dem spin off aus?  

16.09.20 19:44

28 Postings, 179 Tage StefanoB20daimler

Habe gelesen, dass daimler mit flüssigem Wasserstoff planen will
Werden die tanks von hexagon dann überhaupt benötigt?  

16.09.20 21:51

121 Postings, 20 Tage Biker112StefanoB20

Es gibt manchmal Fragen, die man eigentlich gar nicht beantworten sollte.
Wasserstoff wurde ja nun im Jahre 1766 erstmalig nachgewiesen. Wasserstoff hat die geringste Atommasse und gehört zu den wichtigsten Elementen unser zur Zeit sehr geschädigten Erde. 11 Elemente werden als flüssig bezeichnet.
Als flüssig bezeichnete Elemente, haben wir den Korn, den Doppelkorn, Wacholder, Wodka, Gin, Grappa, Wiskey, Weinbrand, Ouzo, Rum und noch mehr Herum...
Ich hab ja bald Inspektion mit meinem Daimler und frage denn da mal nach, ob in Zukunft die Hexagon mit den bekloppten Tanks noch bei denen eine Rolle spielt!  

17.09.20 09:27
3

598 Postings, 3240 Tage sillycondaimler verwendet doppelwandige

edelstahltanks, welche vakuumisoliert sind, damit man die ca. -250°C im inneren Tank erreichen und halten kann. der siedepunkt von H2 liegt bei ~21K. man benötigt für dies technolgie natürlich zusatzaggregate um die temperaturen zu erreichen und zu halten. das macht die angelegenheit etwas aufwendiger, aber daimer bestätigt dass man diese technik im griff hat.
hierbei werden keine cfk tanks zum einsatz kommen.  

17.09.20 19:10

121 Postings, 20 Tage Biker112Bei Daimler tut sich sowieso eine Menge, neuer

Wasserstoff betriebener LKW ist dem Bundesverkehrsminister Herrn Scheuer vorgestellt worden.

https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/...gen-daimler-100.html

Quelle: SWR.de  

19.09.20 01:21

33 Postings, 68 Tage ATEXKeine Sorge

Die Hexe geht ihren Weg nach Norden, da bin ich mir ganz sicher. Nächste Woche werden wir wieder die 5? sehen!  

19.09.20 07:53

598 Postings, 3240 Tage sillyconoha... wenn der scheuer sich da bloß

nicht animiert fühlt ein neues wasserstoffgesetz zu basteln...  

20.09.20 16:40

121 Postings, 20 Tage Biker112#978 Ja der Scheuer schneidet

als Minister bei den Umfragewerten der Beliebtheit immer als letzter ab, woran das wohl liegt?
Er kommt mir persönlich immer etwas überfordert vor und vor einer medialen Präsenz so ziemlich scheu und überhaupt wortlos.
Das bei den steigenden Umfragewerten der CDU und den Grünen, würde mir mein Kleinhirn persönlich zu einem Jobwechsel raten...
Vielleicht hat ihn der Besuch bei Daimler und deren Zukunftsvisionen auch animiert, bei Mutti ein wenig im Bezug auf die Wasserstofftechnologie auf das Gaspedal (oder welches Pedal auch immer) zu drücken.
Zutrauen tue  ich ihm das persönlich mit seiner Verzögerungsstrategie nicht... Schauen wir mal, ist doch so ein beliebter Satz, von den in der Versenkung verschwundenen bayrischen VIPs...    

21.09.20 09:14

582 Postings, 4066 Tage kaktus7Chef von Nikola tritt ab und Heagon sinkt.

Hatte auch die Hoffnung, das die Hexe fliegt, wenn Nikola verkündet, dass ihre Tanksverwendet werden.
Mist!
 

21.09.20 19:18

121 Postings, 20 Tage Biker112Immer mit der Ruhe und

abwarten. Nikola hatte soweit ich weiß noch keine Verträge mit Hexagon.
Der gesamte H2 Markt und die Börsen weltweit sind wegen dieser Corona-Pandemie mit ihrer zweiten Welle außer Rand und Band. Wir als Kleinanleger müssen nun entscheiden, entweder zu verkaufen, mit der Hoffnung auf günstigere Einstiegskurse, wie Mitte März diesen Jahres, oder wir bleiben long und putzen uns mit unseren gebrauchten Masken den Allerwertesten entspannt ab, so spart man zumindest das letzthin gehortete Klopapier für noch schlechtere Zeiten ein.    

22.09.20 13:38

69 Postings, 103 Tage Danone2408so

langsam krabbeln wir ja wieder nach oben. Ist schon Wahnsinn wie hier alles auf den Ausstieg/ Rauswurf?  von Trevor Milton( Nikola) reagiert.  

22.09.20 15:35

33 Postings, 68 Tage ATEXTiefpunkt überwunden

dank positiver Bewertung  und deutlichem nachhaltigem Kursanstieg von Nel.
Dranbleiben  wir sich auszahlen.  

22.09.20 16:48

69 Postings, 103 Tage Danone2408@Atex

war auch nicht anders geplant. Habe gestern auch gleich bei Nel noch mal nachgelegt. ;)  

23.09.20 09:30
1

33 Postings, 68 Tage ATEXAus wirtschaftlichen Gesichtspunkten

ist Hexagon den anderen H2-Fantasienummern klar überlegen. Kluge Anleger werden dies erkennen und in die Aktie investieren.  

23.09.20 21:55

32 Postings, 268 Tage digerdiga@ATEX

Dein Wort in Gottes Ohren...Da bin ich ja mal gespannt!  

23.09.20 22:00

10 Postings, 7 Tage WKN 0815ATEX

22.09.20 nachhaltiger anstieg von nel, 24 stunden später ? alles ein riesen großer beschiss, egal wo du schaust, es ist nur ein großer geldwechsel im gange, die meisten werden verlierer sein.  

24.09.20 13:42

33 Postings, 68 Tage ATEXHexagon ist auf Kurs

DER AKTIONÄR begleitet die Story rund um die norwegische Hexagon Composites seit Oktober 2018 und hat die dazugehörige Aktie immer wieder zum Kauf empfohlen. Mit der geplanten Abspaltung von Hexagon Purus könnten verborgene Werte gehoben und damit neue Kursfantasie freigesetzt werden. Bei Schwäche bleibt die Aktie kaufenswert.

 

28.09.20 13:03

69 Postings, 103 Tage Danone2408Mahlzeit

wurde bestimmt schon paar mal gefragt. Wann sollte die Ausgliederung von Hex Purus noch mal sein?  

28.09.20 19:55

121 Postings, 20 Tage Biker112Genauer Termin steht noch nicht fest

Hexagon Purus soll bis zum Jahresende an der Börse in Oslo gelistet werden, wobei Hexagon Composites die Mehrheit behalten wird.


 

28.09.20 19:59

69 Postings, 103 Tage Danone2408@biker112

danke für die Info. Hatte schon gedacht der Schub von heute hat was mit Purus zu tun.  

28.09.20 21:53

121 Postings, 20 Tage Biker112Gerne!

Tante Google weiß aber über die nähere Vergangenheit auch eine Menge...
Insofern ist das kein Schub, sondern das allgemeine Verhalten an den Börsen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
38 | 39 | 40 | 40  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben