SMI 10'138 -1.6%  SPI 13'015 -1.5%  Dow 29'445 -2.1%  DAX 12'284 -2.0%  Euro 0.9523 -1.0%  EStoxx50 3'349 -2.3%  Gold 1'644 -1.6%  Bitcoin 18'397 -3.0%  Dollar 0.9829 0.6%  Öl 85.8 -5.0% 

Apple Inc. - Die Story geht weiter

Seite 819 von 822
neuester Beitrag: 12.09.22 22:21
eröffnet am: 05.01.10 16:16 von: michimunich Anzahl Beiträge: 20541
neuester Beitrag: 12.09.22 22:21 von: tomwe1 Leser gesamt: 3635825
davon Heute: 400
bewertet mit 46 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 817 | 818 |
| 820 | 821 | ... | 822  Weiter  

02.12.21 10:03

1954 Postings, 1831 Tage TheAnalyst51Panikattacke

wow. Apple von 150€ aber jetzt deutlich angeschlagen, Corona spuckt allen in die Suppe und wir lassen uns von der Politik auch noch alles gefallen :-(

Apple steht am Ende als Verlierer da, bin noch knapp im Plus, aber so kann das böse weiter gehn, wenn die Verkäufe zu Weihnachten einbrechen :-(  

02.12.21 11:13

1954 Postings, 1831 Tage TheAnalyst51Nur raus hier

Anleger scheinen aus der Aktie zu fliehen…

was für Zocker hier wieder unterwegs sind

und Corona Panikverbreiter

für mich hier langfristig nur Aufwärts…

:-)

auch mit Corona geht doch das Leben weiter…
lasst uns doch nicht von der Politik so unsre Freiheit beschneiden :-(  

06.01.22 09:21
1

1954 Postings, 1831 Tage TheAnalyst51Zinserhöhungen

aber bitte doch… nur warum das Apple schaden soll?

Die FED hat mal wieder was durchsickern lassen und schon herrscht Panik an der Börse!

und nach Omikron wird eh alles wieder schlimmer??! Gehts noch?

www.finanznachrichten.de/nachrichten-2022-01/...rosses-risiko-424.htm


Lasst euch doch nicht irreführen und vertraue deinem gesunden Verstand!

Apple macht Gewinne und darauf setze ich mein Geld :-)

…wann kommt endlich das Apple i-Car mit V8 ;-)  

06.01.22 09:26

1954 Postings, 1831 Tage TheAnalyst51Apple i-Car

wird wohl nix mit dem V8 LOL

muss ein e-Car werden, denn nun ist es raus —>


nach Omikron kommt Feinstaub als EXTREM VARIANTE für weltweit höchste TODESOPFER!

US-Studie: Feinstaub trug 2019 zu 1,8 Millionen Todesfällen bei - 06.01.22 - News - ARIVA.De

https://ariva.de/news/...19-zu-1,8-Millionen-Todesfaellen-bei-9935845  

07.01.22 10:18

1954 Postings, 1831 Tage TheAnalyst51Abgesang

der Fool startet den Abgesang der großen Tech Werte… schluck

wers glaubt sollte schnell noch aussteigen aus Apple und co.!


Es gibt keine Alternative zu solchen Aktien und das wissen die Profis… besonders wenn sie von den Wetten auf fallende Kurse profitieren um danach wieder alles hoch zu pushen ;-)

bin davon überzeugt, Apple setzt im Q1/2022 nochmal einen neuen Kurs über das bisherige Top €  

07.01.22 17:23
1

1954 Postings, 1831 Tage TheAnalyst51Korrektur heftig oder normal

... also eigentlich wäre noch "Luft" nach unten bis 150,- € für den "freien Fall",
aber bei 170,-€  ist  jetzt eine starke Widerstandslinie :-)

...die sollte halten  und der Kurs nach oben abprallen,
sofern die Bullen stark genug sind, um die Bären zu besiegen ;-)

 
Angehängte Grafik:
apple_vs_dow_3month.png (verkleinert auf 35%) vergrößern
apple_vs_dow_3month.png

07.01.22 17:26

1954 Postings, 1831 Tage TheAnalyst51... hab ich € geschrieben??

... waren leider :-(  nur Dollars ;-)  

08.01.22 20:03

1954 Postings, 1831 Tage TheAnalyst51damit rechne ich sicher

hab mit den verfügbaren Infos ein wenig spekuliert und sehe den Kursverlauf positiv für die nächsten Wochen, wenn sich alles wieder beruhigt hat :  
Angehängte Grafik:
apple_trendspekulation.png (verkleinert auf 51%) vergrößern
apple_trendspekulation.png

08.01.22 21:08

2172 Postings, 5069 Tage zertifixKurzfristiger Abwärtstrend bietet Kurseinstieg

Mit dem Rücksetzer auf 155,00 EUR hat die Apple-Aktie am 05.01.2022 die 20-Tage-Linie nach unten gekreuzt. Seit dem 08.06.2021 befindet sich im langfristigen Aufwärtstrend und hat in diesem Zeitraum +49,34% an Wert gewonnen. Der Abstand zur 200-Tage-Linie beträgt aktuell +24,76%.

Apple hat seit dem Jahr 1999 durch¬schnittlich 23,5% p.a. gewonnen hat.

Die Apple-Aktie befindet sich jetzt in mittel- und langfristigen Aufwärtstrends, aber kurzfristigen Abwärtstrends, da der Kurs gestern die 20-Tage-Linie gekreuzt hat. Eindeutige Aufwärtstrends in allen Zeithorizonten sind aber jetzt greifbar, da der Kurs nur um 0,90 Prozent ansteigen müsste, um den 20-Tage-GD bei 156,40 nach oben zu kreuzen.
Solange der Kurs keine weitere Trendlinie nach unten kreuzt, stellt sich das nächste Kursziel auf das erst am Montag markierte 10-Jahres-Hoch von 160,68, womit vorläufig ein Aufwärtspotential von 3,66 Prozent besteht.
In den vergangenen zehn Jahren hat Apple 26% p.a. gewonnen, weshalb das mit einer Verlust-Ratio von 2,3 erhöhte Anlagerisiko als angemessen einzustufen ist.

Quelle: boerse.de

Alles in allem – der kurzfristige Abwärtstrend bietet neue interessante Einstiegskurse.
-----------
An der Börse gehts zu wie im Dschungel  -- nur die Beute zählt

09.01.22 19:15

1530 Postings, 1297 Tage DampflokShort Szenario

Vorsicht an solchen Punkten ist nie verkehrt. Die 176$ hätte ich dennoch sehr gerne gesehen.  
Angehängte Grafik:
220109_apple_inc.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
220109_apple_inc.png

10.01.22 09:13

1954 Postings, 1831 Tage TheAnalyst51short double scenario

sehe ich auch kommen, leider lösen sich die trends nicht nach oben… bislang sieht Apple heute eher schwach aus :-(

warten wir ab… ich bin mittelfristig dabei bis zum nächsten Top!  

10.01.22 11:17
1

1047 Postings, 3151 Tage nelsonmantzChartanalyse

ist sowieso Käse... Vielleicht für Daytrader interessant. Ansonsten geht es doch um fundamentale Werte sowie den Ausblick in die Zukunft. Und die Daten für das abgelaufene Quartal werden Anfang Februar oder Ende Januar wieder veröffentlicht. Das ist was wirklich zählt.  

11.01.22 13:57

5609 Postings, 416 Tage Highländer49Apple

Apple geht abermals in die Offensive und hat am Montag detaillierte Daten zu seinem Service-Geschäft veröffentlicht.

https://www.apple.com/newsroom/2022/01/apple-services-enrich…  

11.01.22 18:32

313 Postings, 4931 Tage Marslwaren wir

die letzten Tage mit einer gesunden Korrektur aufgrund der Jahresendrallye konfrontiert,
oder eher im sog der Zinserhöhungsängst e?
Zinsen sollten Apple bei Ihren Cash reserven überhaupt nicht tangieren.
Aber evtl. besteht doch eine kausalität.... wie schätzt Ihr das ein?  

12.01.22 00:17

1954 Postings, 1831 Tage TheAnalyst51Korrektur beendet

die kurzfristigen Trends sind hier positiv zu sehen, ich setze aber auch mittelfristig darauf,  dass mit positivem Newsflow die Jahreshöchststände alsbald wieder getestet werden :-)  

14.01.22 07:37

1954 Postings, 1831 Tage TheAnalyst51Schwächephase again

schon wieder wurde die zarte Erholung durch Zinsängste und andere Phobien der Marktteilnehmer zunichte gemacht…

als ob steigende Zinsen tatsächlich schlecht fürs Apple Geschäft wären…

da kannst nur mittelfristig auf gute Zahlen und wieder steigende Märkte hoffen.

Apple hat sich noch immer berappelt in der Vergangenheit :-)  

14.01.22 13:38

2172 Postings, 5069 Tage zertifixApple auf "neutral" zurückgestuft

Die Analyse von lynx-broker vom 17.12.2021 hat nach wie vor Gültigkeit.

Expertenmeinung: Heftig war vor allem die Vehemenz, mit der die Aktie gestern abverkauft wurde. Das Volumen lag um fast 50% über dem Durchschnitt. Dies deutet darauf hin, dass sich hier einige sehr große Marktteilnehmer von Apple Aktien trennten und dass die Folgebewegung nach unten an Fahrt aufnehmen könnte.

Zuletzt hatten wir den Titel Mitte November noch als möglichen Kaufkandidaten vorgestellt. Die danach gebildete Rallye war auch überaus beeindruckend, doch nun ist es wohl an der Zeit unsere bullische Haltung nach unten zu revidieren. Die Korrektur könnte dieser Tage ihren Gang in Richtung des Bereichs von 160 bis 165 USD fortsetzen.
Quelle: https://www.lynxbroker.de/boerse/boerse-kurse/...auch-die-apple-aktie
-----------
An der Börse gehts zu wie im Dschungel  -- nur die Beute zählt

14.01.22 15:57
1

71 Postings, 603 Tage Cosimaxnun ja

da sieht man mal wieder was man auf die Meinung der Experten geben kann. Nämlich nichts.Jetzt einfach zurücklehnen, abwarten oder nachkaufen. Das wird schon wieder.  

18.01.22 08:56
1

1954 Postings, 1831 Tage TheAnalyst51Schwächer geht immer

aber in Kürze kommen die Quartalszahlen… schnallt euch an, Apple wird uns überraschen, fürchte ich ;-)  

18.01.22 10:32

1954 Postings, 1831 Tage TheAnalyst51Zinspanik Teil Zwo

wieder wird das Gespenst der Zinserhöhung über  die Märkte getrieben...
viele lassen Tech Werte fallen...
vielleicht gut um endlich mal Kasse zu machen, oder  bist doch grad erst neu dabei und schon  im Minus?

An Apple führt kein Weg vorbei, coole Neuigkeiten wie die Apple Vision und das Apple Car kommen...
also ich bin dabei und bleibe sicher noch ne Weile...  

20.01.22 22:02

29 Postings, 663 Tage daniel1407Es geht weiter bergab !

Mittlerweile gibt es Apple zum Schnäppchenpreis  

21.01.22 08:08

1954 Postings, 1831 Tage TheAnalyst51Panikmodus

jetzt ist Panik bei Apple und Co... dank Notenbank und Russlandpolitik kann das erst der Anfang sein?

Aussteigen oder Durchhalten... muss jeder für sich entscheiden.


Dem Sterbenden hilfts auch nicht, ihn mit "das wird schon wieder" trösten zu wollen :-)  

21.01.22 08:16
1

1954 Postings, 1831 Tage TheAnalyst51Überverkauft und doch

ist noch Luft nach unten wegen Übertreibung im Kurs davor?

In Kürze gibt's Zahlen, aber ich glaub da ist wieder  ein Haar  in der  Suppe und es  geht weiter runter....

:-(


 
Angehängte Grafik:
apple_trend.jpg (verkleinert auf 36%) vergrößern
apple_trend.jpg

21.01.22 13:31

3625 Postings, 4900 Tage KeyKeyWer die Wahl hat hat die Qual ..

Apple, Biontech oder doch besser Realty Income ?
Ich wechsle mit den Käufen immer ab, mal da, mal da und mal da ..
Würde gerne mal wieder ein wenig Daytrayding betreiben, aber mit den kleineren Summen die ich investiere und auf die Pferde auf die ich momentan setze ist das leider kaum möglich.
Jan, Feb und Mrz sind immer ein wenig schwierige Phasen in denen man vorsichtig sein sollte.
Die Beobachtungen konnten wir ja auch die vergangenen Jahre machen?
Wobei es Anfang Januar öfters auch mal gute Steigerungen nach oben gab.
Naja, warten wir eben weiter. Verkauft wird unter dem Kaufkurs nur in extremen Ausnahmefällen.
Und immer dran denken! Also Apple-Investor sollte man auch Apple-Pay beim Bezahlen nutzen. Ich wollte es nicht mehr missen, funktioniert einwandfrei!
 

Seite: Zurück 1 | ... | 817 | 818 |
| 820 | 821 | ... | 822  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben