Es blüht, es grünt, es fruchtet ...

Seite 1 von 3153
neuester Beitrag: 16.07.20 03:54
eröffnet am: 11.05.10 10:18 von: gardenia Anzahl Beiträge: 78815
neuester Beitrag: 16.07.20 03:54 von: Ananas Leser gesamt: 4091935
davon Heute: 182
bewertet mit 286 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3151 | 3152 | 3153 | 3153  Weiter  

11.05.10 10:18
286

38205 Postings, 3840 Tage gardeniaEs blüht, es grünt, es fruchtet ...

Liebe Hobbygärtner.....

Die neue Gartensaison hat begonnen. So kam mir die Idee, dass wir einen Garten-Thread für den gegenseitigen Austausch brauchen....
Viele haben ihre langjährigen Erfahrungen gemacht und können zu den unterschiedlichsten Themen wie z.B. Mischkultur, Kräuter, natürliches Düngen, Platzwahl der Pflanzen, Keimfähigkeit von Samen, Zwischenkulturen, usw......Tipps und Tricks geben.
Also liebe Gärtner und Naturfreunde, lasst uns anfangen und viel Spaß haben!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3151 | 3152 | 3153 | 3153  Weiter  
78789 Postings ausgeblendet.

11.07.20 08:58
8

1023384 Postings, 3810 Tage unionUnd schon habe ich wieder etwas hinzugelernt :-)

Guten Morgen zusammen.

Mein ganzes Leben habe ich noch nie gehört oder gelesen, dass man "auftauen" auch "ausfrieren" nennen kann.... danke Ananas ... obwohl es ja eigentlich völlig logisch ist :-)

Hier im Kreis Marburg-Biedenkopf scheint gerade die Sonne pur, aber 15°C sind ja unter aller Kanone...brrrr


...so, jetzt aber ISBN-Nummern eingeben und Bücher verkaufen (falls jemand nach China möchte... da ist auch ein Reiseführer für China drin)... meine beiden Damen wollten jetzt im Sommer nach China, aber diese Karina, Corolla oder wie dieser Kram auch heißen soll, hat das irgend wie verhindert.

Verrückte Welt derzeit...


Liebe Grüße von der Melonenmütze  

11.07.20 09:00
8

15944 Postings, 3974 Tage Linda40Guten Morgen

Heute scheint endlich nochmal die Sonne. Ich freue mich.

Wer einen Garten hat, sollte seine Küchenabfälle kompostieren. Bioabfall macht immerhin 30 % des Hausmülls aus.

Abn. Mond im Widder
Märchen enthalten unglaublich viel Weisheit. War Ihnen bewußt, dass die schwangere Mutter von Rapunzel Appetit auf Rapunzelsalat hatte? Er ist einer der frühesten Lieferanten für viele Vitamine und Mineralstoffe. Lesen Sie heute ein Märchen.

Widder: Kopf - Gehirn - Augen

Ich wünsche allen einen schönen Tag.
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
spatzen.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
spatzen.jpg

11.07.20 15:28
11

Clubmitglied, 33529 Postings, 4554 Tage TerasWas denn eigentlich STRAUCH-Blumen seien ?

Wie Ihr ja schon vermutet hattet, war die seltsame Natur des ollen Teras auch schon in seiner frühesten Jugend von starker Wissbegier angetrieben. - Und wie ich meinen Biologie-Lehrer denn also frug, was denn eigentlich Strauch-Blumen seien, da ward mir zur Antwort:

Nun ja, auch bei denen Strauchdieben schenken die Männers und Weibers sich ab und zu etwas, und bisweilen sind das auch Blumen !

Von da an war ich natürlich immer ganz besonders gespannt, wenn irgend Eine/r im Blumen-Laden ganz ausdrücklich nach Strauch-Blumen gefragt hat ...
-----------
Gold kauft den Wagen; Silber füttert die Pferde und füllt Dir den Tank ...

11.07.20 19:09
9

15944 Postings, 3974 Tage Linda40Nicht schlecht Teras, das kannte ich so nicht :-))

Ich wünsche allen einen schönen Abend.

Hatte zwei meiner Enkelkinder hier. Jetzt ist de Omma platt :-))

Noch ein bisschen aufräumen und dann ist Feierabend.

Es war aber wie immer sehr schön und ich habe ein paar dicke Küsse zum Abschied bekommen.

Glück - das man nicht kaufen kann !!!
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
die_rur.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
die_rur.jpg

12.07.20 13:05
6

54621 Postings, 4210 Tage BigSpenderServus Schaukelsommergeniesser

-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

12.07.20 17:20
7

876 Postings, 1127 Tage 1 SilberlockeHallo zusammen

Es wie wie die ganzen letzten tage Sonne pur. Gestern ging die Temperatur nachts mal
auf 5 Grad herunter. Und es ist kein Regen in Sicht. Habe aber einmal eine Frage an die
Runde, wer kennt sich mit Holunder aus? Vor ca 3-4 Jahren habe ich einen im Garten gepflanzt,
dieses Jahr trägt er das erste mal ganz ordentlich. Früher bin ich ab und zu in den Wald gegangen
um Beeren zu holen. Jetzt  sagt meine Frau sie hätte in einem Buch gelesen das es auch giftigen
Holunder gibt. Im Internet wird das auch bestätigt, dort heißt es wenn die Blüten oder Beeren
nach ,,oben" stehen sei der Holunder giftig. War jetzt fast zwei Tage im Wald unterwegs dort
stehen die Beeren bei manchen nach oben, wieder andere hängen nach unten. Das hat ja auch
was mit den Ästen zu tun,ob sie dick oder dünner sind. Früher habe ich gesammelt was ich
gefunden habe, und hatte nie Probleme. Vielleicht hat ja jemand Erfahrung und kann dazu
etwas mitteilen. Da sieht man wie wichtig es wäre wenn Gardenia noch schreiben würde,
ich bin mir sicher sie wüßte darüber bestimmt Bescheid.
Wünsche allen einen schönen restlichen Sonntag, und einen guten Start in die neue Woche.  
Angehängte Grafik:
20200712_102549holunder.jpg (verkleinert auf 69%) vergrößern
20200712_102549holunder.jpg

12.07.20 19:20
7

15944 Postings, 3974 Tage Linda40Also Silber....der sieht mir nicht gerade nach

Holunder aus.
Meines Erachtens hängt der runter und ich meine, das Blattwerk sieht auch dunkler aus.

Alles, was einen nicht 100 %ig überzeugt, die Finger davon lassen.

Nicht - das wir auf einmal nix mehr von Silberlocke hören......es haben sich schon genug Erwachsene und kleine Kinder an falschen Beeren vergiftet.
Ich hab am Dienstag noch meiner Enkelin einen Vortrag darüber gehalten, wie es sich mit Beeren verhält, die am Wegesrand stehen. Uns ist aufgefallen, dass es dieses Jahr übermäßig viele Brombeeren gibt. Das war aber nur der Auslöser für meinen Vortrag.

union= Melonenmütze fand ich witzig. :-))))

Ich wünsche allen noch einen schönen Abend und der Juli fährt für mich fort in einem Geburtstagsmarathon der Familie. Morgen geht´s los.



-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
h1.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
h1.jpg

12.07.20 19:50
7

876 Postings, 1127 Tage 1 SilberlockeHallo Linda

die hellen Blätter können auch durch die falsche Belichtung entstehen.Im Internet heißt
es beim echten hängen die Rispen herunter, wir warten bis die Beeren fertig sind und  schauen              dann noch mal. Meine Frau sagt sie sind früher immer mit ihrer Oma zum sammeln gegangen,
die hat aber nie gesagt dass es auch giftigen Holunder gibt. Sie sagt sie haben dann die Blüten
im Teig ausgebacken war sehr lecker. Der Holunder wurde gepflanzt weil meine Frau sagt da
leben die guten Geister drin. Wenn mein Holunder giftig wäre, die Rispen stehen senkrecht hoch,
dann muß er Platz für einen anderen machen. Man kann ihn ja aus Stecklingen ziehen, dauert
dann halt wieder ein paar Jährchen.
Außerdem habe ich schon vor ein paar Tage oder etwas länger hier zu schreiben.
Dann wünsche ich Dir viel Spaß auf dem Gebutstagmarathon.

 
Angehängte Grafik:
20200712_100906wolkenband.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
20200712_100906wolkenband.jpg

12.07.20 23:30
7

3049 Postings, 871 Tage TheLeo1987Mist, schon wieder vorbei das Wochenende

Aber es war wirklich schön und erholsam!

Ich wünsche euch jedenfalls eine gesunde gute neue Woche?  
Angehängte Grafik:
20200712-230828_4050_gallery.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
20200712-230828_4050_gallery.jpg

13.07.20 04:11
7

29440 Postings, 5235 Tage AnanasGuten Morgen Gartenfreunde

Hinter uns in NRW/OST liegen zwei kalte Sommernächte. Mit Temperaturen zwischen 5-8 Grad fröstelte man ordentlich am Morgen. Zwar stiegen auch bei uns die Tagestemperaturen auf fast 20 Grad, doch auch das sind sehr bescheidene  Ausschläge für einen evtl. Hochsommer - von Mitte Juli bis Mitte August.

Auch in der kommenden Woche rechne ich nicht mit einem stärkeren Temperaturanstieg, Nach den Hitzesommern 2018 u. 2019 wird dieser bestimmt einer der Kältesten. Zudem können wir uns über mangelnden Regen nicht beklagen. Kaum ein Tag vergeht ohne Regenschauer, sei es drum, nun habe ich mich genug beklagt. Auch ich fordere jetzt langsam eine Klimaveränderung ??

Jetzt geht es erst mal über Stock und Stein in den Wald hinein!

?Arm ist nicht, wer wenig hat, sondern wer viel braucht? . Peter Rosegger ( 1843-1918) österreichischer Schriftsteller.

Ich wünsche den Usern einen freundlichen Montag.



-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
107040308_174421557384389_764041661022....jpg (verkleinert auf 82%) vergrößern
107040308_174421557384389_764041661022....jpg

13.07.20 06:12
7

24102 Postings, 4327 Tage KryptomaneGuten Morgen Gartenfreunde,

Guten Morgen Ananas. Ein ruhiges Wochenende liegt hinter mir. Die Hecke ist geschnitten,
der Rasen ist gemäht.
Muss los, schöne Woche:-)
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20200713_061059.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
img_20200713_061059.jpg

13.07.20 09:11
7

15944 Postings, 3974 Tage Linda40Guten Morgen

Silberlocke, das ist sehr interessant, was du da schreibst.
Das wusste ich so nicht. Ich hab das nur geschrieben, weil mich das Foto irritiert hat und ich will schwer hoffen, dass du noch sehr lange hier schreibst.....:-)))))

Schöne Bilder wieder und ich stürze mich jetzt mal in einen vielfältigen Tag

Genießt die Sonne, denn die scheint heute auch mal hier...wie schön. Soll aber in zwei Tagen wieder gegessen sein.

Ich hab heut morgen schon ein Brötchen vorbei gebracht bekommen, weil die Tochter noch Urlaub hat.
Die kleine Süße kam rein und hats der Oma gegeben. Das nenne ich mal einen schönen Start in den Tag.

Also bis später....
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
100_2188.jpg (verkleinert auf 55%) vergrößern
100_2188.jpg

13.07.20 19:45
6

876 Postings, 1127 Tage 1 SilberlockeHallo zusammen

Das sieht bei uns ähnlich aus Nachts gehen die Temperaturen schon weit hinunter.
Regen wäre bei uns auch mal wieder von Nöten. Aber bei uns wurde dieser für Mittwoch
angekündigt, aber letzte Woche lagen sie auch vollkommen daneben. Die bringen nicht
mal eine ordentliche Wettervorhersage von Woche zu Woche zustande, wollen uns aber
etwas von einer Klimakatastrophe in weiss Gott wie vielen Jahren erzählen.
Ananas morgens um 4 Uhr in den Wald, da ist ja noch stockdunkle Nacht. Sieht man da
eigentlich schon wo man hintritt ( Unfallgefahr), oder mit Lampe.
Das mit dem Holunder werden wir schon hinbekommen, irgendjemand hat mal gesagt

                                                                      ,,Wir schaffen das"  
Angehängte Grafik:
20200708_101903johanniskraut.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
20200708_101903johanniskraut.jpg

14.07.20 03:58
5

29440 Postings, 5235 Tage AnanasGuten Morgen Gartenfreunde

Hallo Kryptomane # 78784 , Lavendel ist bei uns als ?Schlafzimmerdroge? schon seit Jahrzehnten ein muss. Vielleicht bilden wir uns das nur ein, doch mit einigen Lavendelsäckchen ? zwei vor und zwei am hinteren Bettgestell angebunden ? schlafen wir wesentlich besser als in den Jahren zuvor.

Natürlich müssen wir diese von Zeit zu Zeit erneuern, doch der Lavendelduft ist unvergleichlich , ja fast himmlisch, zudem beruhigt er die Nasenschleimhäute.  Wir benutzen auch Lavendelseife und auch Duschgel in dem Lavendel ist. Einige meinen, auch aus unserem Umfeld, dass Lavendel ein alter ?Frauen-und Männerduft ? ist, ist es so, dann ist mir das jedenfalls vollkommen egal, Hauptsache er bekommt meiner Frau und mir gut.

Wir haben zwar auch etwas Lavendel in unserem Garten, doch zum Ernten fahren wir immer zu einem Bekannten der ein altes Lavendelfeld . Dort ernten wir, am besten beim Regen, denn dann sind nicht zu viele Bienen, Hummeln und andere ?Flugzeuge? in den wohlduftenden Lavendelfeldern.

Ich wünsche den Usern einen harmonischen Tag.

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
96404465_160094125483799_3248834084419....jpg (verkleinert auf 93%) vergrößern
96404465_160094125483799_3248834084419....jpg

14.07.20 07:50
6

15944 Postings, 3974 Tage Linda40Guten Morgen und einen schönen Tag gewünscht

die Sonne schein wieder, aber ab morgen soll es schon wieder schlechter werden, dann zum Wochenende wieder besser....

Dieser Umschwung immer, eine Achterbahnfahrt für meine Beine....:-((( ( schmerzmäßig )

Gestern hatte ich einen tollen Tag. Haben einen schönen Geburtstag gefeiert.

Ja Silberlocke : " wir schaffen das " - schließlich bleibt ja alles auf uns hängen....
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
100_4631.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
100_4631.jpg

14.07.20 07:55
4

15944 Postings, 3974 Tage Linda40Auch ein schönes Farbenspiel finde ich...

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
lavendel_und_lila.jpg (verkleinert auf 52%) vergrößern
lavendel_und_lila.jpg

14.07.20 11:00
6

15233 Postings, 5579 Tage quantasHallo und erfolreichen Tag

Allen hier.

Ja jetzt kommt bald einmal ein wenig Regen und am Wochenende wird es wieder 30 Crad.

Die Natur freuts.
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

14.07.20 11:05
4

15233 Postings, 5579 Tage quantasAn Ananas

Deine Beiträge sin immer wieder ein Genuss.

MFG
quantas
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

14.07.20 18:48
5

876 Postings, 1127 Tage 1 SilberlockeHallo zusammen

Regen ist eigentlich erst für morgen angesagt, aber es ist drückend schwül. Es sieht sehr nach
Gewitter aus . Vielleicht kommt doch noch heute abend etwas, und lädt eine Erfrischung hier
ab. Wenn nicht bleibt nur die Hoffnung auf morgen.
Wünsche allen einen schönen Montagabend.  
Angehängte Grafik:
20200711_100815bl__hendes.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
20200711_100815bl__hendes.jpg

15.07.20 04:23
5

29440 Postings, 5235 Tage AnanasGuten Morgen Gartenfreunde

Danke quantas, ich hoffe du bist auf dem Weg der Besserung .

Seltsam, in diesem Jahr höre ich weniger Klagen über das Wetter. Keine Waldbrände, die Bauern scheinen auch ganz zufrieden zu sein ? natürlich bis auf einige Ausnahmen ? und bei dem Wetter-  Michmasch bekommt jeder etwas von seinem Lieblingswetter ab. Natürlich gibt es die ?professionellen? Quängeler, die an jedem Wetter etwas auszusetzen haben, doch  die sind in der Minderheit.

Leider findet bis auf unseren kleinen Bauernmarkt, der weit aus größere Schweinemarkt  noch nicht statt. Bei uns im Landkreis gibt es seit 2 Tagen schon keine Corona - Neuinfektionen mehr, langsam, sehr langsam, kommt die Normalität wieder zurück. Sollten die Bürger auch weiter so diszipliniert bleiben, werden die Corona ? Zwangsmaßnahmen wie ein böser Traum bald hinter uns liegen.

Ich hadere immer noch mit einen Freibadbesuch, sowie sich dort alles normalisiert, werde ich auch wieder ein Schwimmerchen machen. Dieses morgendliche Abtauchen,  und gleiten wie ein Hai durchs Wasser , fehlt mir schon.

Ich wünsche den Usern einen harmonischen Tag.

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
96794691_160293262130552_5798894938447....jpg (verkleinert auf 80%) vergrößern
96794691_160293262130552_5798894938447....jpg

15.07.20 06:22
5

24102 Postings, 4327 Tage KryptomaneGuten Morgen Gartenfreunde,

Guten Morgen Ananas. Ja, unser Lavendel blüht jetzt wunderbar. Ich setze mich oft
einfach nur davor und beobachte die Bienen, Hummeln, Schmetterlinge...
#8806 schöne Anpflanzung Linda, gefällt mir...

Im Moment fängt es zu regnen an, den können wir gut gebrauchen.
Die Kartoffeln wollen dieses Jahr gar nicht so recht blühen. Ist das schlecht?

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag:-)
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20200715_061958.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
img_20200715_061958.jpg

15.07.20 11:00
5

876 Postings, 1127 Tage 1 SilberlockeHallo zusammen

Heute morgen war er da, der lang ersehnte Regen . Es ist ein leichter sehr ergiebiger
Landregen. Unsere Regenfässer sind jetzt fast bis zum Rand voll.
Wünsche allen einen ruhigen und entspannten Wochenteiler.  
Angehängte Grafik:
20200715_094044regen_1.jpg (verkleinert auf 69%) vergrößern
20200715_094044regen_1.jpg

15.07.20 14:44
6

15944 Postings, 3974 Tage Linda40Hallo und guten Tag...da hast du nicht...

also, der Sommer hat dieses Jahr wohl keinen Lust, in Aachen und Umgebung vorbei zu schauen.

Gerade, als ich gestern das Haus verlassen wollte, fing es an zu regnen und hat nicht mehr aufgehört bis in den frühen Abend.

Heut sind es betörend heiße 19 Grad und man muss sich schon den ganzen Tag bewegen, um mal nicht kalt zu kriegen.

Sonst ist alles im Lack hier und alle römm end tömm sind jesund....:-))

Ich wünsche allen noch einen schönen Tag und meine Tochter hat dasselbe Problem mit den Kartoffeln Krypto.

Das ist hier ums Eck - schön nicht? Die gehören zwar meinem Ex, aber die Pferde sind trotzdem zwei wunderschöne Kraftpakete.
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
100_2085.jpg (verkleinert auf 52%) vergrößern
100_2085.jpg

15.07.20 14:45
5

15944 Postings, 3974 Tage Linda40Krypto - ich find die Farbzusammenstellung

auch total schön.

Mal sehen, ob ich mir den Balkon nächsten Jahr in der Farbe mache.
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

16.07.20 03:54
1

29440 Postings, 5235 Tage AnanasGuten Morgen Gartenfreunde

Letzte Nacht hatten wir in NRW/OST etwas Regen abbekommen. Es war zwar nicht viel, doch ein Gärtner freut sich auch über Kleinigkeiten wenn sie der Natur helfen.

Ich habe für September/ Oktober erneut eine Reise ins Ammerland gebucht, einfach nur weil es dort so schön ist. Nun bin ich mal gespannt ob wir diese, bei all den wirren Corona ? Zwangsmaßnahmen antreten können. Ich kann gar nicht so schnell lesen wie sich die Reisemaßnahmen ändern. Normal ist was anderes.

Sei es drum, unsere gute Laune kann uns auch kein Politiker nehmen, jedenfalls sollte er das nicht können. Durch den vielen Regen in den letzten Monaten, die mäßigen Temperaturen ? und natürlich der Pflege meiner Frau und auch von mir, sieht unserer Garten in diesem Jahr wunderbar grün aus. An jeden noch so trocknen ?Strohhalm? wachsen Blätter, und das ohne viel zu gießen.

Die Natur scheint sich erholt zu haben. Zwar werden immer noch, wegen der Borkenkäfer Kiefern geschlagen , doch ich denke ein weiterer Befall ist gestoppt. Die Borkenkäfer sind nicht unbesiegbar.
? Borkenkäfer: Erste Tests zeigen vielversprechende Ergebnisse ? Schädlinge sterben Holz lagert unter Folie sicher ?.
https://www.westfalen-blatt.de/OWL/...-Holz-lagert-unter-Folie-sicher


Ich wünsche den Usern einen freundlichen Sommertag.



-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
borkenkaefer-erste-tests-zeigen-....jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
borkenkaefer-erste-tests-zeigen-....jpg

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3151 | 3152 | 3153 | 3153  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus