SMI 11?131 0.0%  SPI 14?324 0.2%  Dow 34?275 -0.2%  DAX 15?380 -0.1%  Euro 1.0955 -0.2%  EStoxx50 4?004 -0.1%  Gold 1?864 -0.1%  Bitcoin 38?684 -1.5%  Dollar 0.8969 -0.7%  Öl 69.0 -0.8% 

Der Tiger setzt zum Sprung an !

Seite 1 von 224
neuester Beitrag: 14.05.21 09:18
eröffnet am: 07.01.11 11:50 von: Jorgos Anzahl Beiträge: 5577
neuester Beitrag: 14.05.21 09:18 von: alex205 Leser gesamt: 1790001
davon Heute: 434
bewertet mit 47 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
222 | 223 | 224 | 224  Weiter  

07.01.11 11:50
47

21374 Postings, 5578 Tage JorgosDer Tiger setzt zum Sprung an !

... so lautete ein längeres Interview in der FAZ vor einem Jahr mit dem CEO von Lenovo.
Durch dieses Interview wurde ich aufmerksam auf Lenovo und habe in der Folgezeit noch mehrere sehr interessante Artikel zu dieser Aktie und über den CEO gelesen.
Ich kaufte mich im letzten Jahr deshalb hier regelmäßig ein. Mein Durchschnittskurs beträgt 0,47?. Ich liege daher noch nicht weit vom momentanen Kursniveau entfernt.
Daher mache ich diesen Thread als Börsentagebuch für mich auf, um zu verfolgen, wie sich die INvestition langfristig entwickelt.

Die Position ist als Langfristanlage gedacht.


Aktuelle News zu Lenovo:
CES
Lenovo setzt auf Hybrid-Rechner
Kommentare Keine Kommentare
07.01.2011
Drucken |  Empfehlen |  PDF |  Merken |
TwitterFacebookBuzz
Die neue Geräteklasse der Tablet-PCs wird sich nach Einschätzung des chinesischen Computer-Herstellers Lenovo sehr bald erfolgreich im Markt etablieren.

Der Marktanteil der portablen Geräte werde in wenigen Jahren rund 10 bis 15 Prozent vom gesamten PC-Markt ausmachen, sagte Lenovo-Manager Rory Read am Donnerstag in Las Vegas der dpa. Ähnlich wie bei den Netbooks werde es aber keine Kannibalisierung zu Lasten anderer Geräteklassen geben, schätzt Read. "Wir befinden uns aber noch ganz am Anfang der Innovation."

Den wichtigsten Fokus lege das chinesischen Unternehmen allerdings derzeit auf neue Hybrid-Rechner. Auf der Elektronikmesse CES präsentiert Lenovo unter anderem erstmals eine Kombination aus Tablet und Notebook, bei der das Display herausnehmbar ist. Das IdeaPad U1 nutzt als Betriebssystem Microsofts Windows 7. Wird der zehn Zoll große Bildschirm aus der Verschalung genommen, wechselt der Rechner zu Googles Betriebssystem Android. Das IdeaPad wird zunächst auf den chinesischen Markt kommen, ein Marktstart für Europa steht noch nicht genau fest.

Künftig werde es nicht mehr ein einzelnes dominantes Betriebssystem geben, schätzt Read. Stattdessen werden viele verschiedene Plattformen zusammenspielen müssen, um den Datenfluss über die Geräte hinweg zu ermöglichen. Dabei spielten Dateiformate eine größere Rolle als die jeweiligen Betriebssysteme. Wie einfach und bequem die Nutzer künftig ihre Daten untereinander austauschen können, werde künftig wesentlich für den Erfolg der Geräte sein.

Lenovo hat Read zufolge in Deutschland einen Marktanteil von neun Prozent. Das Unternehmen sei in vier Quartalen in Folge das am schnellsten wachsende Unternehmen der Branche gewesen und lege mit einer Wachstumsrate von rund 30 Prozent schneller zu als der Markt. Ende 2004 hatte Lenovo die PC-Sparte des einstigen PC-Pioniers IBM übernommen, inklusive der Namensrechte für IBMs erfolgreiche Notebook-Serie ThinkPad. (dpa/sh)
-----------
?Lebbe geht weiter"
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
222 | 223 | 224 | 224  Weiter  
5551 Postings ausgeblendet.

14.04.21 10:30
1

32 Postings, 2600 Tage AchatosAlso ich bin noch da ...

... so wie seit 9 Jahren schon.

Wie schon geschrieben. Passives Investment für mich mit Upside-Potential (das jetzt mal endlich teilweise ausgeschöpft wurde. Aber es geht sicherlich noch mehr. Dafür bräuchte es aber ein neues Management, das die aktuellen Stärken behalten kann und neue dazubringt)

Man braucht Geduld hier... Aber mit ner Divirendite von 4-5% (Wenn man früh eingestiegen ist), lässt es sich m.M.n. gut leben.

Keep the news coming...wir sind ja weit weg von China und  bekommen nicht direkt mit was dort passiert. Deswegen wenn jemand was Neues hat ruhug rein damit. Es wird gerne gelesen :)v  

14.04.21 22:27

19 Postings, 97 Tage Rick_SanchezDer absolut schlechteste Zeitpunkt auszusteigen

Lenovo Outlines Company Transformation Strategy - From Devices To Solutions Company

Unparalleled Growth for Company?s Fourth Transformation

Lenovo?s operational and workforce resilience has led to significant growth across all areas of the business, the doubling of the company?s share price year over year, and has positioned Lenovo for its fourth transformation during its 35 year history into a broader technology leader that combines devices + services + software + solutions.

?Our share price has doubled,? Yang said. ?This not only shows our outstanding execution, but also that the market views Lenovo as a resilient, winning company. We were a strong team before the pandemic, and an even stronger team after.?

Recent performance highlights include:

For the first three quarters of FY2020, revenue grew 12% and pre-tax profit increased 48% year over year.
Lenovo remains the undisputed number one globally in PC and tablet market share, hitting historic highs.
Mobile achieved double-digit revenue growth year-over-year in FYQ3.
Revenue in the data center business grew by double digits year-over-year, significantly outperforming the market for four consecutive quarters.
Services, software, and solutions grew almost 38% year-over-year in FYQ3, now accounting for ~8% of the company?s total revenue.
Lenovo Capital Investment Group contributed financially and strategically through seven IPOs and reached record high investment gains.
Further, Lenovo plans an additional listing on the Shanghai stock exchange, broadening investor access and unlocking greater value. This growth happens in tandem with Lenovo?s strong commitment to sustainability, as seen through a 92 percent reduction in scope 1 and scope 2 greenhouse gas emissions. Lenovo also remains committed to environmentally sound transformation, with ambitious science-based targets and identifying what it will take to reach net-zero emissions by 2050.

Unveiling New Strategy for Next Decade

Lenovo?s strategy for the next decade of growth leverages all of the strong ?building blocks? the company has today and combines them into end to end solutions that align to the tech market trends and solve customer business problems in three ways:

Weiter: https://www.businesswire.com/news/home/...evices-To-Solutions-Company

 

15.04.21 07:02

300 Postings, 3007 Tage spaceinvaderWeiterhin dabei

Vor allem auch wegen der Dividende, die leider erst im Sommer kommt.  

16.04.21 10:36

4170 Postings, 4245 Tage Master MintDer Tiger setzt zum Sprung an :)

Das hat zwar nur ein paar Jahre gedauert aber umso schöner das man als Anleger selbst nicht aufgegeben hat. Mein Einstand war damals 1,44 Euro. Lange her und wenn ich jetzt noch die Dividenden der Vergangenheit drauf packe sieht das schon ganz gut aus.
Fazit, nachdem der Tiger in die Grube gefallen ist kämpft er sich jetzt umso stärker heraus:)
Man stelle sich mal vor Leo wär ne US Aktie, dann wär die bei 15 da die Ami's ja oft das KGV von einem Jahrhundert drauf knallen.

Schönes Wochenende
 

16.04.21 11:56

4170 Postings, 4245 Tage Master MintUnd weil es so schön ist

Ist ja bald Juli und soweit ich sehe sind 3,27% Divi geplant.
Man muß ja auch an später denken :)

Natürlich keine Kauf/Verkauf Empfehlungen!  
Angehängte Grafik:
b85171a2-5de0-4cb7-82b6-d6db8806b872.jpeg (verkleinert auf 21%) vergrößern
b85171a2-5de0-4cb7-82b6-d6db8806b872.jpeg

20.04.21 13:56

19 Postings, 97 Tage Rick_SanchezInovation

Will haben...

"Ist es ein Notebook, Convertible oder doch ein XXL-Tablet? So genau lässt sich das neue Prunkstück von Lenovo nicht kategorisieren. Muss auch nicht sein. Sicher ist aber eines: Es ist einzigartig. Der Test des Lenovo ThinkPad X1 Fold.

Mit dem Thinkpad X1 Fold beschreitet Computerspezialist Lenovo neue Wege. Und was für welche! Das X1 Fold erinnert äusserlich an ein riesiges, quadratisches Tablet, das sich ? und hier beginnt bereits das Aussergewöhnliche, mittig falten lässt. "
Weiter: https://www.computerworld.ch/tests/hardware/...innovativ-2655196.html  

22.04.21 01:44

4170 Postings, 4245 Tage Master MintKrass

Wieso steht hier bei Lenovo unter Sektor "Finanzen"  ?
Da hat aber einer damals mächtig gepennt :)  

23.04.21 07:56

5475 Postings, 2245 Tage WALDY_RETURN11,080 HKD

Hallo 11 !

Lenovo Group Limited (0992.HK)
HKSE - HKSE Verzögerter Preis. Währung in HKD
11,080              +0,300         (+2,78%)
Ab 1:39PM HKT. Markt geöffnet.

# 1

 

24.04.21 01:15

10 Postings, 24 Tage SarafzngaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:10
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

24.04.21 13:05

10 Postings, 24 Tage GabrielehwajaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:37
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

25.04.21 03:49

9 Postings, 23 Tage MartinavreyaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:05
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

25.04.21 12:39

25 Postings, 3733 Tage Ungar230 % bis zum 27.05.

Da nun die Verkaufszahlen der Computer bekannt sind, können wir mit einer kontinuierlichen Steigerung innerhalb der nächsten 30 Tage um jeweils 1% rechnen - somit sind locker 30% bis zum Ergebnistag drin!
Für mich weiterhin die beste Aktie!!!

 

25.04.21 12:56

10 Postings, 23 Tage LisaqnjqaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:00
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

25.04.21 13:17

9 Postings, 23 Tage GabrielerticaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:37
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

27.04.21 09:07

121 Postings, 193 Tage DeltaComLenovo

...was ist los? Gibt es irgendwelche negativen Berichte?  

27.04.21 16:26
1

46 Postings, 2790 Tage amd lenovowarum ?

Weil die Aktie n paar Prozent fällt nachdem se in den letzten 6 Monaten um 100% gestiegen ist ?  

04.05.21 21:33

300 Postings, 3007 Tage spaceinvaderMalaysia

Lenovo sieht weiterhin hohe Nachfrage nach Laptopcomputern. Interessant ist der Teil, bei dem es um Lieferketten geht. Hier sieht man sich sehr gut aufgestellt. So gut, dass man neue Kunden für sich überzeugen konnte, weil andere nicht lieferten.

https://www.thestar.com.my/business/business-news/...er-laptop-demand  

10.05.21 15:49

330 Postings, 1497 Tage stksat|229078306bin schon gespannt

wie die Aktie auf die Zahlen reagieren wird... ob schon viel eingepreist ist oder die Aktie dann nach oben reagiert  

11.05.21 10:19

4170 Postings, 4245 Tage Master MintWahnsinn

Bei dem Marktumfeld

Lenovo steht wie ein Fels in der Brandung  

12.05.21 19:05

5 Postings, 115 Tage AlexA.Gründe für den Kurseinbruch?

Ohne Hohn , Spott und Verweise auf den Kurs vor 12 Monaten , kennt jemand die möglichen Gründe für den aktuellen  Kureinbruch? Immerhin habe ich auch als Börsenneuling die Lenovo Aktie in diesem Jahr schon bei fast 1,20? gesehen. Oder muss ich da optimistisch durch?  

12.05.21 19:48

4170 Postings, 4245 Tage Master MintOptimistisch ?

Meine erste Position ist vom 23.04.2015
Das es mal runter geht ist doch normal, das ist Börse keine Einbahnstraße.

Da wir am Bollinger unten angekommen sind könnte es jetzt wieder nach oben drehen.
Ich hoffe es :)  

12.05.21 20:02

157 Postings, 5004 Tage ynotAlexA.:

Fallender Kurs bei hohem Volumen, sehr hohe Leerverkaufsquote die letzten Tage.
Ich denke, Panik vor den extrem guten Zahlen die wir am 27.05. erwarten dürfen.  

13.05.21 08:15

300 Postings, 3007 Tage spaceinvaderChip-Knappheit

Dell-Chef rechnet mit mehrjähriger Chip-Knappheit - Aktie schwächer

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...ktie-schwaecher-10121743

Lenovo und Co. werden ja hoffentlich Lieferverträge abgeschlossen haben, so dass sich der Mangel mit Zeitverzug auswirkt. Daneben sind auch nicht alle Chips gleichermaßen betroffen. Immerhin sollte die gegenwärtige Situation höhere Margen begünstigen.  

13.05.21 09:57

157 Postings, 5004 Tage ynotspaceinvader

Wichtig ist, die hohe Nachfrage bleibt.
Lenovo kann durch die Knappheit wesentlich höhere Margen erzielen.
Statt einer Netto Gewinn Rendite von 2% wären dann vielleicht sogar mal 3% möglich.
Alles in allem keine schlechten Nachrichten weil alle betroffen sind.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
222 | 223 | 224 | 224  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben