Steinhoff Informationsforum

Seite 1 von 2175
neuester Beitrag: 05.12.22 16:27
eröffnet am: 18.11.21 15:55 von: LdPTdK Anzahl Beiträge: 54355
neuester Beitrag: 05.12.22 16:27 von: nachdenken1. Leser gesamt: 25279971
davon Heute: 57758
bewertet mit 117 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2173 | 2174 | 2175 | 2175  Weiter  

18.11.21 14:14
117

254 Postings, 1838 Tage DEOLSteinhoff Informationsforum

So liebe Steinhoff Gemeinde,

da der Thread von BackHandSmash leider komplett gestorben und unleserlich geworden ist und alle die etwas zu Steinhoff beitragen konnten und wollten in der Versenkung verschwunden sind, versuche ich mal einen neuen Thread zu eröffnen.

Ich weiß, dass das schon einige versucht haben, aber ich hoffe, dass ich etwas erfolgreicher bin damit.

Threadstart ist der 18.11.2021 und der Kurs liegt bei 0,1221 €.
Hoffen wir einfach mal, dass der Kurs in der Zukunft öfters darüber wie darunter liegt,
denn die Basher kommen ja oft damit den Kurs, wenn er darunter liegt, gleich damit schlecht zu reden wie zum Beispiel Steinhoff seit Threadstart – 91,456 % usw.

Im Januar 2022 wird es wieder sehr spannend, aber zu denken Steinhoff wäre bis dahin tot, halte ich schlicht für falsch. Nehme man nur den heutigen Tag.
Von 8:37 – 8:58 Uhr gab es 5.468.970 Aktien Umsatz zu 0,1221€, die sich jemand zueigen machte, um sie dann zwischen 9:05 – 9:07 Uhr wieder zu verkaufen. Zumindest gab es da 3.400.000 Aktien Umsatz. Ein nettes Tradingsümmchen.
Dass aber der Kurs trotz der großen Stücke auf 0,1221 festgetackert war, war definitiv beeindruckend. Wäre interessant zu wissen wer das war.

Nun zu den Threadregeln !!!

1.) Wir sind Menschen und alle Menschen sollten gleich behandelt werden.
Bitte KEINE Anfeindungen, kein Spott, keine Häme, keine Diskriminierungen und BITTE versucht normal miteinander umzugehen. Schimpfwörter kann man sich im Kopf denken und im Raum, wo man gerade steht raus schreien, aber bitte nicht hier, da es gesittet zugehen soll.
2.) Wir sind alle hier, um Geld zu verdienen und Börse ist ein Haifischbeckenn wie viele leidvoll erfahren mussten, aber BITTE nicht um jeden Preis!!! Daher wird Lug und Betrug, Falschinformationen und Verunsicherung nicht geduldet und sofort gemeldet.
Sich kriminell bereichern geht gar nicht und viele sind einfach nicht lang genug an der Börse, um schlechte Nachrichten von bewusst gewählten Falschinformationen zu unterscheiden und genau solche Leute verlieren dann viel Geld und dass ohne Grund.
3.) Ein Forum soll dem Informationsaustausch dienen und nicht, um sich selber zu feiern, andere Aktien zu empfehlen oder Dinge, die nicht Steinhoff betreffen kundzutun.
4.) Steinhoff ist ein perfektes Beispiel dafür, dass es nicht nur POSITIVE Nachrichten gibt, sondern auch NEGATIVE. Was ich damit sagen will ist, dass man auch kritische Äußerungen akzeptieren muss, wenn sie angebracht sind und dass positives Geschreibsel unangebracht ist, wenn gerade die Nachricht raus kommt zum Beispiel, dass Jooste betrogen hat und es keine Einbildung war. Nur so kann man für sich selber ein Bild im Kopf kreieren, ob man bei 0,1221 € Potential sieht , weil es sich gerade eher positiv entwickelt oder die Risiken überwiegen und man eher denkt, dass günstigere Kurse kommen könnten.
Viele wollen ja negative Aussagen nicht hören, da solche natürlich klar schlecht sind, wenn man investiert ist, aber Augen zu und RACKETE, BOOM und Morgen 1,49 € hören sich gut an, aber werden im Fall einer negative Entwicklung so schnell nicht kommen.
Dasselbe gilt für die Basher Fraktion. Wenn Steinhoff gute Fortschritte erzielt kann man sich Kommentare, wie morgen 4 Cent, Insolvenz oder Delisting sparen.
Hatten wir alles schon und weder Inso noch 1,49 € sind bisher eingetroffen.
Bitte diskutiert gesittet und vor allem mit Niveau und keiner muss gelöscht, gesperrt oder sonst was werden.
5.) Rtyde, DirtyJack, Jackson Coleman und wie sie alle heißen liefern Informationen, die 95 % der Forenteilnehmer niemals eigenständig erlangen könnten, da den meisten die Quellen und das KnowHow fehlt. Also bitte zollt solchen Foristen bitte etwas Respekt. Sie werden nur gefeiert, wenn Steinhoff mal wieder zweistellig im Plus liegt, aber kommen kritische Meldungen und Äußerungen von diesen Personen, dann werden diese oft angefeindet und Sprüche wie bist wohl ausgestiegen usw. an den Kopf geworfen
Genau davon lebt doch unser Forum oder?!
Informationen verarbeiten, analysieren und dann bewerten.
Positive wie auch Negative.
Und selbst im besten Stall gibt es nicht nur gute Pferde.
6.) Ich weiß, dass es unmöglich sein wird, die Störenfriede davon abzuhalten auch hier Mist zu posten, um an günstigere Kurse zu kommen oder einfach, um die Zahl der Beiträge hochzuhalten, aber ich hoffe, dass etwas Vernunft auch in diesen Personen vorhanden ist, um hier wieder halbwegs sinnvoll über Steinhoff zu diskutieren.

Auf eine rosige Zukunft mit Steinhoff und dass es weiter bergauf geht, denn dann wird diese Aktie ein sehr gutes Beispiel sein, dass man selbst in der aussichtslosesten Position das Ruder herumreißen kann.

DEOL  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2173 | 2174 | 2175 | 2175  Weiter  
54329 Postings ausgeblendet.

05.12.22 12:21
4

3977 Postings, 6493 Tage manhamDa muss ich widersprechen

Wer in den letzten fünf Jahren hier eingestiegen ist, wußte sehr wohl, es wird keine einfache Nummer.
Da muss man jeden Zeitpunkt gesondert betrachten.
Wer jedoch vor 6 oder mehr Jahren eingestiegen war, für den war es ein Langzeit  Invest mit Dividende.
Den Rest mit Auf und Ab völlig volatil und Kursen unter 5 Cent haben viele mitgemacht. einige haben bei unter 5 Cent auch reichlich zugeschlagen. -Glückwunsch_
Auch der Wiederanstieg auf runde 11 und dann kurzfristig auf 30 ließ die Sonne scheinen.
Neben dem bitteren Buchverlusten ist die Tatsache besonders negativ, dass so wenig konkretes vom MGM. kommt.
Andererseits soll das Huhn erst gackern, wenn das Ei gelegt ist.
Hoffen wir mal auf einen lauten Hühnerhof.  

05.12.22 12:23
1

16743 Postings, 3704 Tage H731400grosse Anzahl Gläubiger

Das ist doch Quatsch  bei step2 haben sie sehr schnell zugestimmt. Man kennt sich seit 5 Jahren ! Jeder dachte step3 ist lange ausgehandelt, warum sonst das Ganze  

05.12.22 12:27
1

212 Postings, 87 Tage FrauDootmannmer stonn

und Pepco expandiert nicht sehr stark und (zu) schnell ? ;)

Schätze dass Pepco 2023 wenn die Inflation gesunken ist und das Schlimmste vorbei, Pepco in die Inso rutschen wird. Kursverfall auf <1 Euro und ein neues Pepco Forum das von

Leerverkäufern
Kursmanipulation
man will den Kurs unten halten
man will die Kleinaktionäre rausbekommen
im Hintergrund wird nach einer Lösung für die Aktionäre gearbeitet

schwurbelt.

Also alles wie gehabt ;)
 

05.12.22 12:33
1

978 Postings, 1739 Tage JimmyGeminiDafür, dass ich nach dem Crash eingestiegen bin

stehe auch im seit Jahren im Minus von bis zu 95% und bin auch erst mit um die 30 Cent im grünen Bereich. Aber Klaas Schicksal ist dennoch härter.

Ich hoffe mal, dass Steinhoff, mit uns, die Kurve kriegt. Es gibt wirklich viele Steine im Weg, die das Management wegräumen muss. Macht ein gutes Drama, nur dumm, wenn man bis zum Hals im Drama involviert ist. Das ist dann nicht mehr so spassig.

Aber wir haben uns entschieden und investiert und bleiben eben so lange, wie es noch erfolgversprechend aussieht.  

05.12.22 12:50
6

649 Postings, 382 Tage Antony1111Entscheidungen beruhen auf Fakten

Da uns aber nur ein Teil der Hintergrundfakten bekannt sind, vertraue ich mal auch auf Step2,
den in Step2, sind die restlichen für uns nicht einsehbaren Fakten vorgelegt worden, um weiter hin Step3  abzuschließen,
den bei Step2, wurde wie bei einer Neugründung einer Firma, ein Businessplan vorgelegt, wie der Werdegang von Steinhoff ausschauen wird, einen Plan wie sie sich wieder aus dieser misslichen Lage befreien können, und dazu braucht man handfeste Fakten, und keine Träumereien, sonst wäre Steinhoff schon längst in Insolvenz gegangen,
und ja Wirtschaftsprobleme und Krieg, die keiner vorhergesehen hat, sind eingetreten,
aber für Zukunftspläne muss man auch Gegenwehr einberechnen, wie groß der Luftpolster eingerechnet wurde, wissen wir nicht, aber die Fortschritte von den Töchtern, hat es nicht beeinträchtigt, also Positiv,
oder meint Silver und Konsorten, bei Abschluss des Schirmschutzverfahrens, waren alle beteiligten ein gekifft, da es in Wirklichkeit keine berechtigten Fakten für eine positive Weiterführung von Steinhoff gebe.

 

05.12.22 13:03
1

649 Postings, 382 Tage Antony1111Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.12.22 14:20
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

05.12.22 13:38
2

338 Postings, 3302 Tage kyron7htx1Wieder

von heute morgen 0,97 auf 0,93 gedrückt. Nur Spielereien um Pseudobewegungen zu erzeugen. Hahahaha.  

05.12.22 13:39
3

11 Postings, 8 Tage Ms100Prozenteigene steinhoffaktien an shorter verleihen...

https://www.interactivebrokers.com/en/index.php?f=46942

...und geld dafuer kassieren!

hat dies schon jemand in anspruch genommen und koennte davon berichten?  

05.12.22 13:49
1

3977 Postings, 6493 Tage manhamWie war es noch mit dem ARP

War doch auf der HV genehmigt ??
Waren doch bis 10 % der ausgegebenen Aktien.
Wurde bereits gekauft ?
Ist ein Rückkauf berichtspflichtig ?

Müssen die Gläubiger zustimmen, bevor Geld in eigene Aktien fließt ?

??  

05.12.22 13:51
4

338 Postings, 3302 Tage kyron7htx1800.000 Stck

für 0,93 €. hahahaha. Nachher wieder raus bei 0,96-0,97€ hahahaha.  

05.12.22 14:09
5

2241 Postings, 2190 Tage shatoi@kyron

Deine Mudda ist auch raus bei 0,96-0,96...
Hahahaha  

05.12.22 15:21

2266 Postings, 633 Tage Hölliebei 0,96

würde ich , je nachdem ob Cent oder Euro gemeint sind, entweder wie ein Irrer kaufen, oder evtl. ein paar Aktien abgeben , um ein extremes Übergewicht im Depot zu vermeiden.

Heute werden wir aber weder das Eine noch das Andere sehen ;-)  

05.12.22 15:35

581 Postings, 425 Tage rusure73Seltsam ruhig heute Nachmittag, haben

die Basher Kurzarbeit angemeldet aktuell?  

05.12.22 15:37
3

9553 Postings, 3976 Tage rübiJa das muss man loben

Die Steinhoff holt Luft nach Oben .

Noch lassen sie den Aufstieg ruhn ,
aber sie wissen , was sie tun.  

05.12.22 15:41

118 Postings, 109 Tage RayoIrgendwann aus heiterem Himmel

05.12.22 15:43
2

94 Postings, 165 Tage VaxholmIrgendwann

Das dauert schon sehr lang  

05.12.22 15:44

3138 Postings, 447 Tage isostar100#344

ist wohl wieder mal stromausfall in kapstadt.  

05.12.22 15:52

3138 Postings, 447 Tage isostar100hallo liebe warnende mitforisten

und, heute auch schon schön brav jemanden gemeldet?  

05.12.22 16:07

17 Postings, 13 Tage nachdenken100am 23.03.2023

ist ja die Hauptversammlung. Wird die Hauptversammlung in den Niederlanden oder wieder in Süd Afrika stattfinden? Corona ist wohl kein Grund mehr dafür, bislang. Auch die Ausnahmen die HV online stattfinden zu lassen, sind wohl nicht mehr gegeben.

 

05.12.22 16:19
2

2266 Postings, 633 Tage HöllieDie letzte HV war in Holland

und sie konnte auch vor Ort besucht werden. Das haben halt nicht viele gemacht, denn Amsterdam ist weit weg von den meisten, und Ende März ist das Wetter auch nicht gut genug für einen Kurzurlaub.

Diese Gründe bestehen weiter, deshalb wird sehr wahrscheinlich wieder eine Teilnahme sowohl persönlich als auch online möglich sein. Auch die Möglichkeiten zur Stimmabgabe
-  persönlich
- online
- durch Beauftragung eines kostenlosen Notars
- durch Beauftragung einer beliebigen Person
wird es aller Voraussicht nach wieder geben.

 

05.12.22 16:20

2266 Postings, 633 Tage HölliePS: auf der Homepage

wird das rechtzeitig bekanntgegeben.  

05.12.22 16:21

212 Postings, 87 Tage FrauDootmannIsostar

jupp, habe ich :)  

05.12.22 16:23

212 Postings, 87 Tage FrauDootmannrusure

warum sollten die Basher Gas geben

läuft doch auch ohne bashen nach unten ;)  

05.12.22 16:27

17 Postings, 13 Tage nachdenken100Tatsächlich

die letzte HV von Steinhoff war in Muziekgebouw aan ’t IJ, Piet Heinkade 1, 1019 BR Amsterdam. Ich hatte nur online teilgenommen, war im Glauben, dass die in SA abgehalten wurde.

https://www.steinhoffinternational.com/downloads/...hoff-AGM-2022.pdf

Im März bin ich leider wieder schon wieder außerhalb Europa. Bedeutet wieder die Fragen online zu stellen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2173 | 2174 | 2175 | 2175  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben