SBM - Europas günstigste Immobilienaktie

Seite 10 von 60
neuester Beitrag: 16.09.22 15:08
eröffnet am: 28.09.17 23:46 von: Scansoft Anzahl Beiträge: 1497
neuester Beitrag: 16.09.22 15:08 von: neymar Leser gesamt: 363960
davon Heute: 97
bewertet mit 13 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 60  Weiter  

04.04.18 11:58

34 Postings, 2446 Tage Autumn87@Cosha

Hatte sich aber in den letzten Wochen doch gegenüber dem Gesamtmarkt ganz gut behauptet... Deshalb meine Verwunderung.  

04.04.18 13:02
3

107097 Postings, 8292 Tage Katjuschagerade dann ist es ja nachvollziehbar, dass

man dann eben auch mal fällt. Ist eben noch relativ viel Fleisch dran, was Kursgewinne der letzten Monate betrifft.

Ich hatte ja schon mal geschrieben, dass ich einen Retest der 45 € Marke ganz normal und realistisch fände, zumal SBM im Jahr 2018 eher nochmal vor weiteren Belastungen des operativen Ergebnisses steht. Wie Scansoft schon schrieb, muss man hier daher wohl mit einem Zeithorizont von 2-3 Jahren planen. Ab 2019 werden die Zahlen besser, aber so richtig dann erst ab 2020, das aber sehr sicher. Das ist der große Vorteil der Aktie. Im Grunde sind zwischenzeitlich fallende Kurse das Beste was passieren kann, da man dann in einer absehbar aussichtsreichen Aktie günstig einsteigen kann. Die Frage ist höchstens, wie tief es noch geht. Wer jetzt einsteigt, ärgert sich vielleicht erstmal, wenn er sie 2-3 Wochen später nochmal 10% tiefer bekommt. Andererseits weiß man nie, ob so eine aussichtsreiche Aktie nochmal 10% fällt.

Im Grunde ist es immer ganz gut, wenn man in mehreren Tranchen stückelt. 40% der angedachten Position immer sofort kaufen, und dann noch 60% Munition für eventuelle 3 Nachkäufe (beispielsweise bei 50 €, bei 48 € und bei 46 €) freihalten.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

04.04.18 13:15
2

16076 Postings, 6303 Tage ScansoftJep, im Grunde

genommen finde ich sogar gerade die laufenden operativen Ergebnisse äußerst positiv, da die Verbesserungen trotz der erheblichen Belastungen durch die laufenden Bautätigkeiten zustande gekommen sind. Die Bauarbeiten und der Lärm etc, betreffen nach meiner Schätzung aktuell ca. 50% der operativen Einheiten. Trotzdem hat man ein organisches Umsatzwachstum von 5 % nach 9 Monaten erzielt. Wenn die Bauarbeiten fertig sind, dürften die Restaurants und Hotels nochmal deutlich profitieren, die zusätzlichen Veranstaltungen die man mit dem OMC durchführen kann, werden den Casinobereich beleben. Mit dem internationalen Top Hotel de Paris (nach der Renovierung/Neubau) hat man dann auch endlich das richtige Hotel um die im Casino Bereich immer wichtigeren Highroller anzusprechen. Also hier macht alles sehr viel Sinn und sämtliche Investitionen sind darauf ausgerichtet den Casinobereich wieder zur (historischen) Gewinnmaschine zu machen. Dies dürfte m.E. gelingen und stellt immer noch das größte Ertragspotential für SBM dar.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

05.04.18 11:28

1327 Postings, 2027 Tage xy0889dann kann man

ja auch darauf hoffen das SBM wieder zum Dividendenzahler wird und wie in 2011,2013 und 2014 gibt es wieder 1 ct pro Aktie ;D ... sofern die Daten in ariva stimmen.  
Angehängte Grafik:
sbm.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
sbm.png

06.04.18 07:25
2

16076 Postings, 6303 Tage ScansoftSpätestens ab dem GJ 2020/2021

dürfte SBM einen nachhaltigen operativen Cashflow von 100 Mill erwirtschaften. Das CAPEX dürfte nicht höher als 20 Mill. pro Jahr liegen. Kann man also 80 Mill. pro Jahr an die Aktionäre zurückführen, wobei ich hoffe dass man weiterhin Grundstücke von SBM mit dem Cashflow so entwickelt wie es bei OMC der Fall war. Dauert bloß alles immer ziemlich lange im Monaco:-)
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

10.04.18 12:25
1

214 Postings, 8077 Tage cadScansoft

Wenn 2020/21 operative 100Mio hängen bleiben. FCF noch weniger, dann sehe ich die angepeilten Kursziele die hier angegeben worden sind nicht. Stellenweise wird ja mit bis zu 200€ gehandelt.  

10.04.18 14:42
4

16076 Postings, 6303 Tage ScansoftMan muss halt zwischen

Substanz- und Ertragswert differenzieren. Der Substanzwert von SBM begründet sich hauptsächlich auf den umfangreichen Grundbesitz in Monaco, der bislang operativ auch nur teilweise genutzt wird. Diese Grundstücke haben daher einen Wert, ohne aber entsprechende Erträge zu erzielen bzw. sie werden nicht optimal genutzt (Verlustcasinos statt lukrativer Luxuswohnungen). Entsprechend liegt der reine Ertragswert unterhalb des Substanzwertes. Für eine faire Bewertung würde ich daher eine Mischberechnung vornehmen, weil gerade die Entwicklung von Monte Carlo One gezeigt hat, dass solche Projekte in Monaco über 10 Jahre dauern hat mit konstanter Belastung des Capex durch die Planungsphase. Habe ja daher geschrieben, dass ich spätestens 2020/2021 eine faire Bewertung von SBM zwischen 120 - 150 EUR erwarte. Dies ergibt sich dann auch aus dem Ertragswert, wenn man ein FCF Yield von 2,5% (aufgrund der sehr sicheren langfristigen Erträge ansetzt). Im übrigen sind 100 Mill. OCF noch nicht das Ende der Fahnenstange bei einer vollständigen Recovery des Casino Bereiches.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

27.04.18 11:07

618 Postings, 4799 Tage Carterin Paris möchte jemand 1000 St. kaufen?

hat man irgemdwo die Möglichkeit, das Orderbuch für Paris zu sehen?  

27.04.18 11:13

16076 Postings, 6303 Tage ScansoftDie 1000 Stck wurden schon

bedient. Jetzt möchte aber einer über 2K bei 52 verkaufen:-)

https://www.euronext.com/en/products/equities/MC0000031187-XPAR/quotes
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

27.04.18 11:16

618 Postings, 4799 Tage Carter... und schon stehen wieder 2300 im Ask :(

27.04.18 11:17

618 Postings, 4799 Tage Carter...sorry, hätte auf aktualisieren gehen sollen,

danke für den Link.  

27.04.18 11:19

16076 Postings, 6303 Tage ScansoftIch glaube man

tut sich keinen Gefallen immer wieder auf das Orderbuch zu schauen. Gibt wie immer 1000 Gründe warum Anleger verkaufen, die nicht fundamental bedingt sind. Solange die mittelfristige Perspektive intakt ist, wird sich der Kurs weiter das GAP zum NAV schließen. Die kommenden Zahlen werden zwar noch negativ sein, aber man wird hoffentlich sehen können, wie hoch die Hebel in diesem Geschäft sein werden.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

27.04.18 12:47

637 Postings, 2256 Tage Whitepaper@Scan

Wann kommen die Zahlen?

Liebe Grüße und schönes Wochenende.  

27.04.18 13:48

16076 Postings, 6303 Tage ScansoftFinanzkalender

https://www.montecarlosbm-corporate.com/finance-2/...da-and-contacts/
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

03.05.18 16:06
3

107097 Postings, 8292 Tage Katjuschamal ein kleiner Chart-Spaß

Wir hatten 2004 bis 2007 schon mal so einen starken Kursanstieg. Die Frage ist jetzt, ob das vergleichbar derzeit ist.

Aber natürlich ist meine Kursprojektion für die nächsten 3-4 Jahre erstmal nur Spielerei und keine Prognose oder gar Chartanalyse.

-----------
the harder we fight the higher the wall
Angehängte Grafik:
sbm-all.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
sbm-all.png

03.05.18 17:27
1

16076 Postings, 6303 Tage ScansoftDer aktuelle Luxusboom könnte

sich sehr positiv auf die Vermietungsergebnisse der Ladenflächen bei OMC und dem Hotel de Paris auswirken. Schätze mal zum Zeitpunkt des Jahresabschluss dürfte auch klar sein ob SBM bei seinen beiden Megaprojekten im Zeitplan & Budget bleibt.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

04.05.18 14:17

634 Postings, 2294 Tage Herr K.dann bleibt bloß zu hoffen,

dass das System noch eine Weile durchhält, damit der Geldadel weiterhin bemüht ist das hart erarbeitete Geld wieder über die Unterhaltungs-/ Dienstleistungs- und Wellnessindustrie umzuverteilen ;)
@ Katjuscha: ich spekulierte ja mit der grünen Variante  

30.05.18 10:19

107097 Postings, 8292 Tage Katjuschasollten heute nicht News kommen?

also laut Finanzkalender?

Kann bisher nix finden, oder kommen die Zahlen nachbörslich?
-----------
the harder we fight the higher the wall

30.05.18 11:01

16076 Postings, 6303 Tage ScansoftMorgen kommen die Umsatzzahlen

https://www.montecarlosbm-corporate.com/finance-2/...da-and-contacts/

SBM wird trotz deutlicher Verbesserungen in diesem GJ wieder einen satten Verlust ausweisen, insofern werden die Zahlen wohl keinen Kursaufschwung bewirken.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

30.05.18 11:07
3

16076 Postings, 6303 Tage ScansoftWichtig ist, dass die

beiden Großprojekte jetzt planmäßig und innerhalb des Budgets Ende des Jahres fertiggestellt werden. Dies ist aktuell das größte Risiko bei SBM, dass es hier zu Verzögerungen kommt.Mit Fertigstellung der beiden Gebäude dürften dann in den nächsten 2 Jahren die Umsatz und Ergebniszahlen stark steigen und ein positives Momentum etablieren.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

30.05.18 11:07

310 Postings, 2479 Tage TVintoValue# 244

"Income as of March 31,2018 - year 2017/2018 : 05/30/2018"

05/30/2018 = 30. Mai 2018 und der is heute... odaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa?  

30.05.18 11:18

16076 Postings, 6303 Tage ScansoftAch so,

stimmt hatte mich verlesen. Dann werden die Zahlen wohl im Verlauf des heutigen Tages kommen...
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

30.05.18 11:36
1

107097 Postings, 8292 Tage Katjuschana gut, dann platziere ich schon mal

Abstauberlimits bei 45-46 €.

;)
-----------
the harder we fight the higher the wall

30.05.18 13:17

1327 Postings, 2027 Tage xy0889dann geh mal auf 46,10 ;D

30.05.18 18:33
1

16076 Postings, 6303 Tage ScansoftZahlen

Sind raus. Alles ok. Leider noch kein Durchbruch im Casino Bereich.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

Seite: Zurück 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 60  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben