SMI 10'268 1.4%  SPI 13'166 1.5%  Dow 28'726 -1.7%  DAX 12'114 1.2%  Euro 0.9672 1.0%  EStoxx50 3'318 1.2%  Gold 1'661 0.0%  Bitcoin 19'178 0.6%  Dollar 0.9886 0.1%  Öl 87.9 -1.1% 

Steinhoff Informationsforum

Seite 1 von 1906
neuester Beitrag: 02.10.22 20:59
eröffnet am: 18.11.21 15:55 von: LdPTdK Anzahl Beiträge: 47639
neuester Beitrag: 02.10.22 20:59 von: Höllie Leser gesamt: 20072460
davon Heute: 1521
bewertet mit 114 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1904 | 1905 | 1906 | 1906  Weiter  

18.11.21 14:14
114

252 Postings, 1775 Tage DEOLSteinhoff Informationsforum

So liebe Steinhoff Gemeinde,

da der Thread von BackHandSmash leider komplett gestorben und unleserlich geworden ist und alle die etwas zu Steinhoff beitragen konnten und wollten in der Versenkung verschwunden sind, versuche ich mal einen neuen Thread zu eröffnen.

Ich weiß, dass das schon einige versucht haben, aber ich hoffe, dass ich etwas erfolgreicher bin damit.

Threadstart ist der 18.11.2021 und der Kurs liegt bei 0,1221 €.
Hoffen wir einfach mal, dass der Kurs in der Zukunft öfters darüber wie darunter liegt,
denn die Basher kommen ja oft damit den Kurs, wenn er darunter liegt, gleich damit schlecht zu reden wie zum Beispiel Steinhoff seit Threadstart – 91,456 % usw.

Im Januar 2022 wird es wieder sehr spannend, aber zu denken Steinhoff wäre bis dahin tot, halte ich schlicht für falsch. Nehme man nur den heutigen Tag.
Von 8:37 – 8:58 Uhr gab es 5.468.970 Aktien Umsatz zu 0,1221€, die sich jemand zueigen machte, um sie dann zwischen 9:05 – 9:07 Uhr wieder zu verkaufen. Zumindest gab es da 3.400.000 Aktien Umsatz. Ein nettes Tradingsümmchen.
Dass aber der Kurs trotz der großen Stücke auf 0,1221 festgetackert war, war definitiv beeindruckend. Wäre interessant zu wissen wer das war.

Nun zu den Threadregeln !!!

1.) Wir sind Menschen und alle Menschen sollten gleich behandelt werden.
Bitte KEINE Anfeindungen, kein Spott, keine Häme, keine Diskriminierungen und BITTE versucht normal miteinander umzugehen. Schimpfwörter kann man sich im Kopf denken und im Raum, wo man gerade steht raus schreien, aber bitte nicht hier, da es gesittet zugehen soll.
2.) Wir sind alle hier, um Geld zu verdienen und Börse ist ein Haifischbeckenn wie viele leidvoll erfahren mussten, aber BITTE nicht um jeden Preis!!! Daher wird Lug und Betrug, Falschinformationen und Verunsicherung nicht geduldet und sofort gemeldet.
Sich kriminell bereichern geht gar nicht und viele sind einfach nicht lang genug an der Börse, um schlechte Nachrichten von bewusst gewählten Falschinformationen zu unterscheiden und genau solche Leute verlieren dann viel Geld und dass ohne Grund.
3.) Ein Forum soll dem Informationsaustausch dienen und nicht, um sich selber zu feiern, andere Aktien zu empfehlen oder Dinge, die nicht Steinhoff betreffen kundzutun.
4.) Steinhoff ist ein perfektes Beispiel dafür, dass es nicht nur POSITIVE Nachrichten gibt, sondern auch NEGATIVE. Was ich damit sagen will ist, dass man auch kritische Äußerungen akzeptieren muss, wenn sie angebracht sind und dass positives Geschreibsel unangebracht ist, wenn gerade die Nachricht raus kommt zum Beispiel, dass Jooste betrogen hat und es keine Einbildung war. Nur so kann man für sich selber ein Bild im Kopf kreieren, ob man bei 0,1221 € Potential sieht , weil es sich gerade eher positiv entwickelt oder die Risiken überwiegen und man eher denkt, dass günstigere Kurse kommen könnten.
Viele wollen ja negative Aussagen nicht hören, da solche natürlich klar schlecht sind, wenn man investiert ist, aber Augen zu und RACKETE, BOOM und Morgen 1,49 € hören sich gut an, aber werden im Fall einer negative Entwicklung so schnell nicht kommen.
Dasselbe gilt für die Basher Fraktion. Wenn Steinhoff gute Fortschritte erzielt kann man sich Kommentare, wie morgen 4 Cent, Insolvenz oder Delisting sparen.
Hatten wir alles schon und weder Inso noch 1,49 € sind bisher eingetroffen.
Bitte diskutiert gesittet und vor allem mit Niveau und keiner muss gelöscht, gesperrt oder sonst was werden.
5.) Rtyde, DirtyJack, Jackson Coleman und wie sie alle heißen liefern Informationen, die 95 % der Forenteilnehmer niemals eigenständig erlangen könnten, da den meisten die Quellen und das KnowHow fehlt. Also bitte zollt solchen Foristen bitte etwas Respekt. Sie werden nur gefeiert, wenn Steinhoff mal wieder zweistellig im Plus liegt, aber kommen kritische Meldungen und Äußerungen von diesen Personen, dann werden diese oft angefeindet und Sprüche wie bist wohl ausgestiegen usw. an den Kopf geworfen
Genau davon lebt doch unser Forum oder?!
Informationen verarbeiten, analysieren und dann bewerten.
Positive wie auch Negative.
Und selbst im besten Stall gibt es nicht nur gute Pferde.
6.) Ich weiß, dass es unmöglich sein wird, die Störenfriede davon abzuhalten auch hier Mist zu posten, um an günstigere Kurse zu kommen oder einfach, um die Zahl der Beiträge hochzuhalten, aber ich hoffe, dass etwas Vernunft auch in diesen Personen vorhanden ist, um hier wieder halbwegs sinnvoll über Steinhoff zu diskutieren.

Auf eine rosige Zukunft mit Steinhoff und dass es weiter bergauf geht, denn dann wird diese Aktie ein sehr gutes Beispiel sein, dass man selbst in der aussichtslosesten Position das Ruder herumreißen kann.

DEOL  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1904 | 1905 | 1906 | 1906  Weiter  
47613 Postings ausgeblendet.

01.10.22 20:27
10

3160 Postings, 2544 Tage VikingLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.10.22 10:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

01.10.22 20:58
5

1889 Postings, 570 Tage HöllieLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.10.22 11:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

01.10.22 21:02

42 Postings, 24 Tage FrauDootmannLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.10.22 11:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

01.10.22 22:27

3119 Postings, 1249 Tage JosemirLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.10.22 11:44
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

02.10.22 07:38

16408 Postings, 3641 Tage H731400Viking Jef85 Dirty usw

ah okay Ihr seit also absolut zufrieden wie das bei SH läuft, Ihr seit wunschlos glücklich. Die 10 cent momentan (noch) stimmen also mit euren Vorstellungen überein. Alles klar Freunde. Und die Informationslage des Unternehmens ist auch erstklassig !  

02.10.22 08:34
2

57 Postings, 227 Tage EMSR47619

ja, denn ich denke langfristig !!  

02.10.22 09:14
1

19479 Postings, 3642 Tage silverfreakyFaule Ausreden.

Der Kurs ist eine Katastrophe.Ohne Traden hat man hier sein Geld versenkt.Depotleiche halt.  

02.10.22 09:17

1848 Postings, 1222 Tage CoppiLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.10.22 12:17
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

02.10.22 09:25
1

16408 Postings, 3641 Tage H731400Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.10.22 11:53
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

02.10.22 10:04
5

2902 Postings, 384 Tage isostar100ich versteh nicht ganz wieso

klar ist, steinhoff braucht step 3, die umschuldung. daran arbeiten sie instensiv.
klar ist auch, dass das aktuell gerade nicht aso einfach ist.

was ich nicht verstehe, weshalb hier tag für tag und immer und immer wieder das selbe geschrieben wird und die selben scheinkämpfe ausgetragen werden.

 

02.10.22 11:23
3

1868 Postings, 1092 Tage Terminus86@isostar100

Das nennt man Zermürbungstaktik ;)  

02.10.22 11:36
1

570 Postings, 1261 Tage Long John SilverMorgen

Soll es eine Notfallsitzung der Fed geben.
Credit Suisse soll es nicht sonderlich gut gehen.
 

02.10.22 11:53
7

926 Postings, 430 Tage dercooleH7H7

Warte schön auf news am besten minütlich. Tradern wird hier nix geschenkt. Und am besten hier minütlich ins Forum schauen, dass du auch nichts verpasst. Viel Spass dabei.  

02.10.22 15:26
1

70 Postings, 4366 Tage LulumannLong Jon Silver

Morgen soll die Sonne scheinen , der Deutschen Bank soll es gut gehen  

02.10.22 18:29

570 Postings, 1261 Tage Long John SilverLulumann

Ich kann dich beruhigen.
Morgen ist Steinhoff wieder einstellig.
 

02.10.22 19:12

730 Postings, 4316 Tage Martin Sp.Long John Silver

Wie kannst Du so etwas als behaupten ?

Erbitte fundierte Nachweise .  

02.10.22 19:27

1054 Postings, 765 Tage ms_rockyCredit Suisse und deutsche Bank

fallen als potentielle Geldgeber für Steinhoff weg. Die Amis sowieso. Humm, wie soll es hier weitergehen
Die news werden immer schlimmer, wenn wir ein neues Lehmans Brother bekommen, dann haben wir ganz andere Sorgen.  

02.10.22 19:35

4882 Postings, 1298 Tage Shoppinguinms_rocky: Nicht alle arbeiten

bei/für eine Bank, gell ?  

02.10.22 19:44

570 Postings, 1261 Tage Long John SilverMartin Sp.

Warum macht wohl morgen die Fed eine Notfallsitzung?
 

02.10.22 19:58
1

2902 Postings, 384 Tage isostar100@longjohnsilver

der cedit suisse geht es tatsächlich nicht sehr gut, aber die notsitzung müsste wenn schon jetzt gemacht werden, bevor in ein paar stunden die ersten grossen märkte in asien öffnen, die aktie lässt sich auch in singapur und hong kong handeln. ausserdem ist primär die schweizer snb zuständig, aber wenn die fed den zerbrochenen krug übernimmt, noch so gerne...

ps: es ist zwar etwas pietätlos, aber der hurrican in florida hat gewaltige schäden verursacht, erste schätzungen reden von 50 bio dollar ( = 50 mrd euro). da werden jetzt hunderttausende neue betten und matratzen gebraucht, da wird steinhofftochter mf mattress sicher profitieren. aber primär mein mitgefühl für all die betroffenen.  

02.10.22 20:27

2998 Postings, 891 Tage SquideyeModeration erforderlich


Moderation erforderlich
Grund: Der Beitrag wurde gemeldet.
Ein Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

02.10.22 20:31

2998 Postings, 891 Tage Squideye@19:58

Zitat:
"da werden jetzt hunderttausende neue betten und matratzen gebraucht, da wird steinhofftochter mf mattress sicher profitieren."

Ähnliches wurde im Forum anfangs des Ukraine - Russia Conflict bzgl. der ukrainischen Refugees und "Riesen-Business" für Pepco auch behauptet.

Pepco machte soweit den Bello @ https://www.gpw.pl/company-factsheet?isin=NL0015000AU7

 

02.10.22 20:35
5

730 Postings, 4316 Tage Martin Sp.Long John Silver

Kleine Wette,

dass der Steinhoffkurs ab nächsten Freitag sehr stark ansteigt, bei aufkommenden Volumen..

Erkläre ich Dir dann gerne übernächste Woche...

Kannst mich gerne beim Wort nehmen.

Liebe Grüße

M.

 

02.10.22 20:36
5

4882 Postings, 1298 Tage ShoppinguinCredit Suisse ist (war)

auch einer der größeren Leerverkäufer.
Mal sehen, welche Aktien sich jetzt wieder erholen.

https://www.koreatimes.co.kr/www/biz/2021/02/175_303717.html  

02.10.22 20:59

1889 Postings, 570 Tage Hölliegab es heute neue Nachrichten?

ich sehe jede Menge ausgeblendeter Beiträge, und das an einem Sonntag vor einem Feiertag.

Wenn das nicht alles unnötiger Blödsinn ist, müsste es eigentlich wichtige News geben, ich habe nur keine gefunden. Kann mich jemand bitte aufklären (von den nicht ausgeblendeten, meine ich) ?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1904 | 1905 | 1906 | 1906  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben