War das ein Trickserei mit dem 80%-igen Anstieg?

Seite 4 von 21
neuester Beitrag: 24.11.09 18:36
eröffnet am: 14.08.07 11:37 von: adriano25 Anzahl Beiträge: 517
neuester Beitrag: 24.11.09 18:36 von: adriano25 Leser gesamt: 49494
davon Heute: 11
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 21  Weiter  

29.08.07 18:21
1

4697 Postings, 7431 Tage ChartsurferUnd warum wird diese persönliche "Meinung"

dann erst mal durch eine beleidigende BM von dir eingeleitet (die du mir um 16:48 geschickt hast)?

Ach ja, das Bewertungsprofil - das ist sicher repräsentativ und meinungsbildend ... *LOL*!
Wirklich meinungsbildend dagegen finde ich, dass ihr ALLE die gleichen Rechtschreibfehler macht ... Zufälle gibts!

 

29.08.07 18:44

32 Postings, 4740 Tage LongorShortLöschung


Moderation
Moderator: CF
Zeitpunkt: 30.08.07 08:23
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Stunde
Kommentar: Regelverstoß-Veröffentlichung einer BM

 

 

29.08.07 18:49

32 Postings, 4740 Tage LongorShortbeleidigendes

siehst nur du, ich sehe da nicht annähernd eine Beleidigung, oder muss man dich mögen?


 

29.08.07 19:43
1

5001 Postings, 4926 Tage adriano25Hallo Alle miteinander!

Was ist nur mit euch los?
Wenn ihr euch nicht verträgt, warum diskutiert ihr miteinander?
und was bedeuten diese unbegründeten negativen Bewertungen. Sind wir Kleinkinder und brauchen wir uns gegenseitig zu benoten.
Wenn wir der Meinung sind, wir seien erwachsene Leute, dann müssen wir uns auch dementsprechend benehmen.
Jeder von uns macht Fehler, deswegen brauchen die Anderen Teilnehmer ihn nicht zu zerfleischen.
Was für kultivierte Menschen seind wir, wenn wir nicht einmal wie Menschen miteinander diskutieren können und einander vertragen.
Ihr habt genug Unheil gestiftet und ich bitte euch damit aufzuhören!  

29.08.07 19:49

5001 Postings, 4926 Tage adriano25geht euch gegenseitig aus dem Weg

..und aus!  

29.08.07 19:53
1

32 Postings, 4740 Tage LongorShortLöschung


Moderation
Moderator: CF
Zeitpunkt: 30.08.07 08:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

29.08.07 20:02

5001 Postings, 4926 Tage adriano25Longor Short

Ich bitte dich, hör auf und gieß kein Öl ins Feuer und du Chartsurfer; bitte nicht darauf antworten. Einer von euch muss nachgeben. Und es ist keine Schande nachzugeben sondern es ist eine schande wenn man nicht weis wie man aus einer Krise auskommen kann!  

29.08.07 20:12

6836 Postings, 7423 Tage EgozentrikerLongorShort

"von 100 Sternen sind 95 Schwarz, fragst du dich nicht warum dich keiner mag?
Ich weiß und sehe es, weswegen du scheinbar nicht gut ankommst."


Die vielen schwarzen Sterne rühren daher, weil offensichtlich etliche User Spaß daran haben andere aus Jux zu mobben.
Kannst dich ja mal ein paar Tage im Talk-Forum aufhalten und schauen, was da teilweise an Kinderkacke abgeht, vorausgesetzt, du hältst den Alkoholdunst aus.

________________________________________

"Dich wundert nicht des Sturmes Wucht,
du hast ihn wachsen sehn"


Rainer Maria Rilke  

29.08.07 20:13

32 Postings, 4740 Tage LongorShortLöschung


Moderation
Moderator: CF
Zeitpunkt: 30.08.07 08:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

29.08.07 20:19
1

32 Postings, 4740 Tage LongorShortLöschung


Moderation
Moderator: CF
Zeitpunkt: 30.08.07 08:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß-Doppel ID

 

 

29.08.07 20:25

5001 Postings, 4926 Tage adriano25Nein Longor short

..Ich muss dir widersprechen.
Jeder von uns Du und ich natürlich eingeschlossen vertritt die eigene Meinung und ist fest davon überzeugt dass er recht damit behält sonst hätte man diese Meinung nicht vertreten. Im laufe der Diskussion entstehen dann Meinungsverschiedenheiten und kann dann hart auf hart gehen und keiner gibt zu dass er Schuld an die Eskalation ist. Aber abgesehen davon sind die negativen Bewertungen überflüssig!
Deswegen sage ich, der gescheitere gibt nach.
Und so widmen wir jetzt unsere Diskussionen der Börse und unseren Schicksalen.  

29.08.07 20:57

2584 Postings, 4739 Tage Kartenhai@adriano

LongerShort hat insoweit recht, daß Chartsurfer eine "Diskussionskultur" hat, die ihn bei jedem, der anderer Meinung ist, automatisch unbeliebt machen muß. Auch bei Leute, die eher sanfter Natur sind! Daß einzige, was man LongerShort überhaupt vorwerfen könnte, ist die Tatsache, daß er versucht, mit Chartsurfer zu diskutieren. Das ist nämlich sinnlos, weil Chartsurfer ja immer Recht hat und immer alles weiß. Ich hab ihn ausgeblendet, weil ich solche Leute nicht brauche.      

29.08.07 21:21

5001 Postings, 4926 Tage adriano25Kartenhai,

Im Prinzip, keiner von uns darf behaupten recht zu behalten was Börse betrifft.
Du, Ich und die Anderen orientieren uns nach den Börsenagenturen und diese Agenturen legen uns meistens rein und sagen die Unwahrheit.
Eurerseits kammen auch manchmal Meldungen die von euch als sicher bezeichnet wurden was nicht der Fall gewesen. Wir alle spekulieren und werden öfters von den Meldungen enttäuscht, daher können wir nicht behaupten, unsere Quellen seien sicher. Deshalb kannst Chartsurfer nicht die alleinige Schuld an die Eskalatin geben.
Wir sollten jetzt keine Schuldzuweisungen geben sondern mit den ganzen Blödsinnigen gegeseitigen Vorwurfen aufhören und einen neuen Beginn anfangen. Sonst hat die Sache kein Ende.  

29.08.07 21:32

5001 Postings, 4926 Tage adriano25Zu Amitelo



Weiss jemand von euch ob die 15Millionen Aktien an die Börse kommen werden? und wenn ja, wann?
 

29.08.07 22:08

2584 Postings, 4739 Tage Kartenhai@adriano

1. Ich orientiere mich an den Meldungen der AG, an ihrer Bilanz (ganz wichtig!) und an der Stringenz des Geschäfts bzw. der Aussagen der Verantwortlichen. Ferner an den Aussichten der Branche, in denen das Unternehmen tätig ist und den allgemeinen Konjunkturaussichten. Chartsurfer hat Nachbarthread klipp und klar gesagt, daß er tiefschürfende Analysen gar nicht angestellt hat, sondern davon ausgeht, daß "der Markt" alles weiß und die Aktie deshalb eher steigen als fallen würde. Das ist natürlich recht unlogisch, aber halt seine Meinung. Nur kann er dann nicht erwarten, daß ich nach diesem outing seiner relativen Ahnungslosigkeit und seinen weiteren nervigen Beiträgen noch Lust verspüre, mit ihm inhaltlich zu diskutieren. Zumal er es ja offensichtlich darauf anlegt, seine Diskussionpartner zu düpieren, z. B. indem er ständig ihre Postings aus formalen Gründen löschen läßt. M. E. ein Zeichen von Schwäche, Hilflosigkeit und Konfliktunfähigkeit.

 2. Was die 15 Mio. neuen Aktien angeht, so hat Amitelo die nach eigenen Angaben ausgegeben, "um flexibel zu bleiben", was ja recht klar beschreibt, worum es geht. Falls Bargeld benötigt wird, werden die ihre Aktien auf den Markt werfen. Warum haben sie die wohl sonst ausgegeben? Das Jahr 2007 sollte nach Aussage von Amitelo nicht ein Jahr der weiteren Übernahmen werden, sondern ein Jahr der Konsolidierung. Wofür brauchen sie also die Aktien? Ich gehe davon aus, daß sie demnächst Liquiditätsprobleme bekommen hätten, und Kredite bekommt so eine anrüchige Fa. niemals.

3. Ich hab noch eine Menge weiterer Infos zu dieser Fa., die einige von euch vermutlich noch nicht kennen, aber in diesem vergifteten Umfeld verspüre ich nicht die geringste Lust, hier immer in Vorlage zu gehen und mich dann gegen die alltägliche Erbsenzählerei wehren zu müssen. Warum auch? Es ist euer Geld, nicht meins. Laßt euch ruhig weiter von Cahrtsurfer erklären, daß der Kurs sich stabil hält und bei guten Nachrichten waaaahnsinnig steigen wird. Falls es wider Erwarten tatsächlich so kommt, vergeßt aber nicht auszusteigen. Das wär noch vor kurzem bei 0,40 € gegangen und etwas weiter zurück bei 0,60 €.

 

29.08.07 22:42

5001 Postings, 4926 Tage adriano25kartenhai

1- Zu einem Streit gehören zwei. Wenn beide Parteien diesen Streit eskalieren lassen dann sind beide für mich schuld an die Eskalation.
Wenn eine Diskussion mir nicht gefällt dann ziehe ich mich aus der vergifteten Atmosphäre zurück. Es sei denn, jemand beleidigt mich(Beschimpfungen) dann gebe ich das zurück.
Aber wie ich gesehen habe; gab es bei den Beiträgen keine Beschimpfungen, daher wart ihr alle schuldig.
2- Meiner Meinung nach, beginnt Amitelo ganz von vorne an und das Unternehmen braucht auch Geld. Sollten die Verantwortlichen sich anstregen und das Unternehmen konsolidieren wollen, dann ist nicht vor 2009 eine spürbare Vebesserung zu erwarten.
3- Ob du eine sichere Quelle hast kann ich im Moment nicht beurteilen, denn ich habe sehr schlechte Erfahrungen mit den Agenturen und zwar mit Allen. Daher sind sie für mich nicht glaubwürdig. Ich glaube nur Fakten und Erfolge die ich sehen und auch spüren kann!
Z.B. Man kann an den Erfolg von Addidas, Puma usw. nicht zweifeln und so habe ich gemeint mit den Berichten über Erfolge.
Auf jeden Fall danke für die Informationen
 

29.08.07 23:35

2584 Postings, 4739 Tage Kartenhai@adriano

Mal eine andere Frage: Was ist denn dein Einkaufskurs?  

29.08.07 23:50

5001 Postings, 4926 Tage adriano25leider war zu hoch

70 Cent habe ich für die Schrottaktie gezahlt. Ich war auf Urlaub als der absturz im April geschah!
Ich bin geduldig, egal was mit der Aktie geschieht werde ich sie jetzt nicht verkaufen. Entweder oder!  

29.08.07 23:59

5001 Postings, 4926 Tage adriano25Und

Ich betrachte das Geld als verloren. Deswegen mache ich mir nichts daraus obwohl sie 50K sind. Was soll ich tun?
Man kann auf der Strasse gehen und plötzlich fällt ein Baum auf dem Kopf und man ist tot, Pech gehabt. Und so ist bei der Börse, wer spekuliert, muß damit rechnen dass sich verspekulieren kann.
Natürlich zu meinem pech war ich damals auf Urlaub sonst hätte ich nachher sogar mit 80 Cent verkaufen können. Aber es war zu spät.  

30.08.07 01:01

2584 Postings, 4739 Tage Kartenhai70 Cents?

Der Kurs war vor dem Absturz aber höher als 70 Cents. Hast du bei fallenden Kursen nachgekauft? Und 50k heißt 50.000 Aktien? Das wär ja ganz schön ärgerlich.  

30.08.07 09:02
2

5001 Postings, 4926 Tage adriano25Ja so wars

Ich kaufte bei Kurse von 1,10  ,  0,90  , 0,70 und 0,40
Aber im durchschnitt komme ich auf o,70.
Kartenhai, ich habe auch ärgerliche Situationen überstanden und ich bin sicher irgendwann in ein Paar Jahren wird die Aktie hinkommen. Die Zeit läuft mir nicht davon, ich habe genug Zeit.
Ich vergesse jetzt die Aktie und die 50K bleiben wo sie sind.
Bin neugierig ob dieses Mal schief geht! Bisher war immer alles in Ordnung.  

30.08.07 09:17

4697 Postings, 7431 Tage Chartsurferadriano

das kann natürlich noch ein hartes Stück Arbeit werden, bis du in die Gewinnzone kommst. Ich konnte meinen EK in den letzten Wochen deutlich reduzieren - ab 0.29 wird die Ernte eingefahren!  

30.08.07 09:20

4697 Postings, 7431 Tage Chartsurfer0.27

sieht ganz gut aus!  

30.08.07 09:26

5001 Postings, 4926 Tage adriano25Chartsurfer

Geduld ist angebracht! Die 50K betrachte ich als begraben.
Irgenwann werde ich nach dieser Grube suchen und schaufeln, ob ich was dort finden werde, steht in den Sternen. Aber ich werde sie unter dem Preis nicht verkaufen, solange Amitelo nicht Konkursreif ist.
Ich bin trotzdem optimistisch!  

30.08.07 09:51
2

154 Postings, 4835 Tage Dr. Freudenbergbei so einem Wert steht man

auch schnell mal bei 0,05 cent (Schweizer Invest?)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 21  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben