Ohnegrundnahrungsmittel

Seite 1 von 3080
neuester Beitrag: 27.09.20 18:42
eröffnet am: 31.08.16 13:26 von: skaribu Anzahl Beiträge: 76987
neuester Beitrag: 27.09.20 18:42 von: goldik Leser gesamt: 2615325
davon Heute: 1610
bewertet mit 55 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3078 | 3079 | 3080 | 3080  Weiter  

31.08.16 13:26
55

78345 Postings, 1711 Tage skaribuOhnegrundnahrungsmittel

Der Zweck des hier auf dem Bauch liegende thread's ist eine Heimat für Alles mehr oder weniger Sinnfreies...bei Bedarf auch zum Nachdenken.

Berechtigt zum Posten ist Einjeder, der sich dazu berufen fühlt...von wem auch immer...siehe Sperrliste. Einzige Voraussetzungen zum Posten hier sind gegenseitiger Respekt, Anstand und die Fähigkeit, auch mal über sich selbst lachen zu können. Probleme, Neid, Missgunst und Intoleranz haben hier allerdings definitiv keinen Zutritt.

Mit dem thread-Motto kompatible Feier-, Gedenk- und Jubiliertage werden hier ebenfalls kostenneutral beworben. Alljene, die tagtäglich auf der Suche nach dem Sinn des Aufstehens sind, haben nun endlich die Möglichkeit, ein Motto für sich finden, unter dem der Tag steht und fällt. Eine entsprechende Huldigung wird so erleichtert und noch dazu kann es als Argumentationshilfe gegenüber kopfschüttelnden Zeitgenossinnen und Zeitgenossen dienen. Eine Unterscheidung zwischen nationalen und internationalen Tagen erfolgt im Sinnfreien selbstverständlich nicht.

Auch vegessenen Geburtstagen soll hier eine Heimat gegeben werde. Hierin eingeschlossen sind selbstverständlich auch noch nicht abgelaufene Geburtstage mit noch gültigem Verfallsdatum.

Also los...holt die Fingerfarben aus dem Schrank und haut in die Tasten...einfach keine grossen Gedanken machen. Denn hier wird Geschichte geschrieben...irgendwannmal...vielleicht...und wenn nicht, ist's ja schliesslich auch egal.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3078 | 3079 | 3080 | 3080  Weiter  
76961 Postings ausgeblendet.

27.09.20 14:14
4

78345 Postings, 1711 Tage skaribu# 962: Bei allem Verständnis

Angesichts des heutigen Gedenktags des kalten Kaokao wäre das mMn dann aber dann doch etwas sehr weit hergeholt.

Da kann ich mich doch (leider) an genügend andere Bilder (an anderen Orten) erinnern, wo man ?Missvertständichkeiten? nicht extra suchen muss und die stattdessen absolut eindeutig und wirklich geschmacklos sind.  

27.09.20 14:17
6

3731 Postings, 1266 Tage Honky2Mahlzeit skari & OGNM`s

wünsche wohl geruht zu haben....;-))
Wau,..... letzte Nacht kam endlich auch bei uns der Regen an. Dürften geschätzte 30ltr/m² gewesen sein.

Hab´ nochmal in die Vulkan-Kiste gegriffen......
und die letzten Fotos (versprochen) ausgesucht ;-)))

Gerolstein, Eingang zum Park
und im Hintergrund die "Eiger Nordwand"...... oder war´s der "Watzmann"  
Angehängte Grafik:
gerolstein__bergmassiv.jpg (verkleinert auf 43%) vergrößern
gerolstein__bergmassiv.jpg

27.09.20 14:20
6

3731 Postings, 1266 Tage Honky2nette Parkanlage

da unten sind Honky und Honky-Woman ;-))  
Angehängte Grafik:
gerolstein_parkanlage.jpg (verkleinert auf 46%) vergrößern
gerolstein_parkanlage.jpg

27.09.20 14:21
6

3731 Postings, 1266 Tage Honky2über sieben Brücken mussten wir gehen...

 
Angehängte Grafik:
gerolstein_holzbr__cke2.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
gerolstein_holzbr__cke2.jpg

27.09.20 14:24
4

8239 Postings, 1175 Tage goldikSkari, war nur der Versuch einer Erklärung,

aber "man" sollte nicht spekulieren, weder über Denunziant*innenen + deren Motivation, noch über die "Resultate" der "Moderation",
wenn die "Götter" ihre Blitze schleudern, kann scheint´s   , ALLES dabei ´rauskommen.....  

27.09.20 14:25
6

3731 Postings, 1266 Tage Honky2danach waren wir auf dem Weg zur Höhle

genauer zur "Buchenloch Höhle"
Gab wohl schon einige Opfer an der Wegstrecke....  
Angehängte Grafik:
weg_zur_buchenlochh__hle1.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
weg_zur_buchenlochh__hle1.jpg

27.09.20 14:26
5

3731 Postings, 1266 Tage Honky2......

beschwerlich der Weg  
Angehängte Grafik:
weg_zur_buchenlochh__hle2.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
weg_zur_buchenlochh__hle2.jpg

27.09.20 14:29
6

3731 Postings, 1266 Tage Honky2aber......

wir ham´s gschafft ;-))

Sodale, noch einen entspannten Sonntag gewünscht.  
Angehängte Grafik:
treppe_zur_h__hle.jpg (verkleinert auf 60%) vergrößern
treppe_zur_h__hle.jpg

27.09.20 14:33
3

8239 Postings, 1175 Tage goldik#964 Was ist gemeint, ich hoffe Honky

27.09.20 14:47
3

3731 Postings, 1266 Tage Honky2hey goldik

Naja, gemeint war natürlich die Ukrainische AIR-Line "Wizz"-----grins

Und schlauer bin ich jetzt auch. Was so alles hinter "Wau" steckt  

27.09.20 14:50
3

8239 Postings, 1175 Tage goldikGut analysiert! Bei wow gibt´s noch mehr....

27.09.20 15:03
4

8239 Postings, 1175 Tage goldik#969 ..beschwerlich der Weg, aber die Sonne

scheint zu scheinen..
cool Ein schöner Urlaub...

 

27.09.20 15:15
5

78345 Postings, 1711 Tage skaribuMoin Honky

# 964 bis # 970: Wer will da schon in die Ferne schweifen?

# 969 und # 970 erinnert mich total an Urlaube in der Fränkischen Schweiz...:-)  

27.09.20 15:18
3

78345 Postings, 1711 Tage skaribuMoin TheLeo

27.09.20 16:00
2

7459 Postings, 1242 Tage nixfärstehnseltsame Zeitgenossen

diese seltsamen Melder & Melderinnen

das Gesicht des Kakao-Plantagen-Besitzers oder Kakaopflügers wurde doch aus Datenschutzgründen von Herrn seltsam verpixelt?

waren es etwa die falschen Pixel ?

also...man kann es auch übertreiben,
mit der "Hineininterpretiererei"

und dann wundern sich bestimmte Leute über Shitstorm und  Unverständnis ... (sie bezeichnen es dann, als "Hetze")

von meiner Seite, nur noch kopfschütteln  

27.09.20 16:21
3

7459 Postings, 1242 Tage nixfärstehnAmtsprache o Umgangssprache?

diese politische Korrektheit ist doch außerirdisch - wo soll das noch hinführen ?

seltsams gemeldetes Posting zeigt doch schon, wie "sensibel" und pingelich....jetzt...rigeros durchgegriffen wird.

ich traue mir, das Wort: "Meinungsfreiheit" kaum noch in den Mund zu nehmen.  

https://www.tagesspiegel.de/berlin/...sibilisieren-will/26212948.html

 
Angehängte Grafik:
20200927_161145.jpg (verkleinert auf 78%) vergrößern
20200927_161145.jpg

27.09.20 16:42
4

78345 Postings, 1711 Tage skaribuman kann es auch übertreiben...

da bin ich ganz bei dir, nixy. Und wenn das Rad sich dann immer schneller dreht und die Emotionen überkochen, gerät die ganze Chauce dann außer Kontrolle.

Genau diesen Schlamassel können wir mMn grad allerortens beobachten.
Das außer Kontrolle geratene Rad dann wieder abzubremsen und die persönlichen Befindlichkeiten / den eigenen Egoismus nicht immer gleich in den Vordergrund zu stellen wäre mMn aber allerhöchste Zeit...eine Rückkehr vom ?Extremen? hin zum (zumindest halbwegs) ?Normalen?...

Wie das aber funktionieren soll...darauf hat aktuell wohl leider niemand ein Patentrezept...ja nicht mal eine Idee...
Ein Anfang wäre ja vielleicht schon mal, zuerst ?vor der eigenen Haustüre zu kehren?, nicht ständig Öl in?s Feuer zu kippen und wieder halbwegs ?normal? miteinander umzugehen...aber selbst da scheiden sich ja schon die Geister...beim ?Guten Willen? scheitert?s ja schon...von ?weltweit? ganz zu schweigen...  

27.09.20 16:46
4

78345 Postings, 1711 Tage skaribuIch wünsch euch noch einen schönen Sonntag

geniesst ihn so gut?s geht...:-)

 

27.09.20 16:50
5

78345 Postings, 1711 Tage skaribuErgänzung # 979:

Eines der unzähligen Beispiele vom ?außer Kontrolle geratenen Rad?:
CSU-Parteitag: Söder zitiert aus Hassbotschaften, die ihn in der Corona-Krise erreichten und zeichnet ein düsteres Bild für den Herbst.
 

27.09.20 17:23

7459 Postings, 1242 Tage nixfärstehnskari...

da bin ich ganz bei Dir
 

27.09.20 17:34

78345 Postings, 1711 Tage skaribunixy: # 977 ?g.a?

Schneewittchen nervt wieder...  

27.09.20 17:37
4

35297 Postings, 4858 Tage börsenfurz1Nacht zusammen......

Ich stehe auf dem Bahnhof.....und warte auf den Zug.......manche Dinge muss man auch nicht verstehen......

27.09.20 17:50
3

78345 Postings, 1711 Tage skaribu# 984: Und es werden immer mehr....

...?Dinge? und leider auch ?Menschen die am Rad drehen?  

27.09.20 18:14

3731 Postings, 1266 Tage Honky2ja skari

hab´ mir aus #981 das Video angeschaut ....da bleibt einem die Spucke weg, also mir zumindest.

 

27.09.20 18:42

8239 Postings, 1175 Tage goldik#978 Nixy ,trauen sollte man sich, natürlich!

Es geht in den Empfehlungen ja auch genau DARUM: Empfehlungen , um Menschen , die in Routinen
festhängen, einen"Stups" zu geben, " Denk doch mal über deine Sprache, und Wortwahl nach..." Es sind eben gerade KEINE Vorschriften.
Worte transportieren Werte, man kann es nicht oft genug sagen, und manche Worte sind eben aus unserer Vergangenheit "belastet".
Was aber an dem Wort` Flüchtling ´so anders als ´Geflüchtete` sein soll, leuchtet mir nicht ganz ein,und warum sollte man zu japanischen Touristen`ausländische Mitbürger ´sagen ??

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3078 | 3079 | 3080 | 3080  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben