SMI 11’309 0.0%  SPI 14’530 0.2%  Dow 31’262 0.0%  DAX 13’982 0.7%  Euro 1.0314 0.3%  EStoxx50 3’657 0.5%  Gold 1’847 0.3%  Bitcoin 28’491 -3.4%  Dollar 0.9751 0.3%  Öl 112.9 1.3% 

Aurora Cannabis - Kanada & die Legalisierung

Seite 1 von 192
neuester Beitrag: 20.05.22 12:16
eröffnet am: 29.04.16 09:48 von: Woodstore Anzahl Beiträge: 4785
neuester Beitrag: 20.05.22 12:16 von: Gutes Ende Leser gesamt: 1532770
davon Heute: 300
bewertet mit 16 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
190 | 191 | 192 | 192  Weiter  

29.04.16 09:48
16

12996 Postings, 6290 Tage WoodstoreAurora Cannabis - Kanada & die Legalisierung

Nachdem Amerika sich für den liberalen Weg im Umgang mit
Cannabisprodukten geäußert hat beginnen auch andere Länder
auf den amerikanischen Kontinenten ein Umdenken.

Auch in Kanada ist seit 01.01.2016 der Besitz von Cannabisprodukten
legal.

Aurora Cannabis ist einer ersten, einer der größten Akteure auf dem
kanadischen Markt und soll hier näher betrachtet werden.

Ein spannender Markt mit berauschenden Renditen?
-----------
Woodstore
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
190 | 191 | 192 | 192  Weiter  
4759 Postings ausgeblendet.

11.02.22 14:38
1

104 Postings, 370 Tage Sonne-123Ich denke.....

Heute so ca. 10% + wäre ganz normal.  

11.02.22 22:18
1

500 Postings, 495 Tage InlfuBerliner

Ich bin da ganz bei dir. Ich denke hier steht zeitnah eine Kapitalerhöhung an um zu überleben.

 

12.02.22 07:31
1

111 Postings, 837 Tage RattensauMedizisches Cannabis

weiter im Aufwind, Freizeitcannabis im sinkflug. Der beschrittene Weg geht weiter.

Es wurden 19.595.000 Stammaktien für einen Bruttoerlös von 89,7 Millionen US-Dollar ausgegeben. Damit sind erstmal wieder Barmittel vorhanden.  

15.02.22 14:31
1

9 Postings, 3574 Tage mika01noch keine Zahlen ???

ziemlich lustlos die Aktie.......  

08.03.22 10:39
1

57 Postings, 589 Tage Mani_2020Durchhalten..

Auch hier wird es demnächst wieder rauf gehen, aber wahrscheinlich nicht so wo sie war,
aber es wird rauf gehen.... Mfg  

08.03.22 13:35
2

142 Postings, 1689 Tage fictionscheiss....

kanadier!!!!!!
 

08.03.22 13:35
2

142 Postings, 1689 Tage fictionscheiss...

kanadier!  

16.03.22 07:29
1

16932 Postings, 4325 Tage duftpapst2Geldverbrennung

mit Zocker Chancen.

Jedoch haben vermutlich die meisten fette Verluste erzielt.

Börsendummheit Nr.  : Jetzt ist die Aktie so tief gefallen, jetzt kann es nur noch hoch gehen.

In aktueller Lage und bei steigenden Zinsen wird es wohl hier in nächster Zeit keinen nachhaltigen Anstieg geben.  

23.03.22 08:59
1

224 Postings, 1019 Tage TurboTommeGibt es News?

Oder geht es einfach mit hoch weil AMC und GME steigen?  

24.03.22 23:48

354 Postings, 731 Tage WasserstoffkopfVor allem außerbörslich stark

Da sollen die Schafe wieder einmal reingetrieben werden, der letzte Hexensabbat war ja bereits - kann mir recht sein, hatte leider auch den Absprung wegen technischer Probleme beim letzten Hype verpaßt.

Habe die aber immer wieder mal gehabt und weil Aurora immer mal für einen Sprung gut ist, zocke ich die gerne weiter  :-)

Ist natürlich nix für Angsthasen - iss klar .......  

25.03.22 07:04

3397 Postings, 1575 Tage timtom1011Mega Rally

Super Rally  

25.03.22 08:40

21 Postings, 379 Tage Winwin14Legalisierung

nächste Woche soll der Senat über die Legalisierung entscheiden.
Je nach Entscheidung kann es dann runter oder stark hoch gehen, meine Meinung...  

25.03.22 09:15

3397 Postings, 1575 Tage timtom1011@ Winwin14 danke das könnte

Der Grund. Für die Rally sein  

26.03.22 10:43

688 Postings, 659 Tage selsingennächste Woche Entscheid US-Repräsentantenhaus

Hier könnte sich in der kommenden Woche Entscheidendes tun.
Berichten zufolge soll der anstehende Gesetzesentwurf zur Legalisierung von Cannabis auf US-Bundesebene bereits nächste Woche im US-Repräsentantenhaus zur Abstimmung gebracht werden.
Der Geschäftsordnungsausschuss des Repräsentantenhauses kündigte an, dass er für Montagnachmittag eine Sitzung angesetzt hat, um ein Gesetz zur Legalisierung von Marihuana auf Bundesebene vorzubereiten.
Das wäre der letzte Schritt vor der Behandlung im Plenum.

Der vom Vorsitzenden des Justizausschusses des Repräsentantenhauses, Jerry Nadler, verfasste Gesetzentwurf mit dem Titel „Marijuana Opportunity Reinvestment and Expungement (MORE) Act“ würde laut dem angesehen Fachportal„TheHill“ Cannabis von der Liste der auf Bundesebene kontrollierten Substanzen streichen und die mit der Droge verbundenen strafrechtlichen Sanktionen abschaffen.
Kommt es tatsächlich zu einer Legalisierung von Cannabis auf Bundesebene in den USA, wäre dies ein starkes Signal für den gesamten Sektor. Tilray, Canopy Growth und Co würden hiervon stark profitieren. Die zuletzt stark gebeutelten Aktien dürften dann zur Aufholjagd ansetzen.
https://www.deraktionaer.de/artikel/...tigem-kurssprung-20247818.html  
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
unbenannt.jpg

26.03.22 19:59
1

354 Postings, 731 Tage WasserstoffkopfL & S

Auch am WE "rockt" die ganz gut außerbörslich gen Grün - war zumindest früher immer ein ganz gutes Zeichen.  :-)  

30.03.22 19:04
1

13 Postings, 449 Tage Homer Simpson77Wenn die Amerikana um 15,30 Aurora kaufen kaufen

dann ist das meistens ein gutes Zeichen für den Kurs.
Ist die Entscheidung vom Senat schon durch, also ich habe nichts gefunden.  

02.04.22 00:10
1

688 Postings, 659 Tage selsingenRepräsentantenhaus billigt Gesetzesentwurf

by Cristina Marcos - 04/01/22 12:40 PM ET Repräsentantenhaus billigt Gesetzesentwurf zur Legalisierung von Marihuana

Das Repräsentantenhaus hat am Freitag ein Gesetz verabschiedet, um Marihuana landesweit zu legalisieren und die langjährigen strafrechtlichen Sanktionen für jeden abzuschaffen, der es vertreibt oder besitzt.

Der Gesetzgeber verabschiedete das Gesetz weitgehend entlang der Parteilinien, 220-204, wobei drei Republikaner sich allen bis auf zwei Demokraten zur Unterstützung anschlossen.

Die drei Republikaner, die für die Gesetzesvorlage gestimmt haben, waren die Abgeordneten Matt Gaetz (Fla.), Brian Mast (Fla.) und Tom McClintock (Kalifornien), während die Demokraten Henry Cuellar (Texas) und Chris Pappas (NH) dagegen gestimmt haben .

Die Maßnahme geht nun an den Senat, wo der Mehrheitsführer Charles Schumer (D-N.Y.) mit anderen Demokraten daran arbeitet, noch in diesem Frühjahr ein Gesetz zur Legalisierung von Marihuana einzubringen.
https://thehill.com/news/house/...approves-bill-legalizing-marijuana/    

06.04.22 15:56
1

16932 Postings, 4325 Tage duftpapst2Das alte Spiel

die Zocker verkaufen ab und rühren die Gerüchte für die nächsten Lemninge .

Neues Tief vermutlich noch diesen Monat.  

06.04.22 23:02

74 Postings, 3580 Tage SagatIch lasse

meine Aktien liegen und hoffe das Ende 2022 bzw. Anfang 2023 sich was bewegt. Aktuell ist die Lage einfach nur spekulativ.  

12.05.22 17:10

438 Postings, 4626 Tage Markis-2007Geschäftszahlen sehen super aus, AC +8%

12.05.22 17:13

438 Postings, 4626 Tage Markis-2007Jetzt einsteigen lohn sich, nur m.M.

13.05.22 10:38

2583 Postings, 2036 Tage ChaeckaSchön ist das nicht

 
Angehängte Grafik:
aurorachart.png (verkleinert auf 53%) vergrößern
aurorachart.png

20.05.22 12:16

97 Postings, 813 Tage Gutes EndeLeuna nun zertifiziert

Hallo,
Leiuna hat nun die Freigabe zur Lieferung erhalten und noch im Mai soll die erste Lieferung erfolgen.
Weltweit bräuchte Aurora den Produktionsstandort aus Kapazitätsgründen zwar nicht, die Kosten laufen ja aber schon paar Quartale und Logistik aus Dänemark wird ja auch nicht günstiger.
Somit sollte damit es kostenseitig nicht grosse Veränderung geben aber unterm Strich mehr Ergebnis für den deutschen Verbrauch erlöst werden können

https://investor.auroramj.com/news-and-events/press-releases/123012/  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
190 | 191 | 192 | 192  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben