SMI 10’703 -1.7%  SPI 13’797 -1.4%  Dow 30’968 -0.4%  DAX 12’401 -2.9%  Euro 0.9941 -0.8%  EStoxx50 3’360 -2.7%  Gold 1’766 -2.3%  Bitcoin 19’909 2.4%  Dollar 0.9683 0.7%  Öl 103.0 -9.5% 

Hackerangriff auf Datev?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 24.01.19 11:41
eröffnet am: 24.01.19 08:43 von: Zeitungslese. Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 24.01.19 11:41 von: Woodstore Leser gesamt: 3959
davon Heute: 4
bewertet mit 3 Sternen

24.01.19 08:43
3

3964 Postings, 4534 Tage ZeitungsleserHackerangriff auf Datev?

Was ist denn bei der Datev los. Seit über 24h Stunden kann man nichts mehr an die Behörden übermitteln, keine Daten abrufen. Vor allem können die Löhne nicht übermittelt werden.

Wäre die Datev nicht ein tolles Angriffsziel um vieles lahm zu legen. War da ein Hackerangriff im Spiel?

Null Info von Seiten der Datev. Ist schon seltsam.  

24.01.19 09:10
2

12996 Postings, 6335 Tage WoodstoreDatev sagt... sollte bald wieder gehen!

-----------
Woodstore
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.
Angehängte Grafik:
datev.jpg (verkleinert auf 86%) vergrößern
datev.jpg

24.01.19 11:32
1

3964 Postings, 4534 Tage ZeitungsleserFunzt wieder

Die IT Abteilung hat eine neue Verschlüsselungstechnologie ausprobiert. Hat aber nicht funktioniert. Daher wird jetzt wieder umgestellt. Die Steuerkanzleien sind die Versuchskaninchen.  

24.01.19 11:41

12996 Postings, 6335 Tage Woodstore3# Naja... Versuchskaninchen...

... das Unternehmen (450 People) in dem ich arbeite stellt die Lohnabrechnungen auch über Datev.
Wird neben den Steuerbüros auch etliche Mittelständler getroffen haben.

Kann ja mal passieren. Fortschritt und Entwicklung muss eben irgendwann auch im Feld
probiert werden.  
-----------
Woodstore
Großes fällt in sich selbst zusammen: Diese Beschränkung des Wachstums hat der göttliche Wille dem Erfolg aufgelegt.

   Antwort einfügen - nach oben