Geheimtipp Leifheit

Seite 6 von 15
neuester Beitrag: 26.02.24 12:38
eröffnet am: 01.03.06 16:19 von: DCM75 Anzahl Beiträge: 368
neuester Beitrag: 26.02.24 12:38 von: Juliette Leser gesamt: 206085
davon Heute: 13
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 15  Weiter  

25.05.17 15:22

13311 Postings, 2700 Tage Zoppo TrumpDividende

02.06.17 15:19

13311 Postings, 2700 Tage Zoppo TrumpDie Dividendenzahlung

wurde ja recht gut verdaut.Aktuell bereits wieder bei 71 Euro.

#117: Wann soll der Aktiensplit bzw. die Kapitalmaßnahme eigentlich durchgeführt werden?
Gibt es da schon einen Termin?  

11.06.17 12:52
1

996 Postings, 3686 Tage buzzlerDie Konsolidierung

läuft bei Leifheit gerade. Macht auch Sinn, der Anstieg war viel zu steil und von der Euphorie des bevorstehenden Splits getrieben. der Dividendenabschlag war kaum zu fühlen.

Wenn man sich den mittelfristigen Chart anschaut, wäre jetzt rein von den Kurven her eine Korrektur bis auf etwa 63€ zu erwarten. Das ist ist zwar vom jetzigen Standpunkt eher bitter, aber würde zu den positiven Daten von Leifheit passen und die Bewertung wieder zum Zahlenwerk der Leifheit angleichen.

Anschließend erwarte ich persönlich wieder einen Übergang in ein Leichtes volatieles Steigen...

Wie seht ihr das?  

13.06.17 18:40
1

26 Postings, 5327 Tage kummiHallo

weiß Jemand wann die Kapitalerhöhung stattfindet?  

14.06.17 18:16

13311 Postings, 2700 Tage Zoppo Trump#128

ja,erst sah es ja tatsächlich so aus,als würde der Dividendenabschlag schnell wieder aufgeholt.
Ich seh das nicht als dramatisch an,das jetzt doch etwas konsolidiert wird.

#129:
Ich habe auf der Internetseite nichts gefunden,denke,man wird schriftlich informiert.
Leifheit könnte aber ruhig mal informieren für wann das geplant ist.
       

20.06.17 10:07
1

430 Postings, 4326 Tage isar82815kein Kursabsturz - nur Aktiensplit

nicht wundern heute bei Leifheit.

ist kein Kursabsturz - nur Aktensplit - ihr bekommt
für alte Aktie eine neue Gratis dazu :-)  

20.06.17 10:10
1

26 Postings, 5327 Tage kummiSplit

Sollte man nachkaufen ....
 

20.06.17 10:48
1

430 Postings, 4326 Tage isar82815@kummi

ja denke ich auch so - ist grundsolides Familienunternehmen.
mit hervorragenden Produkten - die immer gehen.

denen gehts wirtschaftlich sicherlich gut.

Über ihre Stiftung haben die in Weyern auch eine Kletterhalle hingestellt

http://www.kletterz.de/

KletterZ´ Kletter- und Boulderzentrum Weyarn / Leifheit Halle Am Weiglfeld 30 83629 Weyarn :-)  

20.06.17 13:56

13311 Postings, 2700 Tage Zoppo TrumpDann wäre das auch über die Bühne...

20.06.17 16:01
1

996 Postings, 3686 Tage buzzlerSplit

Also den Wertsplitt habe ich in der Tat im Depot... bei Flatex wurden die neuen Stücke aber noch nicht eingebucht...
Wie sieht es bei euch aus? Habt Ihr schon die neuen im Depot?  

20.06.17 16:05

13311 Postings, 2700 Tage Zoppo TrumpKonnte noch nicht schauen

liegen in einem anderen Depot.
Aber Infos gabs irgendwie keine dazu,oder ich habs einfach übersehen.  

21.06.17 11:13
1

660 Postings, 6851 Tage blocksachsewir reden

jetzt über 74 Eus, nach alter Rechnung!

Prost  

21.06.17 13:49
1

13311 Postings, 2700 Tage Zoppo TrumpHeute eingebucht gewesen

die "optische Vergünstigung" wurde schon im Vorfeld positiv aufgenommen.
Denke,hier geht es vom Geschäft her gesehen auch stabil weiter.

 

28.07.17 12:43
1

42014 Postings, 8636 Tage Robinich

denke heute sind einige Stoploss gefallen . Was für ein Tageschart  

30.07.17 22:55

996 Postings, 3686 Tage buzzlerEs musste ja so kommen....

... wenn Ihr noch ein bischen hoch schaut, seht ihr, dass ich schon ein Weilchen von einem Rücksetzer bei Leifheit ausgehen musste, da der Lauf einfach zu sehr den Geschäftszahlen voraus eilte. Die Zahlen sind gut, keine Frage, aber eben nicht die Basis für die Bewertung der letzten Wochen.

Mir tut der Absturz momentan schon verdammt weh, da er zusammen mit Starbucks, Merck, SAP, Merck, Reckitt Benckiser, Mondelez und Co kommt... die letzten zwei Wochen haben ein Minus von mehreren tausend Euro gerissen...

Jedoch bin ich optomistisch eingestellt und sehe bei allen Firmen, wie auch bei Leifheit mittelfristig und langfristig positive Entwicklungen. Bei Leifheit gehe ich davon aus, dass wir erst kurz vor en 30€ das Tief sehen werden, bevor wir einige Zeit konsolidieren. Erst dann sollte es wieder zu Kursanstiegen kommen. Leider....  

25.08.17 12:39
1

13311 Postings, 2700 Tage Zoppo Trumpbuzzler

ja,schaun mer mal.  

15.09.17 20:41
1

1517 Postings, 3802 Tage CentimoGewinnwarnung am Freitag Abend

Das nenne ich mal unseriös.  

18.09.17 11:42
1

1012 Postings, 4731 Tage pekuniaWunderbar!

-7%, da schnapp ich mir ein zusätzliches Positiönchen.  

18.09.17 14:40

13311 Postings, 2700 Tage Zoppo TrumpKam etwas unerwartet am Freitag

aber wenns auf dem Kursniveau jetzt bleibt,dann ist das verkraftbar und man kann wieder nach vorne schauen.
Schaun mer mal.  

20.09.17 12:51
1

255 Postings, 3962 Tage alierfrage

was soll den das ????  

20.09.17 21:35
1

105 Postings, 2831 Tage tqx2Starker Euro

Leifheit gehört definitiv zu den Unternehmen, welche einen starken Euro negativ zu spüren bekommen. Dass die Aktie jetzt derart stark nachgibt ist zwar etwas ärgerlich, bietet aber auch die Möglichkeit, zu einem halbwegs günstigen Kurs nachzukaufen.  

20.09.17 22:42
1

996 Postings, 3686 Tage buzzlerWow...

Der geneigte Leser wird sich erinnern, dass ich den steilen Kursanstieg in 2017 für übertrieben gehalten habe, doch einen kompletten Rücksetzer auf Jahresbeginn hätte ja auch nicht sein müssen. Also Übertreibung nach unten.
Mein Vorredner hat natürlich recht. Interessierte können jetzt bei Leifheit in die Versuchung kommen  zu kaufen. Die Dividende sollte sicher sein, der Vorstand hat nachgekauft, die Wechselkursrisiken werden demnächst andres abgesichert...

Und geputzt wird immer... Also weiterhin ein netter Nebenwert für ein langfristiges Depot.  

20.09.17 23:49
1

105 Postings, 2831 Tage tqx2STeiler Kursanstieg

20.09.17 23:53
1

105 Postings, 2831 Tage tqx2Steiler Kursanstieg

Den hab ich auch für vollkommen übertrieben gehalten. Ich denke, Leifheit wird auch die nächsten Jahre ein stabiles und nachhaltiges Wachstum haben und die Dividende wird langfristig auch steigen. Übertreibungen nach oben und unten sind aber nichts Neues, das gibts bei sehr vielen Aktien. Für langfristig interessierte Anleger ist so eine Übertreibung eine gute Möglichkeit zum Einstieg oder zum Nachkaufen.  

Seite: Zurück 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 15  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben