SMI 10’785 -0.2%  SPI 13’852 -0.5%  Dow 31’076 0.4%  DAX 13’054 -1.3%  Euro 0.9989 -0.8%  EStoxx50 3’522 -0.8%  Gold 1’817 -0.2%  Bitcoin 19’164 -1.3%  Dollar 0.9524 -0.5%  Öl 120.1 1.6% 

Hallo, Politiker, aufwachen

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 02.05.08 20:33
eröffnet am: 30.04.08 19:40 von: objekt tief Anzahl Beiträge: 13
neuester Beitrag: 02.05.08 20:33 von: Knappschaft. Leser gesamt: 4494
davon Heute: 3
bewertet mit 32 Sternen

30.04.08 19:40
32

14931 Postings, 5235 Tage objekt tiefHallo, Politiker, aufwachen

Zahl der Auswanderer auf Rekordniveau

Erschienen am 30. April 2008

Immer mehr Deutsche wandern aus

Die Zahl der Auswanderer aus Deutschland hat auch 2007 voraussichtlich wieder ein Rekordniveau erreicht. Von Januar bis November 2007 kehrten rund 150.000 Deutsche ihrem Heimatland den Rücken, wie aus vorläufigen Daten des Statistischen Bundesamtes vom Mittwoch hervorgeht. Damit könnten im Gesamtjahr 2007 nach ersten Schätzungen erstmals mehr als 160.000 Deutsche abgewandert sein, sagte eine Sprecherin der Statistikbehörde. 2006 waren rund 155.000 Bundesbürger ausgewandert. Häufigstes Motiv der Deutschen für einen Neustart im Ausland sind nach Angaben der Auswandererberatung des Raphaels-Werkes bessere Berufschancen.

Quelle; http://nachrichten.t-online.de/c/14/93/64/96/14936496.html  

30.04.08 19:44
4

59073 Postings, 7884 Tage zombi17Grund sind wahrscheinlich eher

RTL, SAT1, VOX, Pro7 und wie sie alle heissen. Auswanderromantik in allen Variationen, die Hälfte ist bald wieder da, keine Sorge.  

30.04.08 19:44
12

14931 Postings, 5235 Tage objekt tiefinteressant

so kann es (nicht) weitergehen


Trotz der Rekord-Abwanderung Deutscher zogen jedoch mehr Menschen nach Deutschland als von hier weg. Von Januar bis November kamen knapp 647.000 Menschen, die meisten davon aus Polen. Aus dem Nachbarland zogen knapp 136.000 nach Deutschland. Aus Rumänien kamen knapp 38.000, aus den USA knapp 26.000 und aus der Türkei rund 25.000 Einwanderer.  

30.04.08 19:45
15

14931 Postings, 5235 Tage objekt tiefnun, zombi17

das glaub ich eher nicht. Die mit "Hirn" wandern aus.  

30.04.08 19:46
4

59073 Postings, 7884 Tage zombi17Ich dachte, die wären schon alle weg?

30.04.08 19:47
8

14931 Postings, 5235 Tage objekt tief*g* auch ne Perspektive

30.04.08 19:47
12

5801 Postings, 5977 Tage hkpbErst teuere Ausbildung

dann die Feststellung in einem Spitzel- und Steuerstaat für einen Niedriglohn arbeiten zu sollen ist wirklich nicht das Wahre. Die Parlamentarier haben damit gewiss kein Problem. Sonst wäre da schon etwas anderes beschlossen. Oder?  

30.04.08 19:51
3

59073 Postings, 7884 Tage zombi17Wäre echt schön, wenn unsere

Politiker den Trend folgen würde. Angie versucht es ja laufend, leider wird sie immer schnell zurückgeschickt, schade eigentlich.  

30.04.08 19:52
11

14931 Postings, 5235 Tage objekt tiefist der Schröder eigentlich schon weg?

(bzgl. die mit Hirn wandern aus)  

30.04.08 19:55
9

3764 Postings, 5557 Tage Frettchen1Solche Politpfeifen behält doch keiner

30.04.08 20:02
18

56659 Postings, 5459 Tage heavymax._cooltrad.Irgendwie verkehrte Welt

Viele gebürtige Deutsche haben offensichtlich die Nase voll von der Abzocke etc. und wollen rauß, die anderen(wohl in der Mehrzahl)drücken rein ins "vermeindliche" Schlaraffenland wollen abkassieren und letztlich gar den deutschen Pass erwerben?  

30.04.08 20:11
12

5801 Postings, 5977 Tage hkpbJa, heavy, diese Entwicklung, wird so wie

sie sich darstellt, für unsere nachwachsende Generation noch fatale Folgen haben. Aber das ist Zukunft. In den Augen der Politiker noch gar nicht erkennbar, wenn doch, wegen des Egoismuses verdrängt. Darf somit nicht zum Thema werden. So einfach ist das.  

02.05.08 20:33
10

8451 Postings, 6621 Tage Knappschaftskassen#1 Und von der Politik hört man zu diesen Thema

fast kein Wort!

Ist anscheinend zu peinlich für unsere Politiker das man darüber sprechen könnte!  

   Antwort einfügen - nach oben