Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 14344 von 14449
neuester Beitrag: 05.06.24 10:31
eröffnet am: 02.12.15 10:11 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 361208
neuester Beitrag: 05.06.24 10:31 von: Silberruecken Leser gesamt: 87005294
davon Heute: 8493
bewertet mit 318 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 14342 | 14343 |
| 14345 | 14346 | ... | 14449  Weiter  

05.06.23 10:28

1728 Postings, 668 Tage AktienUndPferdeKapitalerhöhung

Ich denke, es wäre hier wirklich ein massives Problem, Aktien in einem nennenswerten Umfang an den Mann zu bringen.
Die "Großen" wollen sie offensichtlich nicht, und Kleinanleger haben nicht das nötige Geld dazu.

Eigentlich aussichtslos.
Und da rede ich noch gar nicht davon, dass die 1,2 Cent Aktien der "Altaktionäre" dann nochmal ordentlich an Wert verlieren würden...  

05.06.23 11:20

4374 Postings, 1514 Tage SquideyePEPKOR - eine Steinhoff-Tochter...

Die zu Pepkor gehörende JD Group hat bestätigt, dass es zu einem Datenschutzproblem gekommen ist, bei dem die persönlichen Daten von mehr als einer halben Million ihrer Kunden preisgegeben wurden......

Quelle @ https://mybroadband.co.za/news/security/...everyshop-data-breach.html  

05.06.23 11:50

4374 Postings, 1514 Tage SquideyeLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.06.23 13:59
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Nutzerhetze

 

 

05.06.23 11:56
1

4374 Postings, 1514 Tage SquideyeSteinhoff: Was für ein Ding!

Vollständiger Artikel @
*Gastbeitrag* Steinhoff ist am Mittwoch an den Börsen mit einem satten Aufschlag gehandelt worden – doch das hilft nur bedingt
 

05.06.23 12:33
1

368 Postings, 3774 Tage IVGIRRTUMFreuen wir uns in den Naxhmittagssstunden des 15.6

auf das zu erwartende Chaos, wenn der Richter das Verfahren anstandslos abgesegnet hat. (was soll er auch sonst tun, kommt doch sonst die Insolvenz, die durch dieses Verfahren gerade vermieden werden soll).

Bin gespannt, wie die mehr als 1 Milliarde Aktien, die bei den Reinkarnieten liegen, verkauft werden sollen. Das Ding fasst dann keiner mehr an. Verkaufspanik wird einsetzen.  Vielleicht bietet sich dann ein kurzfristiger Zock von 0,0002 auf 0,0003 an ….  

05.06.23 12:34
1

4374 Postings, 1514 Tage SquideyeLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.06.23 14:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Doppel-Posting

 

 

05.06.23 12:44
1

4374 Postings, 1514 Tage SquideyeLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.06.23 14:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Doppel-Posting

 

 

05.06.23 12:57

1728 Postings, 668 Tage AktienUndPferdeEin Gewinnrückgang von über 90%????

Um Himmels willen...das sind ja extrem(!!!) schlechte News!
Wie konnte es soweit kommen??  

05.06.23 13:12

4374 Postings, 1514 Tage SquideyeZwischen 2.500,00 Cent und 7.500,00 Cent

Vllt. wieder ± auf dem Stand vom letzten Jahr, siehe Link...?

Dementsprechend hat eine Überprüfung der Finanzergebnisse für die sechs Monate bis zum 31. März 2022 durch die Geschäftsleitung ergeben, dass mit einem angemessenen Grad an Sicherheit:

   - der Gewinn je Stammaktie voraussichtlich zwischen 26 100,00 Cent und 27 000,00 Cent liegen wird, verglichen mit 4 941,81 Cent im vorangegangenen Vergleichszeitraum; und
   - der bereinigte Gewinn je Stammaktie voraussichtlich zwischen 26 100,00 Cent und 27000,00 Cent liegen wird, verglichen mit 4 890,90 Cent im vorangegangenen Vergleichszeitraum.
 

05.06.23 13:32

4178 Postings, 1810 Tage Investor GlobalLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.06.23 14:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

05.06.23 13:42

1728 Postings, 668 Tage AktienUndPferde@Investor Global

Ich weiß.
Was allerdings nicht beeinflusst werden kann ist der Richter und dessen Entscheidungen, inklusive der daraus entstehenden Konsequenzen.
Ein paar Tage noch...*lächel*  

05.06.23 13:45

1728 Postings, 668 Tage AktienUndPferdeLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.06.23 14:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

05.06.23 13:54

1644 Postings, 4504 Tage Sealchen...

Ich sehe es auch nicht immer alles negativ, aber bei Steinhoff ist es eben nunmal genau das wonach es aussieht... ein Pleitefall.

Auch wenn ich den Pleitefall rosa anmale und mit Trommelwirbel bewerbe...  bleibt es ein Pleitefall.

Das Gericht könnte das ganze in kürze Finalisieren und dann wird der WHOA plan wie angekündigt umgesetzt.

Ansonsten gibt es eigentlich gar nicht mehr viel zu schreiben, es wurde über alles gesprochen.  

05.06.23 13:55

4178 Postings, 1810 Tage Investor GlobalSteinhoff

Deol der König der Enterbten oder der gegerbten hat sich ja in seinem neuen Video selber enttarnt.

Man muss sich das mal auf der Zunge zergehen lassen.

Da redet er die ganze Zeit von einer Investition in Steinhoff wofür er einsteht und von den betrogenen Aktionären.
Und deshalb über die SDK für die angeblich betrogenen Aktionäre kämpft.

Seine Fans bejubeln ihn auch noch dafür. Wie kann man nur so dumm sein.
Sorry aber diese Frage muss sich doch mal jeder klar denkende Mensch stellen, denn es geht hier schließlich um Geld welches unerfahrene Anleger durch seine Behauptungen in Steinhoff investiert haben.

Nur ich habe schon immer gesagt das der Deol die User in den Foren zum eigenen Vorteil manipuliert.

Der Deol hat genug Unerfahrene und die Lemminge in diese Aktie gelockt und gleichzeitig damit Profit erzielt auf deren Kosten.

Er hat sich ja von Stefan provoziert gefühlt und deshalb das Video gemacht um sich gut da stehen zu lassen.

Nur das ist nach hinten los gegangen. Ja, ja die Eitelkeit, die hat schon so manchen das Genick gebrochen.

In dem Video gibt er ja selber zu mit Steinhoff gute Gewinne erzielt zu haben und seine Verluste auf anderer Kosten beseitigt hat.

Denn die Aktien mussten ja andere zu höheren Kursen kaufen damit Deol verkaufen konnte.

Sowas ist Puschen vom feinsten.
Nur der Deol ist nicht der einzige der dieses schmutzige Spiel mit seinen Fans betrieben hat.

Aber genug geredet. Schaut euch das Video selber an und ihr werdet erkennen das ich Recht behalten habe und behalten werde.

https://www.youtube.com/watch?v=YI24mGrqbR8

Wie kann man nur so dumm sein und sich selber derart in die Pfanne hauen.
Dieser Börsenspezialist der in Steinhoff investiert hat weil er daran geglaubt hat.

Früher wo es noch kein anonymes Internet gab hätte man diese Klientel geteert und gefedert.  

05.06.23 14:02

1728 Postings, 668 Tage AktienUndPferde@Investor Global:

Gibt es eigentlich den Kommentar noch, in dem ein Zuschauer ausrechnet, dass sein Depot vor(!) dem Absturz in etwa 20.000 Euro wert war?
Ich hab ihn heute nicht gefunden, scheint gelöscht worden zu sein.  

05.06.23 14:08
1

1644 Postings, 4504 Tage SealchenLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.06.23 14:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

05.06.23 14:09

1728 Postings, 668 Tage AktienUndPferdeAh, sorry

Nicht 20.000 Euro.
Das Depot dürfte aktuell einen Wert von etwa 5.000 Euro haben.
Ein Kleinanleger halt.  

05.06.23 14:10

4178 Postings, 1810 Tage Investor GlobalLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.06.23 10:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

05.06.23 14:10
1

23914 Postings, 8250 Tage lehna#25 Aber das ist doch im Talk Standardprogramm

dass man sein Papier lobhudelt.
Einige glauben sogar, man könnte hier Kurse machen, muss dann immer grinsen.
Wenns dann nicht klappt wie ausgetüftelt sind allermeist böse Leerverkäufer Schuld, nicht das eigene Ego.
Das ist dann allerbeste Realsatire.
Die Erfahrung lehrt, dass man einen großen Bogen um Papiere machen sollte, die Hinz und Kunz zuviel bejubeln...

 

05.06.23 14:12

1644 Postings, 4504 Tage SealchenLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.06.23 10:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

05.06.23 14:14

4178 Postings, 1810 Tage Investor GlobalSteinhoff

Sorry, da habe ich mich mit den Foren verklickt.

Stelle das aber gleich ins Informationsforum ein.  

05.06.23 14:15
1

1644 Postings, 4504 Tage Sealchenlehna

Die Menge an Privatleuten welche in Deutschland Aktien shorten kannst an einer Hand abzählen..

In Amerika shortet jeder Taxifahrer Aktien... in Deutschland herrscht der Bausparer und der Zinsvertrag... wer da Aktien kauft ist ein zocker, wer Aktien Leerverkauft oha... dafür gibts noch gar kein Wort^^  

05.06.23 14:16
1

1728 Postings, 668 Tage AktienUndPferde@Investor Global

Gesperrt wird auch hier werden.
Aber ich persönlich finde es nicht passend in dem anderen Thread zu schreiben, der um Nachhinein gesehen vor allem aus persönlicher Eitelkeit erstellt wurde und nie wirklich einen Sinn gehabt hat.

 

05.06.23 14:24
1

23914 Postings, 8250 Tage lehna#29 Hier können Steinhoff Kritiker

genau so gemeldet und gesperrt werden, wie bei DEOL.
Insofern ist das egal, wo man den Schatz der seligen Schatzsucher tadelt.
Deol konnte in seinem Thread keine Kritiker aussperren, da er auf einer fremden Plattform angemeldet war-- deshalb musste Sandra ran...  

Seite: Zurück 1 | ... | 14342 | 14343 |
| 14345 | 14346 | ... | 14449  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben