Centrotherm - Kurssturz nach Insolvenzantrag!

Seite 49 von 52
neuester Beitrag: 13.10.12 11:53
eröffnet am: 11.07.12 11:23 von: MS1969 Anzahl Beiträge: 1279
neuester Beitrag: 13.10.12 11:53 von: paioner Leser gesamt: 202106
davon Heute: 82
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 46 | 47 | 48 |
| 50 | 51 | 52 Weiter  

03.10.12 09:57
1

1660 Postings, 5146 Tage udo-w.wer

verkauft denn hier schon, geht doch bestimmt weiter hoch................  

03.10.12 10:03
1

631 Postings, 5154 Tage xmarkxzum 12 .Okt

-Einreichung des in Abstimmung mit den Hauptgläubigergruppen erarbeiteten   Sanierungs- und Zukunftskonzepts.

da die Hauptgläubiger den Sanierungsplan mit erarbeitet habe , Zitat "mit den Hauptgläubigergruppen erarbeiteten Sanierungs- und Zukunftskonzepts"

Die Hauptgläubiger werden woll nicht gegen ihr eigenes Konzept stimmen.  

03.10.12 10:11
1

403 Postings, 4729 Tage paionerA + B

A- Der nächste Schritt im Sanierungsprozess ist die Einreichung des in Abstimmung mit den Hauptgläubigergruppen erarbeiteten Sanierungs- und Zukunftskonzepts beim Amtsgericht Ulm bis zum 12. Oktober 2012.

B- Es wurden während der Schutzschirmphase neue Aufträge hereingeholt, Kunden, Lieferanten und Gläubiger unterstützten den Sanierungskurs. Daher hat sich auch die Liquidität besser entwickelt als geplant.
 

Der Rest ist dem Rechner überlassen!

 

03.10.12 11:10
2

2261 Postings, 4228 Tage toitoiSehr gute Beiträge heute

 Hier sollte der neue Boden sein von dem aus der Aufwärtstrend fortgesetzt wird.

Kaum Verkaufsdruck auf diesem Nivau bedeutet bald wieder steigende Kurse Richtung 2 Euro.

Vielleicht schon ab heute mittag.

Wenn Sie wie ich immer noch vermute heute noch ins Plus dreht werden wir die 2 Euro diese Woche noch überspringen denke ich.

 

03.10.12 11:13
3

2261 Postings, 4228 Tage toitoiZiel wäre dann diese Woche die 100 Tagelinie

 CENTROTHERM PHOTOVOLTAICS 6 Monate Chart

 

Die 100 Tagelinie verläuft bei ca. 2,20 Euro.

Warten wir es ab sieht aber alles sehr gut aus.Chartechnisch super und der Newsflow auch sehr gut. 

 

03.10.12 11:55
3

2518 Postings, 4255 Tage Storm30018Centrotherm: 1.000-Prozent oder keine Chance

Kommt die in die Planinsolvenz gerutschte Centrotherm Photovoltaics AG tatsächlich zurück? Eine Meldung schürt neue Hoffnung. Doch es gibt auch Skeptiker. Die Aktie ist nur für Zocker interessant.

Neue Hoffnung für Centrotherm. Nachdem der Solarmaschinenbauer im Juli 2012 in die Schutzschirminsolvenz gerutscht war, gibt es nun Fortschritte auf dem Weg zurück zur Normalität. Das Amtsgericht Ulm hatte gestern dem Antrag des Unternehmens auf Eröffnung eines Planverfahrens in Eigenverwaltung stattgegeben. Der nächste Schritt sei die Einreichung des Sanierungs- und Zukunftskonzepts beim Amtsgericht bis zum 12. Oktober 2012.

Doch der Plan, der die Schulden der Gläubiger offenbar nur zum Teil bedienen kann, muss von selbigen noch angenommen und vom Gericht bestätigt werden. Erst dann könnte die Aufhebung des Insolvenzverfahrens erfolgen.

Über 1.000 Prozent

Manchmal schaffen Aktiengesellschaften tatsächlich den schwierigen Weg zurück. Dem Automobilzulieferer Paragon gelang 2010 - unterstützt von einer florierenden Automobilkonjunktur - das Comeback. Der Paragon-Aktienkurs vervielfachte sich daraufhin von einen auf zwölf Euro.

Doch Centrotherm spürt im Solarsektor derzeit großen Gegenwind. Die Hauptkunden, chinesische Modulhersteller wie Trina Solar, investieren aufgrund der Überkapazitäten derzeit kaum in neue Fabriklinien. So war auch der Hauptgrund für die Insolvenz Brancheninsidern zufolge die schlechte Zahlungsmoral asiatischer Kunden: Von Centrotherm vorfinanzierte und gebaute Großfabriken wurden inmitten der Solarkrise einfach nicht abgenommen und bezahlt.

Schwieriger Weg

Entsprechend deutlich äußerte sich vor wenigen Tagen ein Brancheninsider gegenüber dem AKTIONÄR: "Ich sehe keine Chance, dass Centrotherm komplett zurückkehrt." Das Marktumfeld sei zu herausfordernd. Vielleicht war er etwas voreilig. Die gestrige Meldung schürt zumindest neue Hoffnung.

Noch ist der Umfang des finanziellen Ungleichgewichts unklar - das Risiko sehr hoch. Nur Zocker sollten daher auf eine Gegenbewegung der mit 26 Millionen Euro bewerteten Aktie setzen. Konservative Anleger warten hingegen weitere Fortschritte und Details zum Planverfahren ab.

http://www.deraktionaer.de/aktien-deutschland/...chance--18753999.htm

 

03.10.12 12:46
2

1660 Postings, 5146 Tage udo-w.vielen

Dank auch für die heutige günstige Nachkaufmöglichkeit.............  

03.10.12 18:47
2

2353 Postings, 4467 Tage FliegenfängerGünstig? Wird schon bald günstiger ;-)

03.10.12 20:04
1

2981 Postings, 5349 Tage ExcessCash@ xmarkx -- Beteiligung der Aktionäre?

Hi,
die Zustimmung zum Forderungsverzicht könnte auch bedingt erfolgen. Als Gläubiger würde ich eine Beteiligung der Aktionäre am Sanierungspaket fordern. D.h. Kapitalerhöhung und damit Verwässerung des bisherigen Engagements.

1,77  

04.10.12 09:12
2

42014 Postings, 8631 Tage Robinich sehe eine

größere Unterstützung erst bei Euro 1,53 ( siehe Wochenchart )  

04.10.12 09:14

631 Postings, 5154 Tage xmarkxEntwurf

Wette auf Centrotherms Zukunft

Der Sanierungsplan für das Unternehmen, den der Vorstand der Blaubeurer Centrotherm AG bis zum 12. Oktober beim Amtsgericht abgeben muss, steht im Entwurf. Er ist ein Prüfstein für die Zukunftsfähigkeit.  

04.10.12 10:23

2353 Postings, 4467 Tage Fliegenfänger1,70 scheint nach unten durch...

04.10.12 10:43

2353 Postings, 4467 Tage FliegenfängerOha... wie gesagt!

04.10.12 12:14
1

42014 Postings, 8631 Tage Robinjetzt gehts

Richtung Euro 1,5 - 1,52  

04.10.12 14:13

2353 Postings, 4467 Tage FliegenfängerDanach sieht es aus!

04.10.12 15:21
1

1660 Postings, 5146 Tage udo-w.sieht

jetzt eher wieder nach ins PLUS-DREHEN aus.....(wie schon gestern)......  

05.10.12 08:35
3

42014 Postings, 8631 Tage Robin4investors

schreibt:

Fällt Centrotherm Photovoltaics unter die Unterstützungszone, die sich unter 1,69 Euro erstreckt, wären Abgaben in Richtung der Unterstützung unterhalb von 1,34 Euro möglich.  

05.10.12 09:12

2353 Postings, 4467 Tage FliegenfängerUnd damit haben sie wohl auch recht :-(

07.10.12 21:43
1

35 Postings, 6845 Tage roflach so schlimm wirds nicht

am Freitag steht eh die 'Entscheidung' an. Folglich wird sie bis dahin stark schwanken...  

08.10.12 07:34

1348 Postings, 6133 Tage WiFiausserdem

wenn man genau das Gegenteil macht von dem, was 4investors empfiehlt / schreibt liegt man aus meiner Sicht meist nicht schlecht.  

08.10.12 08:30
1

42014 Postings, 8631 Tage Robincharttechnisch

sieht es nach einem Test der Euro 1,30 aus  

08.10.12 09:08

3116 Postings, 4469 Tage cango2011Sehe ich genauso!

08.10.12 14:24

1660 Postings, 5146 Tage udo-w.oder

heute über 1,70.......geht gerade hoch  

08.10.12 14:43

2127 Postings, 5131 Tage ingopeMensch Meier !

... da wissen doch einige Insider schon wieder mehr als wir Lemminge ! ;-(
Das macht einfach keinen Spaß mehr.  

08.10.12 14:48
1

1660 Postings, 5146 Tage udo-w.macht

doch spaß wenns hochgeht...........natürlich nur wenn man dabei ist  

Seite: Zurück 1 | ... | 46 | 47 | 48 |
| 50 | 51 | 52 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben