Halo Labs , Cannabis mit 600% Chance ?

Seite 1 von 224
neuester Beitrag: 27.01.21 11:01
eröffnet am: 19.01.19 11:47 von: lithos Anzahl Beiträge: 5596
neuester Beitrag: 27.01.21 11:01 von: Gearman Leser gesamt: 581381
davon Heute: 2013
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
222 | 223 | 224 | 224  Weiter  

19.01.19 11:47
4

13 Postings, 1173 Tage lithosHalo Labs , Cannabis mit 600% Chance ?

Wenn es nach diesem neuesten ( 2019 ) Vergleich unter den Cannabis-Gesellschaften in den USA und Kanada geht, hat Halo Labs einen 600% Nachholbedarf:

Link: https://halocanna.com/halo-investors/
( unten rechts: PDF Presentation )

Und wer bereits Cannabis Aktien im Depot hat, findet dort bestimmt auch seine Gesellschaft in den beiden Übersichten, sortiert nach KANADA und USA.

Meinungen zur Aktie selbst oder dem Cannabis - Markt insgesamt  ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
222 | 223 | 224 | 224  Weiter  
5570 Postings ausgeblendet.

26.01.21 18:22

8446 Postings, 3736 Tage doschauherMorgen kann man für 3 Cent

26.01.21 18:45

2 Postings, 247 Tage gerryhoFrage?

Wenn der Schlusskurs gestern Abend in CAN bei 0,105 (0,068?) endete und heute der Eröffnungskurs bei uns mit 0,06 startete....ist doch hier schon der Fehler? Anscheinend haben die Regulierungsbehörden geschlafen und vergessen rechtzeitig den Handel zu unterbrechen? Oder sehe ich das falsch?

 

26.01.21 20:25

14 Postings, 8 Tage talhaIch verstehe nicht

Es kamen mehr positive Nachrichten als Negative, aber der Kurs dreht ja völlig ab, kann mir das einer erklären?  

26.01.21 20:40

96 Postings, 356 Tage WallnussPositiv????

Eigentlich waren die Nachrichten nicht schlecht, aber Positiv????
HL ist ein ganz spezieller Pflegefall und meine Geduld endet hier. Das Management tut viel für schön scheinende Welt, aber nichts für den Anteilseigner. Irgendwann ist der Laden pleite oder die Trümmer kauft einer billig und ist dann über den Schrott entsetzt. Zum Glück habe ich bis jetzt keine Verluste. Aber GM hat schon recht.
Alle Trends sind gebrochen, im RSI überverkauft. Die Aktie ist jetzt nach kurzem Strohfeuer wieder Sch......e.
Allen Investierten viel Glück

LG der Wallnuss  

26.01.21 20:47

8446 Postings, 3736 Tage doschauhertalha

Das einzig Positive war der Umsatz ( falls wahrheitsgemäß) und sonst ????? Es ist noch nicht mal sicher, ob das Zeug nach Malta ausgeführt werden darf, KE, Kredit, Namensänderung, Handelsaussetzung usw.
Nach dem Motto: Kein Zahn im Maul, aber Lapaloma pfeiffen ;-)  

26.01.21 21:08

8446 Postings, 3736 Tage doschauherSo

Handel wieder freigegeben. Auf zu 3 Cent  

26.01.21 21:25

446 Postings, 217 Tage Oleander4945@Talha

„Es kamen mehr positive Nachrichten als Negative, aber der Kurs dreht ja völlig ab, kann mir das einer erklären?“

Das versuchen doch die ganze Zeit die „Experten“ hier im Forum.
Fangen mit D, E und G an.
 

26.01.21 21:26

234 Postings, 2557 Tage alfons77Thalha

Der Name von Halo wird verändert, die Wertpapierkennung ebenfalls und es kommt eine Börse hinzu, an der man dann ebenfalls die Aktie von Halo handeln kann. Außerdem sind da noch die bekannten Info's von dem Rahmenkredit und der Kapitalerhöhung. Alles das kann mich nicht beunruhigen. Falls jetzt noch was anderes in den letzten Stunden bekannt geworden ist,  so ist es mir nicht bewußt, da ich erst grad wieder kurz online  bin.  

26.01.21 21:27

96 Postings, 356 Tage Wallnuss3Ct

Sind auch wieder übertrieben. Ohne Nachrichten oder guten Geschäftszahlen möglich. Wird gerade viel Kapital verbrannt. Schade :-/
LG
Der Wallnuss  

26.01.21 21:47

8446 Postings, 3736 Tage doschauherOleander

Der Superspezialist bist doch Du, der alle Handlungen von dem Verbrecher gut findet.  

26.01.21 22:06

446 Postings, 217 Tage Oleander4945Ist doch was

Heute kamen endlich die Superbasher mal wieder so richtig ihre Spielwiese um dem „Verbrecher“ KS mal zu zeigen, was ne Harke ist..
Ist ja auch gut so. Das befreit so richtig und da kann man dann den Rest des Jahres auch gelockert zusehen, wenn der Kurs wieder steigt.  

26.01.21 22:18

14 Postings, 8 Tage talhaMeine Meinung

Es ist ärgerlich, habe im durchschnitt ca für 0,062 cent 5300 Aktien gekauft. Aber ich werde diese weiterhin halten, nicht weil ich hoffe er soll nochmal hochgehen sonder weil ich denke er wird die 30-35 cent wiedersehen. Ich werde die Aktie noch mindestens 1 Jahr halten.  

26.01.21 23:27

3 Postings, 1 Tag AKTION.ÄRA...

Da hast du Glück im Unglück gehabt, da sind manch andere mit weit mehr eingestiegen, unter anderem meine Wenigkeit...

Mal sehen wie es sich bis Freitag weiter entwickelt.  

27.01.21 00:34

1511 Postings, 307 Tage Gearman"Ist doch was"

Ja Ole, ich hatte Dir eine Frage gestellt. Hast Du vielleicht übersehen:
"Wäre für uns alle interessant, wie Dein Handeln konkret aussieht: Wieviel Teile zu welchem EK hast Du zu welchem VK wann abgestoßen und ab welchem EK steigst Du wieder ein?"  

27.01.21 00:40

1511 Postings, 307 Tage Gearmantalha

Dein Verlust ist wirklich unbedeutend. Selbst bei 100%. Kannst beruhigt schlafen :)
Wenn Du auf die 30-35 Cent hoffst, dass wird nach der Erfahrung, die wir alle mit KS gemacht haben, kaum möglich sein. Wie soll das funktionieren? Seit 21 Monaten baut er die Firma um und in dieser Zeit ist der Kurs um 90%  gefallen. Wenn KS weder seine tools noch seine Strategie ändert, warum soll sich dann der Erfolg einstellen?
 

27.01.21 00:48

1511 Postings, 307 Tage GearmanWas Du immer alles so genau zu wissen scheinst,

ist sagenhaft.
Geht es aufwärts, fühlst Du Dich bestätigt.
Geht es abwärts, bist Du trotzdem immer noch voll des Lobes über KS.
Was bezweckst Du eigentlich mit Deinen ständigen Lobhudeleien hier ?  

27.01.21 00:54

14 Postings, 8 Tage talhaGearman

Schalt mal ein gang zurück man.

Haha der ist gut  

27.01.21 07:08
1

96 Postings, 356 Tage WallnussEntwicklung

Mal sehen, wie es weiter geht. Jetzt kommen noch Geschäftszahlen (Hoffentlich). Alle, die was anderes in dieser Aktie gesehen haben, sind bestimmt raus. Heute werden noch ein paar werfen. Wenn aktuelle Zahlen und Prognosen vorliegen, dann entscheide ich für meinen Teil. Wenn ich die Nachricht richtig gelesen habe, dann ist ja nochmal ein Klotz von 200M Aktien hinzugekommen. Dann gibt es mehr als 1,6Mrd Aktien von HL. KS hat einen tollen Job gemacht. Wahrscheinlich bezahlt der sogar das Porto mit Aktien ;-).
Einen schönen Tag für Alle

LG der Wallnuss  

27.01.21 07:24
1

8446 Postings, 3736 Tage doschauherDas Hauptproblem ist

Kiran ist Grössenwahnsinnig. So viele "Baustellen" auf einmal kann nicht gut gehen. Das hat man schon so oft gesehen. Und der Fisch fängt halt mal beim Kopf zu stinken an.  

27.01.21 07:31
1

96 Postings, 356 Tage WallnussEight Capital

ist, von dem was ich über die gelernt habe, nicht der kleinste Hai im Becken. Was wollen die, und deren Co´s mit HL. Die sind ja nicht short sondern long und haben sich einen großen Batzen und damit Mitsprache erkauft. Sind zwar nur ca. 20MCaD aber immerhin. Bei einer MK von ca. 120MCaD. Fragen über Fragen.....

LG

der Wallnuss  

27.01.21 09:51

96 Postings, 356 Tage Wallnusssind wohl alle

bei GameStop drüben und reiben sich die Augen :-).
Irrer RUN mal sehen wie lange noch. Die Letzten beißen die Hunde :-)

LG

der Wallnuss  

27.01.21 09:56
2

125 Postings, 2520 Tage GöttlicherSo Freunde des schnellen Geldes

Hoffe ihr habt eure Pferde wieder gesattelt, die Kavallerie zieht weiter.
Im dritten Anlauf wurde das Gapp sauber und mit Unterstützung der kursaussetzung  bilderbuchmäßig auf Tages tief geschlossen.
Wenn der Aufwärtstrend der letzten 3 Monate intakt bleiben soll und wir die Marke 0,055€ nicht mehr unterschreiten, muss der Kurs steigen. Und falls die Kanadier heute mit ziehen, gibts die Nächsten Tage einen nachhaltigen Anstieg.

Allen viel Glück

MFG Göttlicher  

27.01.21 10:13

446 Postings, 217 Tage Oleander4945Genau

die richtige Einstellung.

Und den ganzen Kritikern möchte ich sagen:
Wenn KS  „größenwahnsinnig“ ist und „schuldhaft 90 Prozent“ vom Aktienwert seit seiner Übernahme von Halo
„mutwillig und inkompetent verbrannt hat“
dann ist es mir egal, wenn sich die Situation umkehrt und ein beständiger Anstieg des Kurses herauskommt.
Spätestens dann würden die Kleingeister ihre „irrsinnigen Kommentare“ einstellen.
Lob ist bei den Superkritikern sowieso nicht zu erwarten, selbst wenn der Kurs explodieren würde nicht.
„Dann hätte der Verbrecher eben Glück gehabt“  Zitat zu Ende  

27.01.21 10:14
1

991 Postings, 3688 Tage Terazul5593

Chart/Charttechnik in allen Ehren, aber bei einer Aktie, bei denen regelmäßige neue Aktien auf den Markt kommen, ist das wohl nur bedingt "sinnvoll".
Kann mich da gut zurückerinnern, was waren da für "bullish´e" Signale.

Viel Erfolg  

27.01.21 11:01

1511 Postings, 307 Tage GearmanOleander

Wenn Du keine Frage nach Deiner Strategie, Deinen EK- und VK Aktivitäten/Planungen hier beantworten willst und kannst, ist das okay. Aber nur immer auf "Basher", "Kritiker" losgehen "irrsinnige Kommentare" und mit Unterstellungen gegen ALLE mit anderer Meinung argumentieren "Lob ist bei den Superkritikern sowieso nicht zu erwarten, selbst wenn der Kurs explodieren würde nicht.", damit wird die Diskussion hier nicht gehaltvoller.
Vielen Dank an die, die mehr Substantielles hier beitragen und somit den Anlegern oder Interessierten eine Entscheidungshilfe geben.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
222 | 223 | 224 | 224  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben