SMI 11'149 -0.2%  SPI 14'444 -0.2%  Dow 32'833 0.1%  DAX 13'640 -0.3%  Euro 0.9750 0.1%  EStoxx50 3'750 -0.2%  Gold 1'792 0.2%  Bitcoin 22'670 -0.3%  Dollar 0.9520 -0.4%  Öl 95.5 -1.1% 

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 6112
neuester Beitrag: 09.08.22 20:40
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 152787
neuester Beitrag: 09.08.22 20:40 von: Motox1982 Leser gesamt: 26421280
davon Heute: 914
bewertet mit 190 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
6110 | 6111 | 6112 | 6112  Weiter  

23.06.11 21:37
190

25488 Postings, 7766 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13€ / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500€ / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100€ auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.€ !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000€.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
6110 | 6111 | 6112 | 6112  Weiter  
152761 Postings ausgeblendet.

09.08.22 11:58

2785 Postings, 1876 Tage romanov17Die sogenannten experten

Welche hier zitiert werden hängen alle mittendrin
Was sollen sie denn anderes sagen als das der BTC durchstartet  

09.08.22 12:24

533 Postings, 1010 Tage dndnLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.08.22 13:02
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

09.08.22 12:27

819 Postings, 1729 Tage Broker JoeBitboy Experten

Ja aber wenn der Experte spricht und alle Bitboys der Welt es ganz arg wollen und ganz fest daran glauben. Diese Energie kann schon was bewegen. So wie zB die Brasilianer bei der Fußball WM in Brasilien. Alle haben es sich so gewünscht und dann kam es auch nicht so :)  

09.08.22 12:32

7806 Postings, 4637 Tage SufdlLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.08.22 13:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

09.08.22 12:37

2785 Postings, 1876 Tage romanov17Wer hat btc

2,8 Millionen wallet halten BTC zwischen 0,1 und 1,0
Finde das sehr gering, zumal etliche wallets einer Person gehören dürften.
Also wohl nix mit jeder will btc  

09.08.22 13:10
1

6096 Postings, 1257 Tage KornblumeLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.08.22 13:43
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

09.08.22 13:33
1

7806 Postings, 4637 Tage SufdlDie teuren

Körbchen haben Löcher. Oder verdunstet der virtuelle Wertspeicher? Beides 😃  

09.08.22 14:06

1538 Postings, 5418 Tage CarizonachrisNa das ging ja wieder schnell abwärts

wenn dieser Kryptomarkt doch so eine "alternative" darstellt und doch so etwas anderes wie alles andere ist - ist es aber ganz schön abhängig vom tatsächlichen Markt. Ich weiß ich wiederhole mich aber das hätte einfach besser funktionieren müssen. Dennoch, bin gespannt wo wir in ein paar Wochen stehen. Die letzten paar Wochen waren insgesamt aufbauend und damit hoffentlich ein guter Start zu besseren Kursen und wer weiß - vielleicht sogar bald um die 40K$ (nur Hoffnung meinerseits)  

09.08.22 14:11

819 Postings, 1729 Tage Broker JoeBitboys

Naaaaah schon wieder eine richtige Prognose von mir ? Langsam würde ich mir Gedanken machen…wenn ich ein Bitboy wäre :)  

09.08.22 14:32
1

898 Postings, 1701 Tage ThunderJunkyWelche

Prognose war denn richtig? Die bei 3k USD?  

09.08.22 14:43
1

15651 Postings, 4970 Tage Roecki@Korni

Hab Dir heute Suppe zubereitet, damit Du nicht verhungerst!

Überleg Dir beim Essen, wie Du aus der Armut herauskommst ...

-----------
BTC will go to fucking 0! One day? In a ms, *whew* like that. You know who is behind Bitcoin? Putin
Angehängte Grafik:
suppe.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
suppe.jpg

09.08.22 14:51
1

819 Postings, 1729 Tage Broker JoeJa Thunder

Bitboys und oesterreichische Fußball Fans leben ihre Träume in der Vergangenheit :)  

09.08.22 15:13
2

2785 Postings, 1876 Tage romanov17Gold vs btc


Frage mich warum das wertlose Uganda gold im plus, und der ach so wertvolle und rare BTC im minus ist.  

09.08.22 16:22

1538 Postings, 5418 Tage CarizonachrisIst ja nicht nur so ein bisschen

Im Minus. BTC übertreibt derzeit extrem mit seinen Abschlägen. Kaum etwas aufbaut ist es auch schon wieder verbraten. Hab hier das Gefühl, wenn auch nur ein großer die 22K sehen will dann wird er die sehen. Die Verkaufswellen sind fast schon pervers genau aufeinander abgestimmt. Klar, als kleiner Investor sieht man das nicht vorher aber es ist erschreckend.  

09.08.22 17:14

5121 Postings, 371 Tage Highländer49Bitcoin

09.08.22 17:52

9564 Postings, 4852 Tage MulticultiGets mit den Aktien

weiter auf Talfahrt ,könnten wir wieder unter 20 000$ mit dem Bitcoin.Hängt ja alles zusammen  

09.08.22 18:13

33690 Postings, 5980 Tage minicooperschaun mer mal

Ethereum begehrt wie selten zuvor – Investoren setzen voll auf den Merge

https://de.cointelegraph.com/news/...ight-weeks-as-merge-nears-report
-----------
Schlauer durch Aua

09.08.22 18:19

819 Postings, 1729 Tage Broker JoePrognose

Meine Einschätzung ist dass der Kurs bis Ende September auf die 12.000 gehen wird. Aber bitte liebe Bitboys jetzt nicht panikartig alle coins raushauen! Ist einfach nur meine Prognose….  

09.08.22 18:24

1437 Postings, 4317 Tage TH3R3B3LLHier vergreifen

sich einige im Ton, was der BTC Club davon hält ist mir schnuppe. Ach und übrigens wieder im Minus hier, die löchrigen Körbchen lassen wohl einiges durch. :) Laut Mini schnell nachkaufen, es geht angeblich auf 37 K, fragt sich nur wann und in welcher Währung. Und da ihr ja immer nach dem Goldkurs fragt, hier ein kleiner Service
Goldpreis
1.797,14 $
+0,53% zu

BTC/EUR (Bitcoin. 22.609,63 -3,46%

Danke für die Empfehlung BTC zu kaufen. Zum Glück konnte ich mich zurückhlaten LOL  

09.08.22 18:25

7806 Postings, 4637 Tage SufdlEs gibt wieder

auf die Ohren. Energiekrise, Chipmangel, Klimachaos. Bitcoin ist der Umweltdreck #1! Weg damit!  

09.08.22 18:39

7806 Postings, 4637 Tage SufdlBitcoin

ist böse, zerstört den Planeten,
die Wutbürger werden ihn zertreten!

Drum weg damit, am besten noch heute,
der Umwelt machst du damit eine Freude.

Hau die wallet in die Tonne,
Schon ist das Leben eine Wonne.
 

09.08.22 18:46

7806 Postings, 4637 Tage SufdlSo

Keep the oil in the soil, the coal in the hole, the Bit in the shit.  

09.08.22 18:49
4

81 Postings, 349 Tage hbk89@sufdl

Dass hier alle so mit Extremen arbeiten müssen...
Sufdl, entspann dich mal, deine Wortwahl ist doch sehr primitiv.

Ach ja, es gibt Leute, die haben sowohl Btc als auch Gold ;)  

09.08.22 20:40

12270 Postings, 5133 Tage Motox1982seit

wann ist bitcoin ein umweltdreck ^^

da wäre ja die ganze e mobilität eine umweltsau, wenn sogar bitcoin eine ist lol.

bitcoin spielt bei umweltverschmutzung so gut wie keine rolle, dieses märchen wird vom den kritikern gern gepusht ...  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
6110 | 6111 | 6112 | 6112  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Edible, S3300