Hatte übrigens gestern ein nettes Erlebnis.

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 11.07.08 01:08
eröffnet am: 07.07.08 18:29 von: Karlchen_II Anzahl Beiträge: 91
neuester Beitrag: 11.07.08 01:08 von: kiiwii Leser gesamt: 7718
davon Heute: 2
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  

07.07.08 18:29
10

12175 Postings, 7000 Tage Karlchen_IIHatte übrigens gestern ein nettes Erlebnis.

Auf die Fähre von Kladow nach Wannsee gewartet. Die übliche Schlange am Wochenende. Vor mir zwei Männer. Der eine max. 25 Jahre, arabischer Typ, Bodybilder (war auch so, wie sich später herausstellte), der andere nur 1,70m groß, Deutscher, 40 Jahre alt, schlank und braungebrannt und offensichtlich schwul.

Und der Araber veranstaltete nen ziemlichen Zinnober seinem Kumpel gegenüber - lautstark. Vor allem warf er ihm vor, was er sich denn eigentlich dabei gedacht hätte, ihn in so ein Nest wie Kladow zu entführen, wo es doch nur lauter Alte gebe. Und er verwies lautstark auf die Schlange der Wartenden, wo er immer neue Rentner ausmachte und mit dem Finger auf sie zeigte. Die Spannung wuchs. Weil ich genau hinter dem schon mindestes auf 150 Grad kochendem Araber stand, meinte ich anzumerkenden, dass er sich doch nicht aufregen solle, da doch vielleicht ein Teil der Rentner ihm seine Schulbildung finanziert hätten (der konnte gut Deutsch). Das gab ihm dann zu denken.

So kamen wir dann ins Gespräch. Ich sagte ihm, dass er völlig Recht hätte, dass es in Deutschland viel zu viele Rentner gäbe. Aber dass es aber nicht an den einzelnen Rentnern liege, sondern dass es in dieser Gesellschaft das Problem sei, dass es zu wenige Kinder gebe. Wobei er mir vehement zustimmte. Das rief dann aber seinen Kumpel auf den Plan, der erklärte, dass er für diese Gesellschaft schon mehr als genug getan hätte - und er deshalb keine Kinder bräuchte. Danach gab es noch ne kleinliche Plänkelei in der Schlange, bei der der besagte 40-jährige Deutsche irgend so einen Scheiß von Aufrechnung der Nazi-Taten von sich gab - dem ich mit Zustimmung des Arabers nett kontern kontern.


Na ja jedenfalls setzte ich mich auf der Fähre wegen der aufgeheizten Stimmung dann etwas abseits von den beiden. Sie waren aber noch nahe genug daran. Und kamen heftig in Zwist - was mich amüsierte. Wechselten dann die Plätze.

Meine Lehre aus dem Vorfall - und auch der meiner Frau: Der Junge Araber war zwar hypernervös - er hatte aber durchaus Recht. Was soll eine junge Generation damit anfangen, wenn ihr alte Leute präsentiert werden? Und vor allem, wenn ihr Leute präsentiert werden, die sagen, dass sie ihren Beitrag zu dieser Gesellschaft geleistet hätten - und sie deshalb keine Kinder brauchen. Absurd.

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
65 Postings ausgeblendet.

07.07.08 23:03
2

12175 Postings, 7000 Tage Karlchen_IIAch AN - spiel dich nicht so auf.

Du bist in der Hinsicht doch nur eine nachgeborene Flitzpiepe,  die das das große Maul riskiert. Wie gesagt - zweiter Sparkassenkassierer, der meint, von der Welt träumen zu dürfen.    

07.07.08 23:12
4

26159 Postings, 5961 Tage AbsoluterNeulingGrossmaul? Wer ist hier ein Grossmaul?

Hast Du schonmal 20.000 kuwaitische Dinar in Euro getauscht? Bestimmt nicht! Oder 50.000 philippinische Pesos in Dänische Kronen? Bestimmt nicht! Oder hat schonmal ein verwegen aussehender Südafrikaner mit Vier(!)-Tage-Bart bei Dir auf Afrikaans Krügerrand geraunt, so dass Du nicht wusstest, ob der wirklich welche dabei hat oder Dir gleich seine EC-Karte durch das Panzerglas in die Eingeweide rammt? Bestimmt nicht! Du weisst doch in Deinem goldenen Elfenbeinturmkäfig NICHTS über das wirkliche, wilde Leben da draussen!
-----------
Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage,
nicht für das, was Du verstehst.

07.07.08 23:22
1

12175 Postings, 7000 Tage Karlchen_IINoch ein kleiner Nachtrag - ich hatte irgendwann

Ende der 60er Jahre mal zwei Konzerte von MC5 und eins eins mit Alexis Corner (zusammen mit nem Kumpel - Cäsar) organisiert. Da haben wir - als Schüler - mal reichlich Kohle rechts und links zusammenschaufeln müssen - durch Ferienjobs und auch durch die Verwandschaft. Lief über den volljährigen Kumpel, der irgendwo ne Kneipenlizenz hatte. Man - was haben wir uns damals gestreckt, um in der Scheißprovinz was zustande zu bringen. Das Spiel ging Zero aus - andere Typen, die das versucht haben, waren anschließend pleite.

Ich erwähne das nur deshalb, weil mich deine Scheiß-Arroganz ankotzt.  

07.07.08 23:34

12175 Postings, 7000 Tage Karlchen_IIGeil - Die Arbenteuer des Lebens als

Tauschkurse darzustellen - ich sach nur: der perfekte Sparkassenangestellte.

Ariva ist einfach nur geil - da wird jedes Vorurteil bedient.  

07.07.08 23:35

6383 Postings, 6728 Tage Schwachmatdie liberale Gesellschaft wurde nur geschaffen

um Verderb zu stiften zwischen den Menschen im Sinne von "Teile und Herrsche".  
Starke Familien sind in Dland definitiv nicht erwünscht und viele erst recht nicht.
Merkt ihr echt nicht, wie Eurer Land nach Plan zerstört wird?

Was muß dazu noch geschehen?  

07.07.08 23:36

68997 Postings, 6084 Tage BarCodeÄh... karlchen

Noch einmal lesen und nochmal scharf nachdenken...  
-----------
Da ist nix zu machen...

07.07.08 23:37
1

68997 Postings, 6084 Tage BarCodeIm Prinzip hast du es schon kapiert...

-----------
Da ist nix zu machen...

07.07.08 23:39

6383 Postings, 6728 Tage SchwachmatKarlchen hat die MC5 gesehen

Schreibst Du mir bitte ein Autogramm?  

07.07.08 23:43
1

12175 Postings, 7000 Tage Karlchen_IIBarcode - verstehe ich nun nicht.

07.07.08 23:44

59073 Postings, 7156 Tage zombi17Und den Osten hast du immer noch nicht gerettet

Wie lange dauert das noch?  

07.07.08 23:59

12175 Postings, 7000 Tage Karlchen_IISülz mal hier nicht rum.

Ich bin eigentlich diese dämliche Anstinkerei ziemlich leid.


Macht weiter auf Fußball, Merkel, elektronisch bewegliche Zahnprothese und sonst nen Blödsinn.

Kümmert euch um die SPD - wie der ewig bewegliche Happy in seiner Sache. Oder glaäbiger weise auch um die CDu - wen juckt das?  

08.07.08 00:03

59073 Postings, 7156 Tage zombi17Was soll ich denn machen, Karl?

Suche mal einige Jahre zurück, sowas sauge ich mir doch nicht aus den Fingern.

Habt Ihr alle nur ein Kurzzeitgedächnis?  

08.07.08 00:05
1

26159 Postings, 5961 Tage AbsoluterNeulingIch wette, Du weisst nicht mal wie ein...

...philippinischer Peso aussieht!
Da könnte Dich jeder Schüler übers Ohr hauen,
das ist doch die Situation hier!
Und Du willst mir was von Geld erzählen - pah!
-----------
Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage,
nicht für das, was Du verstehst.

08.07.08 00:07
2

68997 Postings, 6084 Tage BarCodekarlchen

Wenn du mich einen Kläffer nennen würdest, und ich würde "Wau wau" posten, würdest du dich dann bestätigt fühlen?
-----------
Da ist nix zu machen...

08.07.08 00:07

26159 Postings, 5961 Tage AbsoluterNeuling78 - wie heisst du nochmal?

-----------
Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage,
nicht für das, was Du verstehst.

08.07.08 00:19

26159 Postings, 5961 Tage AbsoluterNeulingpsssssssst

-----------
Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage,
nicht für das, was Du verstehst.

08.07.08 00:22

12175 Postings, 7000 Tage Karlchen_IIIst mir doch schißegal.

08.07.08 00:24
1

5684 Postings, 5616 Tage Nolte# du wirst auch noch alt - hab Geduld

08.07.08 00:29
1

59073 Postings, 7156 Tage zombi17Karl, das ist doch die richtige

Einstellung, man verliert zwar in der Achtung, aber das weitere Posten mach erheblich mehr Spass.  

09.07.08 20:53
2

3286 Postings, 6762 Tage PRAWDAKarl ist für immer hinweg

09.07.08 20:54
3

3286 Postings, 6762 Tage PRAWDAund keinen juckt es

09.07.08 20:55

19233 Postings, 4957 Tage angelamdie wahrheit..

11.07.08 00:37
3

8014 Postings, 6320 Tage RigomaxHm. Ich habe ja nun so manchen Strauß mit ihm

ausgefochten. Manchmal, vor allem in letzter Zeit, war er egozentrisch,  zeigte ein unausstehliches und beleidigendes Benehmen, war ungerecht und von sonderbaren Vorurteilen geprägt.

Er brachte hier aber auch gelegentlich eine ordentliche Portion wirtschaftlichen Sachverstand hinein, die diesem Board durchaus gut anstand. Und er hatte eine breitere Allgemeinbildung als die meisten hier.

Wenn ich ihn mit dem anderen meiner beiden Lieblingsgegner vergleiche: Karlchen hatte auf jeden Fall eine eigene Meinung. Ein Nachplapperer war er sicher nicht. Wenn man sich mit ihm stritt, dann hatte man etwas Greifbares als Gegner und nicht ein Stück zuckendes Quallengelee, das einen mit herbeigegoogelten Texten vollzumüllen versuchte.

Trotz aller Differenzen, die ich mit ihm hatte: Ich halte sein Ausscheiden hier für einen Verlust. Zum Teil auch wegen dieser Differenzen: Oft hat gerade das auch Spaß gemacht.  

11.07.08 00:51
1

25589 Postings, 4931 Tage gruenelinieDer kommt schon wieder ;o)

11.07.08 01:08

129861 Postings, 6071 Tage kiiwiials Karl der Kahle oder Phillip der Schöne

-----------
MfG
kiiwiipedia

No Pizzass please.

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben