SMI 12?069 0.4%  SPI 15?501 0.3%  Dow 35?059 -0.2%  DAX 15?558 0.3%  Euro 1.0803 0.0%  EStoxx50 4?091 0.7%  Gold 1?801 0.1%  Bitcoin 36?420 1.3%  Dollar 0.9139 0.0%  Öl 75.1 0.6% 

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 12887
neuester Beitrag: 28.07.21 11:44
eröffnet am: 10.12.17 13:55 von: Seckedebojo Anzahl Beiträge: 322168
neuester Beitrag: 28.07.21 11:44 von: NeXX222 Leser gesamt: 53301905
davon Heute: 35382
bewertet mit 294 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12885 | 12886 | 12887 | 12887  Weiter  

02.12.15 10:11
294

30356 Postings, 5991 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12885 | 12886 | 12887 | 12887  Weiter  
322142 Postings ausgeblendet.

28.07.21 09:23

117 Postings, 49 Tage malkreidest1986

einer der ständig aus dem Hintergrund Sterne verteilt, hat seit 1 Monat kein Posting verfasst, aber ist immer bei uns und geiert auf den Kurs,

Ist so ein Loser der sein Taschengeld hier komplett drin hat und andere beneidet  

28.07.21 09:33
1

316 Postings, 1081 Tage Silverfoxboy1 Pfandflasche = 2,5 Steiniaktien -geil

28.07.21 09:42
6

65 Postings, 162 Tage FruchtquarkEin Gedanke

Früher, ohne Ariva.
Man wusste gar nicht, wie viele Arschgeigen es gibt.

Das war irgendwie auch ganz schön.
 

28.07.21 09:44
1

117 Postings, 49 Tage malkreidesucht man

Loser oder die ständigen Verlierer, dann einfach in den SH Thread schauen, dort sieht man Hunderte täglich am Schreiben. Man denkt hier wirklich das SH alles macht damit die User hier am Ende dicke Taschen voller Kohle bekommen.

Wie NAIV muss man sein um solchen Schwachsinn zu Glauben, das ein Unternehmen alles macht damit die Aktionäre am Ende dick Kohle machen.  

28.07.21 09:45
1

1325 Postings, 1117 Tage Ricky66du meinst quasi ein

schwarzes Loch für A....geigen,  

28.07.21 09:51
1

27 Postings, 2 Tage RobyyWas sehen meine Augen da am Morgen

Ein entspanntes Steinhoff-Grün! Herrlich!  

28.07.21 09:52
4

693 Postings, 333 Tage ms_rockyWer hat es noch nicht geschnallt

dass Hamilton erstmal auf die Anhörung bzgl. Klasseneinteilungsklage, die für nächste Woche angesetzt wurde, wartet. Vielleicht gibt es noch ein zusätzliches Geschenk vom Richter oder tendenziell macht er deutlich, dass die Einteilung rechtens ist. In dem Fall wird Hamilton einfach zustimmen.
Ich habe erwartet und gedacht, dass die Erhöhung des Betrags mit Trevo/Hamilton abgestimmt ist, was anscheinend nicht der Fall scheint zu sein. Dann hat Steinhoff's Management wirklich einen Fehler gemacht als sie den Betrag einfach erhöht haben obwohl die Mehrheiten schon zugestimmt haben und ohne Garantien, dass Hamilton/Trevo den GS durchwinken.  

28.07.21 09:55
1

27 Postings, 2 Tage Robyy@Rocky

Nur weil man nichts hört vom Management, heißt das noch lange nicht das die einen Fehler gemacht haben. Und der Termin zur Klasseneinteilung ist bereits nächste Woche. Von daher, alles easy!  

28.07.21 09:56
2

1828 Postings, 2758 Tage NeXX222Der CEO hat immer gesagt

für den Shareholder Value und damit für den Wert unserer Steini Aktien ist die operative Entwicklung der Töchter wicjtig.

Alle Töchter sind profitabel, haben zum Teil einen krassen Turnaround hingelegt und Pepco und Pepkor stehen auf Jahreshoch.

Pepco alleine ist gerade dabei die 7 Mrd EUR Marke zu knacken.  

28.07.21 09:57
2

1581 Postings, 755 Tage Investor GlobalBad Liar :

#322102
"dann werden hier viele erleben,wie plötzlich alle durch das Nadelöhr wollen
( Loveparade  Duisburg),es einige garnicht schaffen,und viele aus heutiger
Sicht einen sehr hohen Preis bezahlen werden."

Ach, weißte wie oft ich das schon durch habe die letzten Jahre.
Im nach hinein war es immer verkehrt.
Dann kam immer hätte. Ne danke, das erste mal alles richtig gemacht.

 

28.07.21 10:00
1

1828 Postings, 2758 Tage NeXX222Dass man nichts hört

ist bei Steinhofr kein schlechtes Zeichen sondern vielmehr ein gutes Zeichen.

Das war in der Vergangenheit schon so und wurde explizit auch durch Investor Relations nochmal bestätigt.

Man muss alleine wieder die Gläubiger abstimmen lassen, das dauert auch mindestens 1 Woche, danach das südafrikanische Gericht informieren? alleine diese beiden Schritte dauern 2 Wochen.

Spätestens nächste Woche werden wir was hören.  

28.07.21 10:02

27 Postings, 2 Tage Robyy@NeXX

Genau so ist es!

In diesem Sinne, bis Ende nächster Woche!

Genießt das schöne Wetter!  

28.07.21 10:04

1581 Postings, 755 Tage Investor GlobalSteinpils :

#322118
Auch wenn du keine Gewinne machen solltest, hast du immerhin
einen schönen Verlust Vortrag.

Kann man also auch positiv betrachten.  

28.07.21 10:05

14212 Postings, 3209 Tage H731400@ms_rocky

bis zum Verhandlungs Beginn (ich glaube nächsten Mittwoch) ist ja noch Zeit. Zur Klasseneinteilung gab es ja ein Grundsatzurteil in Südafrika, Hamilton wird das jetzt alles bewerten. Die Gerichts-Kosten nächste Woche sollten dann bei Hamilton landen......ist ja noch 1 Woche Zeit.  

28.07.21 10:09

101 Postings, 179 Tage Antony1111111malkreide

malkreide magst an lutscher!  

28.07.21 10:09
4

1895 Postings, 985 Tage Herr_Rossi10 Grüne Sterne

?für den ?Love Parade Duisburg-/ Seitenliniensteher-Vergleich??da fehlen selbst mir mal die Worte?.  

28.07.21 10:21

7572 Postings, 7697 Tage ByblosWas ist passiert. Kurs steigt heute ja

Unfassbar.
Da will man weitere Shares billig kaufen und der Kurs steigt, statt zu fallen.
Unfassbar.

 

28.07.21 10:30

190 Postings, 609 Tage SteinpilsLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 28.07.21 11:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

28.07.21 10:33
2

133 Postings, 126 Tage Freddy_sbgVergleichserhöhung

@Rocky
Ich würde die (womöglich) einseitige Erhöhung der Entschädigungssumme nicht pauschal als Fehler bewerten.

Aus taktischer Sicht fallen mir folgende Punkte für eine nicht abgestimmte Erhöhung ein:
- Die mögliche Argumentation, der Abspeisung mit "Peanuts" im Vergleich zu den Geschäftszahlen, wird dadurch ausgehebelt.
 Viel mehr wird dadurch signalisiert, dass man den Willen hat, für den Vergleich zu "bluten".
- Damit wird auch dem Richter signalisiert, dass man bereit ist, Hamilton entgegen zu kommen.

Spannend finde ich auch die "Funkstille" von und über G&E (Nr. 5, und Kanzlei des PIC). Diese haben ja weder zugestimmt, noch sind Klagen von deren Seite offen?
Wenn ich mir dazu den Parlamentsbericht des PIC in Erinnerung rufe, in welchem von Stillschweigen und einem "weißen Ritter" die Rede ist, denke ich das eine Zustimmung quasi gegeben ist. Womöglich an Bedingungen geknüpft, die zum Zeitpunkt noch nicht ganz erfüllt sind?  

28.07.21 10:42

3202 Postings, 5998 Tage manhamVielleicht

hat auch PIC als Verleiher seiner Aktien an die Leerverkäufer
ein Interesse an der weiteren unklaren Situation.
Angeblich verdienen die ja nicht schlecht beim Verleihen  

28.07.21 11:11

1828 Postings, 2758 Tage NeXX222Der PIC

hat natürlich mit seinem großen Aktienpaket immer noch ein großes Interesse an einem Vergleich damit diese Aktien wieder an Wert gewinnen.

Meiner Meinung nach ist das nur eine Frage der Zeit bis die offizielle Zustimmung kommen wird, denn grundsätzlich wollen sie auch den Vergleich.  

28.07.21 11:30
1

5319 Postings, 987 Tage Dirty JackPIC Aktienpaket

Dürfte noch über 5 % liegen, aber genaue Zahlen gibt es seit Anfang Juni nicht mehr.  

28.07.21 11:36

1828 Postings, 2758 Tage NeXX222PIC

hat immer noch rund 336 Mio Aktien bzw. 7,9%.

Ende Mai wurden mal 7 Mio Stücke ausgebucht, vermutlich per Leihe an Leerverkäufer.

Würde mich ja wirklich sehr interessieren, wie viele Short Positionen hier noch offen sind.  

28.07.21 11:36

501 Postings, 1244 Tage JimmyGeminiSo interessiert wirkt der PIC nicht,

wieso sonst halten sie G&E zurück?
 

28.07.21 11:44

1828 Postings, 2758 Tage NeXX222Interesse ist von Seiten des PIC

schon da. Man denke allein an die Präsentation im Rahmen des südafrikanischen Parlaments.

Zuletzt hat der PIC auch Lancaster (Naidoo) mit seiner Klage zurückgepfiffen und in Amsterdam hat man den bestellten Vertreter im SOP ausgetauscht.

Falls sie unzufrieden wären, wüssten wir das bereits.
Die haben wohl noch ein gewisses Interesse, dass der Kurs unten bleibt, bzw. Sie haben es ja gewissermaßen in der Hand, wann es hier losgeht.

Und als einer der größten Aktionäre profitieren sie dann auch am meisten.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12885 | 12886 | 12887 | 12887  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben