SMI 12?011 0.2%  SPI 15?396 0.2%  Dow 33?823 -0.6%  DAX 15?728 0.1%  Euro 1.0929 0.0%  EStoxx50 4?158 0.2%  Gold 1?785 0.7%  Bitcoin 34?590 -1.0%  Dollar 0.9178 0.1%  Öl 72.5 -0.7% 

Forum für ehemalige Wirecard Anleger

Seite 1 von 428
neuester Beitrag: 18.06.21 00:12
eröffnet am: 03.08.20 04:49 von: Herriot Anzahl Beiträge: 10680
neuester Beitrag: 18.06.21 00:12 von: Chico88 Leser gesamt: 847655
davon Heute: 1312
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
426 | 427 | 428 | 428  Weiter  

03.08.20 04:49
12

1920 Postings, 754 Tage HerriotForum für ehemalige Wirecard Anleger

Moin, Ziel dieses Forum sollte der Informationsaustausch zwischen ehemaligen Anleger und Interessierten des (ehemaligen)Wirecard -Konzern sein,

- die Interesse, an den hintergründen haben, die zu dem WC- Zusammenbruch führten
- die Interesse an einer Finanziellen Entschädigung ,die aus der Insolvenz von WC- entstanden sind  haben
- der Orientierung dient, zu evtl. Rechtsfragen (Anlegerklagen) usw.
- zum gegenseitigen Informationausstausch zum "Stand der Dinge" in Sachen Wirecard

Nicht erwünscht:
-Angriffe auf Schreiber/in; die Persönlich werden und nichts mit der Sache zu tun haben
-Politische Debatten
-Wortwahl die  "unter die Gürtellinie reicht" und sich auf einen Privat-Fernsehnniveau begibt,                   all dieses führt zur sofortigen Forumsperrung des Nutzer!.
Also dann würde ich am Sagen,gehen wir es an!.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
426 | 427 | 428 | 428  Weiter  
10654 Postings ausgeblendet.

16.06.21 21:16
2

1433 Postings, 153 Tage Chico88:-)

Es ist saukomisch.
Jeder weiß, dass Marsalek von einem Geheimdienst geschützt wird.
Und diese denken noch über Recycling und TPAs nach :-)

Aufwachen / Wake up  

16.06.21 21:19

1433 Postings, 153 Tage Chico88:-):-)

Ich glaube nicht, dass ein ausländischer Geheimdienst Marsalek zum Spaß beschützen würde.

Und sie denken immer noch an TPA, einen sehr hohen IQ.  

16.06.21 21:21
4

1433 Postings, 153 Tage Chico88EY

Ich glaube, EY kennt alle Details der Geschichte, aber er kann nicht reden.  

16.06.21 21:35
2

1920 Postings, 754 Tage Herriotwirecard + sz artikel zu marsalek und geheimdienst

ein netter forumsteilnehmer hat mir gerade den inhalt  des sz artikel des pua sonderermitteler erzählt...

also nach all seinen ermittlung, hat der bdn wohl wirecard für die abrechnung seiner dienste benutzt aber es konnte nichts weiteres festgestellt werden, der bnd hatte marsalek und co. wohl bis 2020 wirklich nicht auf dem schirm gehabt, wie blamabel.......
die regierung habe immer wieder versucht akten nicht herauszugeben und alle akten die auf anfrage des bnd an befreundete geheimdienste gegangen sind wurde nur geschwärzt an den pua weitergeleitet......... (ich habe vor ein haufen geschwärzter aktenberge gesessen o. ton)
UND WO UNSERE BUNDES REGIERUNG VON ALLEN SEITEN TROMMELT --ALLES MUSS AUF DEN TISCH--
WENN IM FALL WIRECARD EINER AN DER NICHT AUFKLÄRUNG DIESES GRÖSSTEN EU -FINANZSKANDAL BEDACHT IST; DANN SIND DAS MERKEL;SCHOLZ UND CO..
gerade auch und auch im besonderen, berichte die zum österreichischen geheimdienst führten........
marsalek wäre für die russen natürlich interessant, da er ihnen auskunft über alle illegalen transaktionen geben könnte die über wirecard abgewickelt wurden, das kann ich mir vorstellen und man hält den mund ,das russische söldner über wirecard vor ort entlohnt wurden...... und das wird nur sicherlich eine bagatelle sein ,von dem wofür wirecard mit marsalek und evtl. braun hingehalten haben.

 

16.06.21 23:03

2688 Postings, 347 Tage Meimstephgreennsil chicco

auf zdf zoom ,ist bisschen ähnlich , weil auch vorfinanziert wird.
chicco meine fantasie ist , dass EY genau wie Maskendeals etc die Geschäfte EINGEFÄDELT und organisiert hat für "dunkle Mächte" . das ey politikern sagt was sie zu tun haben ,hören wir ja öfter , Beraterverträge in milliardenhöhe .da waren vll nicht die kleinen prüfer im Bilder .  es war ja eys vorschlag die bestände bzw verbindlichkeiten der 3. parties als Guthaben zu buchen.  

16.06.21 23:23

2136 Postings, 785 Tage LucasMaat@ Meimsteph

@ es war ja eys vorschlag die bestände bzw verbindlichkeiten der 3. parties als Guthaben zu buchen.  

Genau so habe ich es auch in Erinnerung.
Hier ist noch lange nichts wirklich klar :(
Hier wird weiter gemauschelt, verzerrt und verheimlicht !

Und zu den Aussagen, "Das Wachstum der Bevölkerung" nimmt rasant zu. Selbst da gibt es widersprüchliche Aussagen.
Bis zu der : "Traue einer Statistik nur, wenn du sie selbst gefälscht hast".

Ein Szenario muß auch entsprechend "untermauert" werden.
Geht am einfachsten über Statistiken:(  

16.06.21 23:26

2136 Postings, 785 Tage LucasMaat@ Question11

"Netzwerkdurchdringubgsgesetz"

Da haben sich schon ANDERE vergebens bemüht.
Selbst Putin seine Bemühungen verliefen im Sande.
 

16.06.21 23:30
1

2688 Postings, 347 Tage Meimstephluma

die bevdlkerun ist in 80 jahren von 2 auf 8 milliarden explodiert . in afrika haben frauen im schnitt 4,5 kinder. das stimmt schon. die frage ist warum wollte man das die letzten 50 jahre nicht stoppen , ich denke um die wanderungsbewegungen und kriege an denen man verdient auszulösen das ist eines meiner hauptinteressen ich poste Dir 2 essentielle minuten videos . grade auf kabel eins nicolas cage in 8mm. eine vt als film snuff videos. menschen werden in videos getötet und perverse kaufen das .  

16.06.21 23:38
1

2688 Postings, 347 Tage Meimstephim vt film

schauen sie grade snuff videos, die auf phillippinen  "gefaked" wurden. phillippinen  ist hochburg des missbrauch und menschenhandels,. der  für mich essentielle Videoausschnitt min21 bis 23 https://youtu.be/wY-KQ4XYD8c?t=1275  

17.06.21 06:10

2688 Postings, 347 Tage Meimstephlustig die profis fantasieren

auch von dunklen mächten und psychopathen.  schade,dass ich es nicht lesen kann. https://www.finance-magazin.de/cfo/...seite-des-jan-marsalek-2081431/  

17.06.21 11:43
1

1920 Postings, 754 Tage Herriotwirecard gute chancen gegen ey

artikel der zu verloren ey anlager klagen, leider auch mal wieder vermischt mit werbung für eine ra-kanzlei.............
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...ancen-schadensersatz-ey  

17.06.21 11:53
3

1920 Postings, 754 Tage Herriotwirecard und fiu berichte.....

Ps. Damit der Kontext klar wird. FIU hat das 1,5 Jahre nicht an Strafverfolgung weitergeleitet und bis nach Wirecard Insovenz gewartet. Dabei führte diese idiotensichere Ausarbeitung der Commerzbank direkt ins Herz der Milliardenlüge

bitte dazu den twitter kanal von hr. de masi ansehen ,mit weiteren kommentaren und dem ihm vorliegenden orginal meldung der commerzbank.......

ich frage nur noch wieder, was muß hier eigentlich noch alles öffentlich gemacht werden, das diesen behörden und beamten der prozeß auf anlegerhaftung gemacht wird......  

17.06.21 14:47

5529 Postings, 5419 Tage brokersteve@herriottvolle Zustimmung.

Wenn hier keine staatshaftung greift und /oder eine Entschädigungsfonds zusammen mit ey aufgelegt wird, um Privatanleger aufgrund des totalen fast schon angestimmten Versagens in allen Behörden und Organen und im organisationsaufbau mit der DPR  zu entschädigen, geht mit der Glaube an den rechtsstaat verloren.

Selbst hartgesottene Abgeordnete sind fassungslos nach all denen Erkenntnissen.  

17.06.21 15:54
4

134 Postings, 684 Tage Samba2025Herriot: #10666, #10667

Volle Zustimmung!
Ich frage mich, was diese Stümper vom Zoll, der Bafin, der Staatsanwaltschaft, DPD, BND usw. noch in ihren Ämtern zu suchen haben!?
Raus mit diesem verlogenen Beamtenpack aus der Komfortzone und rein in das normale, harte Arbeitsleben mit 40 Stunden pro Woche, angemessenem Lohn, Einzahlung in die gesetzliche KK und RV und Rente abfrühestens  67!
Wann werden endlich Konsequenzen bei diesen Behörden gezogen!
Und damit meine ich keine Bauernopfer mit Abfindung o.ä..
Bäumler Hösel wann hast Du endlich nen Arsch in der Hose und perpisst Dich?
Du hast eine Mitschuld am Leerverkaufsverbot, hast obendrein JM ausreisen lassen und den U-Ausschuß belogen!

Wann beginnt das "Stühlerücken" beim Zoll und beim BND? Ihr Deppen trgt neben Hildegard eine Hauptverantwortung weil ihr glasklare Hinweise / Beweise über Jahre nicht gemeldet habt.

Was ist mit Kukies, Scholz, dem Rollstuhlfahrer, Merkel? Verpisst euch!
Ich wäre für eine Beschlagnahmung aller Vermögensgüter.

Ihr habt uns Anleger bis zum 18.06.2020 in dem Glauben gelassen, bei WC sei alles in Ordnung.
 

17.06.21 16:16

2136 Postings, 785 Tage LucasMaatChico88 : :-) #10655

Sehr, sehr interessante Feststellung.
Sollte man mal in Ruhe drüber nachdenken:)  

17.06.21 19:57
2

2688 Postings, 347 Tage Meimstephde masi und die anderen linken

vom pua wollten ihn ja schon vor der bösen österreich Justiz schützen und die Auslieferung verhindern, Vll kaufen sie ihn ja noch als polit Gefangen frei ;) und betüteln ihn  https://exxpress.at/...a-video-taeter-hessenthaler-in-wenigen-wochen/  

17.06.21 20:29
2

822 Postings, 2141 Tage CDee...

Morgen ist Jahrestag dieses verrückten Tages des Untergangs ... Ich erinnere mich noch sehr genau, vor allem krass dieser Schock war, tagelange schlaflose Nächte .... Vllt gibt es ja ein Reverse *träum*  

17.06.21 20:34
3

1920 Postings, 754 Tage Herriotzu wirecard

heute vor einem jahr hatte ich noch besitz in form von wdi aktien und alle behörden, bafin , staatsanwaltschaften ,finanzministerium,fiu, zoll wußten was morgen am 18.06.2020 --11.07h passieren würde........ und so wurde ich mit vielen betrogenen anlegern von diesen; DIE ICH NOCH MIT MEINEN STEUER FETT MACHE , ohne vorwarnung in ein offenes messer laufen gelassen.... hol sie alle der teufel ,dieses dreckspack..!  

17.06.21 21:14

1433 Postings, 153 Tage Chico88CDee

Peer mir die einzige Hoffnung ist ein umgekehrter Traum ich glaube nicht, dass andere Alternativen sehr konkret sind  

17.06.21 21:18
1

316 Postings, 314 Tage tire3000Herriot

Absolut. Das ist auch einfach 1 Jahr später nicht zu fassen....  

17.06.21 22:15

151 Postings, 92 Tage xXx_Don_xXxUnser Olaf

Olaf Scholz habe eine Teflonmentalität gezeigt, obwohl er als Bundesfinanzminister für die Finanzaufsicht zuständig sei. Der Verein Finanzwende habe ihm schon im November 2019 die Akte Bafin vorgelegt, sagt Schick, "in der wir zahlreiche Schwächen und Fehler der Bafin aufgearbeitet hatten". Die Akte habe den Finanzminister nur leider vor Wirecard nicht interessiert.

https://www.google.de/amp/s/www.sueddeutsche.de/...itik-1.5325432!amp  

17.06.21 22:25
1

2688 Postings, 347 Tage Meimstephunsere Alpenprawda

die verzerren in meinen Augen die Wahrheit , sobald sie Stift in die Hand nehmen .,oder unverfänglicher : ...die haben eine andere Wahrheitswahrnehmung als ich -"Vor genau einem Jahr musste Wirecard Luftbuchungen von 1,9 Milliarden Euro einräumen. Haben Politik und Aufsichtsbehörden seitdem dazugelernt?"

wer hat JENALS Luftbuchungen von 1,9 milliarden Euro eingeräumt?
nicht mal freis
 

18.06.21 00:10

1433 Postings, 153 Tage Chico88Kompensation

jedoch meiner Meinung nach ist eine Situation, die eine Lösung für alle für die einfache Tatsache, dass eine Person nicht verlieren kann Geld für seltsame Spiele des Geheimdienstes zu finden haben wird  

18.06.21 00:12
1

1433 Postings, 153 Tage Chico88Kompensation

Sie müssen sich eine Lösung einfallen lassen, und die könnte etwas anderes sein als ein Gerichtsverfahren.

Wir werden sehen  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
426 | 427 | 428 | 428  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: butschi, capecodder, harryharry, Knillenhauer, schakal1409