WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst...

Seite 339 von 373
neuester Beitrag: 06.02.23 20:51
eröffnet am: 11.04.12 11:36 von: Lalla-KR Anzahl Beiträge: 9308
neuester Beitrag: 06.02.23 20:51 von: Master Mag. Leser gesamt: 1658264
davon Heute: 1265
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 337 | 338 |
| 340 | 341 | ... | 373  Weiter  

11.07.22 17:21
1

943 Postings, 922 Tage moneymakerzzzthread von simplfy nutzem

und gut. aber machen wie halt nicht...  

11.07.22 19:40
1

119 Postings, 391 Tage Schachmeistermoneym. thread von sim.

"" und gut. aber machen wir halt nicht""
Ich würde vollständig dorthin wechseln, wenn Herr Weng auch dorthin geht. Ansonsten ist dies für mich witzlos und ich melde mich hier ab (schon eingeleitet). Diese Ignore-Funktion mag schön und gut sein, aber die Sucherei bleibt. Und auf nicht einsehbare Texte wird dann durch andere geantwortet, wovon man nur die Hälfte versteht, oder?
S  

11.07.22 21:30

2953 Postings, 1660 Tage CEOWengFineArtThread wechseln

Bringt nichts, weil die sich dann wieder unter einer anderen ID anmelden. Haben wir doch oft genug gesehen. Und die Moderation wird das nie hinbekommen, diese Regelverstöße zu beenden ...  

11.07.22 21:37
1

2308 Postings, 4830 Tage GegenAnlegerBetru.ceo und der weng mob könnte auf twitter

nicht zensieren lassen  
 

12.07.22 08:16

2953 Postings, 1660 Tage CEOWengFineArtLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.07.22 13:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

12.07.22 08:41

89 Postings, 276 Tage MelnykKommt da noch was?

 
Angehängte Grafik:
vorsehung.png (verkleinert auf 40%) vergrößern
vorsehung.png

12.07.22 08:57

89 Postings, 276 Tage MelnykLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.07.22 13:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

12.07.22 12:49
8

694 Postings, 3222 Tage straßenköterLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.07.22 12:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

12.07.22 18:42

6303 Postings, 5416 Tage simplifyUser Melnyk

Melnyk hat den Holocaust verharmlost und verehrt einen Verbrecher wie Bandera. Mit so einem abscheulichen Nick wollte ich nicht schreiben.




 

12.07.22 18:44
2

6380 Postings, 2001 Tage CoshaIhr leistet alle euren Beitrag

das man schlicht und ergreifend die Lust am Forum verliert.  

12.07.22 19:14

89 Postings, 276 Tage MelnykLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.07.22 12:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

12.07.22 19:41

6303 Postings, 5416 Tage simplifyCosha

Da magst du recht haben.  

13.07.22 01:46
6

2953 Postings, 1660 Tage CEOWengFineArtTrade Republic

Bei Trade Republic, die ja auf Wunsch vieler Anleger in Zukunft auch die WFA-Aktie handeln sollen, scheint es eine interessante Entwicklung zu geben:

Man trennt sich von der Solaris-Bank  - es wird gemunkelt, dass dies auf sachten Druck der BAFIN geschieht.

Trade Republic wird zukünftig mit der Deutschen Bank und der BNP arbeiten und will auch nicht mehr exklusiv über L&S handeln! Das hätte natürlich negative Auswirkungen auf den Ertrag von Lang & Schwarz. Aber für unsere Aktionäre wichtiger: Sie können dann bald einen neuen Anlauf nehmen dafür zu sorgen, dass sie ihre WFA-Aktien auf TR kaufen und verkaufen können.

Vielleicht kann jemand anderes noch mehr zu diesen Entwicklungen sagen?  

13.07.22 09:40

6380 Postings, 2001 Tage CoshaGemunkel

Da wären dann entsprechende Munkel-Quellen hilfreich.

Die Bafin beobachtet seit Anfang des Jahres alle möglichen Fintechs genauer, auch Solaris und N26. Das Trade Republic die Partnerbank wechselt, ist seit 3 Monaten bekannt. Ich meine, TR trennt sich nicht komplett von der Solarisbank, überträgt aber einen Teil der Kundengelder plus das Neukundengeschäft an die Deutsche Bank und die Citygroup.
Aber warum auf Druck der Bafin ?
Es liegt wohl eher am mangelnden handwerklichen Geschick der Solarisbank in Bezug auf größere Volumina und Geldströme.
Dass Lang & Schwarz nicht mehr die exklusive Handelsplattform sein soll, höre ich zum ersten Mal.

Wie gesagt, zu beiden Behauptungen wären Quellen hilfreich. Für die Aussage bzgl. WFA und Trade Republic hätte es das "Gemunkel" jedenfalls nicht gebraucht.  

13.07.22 10:05

736 Postings, 375 Tage HODELWFA

Da kaum Aktien der WFA gehandelt werden, wäre  ein weiterer Handelsplatz eh sinnlos.

Deshalb verstehe ich die ganze  L&S Diskussion des CEOs nicht.  

13.07.22 12:23
3

6303 Postings, 5416 Tage simplifyFände ich super

Es gibt einfach viele Börsianer, die nur bei Trade Republic sind, insoweit wäre dies nicht sinnlos, sondern eine Bereicherung. Es wäre auch kein weiterer Handelsplatz. Trade Republic ist ja kein Handelsplatz.  

13.07.22 12:38
1

2953 Postings, 1660 Tage CEOWengFineArtTrade Republic

Das ist nicht meine Diskussion, sondern die einiger Aktionäre ! Ein Argument dieser Aktionäre war, dass die WFA-Aktie dann auch in Wikifolios aufgenommen werden könne.

Für die WFA AG gibt es aus unserer Sicht keine Notwendigkeit, weitere Handelsplätze zu belegen. Deshalb haben wir diesbezüglich auch bis heute nichts unternommen.

Solarisbank: Die scheinen derzeit erhebliche Probleme mit der BAFIN zu haben:
https://www.bafin.de/SharedDocs/...wG/meldung_220308_60b_Solaris.html
 

13.07.22 14:44

6303 Postings, 5416 Tage simplifyKunstmarkt

Beweist, dass der Kunstmarkt boomt.  

13.07.22 14:57
4

2953 Postings, 1660 Tage CEOWengFineArtsimplify

Ganz so ist es leider nicht.

Wir haben im deutschen Kunstmarkt so gut wie keinen Journalisten, der analysieren kann. Da werden generell eher kritiklos Veröffentlichungen des Auktionshauses abgeschrieben und veröffentlicht - vor allem wenn die PMs aus NY oder LN kommen.

Und wenn sich die Volumen erhöhen heißt das nicht automatisch, dass sich auch die Preise erhöhen! Und von Preisen für "Trophies" kann man nicht einfach so auf den Gesamtmarkt schließen.

In der Breite war der Kunstmarkt im 1. HJ meiner Einschätzung nach eher "gemischt" und ich würde mich über einen "Boom" im 2. HJ wundern, auch wenn die Superreichen natürlich nicht nennenswert von der Lebensmittel- und Energieinflation betroffen werden.  

13.07.22 16:35

2308 Postings, 4830 Tage GegenAnlegerBetru.Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 14.07.22 09:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung

 

 

13.07.22 16:53

82 Postings, 475 Tage maxinvestor123WFA auf TR

das wäre super! Ich frage direkt nochmal an.  

13.07.22 17:02
2

2953 Postings, 1660 Tage CEOWengFineArtmaxinvestor1

Das wird sicherlich noch etwas dauern, aber allein auf L&S und damit ein Unternehmen, gegen das Staatsanwaltschaft und Steuerfahndung ermitteln, wird sich TR sicherlich nicht mehr auf ewig verlassen ...  

13.07.22 18:33

736 Postings, 375 Tage HODELLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.07.22 12:35
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen

 

 

13.07.22 21:47
interessante moral: bis vor kurzem kein thema als er handelbarkeit in den wikifolios wollte ....

CEOWengFine.: maxinvestor1217:02#8473  
Das wird sicherlich noch etwas dauern, aber allein auf L&S und damit ein Unternehmen, gegen das Staatsanwaltschaft und Steuerfahndung ermitteln, wird sich TR sicherlich nicht mehr auf ewig verlassen ...  

Seite: Zurück 1 | ... | 337 | 338 |
| 340 | 341 | ... | 373  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben