SMI 10'478 -1.1%  SPI 13'415 -1.0%  Dow 30'274 -0.1%  DAX 12'517 -1.2%  Euro 0.9719 -0.7%  EStoxx50 3'448 -1.1%  Gold 1'716 -0.6%  Bitcoin 19'810 -0.5%  Dollar 0.9829 0.3%  Öl 93.7 2.1% 

Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

Seite 3260 von 3280
neuester Beitrag: 06.10.22 12:03
eröffnet am: 24.05.12 10:29 von: UliTs Anzahl Beiträge: 81983
neuester Beitrag: 06.10.22 12:03 von: Frauke60 Leser gesamt: 12235721
davon Heute: 2007
bewertet mit 73 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 3258 | 3259 |
| 3261 | 3262 | ... | 3280  Weiter  

01.08.22 16:49
1

6603 Postings, 4916 Tage UliTsHabe heute

wie geplant bei 910€ verkauft.
1.058€ nächstes VK-Limit
840€ nächstes Kf-Limit

 

01.08.22 20:10
1

4386 Postings, 1654 Tage neymartesla

Are Elon Musk's Antics Starting To Cost Tesla New EV Business?

https://www.zerohedge.com/markets/...rting-cost-tesla-new-ev-business  

01.08.22 23:11

17091 Postings, 3561 Tage börsianer1@neymar

Tesla wird durch Musks idiotisches Getwittere sicher viele intelligente Fans und potentielle Käufer verlieren.  

Die Hardcore Fans werden aber auch bei seinen dümmsten Tweets "Hurra!" schreien. Das kann man in den einschlägigen Treads beobachten.  

01.08.22 23:29

17091 Postings, 3561 Tage börsianer12035 nur noch 15% Verbrenner?

2035 nur noch 15% Verbrenner laut Fraunhofer Zukunftsforschung.

Dann wäre ich ja Teil einer bewunderten, exotisch-elitären Minderheit. Das wird spannend.
   

02.08.22 00:32
1

1039 Postings, 4154 Tage Maniko@Börsianer


Ich kenne einige BEV Fahrer die sicherheitshalber noch nen Diesel in der Garage haben ;)

https://www.zdf.de/verbraucher/wiso/...schland--reale-gefahr-100.html  

02.08.22 00:41

17091 Postings, 3561 Tage börsianer1@Maniko

Auch die Bank of America warnt:

https://markets.businessinsider.com/news/...bofa-russia-energy-2022-8

Erstaunlich, dass amerikanische Konzerne wie Exxon &Co dank der EU-Krise jetzt Milliarden Plus machen.
Man profitiert von Europas Problemen und der Verbündete Europa darf in der Dunkelkälte überwintern.    

02.08.22 00:49

17091 Postings, 3561 Tage börsianer1Vielleicht wäre es gar nicht so schlecht

Vielleicht wäre es gar nicht so schlecht, wenn Russland die Sanktionen juristisch ausnutzt und den Gashahn sozusagen vertragstreu komplett zudreht.

Dann müsste Brüssel anfangen die eigene Politik zu hinterfragen und darüber nachdenken, wieso man Sanktionen so ins Blaue und ohne Sinn und Verstand verabschiedet hat.  

Jedenfalls könnte es eng werden in der EU für die BEVs, auch nach 2022. Gut, wer dann einen Verbrenner hat.  

03.08.22 00:55

17091 Postings, 3561 Tage börsianer1Bravo Fräulein Pelosi

CATL stoppt geplanten Bau einer Batteriefabrik in den USA. Dann muss Tesla wohl selbst die Batterien bauen, und Lizenzen zahlen.
Apple soll wohl auch was abkriegen...

Die USA sollten mal von ihrer "Supremacy" Ideologie runterkommen.  Mord und Todschlag und andere Länder überfallen sind in den USA genauso Teil der Politik wie in anderen Staaten.


 

03.08.22 20:32

4386 Postings, 1654 Tage neymarTesla

Morgan Stanley Raises Tesla-China Risks, Keeps Stock Overweight With $1,150 Price Target Anyways

https://www.zerohedge.com/markets/...weight-1150-price-target-anyways  

03.08.22 22:39

6603 Postings, 4916 Tage UliTsMorgen ab 23:30

04.08.22 23:53
1

6603 Postings, 4916 Tage UliTsSo

Bin tatsächlich noch wach. Falls noch jemand zuschauen möchte…

 

05.08.22 06:52

4386 Postings, 1654 Tage neymarTesla

It is in China’s ‘best interest’ to continue supporting Tesla: Analyst

https://www.cnbc.com/video/2022/08/05/...ting-tesla-says-analyst.html  

05.08.22 12:07
2

17091 Postings, 3561 Tage börsianer1100 Millionen Fahrzeuge bis 2032

Was Tesla-Chef Elon Musk seinen Aktionären alles verkündet hat:
Bis zu zwölf Fabriken, 100 Millionen Fahrzeuge in den kommenden zehn Jahren, „verrückten Cash Flow“ und das wertvollste Unternehmen der Welt.  (wiwo)

Klar,  unter 100 Mio. geht`s nicht bei dem Großmaul.

Der Mann hat ja einen Riss in der Schüssel, aber ehrlich. Und wer seine Ankündigungen für bare Münze nimmt sollte sich an einen Therapeuten wenden.  

05.08.22 12:25

6603 Postings, 4916 Tage UliTsHier eine schöne Zusammenfassung

vom gestrigen Meeting.
Das Wichtigste: der Aktiensplit 1:3 wurde beschlossen smile.

https://www.dburkland.com/2022-tesla-annual-meeting-of-stockholders/

 

05.08.22 12:26

6603 Postings, 4916 Tage UliTsJetzt mit

05.08.22 12:30

6603 Postings, 4916 Tage UliTs@börsianer1 #81488

"Was Tesla-Chef Elon Musk seinen Aktionären alles verkündet hat:
Bis zu zwölf Fabriken, 100 Millionen Fahrzeuge in den kommenden zehn Jahren, „verrückten Cash Flow“ und das wertvollste Unternehmen der Welt.  (wiwo)"

Hört sich nach nichts neuem an. Aber gut, dass er von den 50% Wachstum in den nächsten 10 Jahren abrückt! Das wären in 10 Jahren dann ja 56.000.000 innerhalb eines Jahres!tongue out

 

05.08.22 12:44

17091 Postings, 3561 Tage börsianer1@UliT

geschenkt laugthing

 

05.08.22 12:47
1

17091 Postings, 3561 Tage börsianer1@UliT

die schönen Zeiten für mein Posting #81488 sind wohl in Kürze vorbei.  :)

Die Fanboys beobachten und melden.  

05.08.22 15:29
2

6603 Postings, 4916 Tage UliTsAus dem Link von #81490

Hier aus meiner Sicht ein paar Highlights.

Teil 1:

  • Bis 2030 plant Tesla, 20 Millionen Fahrzeuge / Jahr zu verkaufen
  • Tesla verbraucht bereits weniger Wasser pro Fahrzeug als jeder andere Autohersteller

Teil 2 (Präsentation von Elon Musk):

  • Der Versuch, bis Ende 2022 eine Laufrate von 2 Millionen Fahrzeugen / Jahr zu erreichen
  • Tesla hat erst kürzlich sein 3-millionstes Fahrzeug produziert
  • Rückblickend vor 10 Jahren machte Tesla nur 2500 Roadster und vielleicht ein paar hundert Model S (August 2012)
  • $TSLA-Aktionäre haben den 3-für-1-Aktiensplit genehmigt worden (der genaue Zeitpunkt wird wohl erst in den nächsten Tagen veröffentlicht)
  • Dieses Jahr wird FSD veröffentlicht, schwört Elon Musk (was auch immer es dann kann innocent)
  • Jedes Mal, wenn ein Wettbewerber für Elektrofahrzeuge wirbt, bemerkt Tesla einen Umsatzanstieg (Das finde ich sehr interessant und auch logisch!)
  • Tesla wird voraussichtlich bald bereit sein, bis Ende 2022 einen weiteren Fabrikstandort bekannt zu geben.
  • Tesla plant, irgendwann 10-12 Giga-Fabriken zu haben (Sonst wären 20.000.000 Fahrzeuge in 2030 auch nicht zu schaffen)
  • Das Model Y benötigt nur 30% der Roboter, die zur Herstellung vom Model 3 benötigt werden.
  • Supercharger-Netzwerk
    • 99,96% Betriebszeit
    • Setzen Sie weiterhin V3-Supercharger ein, V4 soll nächstes Jahr eingesetzt werden
    • Weitere gute Nachrichten in Bezug auf das Supercharger-Netzwerk sollen kommen
  • AI-Tag: Teil 2
    • 30. September 2022
  • Nächstes Jahrzehnt
    • Vor 10 Jahren hatten sie weniger als 3000 Autos, jetzt sind es mehr als 3 Millionen
    • Elon ist der Meinung, dass die Fahrzeugproduktion in 10 Jahren über 100 Millionen überschreiten sollte

Und da haben wir auch die von Börsianer1 erwähnten 100 Millionen smile. Aktuell glaube ich, dass Tesla die 100 Millionen schaffen wird. Vielleicht nicht in 10 Jahren aber sicher noch in diesem Jahrhundert cool.


 

05.08.22 15:32

6603 Postings, 4916 Tage UliTs@börsianer1 #81493

"die schönen Zeiten für mein Posting #81488 sind wohl in Kürze vorbei.  :)
Die Fanboys beobachten und melden."

Was meinst Du damit? Und was sollte -außer der etwas zu heftigen Wortwahl- daran verwerflich sein? Woran kannst Du erkennen, dass "Fanboys beobachten und melden"?

 

05.08.22 16:56
1

707 Postings, 568 Tage Frauke60100 Mio

>>> Elon ist der Meinung, dass die Fahrzeugproduktion in 10 Jahren über 100 Millionen überschreiten sollte <<<

Finde ich schwammig.

Meint er 100 Mio TESLAs kumuliert ab Gründung von TESLA?
oder
100 Mio E-Autos Produktion jedes Jahr von allen Herstellern?

Dann sind 20 Mio = 20 % aber kein überlegender Anteil und TESLA hat verpennt seine Marktmacht in guten Zeuten auf über 50 % auszubauen.

Da darf wieder jeder rauslesen was er mag.  

05.08.22 18:09
1

5768 Postings, 428 Tage Highländer49Tesla

Unglaublich, was Tesla abliefert! Vergessen Sie das Analysten bla bla bla!
https://www.wallstreet-online.de/video/...essen-analysten-bla-bla-bla  

06.08.22 12:23

6603 Postings, 4916 Tage UliTsTesla

Wird in Kalifornien verklagt.
Die Fahrzeugbehörde im US-Bundesstaat Kalifornien hat Klage gegen Tesla eingereicht. Der Vorwurf: Der Autobauer soll Kunden über die Autopilot-Fähigkeiten seiner Wagen täuschen.
 

06.08.22 12:43

16424 Postings, 3644 Tage H731400Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.08.22 11:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

06.08.22 13:04
2

17091 Postings, 3561 Tage börsianer1Laut der Spiegel hat

Tesla-Chef Musk hatte noch im Juni gesagt, wie wichtig selbstfahrende Autos für sein Unternehmen sind. Ohne Autopiloten tendiere der Wert von Tesla »gegen null«.

Hoffentlich enden die Schönen Zeiten für Tesla Aktionäre jetzt nicht in einem Kurs-Desaster.


https://www.spiegel.de/wirtschaft/...d06c-65ac-4895-b414-e418149ea914

 

Seite: Zurück 1 | ... | 3258 | 3259 |
| 3261 | 3262 | ... | 3280  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben