SMI 10'283 0.2%  SPI 13'186 0.2%  Dow 29'491 2.7%  DAX 12'209 0.8%  Euro 0.9760 1.0%  EStoxx50 3'342 0.7%  Gold 1'700 2.4%  Bitcoin 19'395 3.3%  Dollar 0.9932 0.6%  Öl 88.7 0.9% 

Mit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon

Seite 666 von 669
neuester Beitrag: 29.09.22 22:07
eröffnet am: 26.05.19 00:28 von: Plattenuli Anzahl Beiträge: 16709
neuester Beitrag: 29.09.22 22:07 von: Janos69 Leser gesamt: 3434693
davon Heute: 627
bewertet mit 18 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 664 | 665 |
| 667 | 668 | ... | 669  Weiter  

09.08.22 16:09

6058 Postings, 1797 Tage AMDWATCHOkay

Danke,
die Info hatte ich nicht....  

09.08.22 22:25
1

6058 Postings, 1797 Tage AMDWATCHMan könnte meinen

das AMD die Umsatzwarnung ausgegeben hat.
Ich glaube nicht, das China Taiwan angreift.
Die Exporte von Taiwan nach China haben neue Höchststände ausgewiesen...!
Will man so ein Land, in Schutt und Asche legen..?
Wohl kaum..
Will man AMD einschränken, die 20 % ihres Umsatzes in China generieren und chinesische Arbeitsplätze sichern, gefährden oder FOXCONN opfern.
Ich glaube, das ist das letzte was sich XI für seine Wiederwahl wünscht.
NEBELKERZEN  

10.08.22 10:19

884 Postings, 1749 Tage NOBODY_FRAja wenn man sich

den Kursverlauf ansieht, für wahr ;( aber keep cool  bleibe entspannt Lisa wird das schon machen

TSMC läuft nach wie vor
Juli wieder neues Rekordquartl +49,9% Y/Y

denke gute Chanchen das AMD endlich auch mal mehr liefert wie Prognostiziert da endlich nicht mehr Kapazitäts begrenzt

the Bast ist comming now ;)  

12.08.22 20:55

2277 Postings, 4234 Tage PlattenulliArc-Graka - JPR empfiehlt Verkaufen oder Schließen

Hier ein nachgelieferter Bericht zu Flop von Intel-Arc-Grafikkarten. Bin gespannt was Pat daraus macht.

Intel-Arc-Grafikkarten: JPR empfiehlt Verkaufen oder Schließen
https://www.pcgameshardware.de/...-Verkaufen-oder-Schliessen-1401104/  

18.08.22 20:12

6058 Postings, 1797 Tage AMDWATCHErstaunlich

leise hier im Forum, oder nur einfach...erschöpft...von dem gigantischen Anstieg seit 2016/2017....
Wenn ich bedenke,wie wir uns damals täglich, die Hände wundschrieben...
Jetzt verstehe ich auch das NVIDIA Forum:
"Wer war dabei ".....
Alles gut.

Ich bin noch drin......  

19.08.22 10:09

239 Postings, 1931 Tage UserDBin

Ich bin auch noch dabei, seit 2016.
 

22.08.22 12:47

86 Postings, 1978 Tage WeeedlyBin ebenfalls..

.. noch komplett drin. Wird sich die nächsten Jahre kaum ändern. Die Produkte machen Sinn und Intel, AMDs größter Konkurrent, schießt sich regelmäßig ins eigene Bein. :-)

 

22.08.22 18:26

2277 Postings, 4234 Tage PlattenulliAMD wird die Preise für Mainstream-Core-Chips

AMD wird die Preise für Mainstream-Core-Chips für PCs nicht erhöhen
Intel hat Pläne bekannt gegeben, seine CPU-Preise ab Oktober um 10-20 % zu erhöhen, aber AMD wird laut Branchenquellen angesichts der nachlassenden Nachfrage auf dem Terminalmarkt nicht nachziehen.
https://www.digitimes.com/news/a20220822PD201/amd-cpu-gpu-intel.html

NVIDIA- und AMD-Haupt-GPUs (RX6800-Serie, GeForce RTX 3080/3070/3060Ti) endlich unter UVP
https://videocardz.com/newz/...folio-gpu-pricing-finally-reaches-msrp
https://www.3dcenter.org/news/news-des-2021-august-2022

AMD fördert die unternehmerische Verantwortung in seiner gesamten Wertschöpfungskette
https://www.globenewswire.com/news-release/2022/...s-Value-Chain.html

 

23.08.22 21:46

6058 Postings, 1797 Tage AMDWATCHWas

ist mit der Pressekonferenz mit ASUS in 1 Minute...?  

23.08.22 21:52

6058 Postings, 1797 Tage AMDWATCHWar

wohl FAKE....sorry  

24.08.22 23:26

2277 Postings, 4234 Tage PlattenulliNVIDIA hat heute Zahlen gebracht

Am 8. August senkte Nvidia seine Ziele für das zweite Quartal des Geschäftsjahres und verwies auf schwache Verkäufe von Spielchips. Es kündigte einen vorläufigen Umsatz von 6,7 Milliarden US-Dollar gegenüber seiner Prognose von 8,1 Milliarden US-Dollar für den Zeitraum an.

Für das laufende Quartal prognostizierte Nvidia einen Umsatz von 5,9 Milliarden US-Dollar, was einem Rückgang von 17 % gegenüber dem Vorjahresquartal entspricht. Analysten prognostizierten einen Umsatz von 6,91 Milliarden US-Dollar für das dritte Quartal des Geschäftsjahres.

Die Aktie fiel nachbörslich um 4%. AMD wird mir runtergezogen.

Grafikchip-Hersteller Nvidia senkt die Leitzahlen für das zweite Quartal in Folge
https://www.investors.com/news/technology/...-chipmaker-guides-lower/
https://ca.investing.com/news/stock-market-news/...wn-2-432SI-2755717
https://www.nasdaq.com/articles/...d-quarter-sales-below-expectations
 

24.08.22 23:30

147 Postings, 2029 Tage godra....

Okay, man wusste ja was kommt...
aber die Prognose für das laufende Quartal ist ja mal noch schlimmer?!?!?!
Überlegt euch das mal, wenn AMD die Prognose hält dann macht man mehr Umsatz und wahrscheinlich auch mehr Gewinn als Nvidia.

Der eklatante Bewertungsunterschied ist nicht mehr zu rechtfertigen....  

25.08.22 15:52

6058 Postings, 1797 Tage AMDWATCHIch traue dem Braten

noch nicht....
Irgendwann wird es auch AMD erreichen.
Wenn die Wirtschaft schrumpft,die Zinsen steigen, werden viele Unternehmen auch Grosinvestitionen auf den Prüfstein stellen.

Lest mal, was der HUAWEI CEO schreibt.

AMD scheint wirklich die bessere Wahl zu sein, aber es ist fraglich, ob die TAM für Datacenter so anhält. Ich vermute, das jetzt Projekte, die vor 2 Jahren eingetütet wurden, jetzt noch realisiert werden und die Kunden bereits GENUA Praesamples hatten .

Ich halte mich noch mit Zukäufen zurück, auch wenn der Kurs heute verlockend ist.  

26.08.22 10:04

1904 Postings, 2065 Tage Tichy_Was war der Grund für den gestrigen Anstieg

des Sektors? Verfolge den Kurs nicht mehr ganz so genau...  

26.08.22 10:18
1

920 Postings, 4260 Tage pablo55@ Tichy

Bei Nvidia kann ich mir den Grund des Anstieges so gar nicht erklären. Schlechte Zahlen und schlechter Ausblick.
AMD wird meiner Meinung nach so langsam zum Klassenprimus. Ergebnis und Ausblick stimmen.
Da AMD von Montag auf Dienstag Nacht seine neusten Produkte präsentiert, hoffe ich auf stabil bis steil steigende Kurse die nächsten 3 Handelstage.  

26.08.22 10:33
2

707 Postings, 2337 Tage Saint20Hi zusammen

Ich wollte mich auch mal wieder melden und bin nach wie vor voll dabei und sehe echt gute Aussichten für AMD :)

@Tichy:
Aus meiner Sicht war es die News von gestern zum 52 Milliarden USA Chip Act.
https://fundscene.com/...-foerderung-fuer-us-chipbranche-auf-den-weg/

@pablo55:
Bzgl. Kursanstieg in Verbindung mit Produktvorstellungen:
Da würde ich mir nicht zu große Hoffnungen machen. Die Vergangenheit hat gezeigt es war sehr selten der Fall

Strong long!
The best is yet to come!

Grüße :)  

26.08.22 15:47

920 Postings, 4260 Tage pablo55Hey Nobody,

hast mich mit "witzig" bewertet. Mach mich doch mal schlau und lass mich wissen, was daran so witzig war!  

26.08.22 16:17

884 Postings, 1749 Tage NOBODY_FRAklar doch

bezog sich auf

"hoffe ich auf stabil bis steil steigende Kurse"

welcher Aktionär tut das bitte nicht ? ;)

denke aber das es eher die nächste Zeit abwärts geht mit den Kursen, wegen der Inflation Weltweit, wird sich das Wachstum bremsen ( meine ich ) das macht sich an der Böse nie gut die wollen neue Höhen. Bin somit froh wenn AMD die +/-80USD bis zum tiefstand hält da mein durchschnitt inzwischen auch auf knapp 52Eur gestiegen ist

Denke aber das AMD Perfekt aufgestellt ist und weiter wachsen wird, halt wenn es allgemein weniger wird eben langsamer beim Umsatz. Gegen Intel & Nvidia denke ich sind wir gut aufgestellt und holen weiter Marktanteile und halten bzw. steigern weiterhin den Umsatz, wohingegen die Platzhirsche abgeben und Marge einbüssen um Marktanteile zu halten.

PS wegen Productvorstellungen mache ich mir auch nichts mehr was den Kurs angeht. die Börse vestehe ich nicht glaube aber an AMD und das Portfolio
Hätte Nvidia anhand der Zahlen und Ausblick auch auf -5-10% getippt da selbst Intels Zahlen & Ausblick besser waren, nur die MArge ist eben bei NVDA noch immer extrem  

30.08.22 04:36

283 Postings, 2545 Tage Janos69AMD ZEN4

+ 74% Performance bei 65W von 5950x zu 7950x bei Multicore Anwendungen, ich freue mich schon auf die kommenden Zahlen zu den Marktanteilen im Datacenter und Mobile Bereich.

 

30.08.22 06:07

707 Postings, 2337 Tage Saint20Hi

@janos69:

Und nicht vergessen für den Datacenter Bereich kommt 2023 noch „Bergamo“, mit 128 Zen 4c Kerne die auf Effizienz getrimmt sind…

Ich hab’s immer gewusst.
Zen 4 wird ein Knaller werden!

Lisa Su my love … :)  

30.08.22 06:11
1

707 Postings, 2337 Tage Saint20Aber ja

Du hast schon recht.
Am Ende des Tages ist für den Gesamterfolgt von AMD dieses hier die wichtigste Folie:
 
Angehängte Grafik:
8a5b2736-ca7a-408e-9e96-549013853f27.jpeg (verkleinert auf 79%) vergrößern
8a5b2736-ca7a-408e-9e96-549013853f27.jpeg

30.08.22 14:25

884 Postings, 1749 Tage NOBODY_FRAund die Bestätigung

das AM5 bis +2025 Unterstützt wird, das denke ich wird AMD gerade im Retailmarkt ordentlich Sympatie Punkte bringen.

und bei den OEM´s wohl das AMD keine Lieferschwierigkeiten bei den AM5 Produkten erwartet, denke das dürfte dann genauso für den neuen Server Sockel genauso gelten.
https://wccftech.com/...nstraints-am5-commitment-through-2025-beyond/

jetzt heist es abwarten auf Unabhängige Tests und was Intel mit Raptor liefert.

Schön wäre es wenn AMD paar Tage nach der Raptor Vorstellung die selben Benches mit einen 7950x3D nachlegt und die Toppen könnte, selbst wenn die erst nächstes jahr kommen ( Träum)  

31.08.22 07:01
2

283 Postings, 2545 Tage Janos69der Drops ist schon gelutscht

ohne Not führt man keinen 350W Modus für eine Desktop Plattform ein, die rauchen doch ganz übles Kraut in Santa Clara!
Selbst wenn Raptor Lake im Mittel 15% schneller als ZEN4 sein sollte, juckt das keinen großen Investor solange Intel dafür >70% mehr Energie benötigt.
Davon ab steht der Retailmarkt an letzter Stelle wenn um die Relevanz für den Börsenkurs geht.
Sollten die bisherigen Leaks zur Performance und Verbrauch richtig sein, wird der Kurs von Intel beim Release von RL noch einmal runter gehen, weil es als Indikator gilt, was der aktuelle Fertigungsprozess von Intel leistet und Heizeisen kannst du im Altersheim loswerden, im Datacenter schaut man auf die Stromrechnung
 

31.08.22 09:43

707 Postings, 2337 Tage Saint20Hm

Man hat es ja jetzt bei der AMD Produktankündigung gesehen:
Der Kurs wird davon überhaupt nicht beeinflusst.
Für Intel und RL wird das gleiche gelten.  

31.08.22 10:07

283 Postings, 2545 Tage Janos69hast schon recht

da wollte ich Intel zu sehr runterschreiben ;)
Es kommt halt auch immer darauf an was gerade im Gesamtmarkt los ist.
Man kann aber sicher stehen lassen, dass es ein extrem schlechtes Zeichen für die Entwicklung der Marktanteile im Enterprise und Mobile Segment darstellt.  

Seite: Zurück 1 | ... | 664 | 665 |
| 667 | 668 | ... | 669  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben