Hopp und weg, Stanislawski entlassen

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 10.02.12 12:31
eröffnet am: 09.02.12 11:21 von: Palmengel Anzahl Beiträge: 19
neuester Beitrag: 10.02.12 12:31 von: kiiwii Leser gesamt: 2843
davon Heute: 5
bewertet mit 6 Sternen

09.02.12 11:21
6

6198 Postings, 6286 Tage PalmengelHopp und weg, Stanislawski entlassen

09.02.12 11:22

15553 Postings, 4391 Tage digger2007und....

09.02.12 11:22
3

6198 Postings, 6286 Tage PalmengelBabbel als Nachfolger im Gespräch

09.02.12 11:25

2161 Postings, 4257 Tage MagnetfeldfredyVielleicht holen sie Loddar.....

der würde z.Zeit dorthinpassen!  

09.02.12 11:25

10774 Postings, 3799 Tage sonnenscheinchenist das nicht nen Platz in Nancy...?

09.02.12 11:26
1

6198 Postings, 6286 Tage Palmengelich denke eher Morinhou würde passen

09.02.12 11:28
3

10957 Postings, 6568 Tage CashmasterxxDer Hopp spinnt doch langsam

-----------
Werder4Ever!!

09.02.12 11:35
3

52565 Postings, 5376 Tage RadelfanWärste man bei Pauli geblieben, Stani!

	Hoffenheim feuert Trainer Holger Stanislawski -	Hoffenheim -	Bild.de
Nach der bitteren Pokal-Aus gegen Greuther Fürth war sein Schicksal besiegelt! Hoffenheim feuert Trainer Holger Stanislawski. Sein Nachfolger wird Markus Babbel.
 

09.02.12 11:40
6

14362 Postings, 4625 Tage objekt tiefder Stani hat Fehler immer bei den

Spielern gesucht und sich nicht mal selbst hinterfragt.

Stani: der Obasi hat keinen Boch, der Babel hat keinen Bock, die halbe Mannschaft hat keinen Bock. So war jede Woche von ihm zu hören.

Ich meine wie Radelfan, wär er doch in HH geblieben (Pöse: mit seiner großen Klappe).  

09.02.12 11:42
2

31032 Postings, 6970 Tage sportsstar#7, warum spinnt Hopp?

-----------
The only thing, that interferes with my learning, is my education...!

09.02.12 11:43
5

14362 Postings, 4625 Tage objekt tiefrichtig, sportsstar

ich kann auch nicht erkennen, daß Hopp spinnt.  

09.02.12 11:46
1

29411 Postings, 4990 Tage 14051948KibbuzimÜberraschend kam es ja nun nicht....

http://www.spox.com/de/sport/fussball/dfbpokal/...-markus-babbel.html

"Mäzen" Hopp hatte Stanislawski bereits vor der Pokalpleite öffentlich angezählt,dem Trainer Konzeptlosigkeit vorgeworfen.
Blöd,wenn man im Verein keine sportliche Kompetenz in den entscheidenden Gremien hat und zudem weiterhin ein Scahttenmann über Wohl & Weh entscheidet.

Stani hat da eh nicht hingepaßt.
-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !

ONE BIG UNION

09.02.12 11:47

1878 Postings, 3583 Tage Bussicatja genau so ist es

in Hoffenheim soll Fussball gespielt werden nicht wie in St. Pauli
Fussball gekämpft das hat der Herr Super Trainer vergessen.
Babbel ist alle mal besser.  LG  Bussicat  

09.02.12 11:47
1

129861 Postings, 6189 Tage kiiwiihoffentlich ist Labbadiea der nächste, der fliegt

-----------
nemo me impune lacessit

09.02.12 11:48

129861 Postings, 6189 Tage kiiwii- e

-----------
nemo me impune lacessit

09.02.12 12:02
2

52565 Postings, 5376 Tage Radelfan#13: Dann liegt der Fehler erst recht

bei der Führung des Vereins.

Denn dass Stani kein "Schönspieltrainer" ist, sollte den Verantwortlichen aufgrund seiner Tätigkeit beim FC St. Pauli doch wohl klar gewesen sein!
-----------
Verbannt die Mehrfach-IDs - Sie vermehren sich wie Eintagsfliegen!

09.02.12 12:05
1

10128 Postings, 6510 Tage big lebowskyOha...das Trainerkarussell ist angesprungen !

Stanislaeski war klar; Bruno Labadia wird klarer; Michael Skibbe wirds auch schaffen...Wer noch?
-----------
Quod licet Iovi non licet bovi...

09.02.12 12:16
1

10635 Postings, 7447 Tage Ramses IIanruf von hoeness bei hopp

du, nimm mal den babbel.

ich will den nochmal sehen, ob er einer für uns ist.
-----------
Wir alle müssen mit unseren Enttäuschungen leben. Ich muss mit meiner schlafen.
Al Bundy

10.02.12 12:31

129861 Postings, 6189 Tage kiiwiiok, das Ge-Babbel geht weiter...bei Hoppenheim...

Fußball-Bundesliga: Babbel wird neuer Trainer bei Hoffenheim - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Sport
1899 Hoffenheim hat einen neuen Trainer: Markus Babbel tritt die Nachfolge von Holger Stanislawski an. Presseberichten zufolge erhält der ehemalige Bayern-Profi einen Vertrag bis zum Jahr 2014.
 

   Antwort einfügen - nach oben